Click here to load reader

Online-Helden: Online-Fundraising. Was wir aus 7 Jahren betterplace.org gelernt haben

  • View
    167

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Yvonne von betterplace.org hat Erfahrungen und Erkenntnisse aus 7 Jahren Online-Spenden und Fundraising über betterplace zusammen getragen.

Text of Online-Helden: Online-Fundraising. Was wir aus 7 Jahren betterplace.org gelernt haben

  • 1. Online-Fundraising.Was wir aus 7 Jahren betterplace.org gelernt haben.Campus Online Helden // 13.09.2014

2. Ablauf1. Retrospektive: betterplace.org"2. Unsere Erfahrungen aus 7Jahren"3. Und Eure Erfahrungen?" 3. Retrospektive: I betterplace.org 4. 5"Es war einmal.. unsere Startseite 5. 6"Es war einmal.. unsere Startseite 6. 7"Es war einmal.. unsere Startseite 7. 8"Es war einmal.. die Projektseite 8. 9"Es war einmal.. die Projektseite 9. 10"Es war einmal.. der Spendenprozess 10. 11"Es war einmal.. der Spendenprozess 11. be#erplace.orgPla.orm 12. 13"Vom Marktplatz zum Werkzeug 13. 14"Vom Marktplatz zum WerkzeugProfilseiteSpendenformularMobile WebseiteNewsletterWidgetSpendenaktion Projektplakat 14. Unsere II Erfahrungen aus 7 Jahren 15. 1. Content matters! 16. 17"1. Content matters!30!47!75!Internet zur Vorab-InformationBesuchen mehrere NGO-Webseiten frEntscheidungMehr als 1 von 3 Spendern: Online-Rechercheber 2 WochenQuelle: Millward Brown/Google 2013 17. 18"1. Content matters! 18. 19"1. Content matters! 19. 20"1. Content matters! 20. 21"1. Content matters! 21. 22"1. Content matters! 22. 23"1. Content matters! 23. 24"1. Content matters! 24. 25"1. Content matters! 25. 2. Das richtige Timing 26. 27"2. Das richtige Timing 27. 28"2. Das richtige Timing25%20%15%10%5%0%Spenden laut Wochentag in % (Jan-August) 2013-2014 gesamtMontagDienstagMi#wochDonnerstagFreitagSamstagSonntag20132014 28. 29"2. Das richtige Timing9,0%8,0%7,0%6,0%5,0%4,0%3,0%2,0%1,0%0,0%Spenden laut Uhrzeit in % (Jan-August) 2013-2014 gesamt0123456789101112131415161718192021222320132014 29. 3. Relevante Zahlungsoptionen 30. 31"3. Relevante Zahlungsoptionen 31. 32"3. Relevante Zahlungsoptionen Bankeinzug: 40% " PayPal: 40%" Kreditkarte: 20%" 32. 33"3. Relevante Zahlungsoptionen 33. 34"3. Relevante Zahlungsoptionen 34. 35"3. Relevante Zahlungsoptionen 35. 4. Eine aktive Community 36. 37"4. Eine aktive Community 37. 38"4. Eine aktive Community 38. 39"4. Eine aktive Community 39. 40"4. Eine aktive Community 40. 41"4. Eine aktive Community 41. 42"4. Eine aktive Community 42. 43"4. Eine aktive Community 43. 5. Die wichtigsten Spendenkanle 44. 45"5. Die wichtigsten Spendenkanle 45. 46"5. Die wichtigsten Spendenkanle 46. 47"5. Die wichtigsten Spendenkanle 47. 48"5. Die wichtigsten Spendenkanle 48. 49"5. Die wichtigsten Spendenkanle Facebook = 3. strkster Traffic-Kanal" ber Google und Facebook wird allerdings bereitsgleich viel Umsatz erbracht Wichtige Spendenquelle!" 49. 50"5. Die wichtigsten Spendenkanle 50. 51"5. Die wichtigsten Spendenkanle 51. 52"5. Die wichtigsten Spendenkanle 36% der Zugriffe mobile" 16% des Spendenvolumens mobile" Zugriffe via Facebook bereits zu 50% mobile(m-Facebook)" 52. Und Eure Erfahrungen? 53. Vielen Dank fr Eure Aufmerksamkeit! 54. Falls sich doch mal nicht alles von selbst erklrt,"sind wir bei Fragen immer fr Sie da:"Yvonne Scheurer"gut.org gemeinntzige Aktiengesellschaft"Schlesische Strasse 26"10997 Berlin"Tel +49 30 76 76 44 88-42"Fax +49 30 76 76 44 88-40"[email protected]"56