PVC Fugenband / PVC waterstops

  • View
    588

  • Download
    7

Embed Size (px)

DESCRIPTION

CEMproof PVC Fugenband PVC waterstop Dehnfugenband, Arbeitsfugenband Expansion waterstop

Text of PVC Fugenband / PVC waterstops

  • 1. Waterstops / Fugenbnder Injection hoses / Injektionsschuche Hydrophilic rubber / Quellgummi BPA // CEMproof BPA // CEMproof innovativ und zukunftsorientiert HDA 16 mit Injektionsschlauch und TX-Schluchen Flex Q 15 mit Quellfugenband A 32 / D 32 mit Injektionsschlauch AA 50 / 30 / 6 mit Injektionsschlauch

2. 2 Inhalt Material-Gteeigenschaften 3 Arbeitsfugenbnder innenliegend PVC-P Werksnorm federstahlarmiert Flex-Bnder / Flex-Bnder mit Schlaufe 4 PVC-P Werksnorm 6 PVC-P DIN 18541 Teil 1 + Teil 2 6 PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk 11 PVC-P Werksnorm federstahlarmiert, Flex-Bnder mit Quellfugenband 18 Arbeitsfugenbnder innenliegend mit CEM 11 Injektionsschlauch PVC-P Werksnorm / PVC-P-NBR-BV 14 PVC-P Werksnorm federstahlarmiert, Flex-Bnder mit Injektionsschlauch 18 Dehnfugenbnder innenliegend PVC-P Werksnorm 5 PVC-P DIN 18541 Teil 1 + Teil 2 5 PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk 11 PVC-P Werksnorm Omegabnder 13 PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk Eckprofil 13 Dehnfugenbnder innenliegend mit CEM 11 Injektionsschlauch PVC-P Werksnorm / PVC-P-NBR-BV 14 Arbeitsfugenbnder auenliegend PVC-P Werksnorm 8 PVC-P DIN 18541 Teil 1 + Teil 8 PVC-P Werksnorm Eckprofile 9 PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk 12 Arbeitsfugenbnder auenliegend mit CEM 11 Injektionsschlauch PVC-P Werksnorm / PVC-P-NBR-BV 15 Dehnfugenbnder auenliegend PVC-P Werksnorm 7 PVC-P DIN 18541 Teil 1 + Teil 2 7 PVC-P Werksnorm Eckprofile 9 PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk 12 PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk Eckprofil 13 Dehnfugenbnder auenliegend mit CEM 11 Injektionsschlauch PVC-P Werksnorm / PVC-P-NBR-BV 15 Fugenabschlubnder PVC-P Werksnorm 10 PVC-P DIN 18541 Teil 1 + Teil 10 PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk 12 HD-Bnder / HDA-Bnder PVC-P Werksnorm 16 PVC-P Werksnorm, HDA-Bnder mit Injektionsschlauch und TX-Schluchen 19 Quellfugenbnder mit und ohne Injektionsschlauch PVC-P Werksnorm 19 Silo-Bnder PVC-P Werksnorm 16 Sonderprofile PVC-P Werksnorm 17 Systemzeichnung Einbaubeispiel 20 Zubehr Fugenbandklammern / Formstcke 21 Schweibeile 21 Kolben- und Membranpumpen 21 / 22 Stahl- und Kunststoffpacker / Bohrpacker 22 Allgemeine Hinweise 23 3. 3 BPA // CEMproof Fugenbnder erfllen die nachstehenden Material-Gteeigenschaften: Fugenbnder aus PVC-P nach Werksnorm Bruchdehnung nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 300% Reifestigkeit nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 10 N/mm2 Shore-Hrte A nach DIN 53505: 72 5 Fugenbnder aus PVC-P modifiziert mit Nitril-Kautschuk Bruchdehnung nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 400% Reifestigkeit nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 10 N/mm2 Shore-Hrte A nach DIN 53505: 65 5 Bruchdehnung bei minus 20C nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 330% Fugenbnder NB aus PVC-P nach DIN 18541 Teil 2 (Auszug) Bruchdehnung nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 350% Reifestigkeit nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 10 N/mm2 Shore-Hrte A nach DIN 53505: 67 5 Bruchdehnung bei minus 20C nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 200% Fugenbnder BV in l- und bitumenbestndiger Ausfhrung nach DIN 18541 Teil 2 (Auszug) Bruchdehnung nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 350% Reifestigkeit nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 10 N/mm2 Shore-Hrte A nach DIN 53505: 67 5 Bruchdehnung bei minus 20C nach DIN EN ISO 527-2 mindestens 200% 4. 4 Typ Breiten Dicken Gesamt- Dicke des breite Dehnteils a c Flex 10 100 4,5 Flex 15 150 4,5 Flex 19 190 4,5 Flex 24 240 4,5 Flex 32 320 5 Fragen Sie alternativ zu unseren Flex-Bndern nach unserem "aktiven" CEMflex VB PVC-P Werksnorm Flex-Bnder PVC-P- Ummantelung Federstahlstab Arbeitsfugenbnder innenliegend federstahlarmiert Patent-Nr. DE 3011225 C2 a c Typ Breiten Dicken Gesamt- Dicke des breite Dehnteils a c Flex SL 19 190 4,5 Flex SL 24 240 4,5 auf Anfrage auch in Leichtqualitt lieferbar PVC-P Werksnorm Flex-Bnder mit Schlaufe a c Querschnitt eines Flex SL-Bandes Querschnitt eines Flex-Bandes PVC-P- Ummantelung SchlaufenFederstahlstab Skizze Skizze 5. 5 Typ Breiten Dicken Gesamt- Breite des Dicke des Auendicke breite Dehnteils Dehnteils a b c d* D 11 110 40 3,5 2,5 D 15 150 50 3,5 2,5 D 15 SL 150 50 3,5 2,5 D 19 190 65 3,5 2,5 D 24 240 80 4 3 D 32 320 110 5 3,5 D 35 350 110 5 3,5 D 50 500 160 6 4 DEM 25 250 120 6 5 DEM 32 320 170 6 5 DDS 32 320 120 8 5 auf Anfrage auch in Leichtqualitt lieferbar PVC-P Werksnorm Typ Breiten Dicken Gesamt- Breite des Dicke des Auendicke breite Dehnteils Dehnteils a b c d* D 190 190 70 3,5 2,5 D 240 240 80 4 3 D 320 320 100 5 3,5 D 500 500 150 6 4,5 D 240/6 250 120 6 5 D 320/6 320 170 6 5 * Die Dichtteile mssen am Anschlu zum Dehnteil dessen Dicke c aufweisen; die Dicke darf sich zum Rand hin auf das Ma d verringern. PVC-P DIN 18541 Teil 1+Teil 2 Dehnfugenbnder innenliegend a b d c a b c d Dehnfugenband mit Schlaufe Skizzen 6. 6 Typ Breiten Dicken Gesamt- Breite des Dicke des Auendicke breite Dehnteils Dehnteils a b c d* A 10 100 20 3 2,5 A 11 110 25 3 2,5 A 15 150 45 3 2,5 A 19 190 70 3 2,5 A 24 240 80 3,5 2,5 A 32 320 100 4,5 3 A 50 500 150 6 3,5 auf Anfrage auch in Leichtqualitt lieferbar PVC-P Werksnorm Typ Breiten Dicken Gesamt- Breite des Dicke des Auendicke breite Dehnteils Dehnteils a b c d* A 190 190 70 3 2,5 A 240 240 80 3,5 2,5 A 320 320 100 4,5 3 A 500 500 150 6 3,5 * Die Dichtteile mssen am Anschlu zum Dehnteil dessen Dicke c aufweisen; die Dicke darf sich zum Rand hin auf das Ma d verringern. PVC-P DIN 18541 Teil 1+Teil 2 Arbeitsfugenbnder innenliegend a b c d a b c d Skizze 7. 7 Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Breite des Dicke des Hhe Anzahl breite Dehnteils Dehnteils Gesamt a b c f N AD 19 190 92 4 17 4 AD 24 240 90 4 20 4 ADS 24 240 90 4 24 4 AD 24/3/4 250 115 5 35 4 AD 32 330 105 4 20 6 ADS 32 330 105 4 25 6 AD 32/3/6 330 105 5 35 6 AD 50/2/6 500 235 5 20 6 AD 50/2/8 500 125 5 20 8 AD 50/3/6 500 235 5 35 6 AD 50/3/8 500 125 5 35 8 auf Anfrage auch in Leichtqualitt lieferbar Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Breite des Dicke des Hhe Anzahl breite Dehnteils Dehnteils Gesamt a b c f N DA 240 240 80 4 20 4 DA 320 320 100 4 20 6 DA 500 500 120 4 20 8 DA 240/20 240 90 4 24 4 DA 320/20 330 105 4 25 6 DA 240/30 250 115 5 35 4 DA 320/30 330 105 5 35 6 DA 500/30 500 125 5 35 8 PVC-P Werksnorm PVC-P DIN 18541 Teil 1+Teil 2 Dehnfugenbnder auenliegend a b N c f a b c f N Skizze 8. 8 Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Breite des Dicke des Hhe Anzahl breite Dehnteils Dehnteils Gesamt a b c f N AA 19 190 66 4 15 4 AA 24 240 90 4 20 4 AAS 24 240 90 4 24 4 AA 24/3/4 250 115 5 35 4 AA 32 330 105 4 20 6 AAS 32 330 105 4 25 6 AA 32/3/6 330 105 5 35 6 AA 50/2/6 500 235 5 20 6 AA 50/2/8 500 125 5 20 8 AA 50/3/6 500 235 5 35 6 AA 50/3/8 500 125 5 35 8 auf Anfrage auch in Leichtqualitt lieferbar PVC-P Werksnorm Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Breite des Dicke des Hhe Anzahl breite Dehnteils Dehnteils Gesamt a b c f N AA 240 240 80 4 20 4 AA 320 320 100 4 20 6 AA 500 500 120 4 20 8 AA 240/20 240 90 4 24 4 AA 320/20 330 105 4 25 6 AA 240/30 250 115 5 35 4 AA 320/30 330 105 5 35 6 AA 500/30 500 125 5 35 8 PVC-P DIN 18541 Teil 1+Teil 2 a b c f N Arbeitsfugenbnder auenliegend a b c f N Skizze 9. ab c f aa N aa c ab N 9 Typ Breiten Dicken Sperranker Schenkel- Schenkel- Kerndicke Hhe Anzahl breite breite Gesamt aa ab c f N AD 24 Ecke Nr. 1 146 125 4 20 4 AD 24 Ecke Nr. 2 146 125 4 20 4 AD 32 Ecke Nr. 3 178 165 4 20 6 AD 32 Ecke Nr. 4 178 165 4 20 6 Dehnfugen- bnder auenliegend AD 24 Ecke Nr. 2 oder AD 32 Ecke Nr. 4 AD 24 Ecke Nr. 1 oder AD 32 Ecke Nr. 3 AA 24 Ecke Nr. 2 oder AA 32 Ecke Nr. 4 AA 24 Ecke Nr. 1 oder AA 32 Ecke Nr. 3 Typ Breiten Dicken Sperranker Schenkel- Schenkel- Kerndicke Hhe Anzahl breite breite Gesamt aa ab c f N AA 24 Ecke Nr. 1 146 125 4 20 4 AA 24 Ecke Nr. 2 146 125 4 20 4 AA 32 Ecke Nr. 3 178 165 4 20 6 AA 32 Ecke Nr. 4 178 165 4 20 6 Arbeitsfugen- bnder auenliegend aa c f ab N aa c ab N Eckprofile in PVC-P Werksnorm Skizzen Skizzen 10. 10 Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Sicht- Fugen- Dicke der Dicke des Hhe Anzahl breite breite breite Deckenplatte Schenkels Gesamt a b k c d f N FV 50/20 50 20 10 6 5 25 2 FV 50/20/30 50 20 10 6 5 35 2 FV 50/30 50 30 20 6 5 25 2 FV 50/30/30 50 30 20 6 5 35 2 FV 70/30/40 70 30 20 6 5 45 2 FV 70/50/40 70 50 40 6 5 45 2 FV 100/30 95 30 20 6 5 25 4 FV 140/30 140 30 20 6 5 25 6 FV 140/30/30 140 30 20 6 5 35 6 FV 140/30-130 130 125 20 6 5 25 6 FV 140/40 140 40 30 6 5 35 4 FV 140/60 140 60 50 6 5 35 4 Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Sicht- Fugen- Dicke der Dicke des Hhe Anzahl breite breite breite Deckenplatte Schenkels Gesamt a b k c d f N FA 50/30 50 30 20 5 5 25 2 FA 90/30 90 30 20 5 5 25 4 FA 130/30 130 30 20 5 5 25 6 FA 50/30/30 50 30 20 6 5 35 2 FA 70/30/40 70 30 20 6 5 45 2 FA 70/50/40 70 50 40 6 5 45 2 FA 90/30/30 95 30 20 6 5 35 4 FA 130/30/30 140 30 20 6 5 35 6 PVC-P Werksnorm PVC-P DIN 18541 Teil 1+Teil 2 Fugenabschlubnder a c b d fk N a c b d fk N Skizze 11. 11 Typ Breiten Dicken Gesamt- Breite des Dicke des Auendicke breite Dehnteils Dehnteils a b c d* DTM 25 250 120 6 5 DTM 32 320 170 6 5 DTM 50 Leichtqualitt 500 150 DSTM 25 250 120 9 5 DSTM 32 320 120 9 5 Dehnfugen- bnder innenliegend Typ Breiten Dicken Gesamt- Dicke des Auendicke breite Dehnteils a c d* ATM 24 240 5 3,5 ATM 32 320 5,5 3,5 * Die Dichtteile mssen am Anschlu zum Dehnteil dessen Dicke c aufweisen; die Dicke darf sich zum Rand hin auf das Ma d verringern. Arbeitsfugen- bnder innenliegend PVC-P Werksnorm modifiziert mit Nitril-Kautschuk a b c d a c d Skizze Skizze 12. 12 Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Breite des Dicke des Hhe Anzahl breite Dehnteils Dehnteils Gesamt a b c f N ADTM 25 250 115 5 35 4 ADTM 32 330 105 5 35 6 Dehnfugen- bnder auenliegend Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Breite des Dicke des Hhe Anzahl breite Dehnteils Dehnteils Gesamt a b c f N AATM 25 250 115 5 35 4 AATM 32 330 105 5 35 6 Arbeitsfugen- bnder auenliegend Typ Breiten Dicken Sperranker Gesamt- Sicht- Fugen- Dic