Brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 06/2014

  • View
    291

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Das brandnooz Nooz Magazin erscheint jeden Monat und enthält neben interessanten neuen Produktvorstellungen aus der Lebensmittelbranche auch wertvolle Tipps & Tricks für begeisterte Hobbyköche und Backkünstler. Spannende DIY-Anleitungen, Rätsel und Ausflugstipps runden das Nooz Magazin ab. Viel Spaß beim Schmökern wünscht Euch das brandnooz Team!

Text of Brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 06/2014

  • 1. MagazinNOOZM I T B R A N D N O O Z N E U E P R O D U K T E & T R E N D S E R L E B E N W W W. B R A N D N O O Z . C O M A U S G A B E 0 6 / 2 0 1 4 1unverbindlichePreisempfehlung Lust auf Brunch!Herzhaft, deftig und s COUSCOUS & CO. Kreative Allesknner Im Interview: Loacker International in aller Munde 1 Unterm Sternenhimmel Mit den Lieben drauen feiern

2. 2 3. -lich, Eure Anni Jeroch & Euer brandnooz Team Foto:BonneMaman(Titel) darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Anni Jeroch, und ich bin Wahl-Berlinerin mit norddeutschen Wur- zeln. Von nun an ist es meine Aufgabe, Euch als neue Chefredakteurin des NOOZ Magazins allerlei Essens- und Lesenswertes zu servieren. Den Anfang machen zwei meiner Lieblingsthemen: das Frhstck und seine groe Schwester, der Brunch. Fr mich persnlich gibt es nichts Schneres, als die Wochenenden mit ausgedehnten Frhstcksgelagen zu krnen. Beim Brunch hingegen verbindet sich herzhaftes Mittagessen mit feinem Frhstck zu einer abwechs- lungsreichen Einheit, die fr jeden das Richtige in petto hat. Passend dazu verraten wir Euch die besten Tipps und Tricks fr herrliche lockere Pfannkuchen oder Pancakes, die nicht nur in Amerika ein schmackhafter Bestandteil des morgendlichen Essrituals geworden sind. Neben all diesen reichhaltigen Kstlichkeiten darf auch die Gesundheit nicht zu kurz kommen: Cremige Smoo- thies und nahrhaftes Couscous sorgen dafr, dass wir fit in den Sommer starten. Dermaen gut gestrkt, statten wir anschlieend noch dem Hamburger Marmeladen- mdchen einen Besuch ab und lassen uns von seinen fruchtigen Kreationen verfhren. Um den Zuckerkonsum nicht auf die Spitze zu treiben, verraten wir Euch, was es mit dem neuen, natrlichen Sungsmittel Stevia so auf sich hat und das freut natrlich auch unsere Zhne! Nooz Promotion Neue Pro- dukte zum Ausprobieren Mhm... Rezepte Lust auf Brunch! Nooz Gewinnspiel Wir verlosen 30 Pakete von Ovofit Hot Curry Rolls Tipps & Tricks Pfannkuchen Schner Leben Tanzen unterm Sternenzelt 10 Fakten ber Couscous & Co. Mhm... Rezepte Couscous Im Interview: Loacker International in aller Munde Im Trend Stevia, ses Leichtgewicht Genusswelt Fruchtig, cremig, Smoothie! Unterwegs Aufgesprt: das Marmeladenmdchen Aufgedeckt Auf den Zahn gefhlt Vorschau & Impressum S. 4 S. 6 S. 15 S. 16 S. 18 S. 20 S. 22 S. 24 S. 26 S. 28 S. 30 S. 32 S. 34 INHALT IM HEFT | Erdbeere Lakritze 3 4. Neue Produkte zum Ausprobieren. Produkt NOOZ HAFERVOLL Flapjacks der Msliriegel war gestern: Flapjacks von HAFERVOLL sind kleine Kraftpakete aus feinsten Zutaten. Jedes einzelne Exemplar wird liebevoll gebacken und kommt komplett ohne raffinierten Zucker, synthetische Zutaten und Milchprodukte aus. Msli im Kompaktformat, kernig-gesund, vielseitig und extra lecker. UVP 1,99 (pro Stck) Chio Chips Exxtra Deep Sweet Chili & Grilled Steak Exxtra lecker snacken: Die neuen Chio Chips Exxtra Deep prsentieren sich intensiv gewrzt, besonders knusprig und mit einzigartigem Wellenschnitt. Nur die besten Kartoffeln werden in dicken Scheiben verarbeitet daher der auerordentlich krosse Biss. Die raffinierten Sorten Sweet Chili und Grilled Steak sorgen fr aromatische Gaumenfreuden mit dem gewissen Etwas. UVP 1,99 (100 g) Nudossi Strips Die Chocolatiers und Konditoren von Vadossi aus Radebeul bei Dresden sind echte Experten in Sachen ser Verfhrung. Ihre Nuss-Nougat-Creme Nudossi kommt jetzt in praktischen Single-Strips daher perfekt frs sommerliche Freiluft-Frhstck. Da freuen sich die Brtchen! UVP 0,79 (72 g) | NOOZ PROMOTION4 5. G Himbeer & Weie Schokoladenmousse Eine himmlische Verbindung: Samtig-weiche Mousse aus weier Schokolade trifft auf tiefrote, angenehm erfrischende Himbeerzu- bereitung. Das delizise Dessert-Du- ett in stilvollen Glasschlchen verwhnt Feinschmecker diesen Sommer und garantiert Genussmo- mente der Extraklasse. UVP ca. 3,49 (2 x 83 g) VENGA Functional Infusions Sagen Durststrecken den Kampf an: die leckeren Funktionsgetrnke von VENGA. Frucht-Fans drften Gefallen an den feinen Sften finden, die mit natrlichen Tee-Extrakten und essenziellen Mineralstoffen abgerundet wurden. Wasserliebhaber erfrischen sich mit dem Functional Water in den spritzigen Geschmacksrichtungen Apfel und Zitrone ganz ohne knstliche Zusatzstoffe! Preis je nach Hndler (500 ml) Grilloumi Original und Premium Griechischer Grillkse Wer kulinarisch gerne mchtig Eindruck schindet, der serviert dieses Jahr Grilloumi Grillkse aus Kuh- bzw. Ziegen- und Schafsmilch. Auf dem Rost oder in der Pfanne erhlt die griechische Kstlich- keit eine goldene Farbe, knusprige Oberflche und saftige Konsistenz. Tipp: Zu frischem Salat oder als vegetarischen Burger servieren. UVP ca. 2,99 (200 g) THOMY Knoblauch Mayo Mit der Knoblauch Mayo bringt THOMY herzhafte Abwechslung auf den Grillteller. Die cremige Mayo mit aromatischem Knoblauch in der praktischen Standtube passt ideal zu Steaks, Frikadellen oder Schnitzeln. Sie wird ohne Geschmacksverstrker, Konservierungs- und Farbstoffe hergestellt. UVP 1,59 (150 ml) NOOZ PROMOTION | 5 6. LUST AUF BRUNCH!WAS GIBT ES SCHNERES, ALS AN DEN WOCHENENDEN AUSGIEBIG ZEIT MIT DEN LIEBSTEN ZU VERBRINGEN? BESONDERS SPASS MACHT ZUM BEISPIEL EIN AUSGEDEHNTES BRUNCH-REN- DEZVOUS, BEI DEM SSSE UND HERZHAFTE KST- LICHKEITEN DIE GEDECKTE TAFEL ZIEREN. LASST EUCH VON UNSE- REN LECKEREN REZEPT-IDEEN INSPIRIEREN | MHM... REZEPTE6 7. Bunt gefllte Eier Zutaten fr 24 Eihlften 12 100 g 100 g 1 EL 5 Stngel 2 EL 3 EL 2 EL 2 1 EL 1 EL TL 1-2 Msp. 2 EL -1 TL 1 EL GRUNDMASSE EIER (M) FRISCHKSE CREME FRAICHE SENF PFEFFER, SALZ GRNE FLLUNG BASILIKUM, PETER- SILIE UND DILL PISTAZIENKERNE CREME FRAICHE SAHNE PFEFFER, SALZ ROTE FLLUNG SARDELLENFILETS KAPERN TOMATENMARK KRUTER DER PROVENCE HARISSA SALZ GELBE FLLUNG MAYONNAISE CURRYPULVER MANGOCHUTNEY ODER ORANGEN- MARMELADE SALZ 1. Die Eier anpieksen und in kochendem Wasser in 10 Min. gar kochen. Aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken, leicht abkhlen lassen, dann pellen. Eier lngs halbieren und die Eigelbe heraus- heben. Fr die Grundmasse die Ei- gelbe durch ein feinmaschiges Sieb streichen und gut mit Frischkse, Crme frache und Senf verrhren (geht gut mit dem Handrhrgert). Mit Salz und Pfeffer wrzen und dritteln. 2. Fr die grne Fllung die Kru- ter waschen, trocken schtteln, Blttchen und Spitzen abzupfen und hacken. Pistazien ebenfalls fein hacken. Beides mit Crme frache und Sahne prieren. Das Pree mit einem Drittel der Eigelbmasse verrhren, salzen und pfeffern. 3. Fr die rote Fllung die Sardellen und Kapern mglichst fein hacken. Beides mit Tomaten- mark, Krutern der Provence und Harissa sowie mit einem Drittel der Eigelbmasse vermengen und vorsichtig mit Salz wrzen. 4. Fr die gelbe Fllung Mayonnai- se, Currypulver und Mangochut- ney oder Orangenmarmelade mit dem brigen Drittel der Eigelb- masse verrhren und mit Salz abschmecken. 5. Jeweils eine der drei Fllungen in einen Spritzbeutel fllen und nacheinander in je acht Eiweihlf- ten fllen. Tipp: Zur Deko- ration passen perfekt Dillzweig- lein, evtl. mit einer gegarten Garnele. Tipp: Zur Deko- ration jeweils ein Basilikumbltt- chen und schwarze Olivenringe oder Tomatenwrfel- chen Tipp: Zur Deko- ration Korian- derblttchen und gehackte, gerstete, gesalzene Cashew- kerne MHM... REZEPTE | AlleFotosundRezepte:GrfeundUnzerVerlag,JrnRynio 7 8. AlleFotosundRezepte:GrfeundUnzerVerlag,JrnRynio 1. Den Backofen auf 200C vorheizen. Den Rosmarin waschen, trocken schtteln, Nadeln abzupfen und hacken. Kartoffeln in kaltem Wasser mit einer Brste abschrub- ben, dann halbieren. Ein Back- blech mit 2 EL l einfetten. 2. Die Schnittflche der Kartoffeln mit brigem l bepinseln. Auf ein Drittel der Kartoffeln Rosmarin, auf das zweite Drittel gemischt Se- sam und Schwarzkmmel streuen und auf den Rest Kmmel. Alle Kartoffeln mit ca. 2 EL Meersalz wrzen. Dann die Kartoffeln mit der Schnittflche nach unten auf das Blech legen. Das Blech in den Ofenkartffelchen mit Avocadodip Zutaten fr 4 Portionen 1 1,2 kg 5 EL 2 EL 1 EL 2 EL 2 2 EL 3 200 g TL 1 OFENKARTOFFELN ZWEIG ROSMARIN KARTOFFELN OLIVENL SESAM SCHWARZKMMEL KMMELSAMEN GROBES MEERSALZ AVOCADODIP REIFE AVOCADOS FRISCH GEPRESSTER LIMETTENSAFT FRHLINGSZWIEBELN FRISCHKSE SALZ PFEFFER GEMAHLENER KREUZKMMEL FLEISCHTOMATE vorgeheizten Ofen schieben (Mitte, Umluft nicht empfehlenswert) und ca. 45-50 Min. garen. 3. Inzwischen die Avocados halbieren, Kerne entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Lffel herauskratzen, mit einer Gabel zermusen und mit Limettensaft verrhren. Frhlingszwiebeln wa- schen, putzen und mit dem Grn in feine Ringe schneiden. Mit dem Frischkse unter das Avocadomus rhren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkmmel wrzen. Die Tomate waschen, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen und klein wrfeln. Kurz vor dem Servieren unter den Dip heben und mit den heien Kartoffeln servieren. Lust auf Brunch oder auf der Suche nach kstlichen Koch-Kreationen frs Bfett? Abwechslungsreiche Rezept-Ideen fr wirklich jeden Geschmack findet ihr in Tanja Dusys Bchlein Brunch & Bfett vom GU Verlag: 9,99 (ISBN: 3833808276) Tipp: Auch Ra- dieschen- oder Olivenbutter lassen sich prima dazu servieren. | MHM... REZEPTE8 9. Zutaten fr 12 Portionen 1. Mehl und TL Salz mi- schen. Die Butter klein wrfeln und darauf verteilen. 1 Ei und 2-3 EL kaltes Wasser dazuge- ben. Alles mit einem Messer zerhacken, dann mit den Hn- den verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 30 Min. khlen. 2. Inzwischen Brokkoli waschen, putzen, in Rschen brechen, den Stiel in Stifte schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Min. bei mittle- 250 g 125 g 5 600 g 200 g 150 g 200 g 5 EL MEHL SALZ KALTE BUTTER EIER BROKKOLI GEKOCHTER SCHINKEN BERGKSE SAHNE PFEFFER FRISCH GERIEBENE MUSKATNUSS HASELNUSSBLTTCHEN Brokkoli- Quiche rer Hitze garen, in ein Sieb gieen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Schinken wrfeln, Kse entrinden und reiben. Restliche Eier mit Sahne verquirlen und krftig mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss wrzen. 3. Den Backofen auf 200C vorhei- z