Benutzerzentriertes Gesundheitswesen: Hype oder Umbruch? - Zeix ehealthevent2013

  • Published on
    07-Nov-2014

  • View
    1.814

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Transcript

  • 1. Benutzerzentriertes Gesundheitswesen Hype oder Umbruch? by Zeix 2013
  • 2. Das Gesundheitswesen ist im Wandel by Zeix 2013 2
  • 3. Zugang zu Informationen -> Bessere Entscheidungen by Zeix 2013 Beispiel Finanzen: https://www.mint.com/ 3
  • 4. by Zeix 2013 4
  • 5. Department of Veterans Affairs (VA) http://va.gov/bluebutton/ by Zeix 2013 5
  • 6. Design Wettbewerb zu Inspiration der Health Care Industry (2013) http://healthdesignchallenge.com/ "By making a patient health record more usable, designers can help to prevent medical errors, empower patients to make smart health decisions, and even save lives." by Zeix 2013 6
  • 7. Gut gemeint, aber nicht sehr attraktiv by Zeix 2013 7
  • 8. by Zeix 2013 8
  • 9. Von Reaktiv zu Proaktiv bei den Zhnen Frher: > bei Zahnproblemen zum Barbier Heute: > Putzen, Flossen, regelmssige Zahnkontrolle by Zeix 2013 Bild: http://commons.wikimedia.o rg/wiki/File:Older_barber- 9 dentist.jpg
  • 10. 23andMe https://www.23andme.com/ by Zeix 2013 10 https://www.23andme.com/
  • 11. Benutzerzentriertes Gesundheitswesen Hype oder Umbruch? Der selbstvermessene Patient Activity Tracker im User Acceptance Test 28. November 2013 by Zeix 2013
  • 12. by Zeix 2013 12
  • 13. Es gibt viele Erfahrungsberichte im Web > Warum noch einer? > Alle anderen sind von Geeks (oder Modeblogs)! by Zeix 2013 http://www.fashioningtech.com/profiles/blogs /tracking-with-style 13
  • 14. Halten die Activity Tracker, was sie versprechen? Und knnen Sie damit Menschen in einem gesunden Lebensstil untersttzen? by Zeix 2013
  • 15. Methode & Vorgehen Unsere Fragestellungen > Wie werden die Gerte bedient und in Betrieb genommen? > Wie ist die Handhabung der Gerte bzw. der zugehrigen Apps im Alltag? > Welche Funktionen interessieren die User und welche verwenden sie? > Werden die Gerte berhaupt genutzt (Akzeptanz)? > Fhrt die Benutzung zu einer Verhaltensnderung (und ist diese nachhaltig)? by Zeix 2013 15
  • 16. Methode & Vorgehen Testpersonen Frau Z, 59 Sachbearbeiterin Frau G, 20 Psychologiestudentin Herr T, 61 Bildungsberater Herr G, 19 Fachangestellter Gesundheit Herr D, 45 Buschauffeur Grtel-Clip Armband Armband Armband Grtel-Clip Withings Pulse iPhone 4 Jawbone Samsung Galaxy Jawbone iPhone 4 Jawbone iPhone 5 Fitbit One iPhone 4 Herr D, 25 Haustechnikplaner Frau S, 28 Kauffrau Frau N, 71 Rentnerin Frau B, 34 Restauratorin Herr S, 56 Kaufmnnischer Angestellter Grtel-Clip Grtel-Clip Armband Grtel-Clip Grtel-Clip Fitbit One Iphone 5 Fitbit One iPhone 5 Fitbit Flex iPhone 4 Withings Pulse iPhone 4 Jawbone iPhone 4 by Zeix 2013 16
  • 17. Methode & Vorgehen Verwendete Gerte Withings Pulse Jawbone Up Mit Pulsmesser Ohne Display Fitbit One Auch als Armbad by Zeix 2013 17
  • 18. Methode & Vorgehen Verwendete Apps by Zeix 2013 Withings Pulse Jawbone Up Fitbit One/Flex 18
  • 19. Methode & Vorgehen Wie kann das Verhalten gendert werden? In Betrieb nehmen Daten sammeln Aktion by Zeix 2013 Anzeigen Bewerten 19
  • 20. Methode & Vorgehen Ablauf Die Studie verlief in drei Schritten: > Inbetriebnahme des Gerts (im Labor) > 2 Wochen spter Nachinterview zu Verhalten und Benutzung (Bei Zeix) > Nach weiteren 4 Wochen unangemeldete, telefonische Kurzbefragung zu weiterer Nutzung by Zeix 2013 20
  • 21. In Betrieb nehmen Daten sammeln Aktion by Zeix 2013 Anzeigen Bewerten 21
  • 22. Auspacken click to play by Zeix 2013 22
  • 23. In Betrieb nehmen Einstieg in die Jawbone App: Was muss ich jetzt machen? by Zeix 2013 23
  • 24. Inbetriebnahme click to play by Zeix 2013 24
  • 25. In Betrieb nehmen Verbesserungspotential > Anleitungen > Teile erklren by Zeix 2013 25
  • 26. In Betrieb nehmen Daten sammeln Aktion by Zeix 2013 Anzeigen Bewerten 26
  • 27. Daten sammeln Sehr gute Alltagstauglichkeit > Die Gerte wurden fast immer getragen und fast nie vergessen > Stren im Alltag nicht > Auch nach Studienende weiterbenutzt > Armband kann beim Schlafen stren Gute Voraussetzung um Daten zu sammeln by Zeix 2013 27
  • 28. Daten sammeln Probleme: Schlafmodus einstellen > Passiert nicht automatisch > Schlecht beschrieben > Wird vergessen by Zeix 2013 Beispiel Withings Pulse 28
  • 29. Daten sammeln Verbesserungspotential > Automatische Messung klar zu bevorzugen > Aktive Eingaben erfordern hohe Motivation > Beispiel Stimmungsanzeige: aufwndig und zu grob, daher vllig berflssig by Zeix 2013 29
  • 30. In Betrieb nehmen Daten sammeln Aktion by Zeix 2013 Anzeigen Bewerten 30
  • 31. Anzeigen Die Schlafanzeige Jawbone by Zeix 2013 Withings Fitbit 31
  • 32. Aus der E-Mail einer Testperson: Lieber Herr Steiner Wie versprochen, finden Sie im Anhang die 3 verschiedenen Begriffe ruhelos - aufgewacht unruhig, welche im Schlafprotokoll verwendet werden. (ich habe allerdings vergessen, vom Schlafmodus auf Wachmodus umzuschalten, aber das beeinflusst ja diese Begriffe nicht). by Zeix 2013 32
  • 33. Anzeigen Verstndliche vs. Rohdaten by Zeix 2013 Bild: http://www.sleepmedicine.com.au/articles/sleep-study/ 33
  • 34. Aktion Viele Funktionen, nur Schrittzhler genutzt > Alle Testpersonen nutzten den Schrittzhler > Einige nutzen Schlafanzeige > Andere Funktionen wurden nicht exploriert oder nur ausprobiert und nicht regelmssig genutzt by Zeix 2013 34
  • 35. Anzeigen Welche Daten sind relevant? Withings Pulse Jawbone Up Fitbit One und Flex Beobachtung: Display am Grtelclip wird mehr genutzt als in die App oder die Webstatistik Interpretation: Wie war ich heute? ist wichtiger als Staistik by Zeix 2013 35
  • 36. Relevanz hngt vom Kontext ab by Zeix 2013 36
  • 37. Anzeigen Verbesserungspotential ber alle Tage zusammengerechnet. Was soll mir das sagen? > Relevante, verstndliche Informationen anzeigen > Teilweise sehr schlechte bersetzungen aus dem Englischen by Zeix 2013 37
  • 38. In Betrieb nehmen Daten sammeln Aktion by Zeix 2013 Anzeigen Bewerten 38
  • 39. Interpretieren Referenzwerte > Ist das gut oder schlecht? > Bin ich krank? > Wie stehe ich im Vergleich mit hnlichen Usern? Gut bei Jawbone Installation by Zeix 2013 39
  • 40. Interpretieren Verbesserungspotential > Was bedeutet das? Wo stehe ich? > Z.B. durch anonymen Vergleich > Informationen besser verknpfen > Inputs aus verschiedenen Apps knnen angeze