Automatisierungstechnik für die Windindustrie Deutsch 2014

  • Published on
    12-May-2015

  • View
    148

  • Download
    3

Embed Size (px)

DESCRIPTION

ifm electronic Ihr Partner fr Windenergie.

Transcript

<ul><li>1.www.ifm.com/de/windAutomatisierungstechnik fr die Windindustrie Katalog 2014</li></ul><p>2. ifm electronic Ihr Partner fr Windenergie.Der Name ifm electronic steht fr eine breite Palette an unterschiedlichsten Sensoren und Systemen fr die Automatisierungstechnik. Seit ber 40 Jahren forscht, entwickelt und produziert das familiengefhrte Unternehmen mit dem Ziel, technische Ablufe zu optimieren und Ressourcen zu schonen. Mit Branchenkenntnis und Applikationswissen schafft die ifm electronic als einer der fhrenden Hersteller von Automatisierungstechnik erfolgreiche Systemlsungen, die ebenso innovativ wie wirtschaftlich sind. Ein Produktspektrum von mittlerweile ber 7.800 Artikeln bietet die ntige Flexibilitt, um Kundenanforderungen in den verschiedensten Branchen zu erfllen: Angefangen beim einzelnen Sensor ber das entsprechende Zubehr bis hin zur kompletten Systemlsung. Selbstverstndlich sind alle relevanten Zulassungen und Abnahmen vorhanden. Als einer der Global Player garantiert ifm eine weltweite Verfgbarkeit der Gerte. ber 70 Niederlassungen weltweit gewhrleisten eine kompetente Beratung vor Ort. ifm electronic close to you! 3. ifm Das Unternehmen4-5ifm Informationen / Bestellservice6-7Windenergieanlagen8 - 21ifm weltweit: Anschriften22 - 24 4. ifm Das UnternehmenDas Unternehmen in Ihrer Nhe.Modernste Kommunikation Mit der richtigen Adresse www.ifm.com trennt Sie nur ein Mausklick von der Welt der Automatisierungstechnik. Erleben Sie die Leistungsfhigkeit unserer Produkte in interaktiven Darstellungen. Machen Sie sich ein Bild mit 3-dimensionalen Gerteansichten. Laden Sie CAD-Zeichnungen herunter, direkt in Ihre Anwendungen integrierbar. Oder bestellen Sie online im ifm e-shop schnell, komfortabel und sicher. Wir sind fr Sie da Die Nhe zum Kunden ist Teil unseres Erfolgs. Wir haben von Anfang an unser Vertriebsnetz konsequent ausgebaut. Heute ist ifm electronic in mehr als 70 Lndern vertreten close to you! Ihre persnliche Beratung und Betreuung steht fr uns im Mittelpunkt. Bei der Einfhrung neuer Produkte und Technologien untersttzen wir Sie mit Workshops und Seminaren in unseren Schulungszentren oder bei Ihnen vor Ort. Sicherheit durch Erfolg Seit der Grndung im Jahr 1969 ist die ifm electronic stetig gewachsen und erzielte 2012 mit weltweit mehr als 4.800 Beschftigten einen Umsatz von ber 615 Mio. EUR. Dieser Erfolg gibt Ihnen die Sicherheit, einen verlsslichen Partner bei der Realisierung Ihrer Automatisierungsprojekte zu haben. Umfassender Service und eine Gewhrleistung von bis zu 5 Jahren auf Standardgerte sind nur zwei Beispiele dafr. Die Umsatzentwicklung seit 1970.sales development in million EUR6004500 400 300 200 100 0 197019801990200020102020 5. ifm Das UnternehmenNicht nur Komponenten ifm steht fr eine breite Palette an unterschiedlichsten Sensoren und Systemen fr die Automatisierung. Das Angebot von ber 7.800 Artikeln garantiert Ihnen Flexibilitt und Kompatibilitt. Damit stehen Ihnen fr Ihre Automatisierungsprojekte immer zuverlssige Lsungen zur Verfgung vom einzelnen Sensor mit sinnvollem Zubehr bis zum kompletten System. Lieferfhigkeit garantiert Ihre Termine sind uns wichtig. Deshalb werden unsere Fertigungsprozesse stndig optimiert. Um groe Stckzahlen schnell und flexibel mit gleichbleibend hoher Qualitt zu produzieren und damit Lieferzeiten weiter zu verkrzen. ber unser zentrales Logistikzentrum wird Ihre Bestellung zuverlssig und pnktlich ausgeliefert. Qualitt als Philosophie Der Qualittsstandard unserer Produkte ist in unserer Unternehmensphilosophie fest geschrieben. Und wir garantieren dafr! So geben wir Ihnen als Anwender ein Hchstma an Sicherheit: Mit unserer eigenen Fertigungstechnologie, der ifm-Filmtechnik, sowie durch umfangreiche Qualittssicherungsmanahmen wie der 100%igen Endprfung. Unter Qualitt verstehen wir z.B. auch eine umweltbewusste Produktion Made in Germany!branch office trade partnerDie Entwicklung innovativer Produkte ist eine unserer Kernkompetenzen. Von der hochwertigen Standardlsung bis zu Produkten, die speziell auf die Anforderungen einzelner Branchen zugeschnitten sind von mobilen Arbeitsmaschinen bis zur Lebensmittelindustrie.5 6. ifm Informationen / Bestellservicewww.ifm.com Informationen rund um die Uhr und rund um den Globus in 23 Sprachen im Internet. Information Selektion- Produktneuheiten - Unternehmensnews - Messetermine - Standorte - Stellenangebote- Interaktive Produktauswahlhilfen - Konfigurationswerkzeuge - Datenblatt-Suche Dokumentation - Datenbltter - Bedienungsanleitungen - Handbcher - Zulassungen - CAD-Daten Animation - Virtuelle Produktanimationen - Flash-Movie (Videosequenzen) Applikation - Anwendungsbeispiele - Produktempfehlungen - Berechnungshilfen Kommunikation* Transaktion*- Unterlagenanforderung - Rckrufservice - Live-Beratung - Newsletter- e-Shop Abwicklung - e-Procurement-Kataloge* Einige Informationsangebote sind landesspezifisch verfgbar.6Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.com 7. ifm Informationen / BestellserviceKomfortable Bestellabwicklung ber den e-Shop** im Internet.Gesicherte AuthentifizierungIndividuelle BestellhistorieKundenbezogene PreisdarstellungKomfortable SchnelleingabemaskeEchtzeit VerfgbarkeitsprfungEinfache BestellabwicklungPersnliche ProduktfavoritenVerwaltung von LieferadressenOnline PaketverfolgungBesttigungen per E-Mail** In vielen Lndern bereits verfgbar.Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.com7 8. Windenergieanlagen8Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.com 9. Windenergieanlagen9 10. Windenergieanlagen10Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.com 11. Windenergieanlagen11 12. WindenergieanlagenMaschine1ApplikationProduktgruppeab SeitePitchsystem hydraulisch Druckabfrage ZylinderDrehgeber15Endlage Rotorbltter315Positionsabfrage Rotorbltter2DrucksensorenInduktive Sensoren15Drehgeber16Pitchsystem elektrischAzimutantrieb Positionsabfrage Gondel4Drehzahlberwachung Lowspeed-Seite Sichere Drehzahlberwachung16Aufnehmer Drehzahl5Syteme zur Impulsauswertung Induktive Sensoren16Drehzahlberwachung Generator Drehzahlberwachung6Temperatursensoren17Magnetsensoren18Rotorlock Rotorlock Sensor1217Temperaturberwachung Temperaturberwachung Generator7DrehgeberProduktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.com 13. WindenergieanlagenMaschine8ApplikationProduktgruppeab SeiteBremsen Verschleikontrolle Bremsbelge18Drucksensoren19Fllstandberwachung GrenzstandFllstandsensoren19Fllstandberwachung kontinuierlichFllstandsensoren19Drucksensoren20l FeuchtemessungFllstandssensoren20l-Zustandsberwachung9MagnetsensorenFllstandssensoren2024 V DC Netzteile21Hydraulikaggregat Druckberwachung Hydraulik1011GetriebeFiltersysteme Differenzdruck Filter1213l-ZustandsberwachungNetzteile Spannungsversorgung14Kabeldosen bis -40 C mit Schirm VerbindungstechnikKabeldosen2113 14. WindenergieanlagenSensorik und Systeme fr WindenergieanlagenWindenergieanlagen mssen, um im Strommarkt bestehen zu knnen, leistungsstark und effizient sein. Neben einer hohen Verfgbarkeit ist die Eignung fr smtliche Klimazonen unabdingbar. Um unterschiedlichen Umgebungsbedingungen standhalten zu knnen, stellen Anlagenbetreiber spezielle Anforderungen an die verbauten Komponenten. Dazu zhlen neben der Bestndigkeit gegenber hohen Temperaturschwankungen auch Schock- und Vibrationsbelastungen. Die Sensoren und Systeme der ifm electronic sind fr diese verschiedenen hohen Leistungsansprche optimiert und das bei einem ausgezeichneten Preis- / Leistungsverhltnis. Unterschiedlichste Zulassungen und Abnahmen bescheinigen ihren zuverlssigen Betrieb. Windenergieanlagen in der Cold-Climate-Ausfhrung sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Diese Anlagen sind auch bei bis zu -30 C in Betrieb, aber die Survival-Temperatur liegt bei den Anlagen fr einen sicheren Standby-Zustand bei -40 C. ifm electronic hat seine Sensoren fr diese spezielle Herausforderung entwickelt und in dieser Broschre durch das ifm CCV-Symbol (Schneeflocke) gekennzeichnet. ifm electronic close to you!14Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.com 15. WindenergieanlagenPitchsystem hydraulisch Pitchsystem hydraulisch Die Drehzahl der Windkraftanlage wird ber den Anstellwinkel der Rotorbltter reguliert. Die hydraulische Verstellung (Pitch) wird mit Drucksensoren berwacht.Drucktransmitter PT mit Analogausgang 420 mA BauformProzessanschlussAnzeigeMessbereichPberlastPBerstUb DCLED[bar]max. [bar]min. [bar][V]0...40080017008,5...36GABestellNr.PT5400Pitchsystem elektrisch Pitchsystem elektrisch Robuste Drehgeber erfassen den Anstellwinkel der Rotorbltter, und das bei Temperaturen bis -40 C. Robuste, induktive Sensoren dienen zur Endlageerfassung.Absoluter Multiturn-Drehgeber mit CANopen-Interface BauformAuflsungUbAbtastung24 Bit10...30WelleUmgebungstemperatur[mA][V]ILast[mm][C]10Kabelausgang-40...85BestellNr.axialRM9000Induktive Sensoren fr den CCV-Bereich BauformAbmessungenSchaltabstand[mm][mm]M18 / L = 608bWerkstoffUbSchutzartMessing10...30IP 65 / IP 66 / IP 67 / IP 68 / IP 69KILast[Hz][V]f[mA]400100BestellNr.IGS232b = bndig / nb = nicht bndig15 16. WindenergieanlagenAzimutantrieb Position der Gondel Hochauflsende absolute Drehgeber erfassen den Drehwinkel (Azimut) der Gondel. Auch nach einem Spannungsausfall erkennen die Absolutwertgeber die Position sofort, ein Referenzieren ist nicht erforderlich.Absoluter Multiturn-Drehgeber mit SSI-Schnittstelle BauformAuflsungUbAbtastung40964,5...30Umgebungstemperatur[mm][C]Welle[mA][V]ILast10KabelausgangBestellNr.-40...85axialRM8002Drehzahlberwachung Lowspeed-Seite Drehzahlberwachung Rotor Um eine Zerstrung durch berdrehzahl zu verhindern, wird die Drehzahl mittels induktiver Sensoren abgefragt und per Drehzahlwchter sicherheitsgerichtet ausgewertet. Die induktiven Sensoren arbeiten zuverlssig bis -40 C.Sicherer Drehzahlwchter bis 40 C BauformUbEingngeEingangsfunktion19,2...28,8 DC2PNPEinstellbereich[Imp. / min.][V]Einstellbereich[Hz]Ausgnge AnalogAusgnge RelaisAusgnge Transist.BestellNr.0,1...99,922DD111SfILastBestellNr.[Hz][mA]400100Induktiver Sensor fr den CCV-Bereich mit ffner-Funktion BauformAbmessungenSchaltabstand[mm][mm]M18 / L = 608bWerkstoffUbSchutzart[V]Messing10...30IP 65 / IP 66 / IP 67 / IP 68 / IP 69Kb = bndig / nb = nicht bndig16Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.comIGS240 17. WindenergieanlagenDrehzahlberwachung Generator Drehzahlerfassung am Generator Hohl- oder Vollwellendrehgeber werden mit Kupplung auf der Generatorwelle montiert und berwachen dessen Drehzahl. Die ifm electronic bietet Varianten mit SSI-, CANopen- oder Profibus-Interface an.Absoluter Multiturn-Drehgeber mit SSI-Schnittstelle BauformAuflsungUbAbtastungILast40964,5...30Umgebungstemperatur[mA][mm][C][V]Welle12-40...85KabelausgangBestellNr.axialRM8003Temperaturberwachung Temperaturberwachung Die ifm electronic bietet Pt100- / Pt1000Temperatursensoren fr verschiedene Aggregate als Stab oder Anlegefhler an. Der Kopftransmitter wandelt die Pt100- / Pt1000-Signale in ein normgerechtes Analogsignal.Pt100-Stabsensoren BauformMessbereichDurchmesser[C][mm]-40...90 10 mmWerkstoff KabelSensorelementAnsprechdynamik T05 / T09BestellNr.[s]PUR1 x Pt 1006 / 25TS5089Kopftransmitter fr Pt100- / Pt1000-Stabsensoren mit Analogausgang 420mA BauformMessbereichProzessanschluss-50...150M12Umgebungstemperatur[V][C]Ub[C]20...32-25...70Messelementfr Pt100- und Pt1000-MesselementeBestellNr.TP323117 18. WindenergieanlagenRotorlock Verriegelungsabfrage Rotorlock Bei Wartungsarbeiten wird der Rotor verriegelt. Um sicherzustellen, dass der Rotorlock eingerastet ist, kann der Magnetsensor M95004 mit seinen 3 teachbaren Schaltpunkten den jeweiligen Zustand (locked /partly locked / unlocked) melden.Mechatronischer Rotorlock-Sensor mit 3 Schaltpunkten BauformAbmessungenSchaltabstand[mm][mm]52...137WerkstoffUbSchutzartMessing10...36IP 20 / IP 67ILast[Hz][V]f[mA]0,5100BestellNr.M95004Bremsen Verschleikontrolle Bremsbelge Bremsen sind ein wichtiger Bestandteil einer Windenergieanlage. Der Magnetsensor meldet mit seinen 2 Schaltpunkten (Voralarm / Hauptalarm) den Zustand der Bremsbelge an die Steuerung.Mechatronischer Bremsensensor mit 2 Schaltpunkten BauformSchaltabstand[mm][mm]Special design18Abmessungen17...32WerkstoffUbSchutzartMessing10...55IP 20 / IP 67Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.comILast[Hz][V]f[mA]0,5100BestellNr.M95001 19. WindenergieanlagenHydraulikaggregat Druckberwachung Hydraulik Bei zu niedrigem ldruck arbeitet z. B. die Rotorblattverstellung oder das hydraulische Bremssystem nicht mehr fehlerfrei. Elektronische Drucksensoren geben in diesem Fall Alarmsignale an die Steuerung.Drucksensor PP BauformProzessanschlussMessbereichPberlastPBerstUb DCLEDG A / M5 IAnzeige[bar]max. [bar]min. [bar][V]Betrieb0...40060010009,6...36BestellNr.PP7550Getriebe Fllstandberwachung Getriebe Der lstand im Getriebe kann kontinuierlich mittels hydrostatischem Drucksensor (PA) oder per Grenzstandsensor (LMT) berwacht werden. Der LMT ist durch sein IO-Link-Interface einstellbar und macht diesen Sensor unempfindlich gegen Schaum und Anhaftung.Grenzstandsensor LMT BauformProzessanschlussProzessdruck max.EinsatzbereichSchutzartBestellNr.Flssige, pastse und pulverfrmige MedienIP 68 / IP 69KLMT121[bar]GA-1...40Drucksensor PA BauformProzessanschlussMessbereichPberlastPBerstUb DCLEDGIAnzeige[bar]max. [bar]min. [bar][V]0...0,2510309,6...32BestellNr.PA302819 20. WindenergieanlagenFiltersysteme Differenzdruckberwachung am lfilter Fr einen reibungslosen Betrieb und lange Wartungsintervalle wird das l permanent gefiltert. Drucktransmitter der Serie PT berwachen den Verschmutzungsgrad des Filters.Drucksensor zur Differenzdruckberwachung BauformProzessanschlussMessbereichPberlastPBerstUb DCLEDGAAnzeige[bar]max. [bar]min. [bar][V]0...10253008,5...36BestellNr.PT5404l-Zustandsberwachung Zustandsberwachung von l Die ifm electronic bietet verschiedene Sensoren zur berwachung der lqualitt in den verschiedenen Aggregaten an: Der LDH100 ist ein kombinierter lfeuchte- und Temperatursensor. Der LDP100 dagegen erkennt kleinste Partikel im l.l-Feuchtesensor BauformProzessanschlussProzessdruck max.EinsatzbereichSchutzartBestellNr.Mineralle, synthetische Ester, BioleIP 67LDH100EinsatzbereichSchutzartBestellNr.Mineralle (z.B. HLP), Esterle (z.B. HEES), Biole (z.B. HETG), optional PhosphatesterIP 67LDP100[bar]G10ProzessanschlussProzessdruck max.l-Partikelsensor Bauform[bar]Minimess M16 x 220420Produktselektoren und weitere Informationen finden Sie unter: www.ifm.com 21. WindenergieanlagenNetzteile berzeugende Leistung Wo Leistung erzeugt wird, wird vorher Leistung bentigt. Unsere Netzteile sind von 1A DC bis zu 40A DC Ausgangsleistung verfgbar. Diese primr getakteten Netzteile bieten eine intelligente Leistungsreserve.Netzteile BauformStromAusgangsspannungNennspannungNetzausfallberbrckungszeitWirkungsgrad typ.[A][V][V][ms][%]2024...28...</p>

Recommended

View more >