Die Revolution des Nutzerkontakts. Soziale Medien als Instrument der archivischen Aufgabenerfüllung

  • Published on
    25-Jan-2015

  • View
    1.876

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Vortrag auf dem 84. Deutschen Archivtag 2014 (Sektionssitzung 1)

Transcript

  • 1. Die Revolution des NutzerkontaktsSoziale Medien als Instrument archivischer Aufgabenerfllung2014Bastian Gillner:

2. An der A40: Sachtleben Chemie25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 2 3. An der A40:BentelerFahrzeugtechnik25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 3 4. An der A40: Stadtwerke Duisburg25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 4 5. An der A40:Ein Archiv?25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 5 6. Foto: Kolossos CC BY-SAEin Archiv?25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 6 7. Foto: joergens.mi CC BY-SAEin Archiv?25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 7 8. Ein Archiv?25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 8 9. Archive imvirtuellen Raum?25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 9 10. ContentBlogsSharing-PortaleE-CollaborationWikiscrowdsourcenCC-LizenzenSozialetaggenembeddenbloggentweetenvernetzenTwitter NetzwerkeretweetenfavorisierenHashtagpostensharen / teilenliken / gefllt mirpostenkommen-tierenbspw.Soziale MedienWeb 2.0Social Web inter-agierenFreundeFansDirectMessageFollowerMessage(r)MicrobloggingFacebookPermalinkBlogrollkoope-rierenGoogle+ 11. Traditionelle Archivarbeitberlieferungsbildung Erschlieung BereitstellungKommentieren?Transkribieren?Moderne Archivarbeitberlieferungsbildung Erschlieung BereitstellungEinsicht in analoges Findbuch / ArchivgutEinsicht in digitales Findbuch / ArchivgutWeiternutzen?Vernetzen?25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 11 12. Soziale Medien imarchivischen Nutzer-kontaktbedeutenVernderungen:neue Werkzeugeneue Konzeptevernderte RollenQuelle: http://www.ruthe.de/?pic=155725. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 12 13. Archivgutprsentation im DFG-ViewerAnsichtBltternZoom25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 13 14. Archivgutprsentationin Sozialen Medien (hier: Flickr)AnsichtWeiter-nutzungKommentareSchlagworteBltternZoom25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 14 15. Archivische Viewer erlauben:Einsicht EinsichtSoziale Medien erlauben:KommentareErgnzungenVernetzungWeiterverbreitungAktiveWeiternutzungEinsicht25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 15 16. Nutzer erreichen,z.B. mit Facebook25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 16 17. Nutzer erreichen,z.B. mit Youtube25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 17 18. Nutzer erreichen,z.B. mit der Wikipedia25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 18 19. Neue Konzepte:Sprechen lernen25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 19 20. Neue Konzepte:mehr Offenheit25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 20 21. Neue Konzepte:Weiternutzbarkeit25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 21 22. Neue Rollen:NutzerorientierungBestndeorientierung Nutzerorientierung25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 22 23. Neue Rollen:Netzaffinitt/-aktivitt25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 23 24. Fazit:Die gegenwrtigen Nutzung des Internets durch Archive ist einebloe Emulation traditioneller Arbeitsprozesse im virtuellen Raum:einzige Funktionalitt ist der Lesezugriff.Ein wirklicher virtueller Nutzerkontakt kann allein durch die erheblichumfangreicheren Funktionalitten erreicht werden, wie sie SozialeMedien bieten: Dialog, Interaktion, Kollaboration, Vernetzung u.a.m.Das daraus resultierende Verstndnis von Archiven als virtuellePlattformen zur Arbeit mit dem Archivgut und zum Austausch mitden Nutzern bedeutet nichts weniger als eine Revolution desNutzerkontakts.25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 24 25. Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit!Und fr alleweiteren Fragenund Diskussionen:0201/98721-328bastian.gillner@lav.nrw.deBastian Gillner@Erlkanzler25. September 2014 Nutzerkontakt mit Sozialen Medien 25