of 16/16
Präsentation: Silvia Funke [email protected] eine Social Media NPO Social Bar Bonn, 12.07.2010

Socialbar Bonn 12.07.2010 Präsentation

  • View
    736

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Socialbar Bonn 12.07.2010 Präsentation

  • 1. Prsentation:Silvia Funke [email_address] eine Social Media NPO Social Bar Bonn, 12.07.2010

2. Der Start von 2aid.org im Juli 2009

  • Initiatorin Anna Vikky
  • 22 Jahre alt
  • Zahnmedizin-Studentin

Heutzutage steht einem durch Social Networking quasi die gesamte Welt offen das muss man nutzen um den Armen Awareness und Hilfe zu geben!Frage via Social Media:Wer hilft mit???!!! 3. Die Grndung von 2aid.org!

  • Ziel: Effiziente und nachhaltige Untersttzung im Kampf gegen globale Armutbieten
  • Mitstreiter und Untersttzer ber Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und studiVZ gewinnen und informieren
  • Konzept 2aid.org:
  • Fokus auf Social Media/Web 2.0
  • Beratung suchen durch Experten

4. 2aid.org heute

  • 100 % der Spenden flieen in die Projekte
  • Ehrenamtliches Team (10 junge Leute aus ganz Deutschland)
  • Advisory Board
  • Unternehmenspartnerschaften
  • Freunde und Botschafter
  • Projektpartner/Know-how-Partner vor Ort

5. 5 Einbeziehung unserer Communities durch Abstimmungen via Social Media Kanle 1. Thematischer SchwerpunktEntscheidung zwischen Bildung, Hunger, Wasser, Ergebnis: #Wasser 2. Entscheidung ber neues Projekt Wo soll ein Brunnen gebaut werden? 6. Das Projekt-Thema: Wasser Umsetzung zurzeit: Bau von Brunnen und Quellfassungen fr einen einfachen Zugang zu sauberem Wasser in Uganda 7. Wie nutzen wir Social Media?

  • Bericht ber den Fortschritt der Projekte

8. Wie nutzen wir Social Media? 2. Informationsplattform zum Thema Wasser allgemein 9. Wie nutzen wir Social Media? 3. Die Community als Multiplikatoren 10. Wie nutzen wir Social Media? 4. Fundraising Aktionen ber Social Media Plattformen 11.

  • Weltwassertag 2010 in der
  • Dsseldorfer Innenstadt
  • Projektpartner des Gloria in Kln beim Fussballsommer 2010: Premiere des neuen Imagefils zum Thema Wasser!
  • Als Austeller beim NRW Medienfest in Kln

Wie nutzen wir Social Media? 5. offline Events ber die wir auf unseren Plattformen dann berichten, z.B: 12. 6. Fundraising durch die Community/ FansWie nutzen wir Social Media? 13. Resonanz und Projekte 1. 2009 in Uganda, Nakaseke: Realisierung eines Brunnes (4000) Partner: US-amerik. NGO Safe Water Nexus 2. 2010 bis jetzt in Uganda, Kibaale: Realisierung von drei Brunnen (4600) Partner: Arche Nova e.V. und Emesco Groe Community: z.B. Facebook 5413 Fans (Stand heute) 14. Unsere Vorstellungen

  • Bewusstsein schaffen ist wichtig
  • Soziales Engagement soll
    • Spa machen
    • einfach, unbrokratisch und transparent sein
    • fr jeden mglich sein
    • sichtbare Erfolge liefern und erlebbar sein!

15. Das Motto: Erlebe deine Hilfe!

  • Transparenz als zentraler Wert
  • Untersttzer werden von Anfang an einbezogen und laufend ber die Projekte informiert (Fotos, Videos etc.)
  • Projekt-Reise nach Uganda: Tgliche Videos im 2aid.org-Blog

16. Website:www.2aid.org Blog:www.2aidorg.posterous.com Facebook:www.facebook.com/2aidorg Twitter:www.twitter.com/2aidorg VZ-Netzwerke:www.meinvz.net/2aid YouTube:www.youtube.com/2aidorg Flickr: www.flickr.com/photos/2aidorg Besuchen Sie 2aid.org im Web: