Afrika, Powerpoint for kids, teach

  • Published on
    11-Nov-2014

  • View
    8.624

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

PowerAfrika, Powerpoint for kids Uni Luxembourg, 2008

Transcript

  • 1.

2.

  • Wo liegt Afrika?
  • Wie sieht es dort aus???
  • Wie leben die Menschen dort?

3. 4. 5. 6. 7. WEINBERGEIN SDAFRIKA 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.

  • Marokko
  • Algerien
  • gypten

16.

  • Republik Kongo
  • Tschad
  • Zentralafrika

17.

  • Ghana
  • Senegal
  • Kamerun

18.

  • Somalia
  • Tansania
  • Kenia

19.

  • Namibia
  • Botsuana
  • Sdafrika

20. 21. 22.

  • ... DAMIT MAN NICHT MERKT DASS DAS ESSENFAUL IST!

23. 24.

  • DIE KOKOSNUSS!

25. 26.

  • blicherweise glauben wir, dass in Afrika Afrikaner leben, die alle ungefhr gleich aussehen und die gleiche Sprache sprechen, afrikanisch eben.
  • Doch man muss wissen, dass Nordafrikaner ganz anders aussehen als Afrikaner, die sdlich der Sahara leben.
  • Kaum jemand wei, da Afrikamehrere hundertverschiedene Volksstmme hat, die ber 2500 verschiedene Sprachen und Dialekte sprechen.

27.

  • Afrika hat 924 Millionen Einwohner, wovon die meisten sdlich der Wste Sahara, also inSchwarzafrika, leben.
  • In Nordafrika, wo hauptschlich Berber und Araber leben, gibt es nur etwa 200 Millionen Afrikaner.

28. 29. 30.

  • Die Menschen sind sehr glubig. Fr sie hat die Religion eine zentrale Rolle im Leben.
  • Die Mehrheit der Afrikaner gehrt dem Christentum und dem Islam an

31.

  • Die Messen in Afrika laufen anders ab, als wir sie hier kennen. Meistens kommen die Menschen 5 6 Stunden in die Kirche um zu beten, zu singen und zusammen zu tanzen.
  • Der Glaube ist fr die Afrikaner immer mit Musik verbunden.
  • Hier nun ein Beispiel...

32. 33. 34. 35.

  • Hirtenvolk aus Kenia und Tansania
  • Bekannteste Volksgruppe Ostafrikas
  • Religion: Der RegengottNgai , der auf dem Gipfel des Mount Kenya thront, hat ihnen alle Rinder dieser Erde berlassen. Also mssen alle anderen Rinderbesitzer Viehdiebe sein.
  • Die Massai nehmen sich deshalb das Recht, fremdes Vieh zu stehlen. Dadurch kommt es oft zu Konflikten.
  • Ernhren sich nur von Fleisch, Milch und Blut

36. 37.

  • Sie sind ein Nomadenvolk und leben berwiegend in der Sahara und der Sahel.
  • Sie leben in Zelten aus Leder oder Palmwedeln
  • Viele Tuareg haben sich mittlerweile in den Stdten niedergelassen

38. 39.

  • Sie sind ein kenianisches Nomadenvolk
  • Die Turkana durchboren ihre Unterlippe.
  • Dieses Loch ist ganz praktisch, denn wenn man den Mund mit Wasser fllt, kommt aus dem Loch ein dnner Strahl heraus, womit die Turkana sich die Hnde waschen!

40.