Click here to load reader

Das Gesicht hinter Españoles en Alemania

  • View
    215

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Hier ist die Gechichte von der Person hinter einer der bekanntesten Facebook-Fanpages für Spanier in Deutschland.

Text of Das Gesicht hinter Españoles en Alemania

  • Das Gesicht hinter Espaoles en AlemaniaMit 24 Jahren kam Jos Gayarre nach Deutschland. Schon damals waren ihm die Tapas, die Sonne und sogar sein geliebtes Navarra nicht genug. Er wollte etwas Neues ausprobieren. Auf Wiedersehen zu sagen, war zwar nicht gerade leicht, aber es schmerzte ihn auch nicht besonders. Denn zu diesem Zeitpunkt dachte er noch, er wrde nur sechs Monate fortbleiben. Damals konnte er sich noch nicht vorstellen, dass sich 13 Jahre spter Deutschland in sein zweites Zuhause verwandelt haben sollte. Die bange Aufregung der ersten Tage nach seiner Ankunft durchlebt Gayarre heute noch einmal auf seiner Facebook-Seite Espaoles en Alemania. Zu jener Zeit, als Gayarre sein neues

    Leben in Deutschland begann, war es noch deutlich schwieriger als heute, Hilfe oder Informationen zu finden. Damals war es noch nicht blich, dass jedes Haus einen Internetanschluss hat, der Name Facebook war unbekannt und niemand besa ein Handy, mit dem man zugleich auch Emails beantworten kann, erzhlt Gayarre. Um seine Freunde in Spanien zu kontaktieren, musste er lange durch die kalten Straen Klns laufen, bis er ein Internetcaf fand, in dem er per Messenger mit ihnen chatten konnte. Wenn er Informationen ber brokratische Formalitten bentigte, musste sich Gayarre persnlich an die Behrden wenden, was ihm Zeit, Geld und vor allem sichere Sprachkenntnisse abverlangte.

    Foto

    : Mar

    a G

    raci

    a Ce

    nten

    o

    Von: Mara Gracia Centeno

  • Allerdings ahnte er schnell, dass er nicht der einzige Spanier in Deutschland war, dem es schwer fiel, den Kontakt zu seinen Freunden zu halten und notwendige Informationen fr das berleben hier zu finden. Von seinen spanischen Freunden und Bekannten bekam er ein ums andere Mal dieselben Fragen zu hren: Wohin muss ich gehen, um mich in der Stadt anzumelden? Was muss ich tun, um den Mietvertrag fr meine Wohnung zu kndigen? Was ist die GEZ? Er wusste, dass die Erfahrungen, die er selbst ber die Jahre gemacht hatte, auch vielen anderen Spaniern helfen wrden, damit sie nicht die gleichen Fehler machten bei ihrem Besuch im Land von Goethe. Damals beschloss ich, die Seite zu grnden, fgt er hinzu.Diese Fanpage begann 2009 als eine inoffizielle Informations-Plattform, auf der die gngigsten Fragen zum Leben in Deutschland beantwortet wurden. Innerhalb weniger Monate klickten ber 400 Menschen Gefllt mir. Aber erst 2011 wuchs die Zahl der Fans innerhalb von nur drei Monaten pltzlich von 800 auf 5.000. Der Grund fr diesen unerwarteten Anstieg drfte im so genannten Merkel-Effekt liegen, einem Medienphnomen, das eine Migrationswelle in Richtung Deutschland ausgelst hat. Seit jenem Jahr drehen sich die meisten Fragen auf der Seite um das Thema Arbeiten in Deutschland entweder wie man Arbeit findet oder was die Voraussetzungen dafr sind, berichtet Gayarre. Dass er fr seine eigene Arbeit an der Facebook-Seite kein Geld bekommt, hlt ihn keineswegs

    Scre

    ensh

    ot F

    aceb

    ook

    Daten und Fakten

    davon ab, ihr viel Zeit zu widmen. Denn er will Landsleuten helfen, die erpicht darauf sind, hier Arbeit oder neue Freunde zu finden. Ich bin dankbar dafr, diese Seite gefunden zu haben. So konnte ich direkt nach meiner Ankunft in Deutschland Kontakt zu anderen Spaniern herstellen, die in der gleichen Stadt lebten wie ich., sagt Nuria Martnez, eine Spanierin, die Gayarres Seite regelmig anklickt. Gayarre ist es gelungen, seine Rolle als Fremdenfhrer mit seiner Arbeit als Journalist fr ein deutsches Medium zu verbinden. Und das mit einer beeindruckenden Flinkheit: Er beantwortet Emails, nimmt Anrufe entgegen, gibt Ratschlge und findet sogar noch Zeit, gemeinsam mit seinen Lesern ber den Alltag in Deutschland zu scherzen. Nach vier Jahren, die er vollstndig seinem Projekt gewidmet hat, Spanier von seinem Computer aus zu helfen und zu informieren, denkt Gayarre heute darber nach, neue, noch ambitioniertere Web-Projekte ins Leben zu rufen.

    Foto

    : Mar

    a G

    raci

    a Ce

    nten

    o

    Jos Gayarre Grnder von

    Espaoles en Alemania

    - Espaoles en Alemania bedeutet Spanier in Deutschland auf Deutsch.- Sie existiert seit 2009 und hat bis heute 9.696 Klicks erreicht.- Die meisten Besucher fragen nachJobs und dem Leben in Deutschland. Besucht Espaoles en Alemania auf www.facebook.com/espanoles.alemania und informiert euch ber den Merkel Effekt auf cineeu.wordpress.com!