Click here to load reader

PCS 7 - PC-Konfiguration (V8.2) · PDF fileWelche PC-Komponenten für welche PCS 7-Anwendung eingesetzt werden können. Welche Software und Hardware Sie für welche PC-Komponente benötigen

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of PCS 7 - PC-Konfiguration (V8.2) · PDF fileWelche PC-Komponenten für welche PCS...

  • SIMATIC

    Prozessleitsystem PCS 7PCS 7 - PC-Konfiguration (V8.2)

    Installationshandbuch

    Gltig fr PCS 7 ab V8.2

    03/2016A5E36200040-AB

    Security-Hinweise 1

    Vorwort 2PC-Komponenten einer PCS 7-Anlage 3Hardware-Ausstattung der PC-Stationen 4

    Installation der PC-Stationen 5

    Anhnge 6

  • Rechtliche HinweiseWarnhinweiskonzept

    Dieses Handbuch enthlt Hinweise, die Sie zu Ihrer persnlichen Sicherheit sowie zur Vermeidung von Sachschden beachten mssen. Die Hinweise zu Ihrer persnlichen Sicherheit sind durch ein Warndreieck hervorgehoben, Hinweise zu alleinigen Sachschden stehen ohne Warndreieck. Je nach Gefhrdungsstufe werden die Warnhinweise in abnehmender Reihenfolge wie folgt dargestellt.

    GEFAHRbedeutet, dass Tod oder schwere Krperverletzung eintreten wird, wenn die entsprechenden Vorsichtsmanahmen nicht getroffen werden.

    WARNUNGbedeutet, dass Tod oder schwere Krperverletzung eintreten kann, wenn die entsprechenden Vorsichtsmanahmen nicht getroffen werden.

    VORSICHTbedeutet, dass eine leichte Krperverletzung eintreten kann, wenn die entsprechenden Vorsichtsmanahmen nicht getroffen werden.

    ACHTUNGbedeutet, dass Sachschaden eintreten kann, wenn die entsprechenden Vorsichtsmanahmen nicht getroffen werden.Beim Auftreten mehrerer Gefhrdungsstufen wird immer der Warnhinweis zur jeweils hchsten Stufe verwendet. Wenn in einem Warnhinweis mit dem Warndreieck vor Personenschden gewarnt wird, dann kann im selben Warnhinweis zustzlich eine Warnung vor Sachschden angefgt sein.

    Qualifiziertes PersonalDas zu dieser Dokumentation zugehrige Produkt/System darf nur von fr die jeweilige Aufgabenstellung qualifiziertem Personal gehandhabt werden unter Beachtung der fr die jeweilige Aufgabenstellung zugehrigen Dokumentation, insbesondere der darin enthaltenen Sicherheits- und Warnhinweise. Qualifiziertes Personal ist auf Grund seiner Ausbildung und Erfahrung befhigt, im Umgang mit diesen Produkten/Systemen Risiken zu erkennen und mgliche Gefhrdungen zu vermeiden.

    Bestimmungsgemer Gebrauch von Siemens-ProduktenBeachten Sie Folgendes:

    WARNUNGSiemens-Produkte drfen nur fr die im Katalog und in der zugehrigen technischen Dokumentation vorgesehenen Einsatzflle verwendet werden. Falls Fremdprodukte und -komponenten zum Einsatz kommen, mssen diese von Siemens empfohlen bzw. zugelassen sein. Der einwandfreie und sichere Betrieb der Produkte setzt sachgemen Transport, sachgeme Lagerung, Aufstellung, Montage, Installation, Inbetriebnahme, Bedienung und Instandhaltung voraus. Die zulssigen Umgebungsbedingungen mssen eingehalten werden. Hinweise in den zugehrigen Dokumentationen mssen beachtet werden.

    MarkenAlle mit dem Schutzrechtsvermerk gekennzeichneten Bezeichnungen sind eingetragene Marken der Siemens AG. Die brigen Bezeichnungen in dieser Schrift knnen Marken sein, deren Benutzung durch Dritte fr deren Zwecke die Rechte der Inhaber verletzen kann.

    HaftungsausschlussWir haben den Inhalt der Druckschrift auf bereinstimmung mit der beschriebenen Hard- und Software geprft. Dennoch knnen Abweichungen nicht ausgeschlossen werden, so dass wir fr die vollstndige bereinstimmung keine Gewhr bernehmen. Die Angaben in dieser Druckschrift werden regelmig berprft, notwendige Korrekturen sind in den nachfolgenden Auflagen enthalten.

    Siemens AGDivision Process Industries and DrivesPostfach 48 4890026 NRNBERGDEUTSCHLAND

    A5E36200040-AB 03/2016 nderungen vorbehalten

    Copyright Siemens AG 2016.Alle Rechte vorbehalten

  • Inhaltsverzeichnis

    1 Security-Hinweise.........................................................................................................................................7

    2 Vorwort.........................................................................................................................................................9

    3 PC-Komponenten einer PCS 7-Anlage......................................................................................................13

    3.1 Grundkonfiguration der PCS 7-Anlage...................................................................................13

    3.2 Hochverfgbare (redundante) Konfigurationen......................................................................15

    3.3 Mgliche Arbeitsweisen der Engineering Stationen...............................................................17

    3.4 Unterschiede zwischen Mehrplatzsystemen und Einplatzsystemen......................................17

    3.5 Lsungen fr Engineering Stationen......................................................................................213.5.1 Engineering eines PCS 7-Projektes mit mehreren Engineering Stationen............................213.5.2 Engineering eines PCS 7-Projektes mit einem einzelnen PC................................................223.5.3 Kombination von Engineering Station und Operator Station auf einem PC...........................22

    3.6 Lsungen mit Mehrplatzsystemen.........................................................................................233.6.1 Operator Station-Mehrplatzsystem........................................................................................233.6.2 BATCH Station-Mehrplatzsystem..........................................................................................253.6.3 Route Control Station-Mehrplatzsystem................................................................................263.6.4 Maintenance Station-Mehrplatzsystem..................................................................................263.6.5 Externe Archiv-Server und Berichtssystem............................................................................283.6.5.1 Process Historian und Information Server ............................................................................283.6.5.2 Langzeitarchivierung mit Process Historian und Information Server.....................................30

    3.7 Lsungen mit Einplatzsystemen............................................................................................303.7.1 OS-Einplatzsystem.................................................................................................................303.7.2 BATCH-Einplatzsystem..........................................................................................................333.7.3 Route Control-Einplatzsystem................................................................................................343.7.4 Maintenance Station-Einplatzsystem.....................................................................................353.7.5 SIMATIC PCS 7 BOX Stationen............................................................................................36

    3.8 Lsungen fr den Zugriff auf PC-Stationen............................................................................383.8.1 Fernzugriff ber die Web Option fr OS.................................................................................383.8.2 Fernzugriff ber Terminaldienst.............................................................................................393.8.3 Zugriff auf PCS 7-Daten ber OpenPCS 7............................................................................40

    3.9 Verbinden der PC-Stationen..................................................................................................413.9.1 Aufgaben von Terminalbus und Anlagenbus.........................................................................413.9.2 Anschluss an den Terminalbus/Anlagenbus..........................................................................443.9.3 Anschluss von PC-Stationen ber Wireless LAN...................................................................453.9.4 Uhrzeitsynchronisation...........................................................................................................46

    4 Hardware-Ausstattung der PC-Stationen...................................................................................................49

    4.1 Vorkonfigurierte PC-Systeme von PCS 7 (Produkt-Bundles)................................................49

    4.2 Ausstattung der Basis-Hardware...........................................................................................50

    4.3 Komponenten fr den Anschluss an den Terminalbus/Anlagenbus......................................50

    PCS 7 - PC-Konfiguration (V8.2)Installationshandbuch, 03/2016, A5E36200040-AB 3

  • 4.4 Optionale Hardware-Komponenten........................................................................................52

    4.5 Konfigurieren und Bestellen...................................................................................................54

    5 Installation der PC-Stationen......................................................................................................................55

    5.1 Installationsschritte im berblick............................................................................................55

    5.2 Arbeitsgruppe und Domain....................................................................................................56

    5.3 Installation des Betriebssystems............................................................................................595.3.1 Hinweise zur Installation des Betriebssystems......................................................................595.3.2 Festplattenaufteilung..............................................................................................................635.3.3 Name der PC-Station.............................................................................................................635.3.4 Sicherheitseinstellungen der PC-Konfiguration......................................................................655.3.5 Betriebssystem installieren....................................................

Search related