Click here to load reader

SC2 Guide - From Bronze to Diamond With Solid Play

  • View
    58

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of SC2 Guide - From Bronze to Diamond With Solid Play

Mein Ziel ist es hier einen Guide zu schreiben um jeden Spieler, egal wie wenig Erfahrung er mit RTS Games hat, mit dem ntigen Wissen auszustatten um sich in die hchste Ladder hochzuspielen. Der Guide richtet sich dabei nicht an eine bestimmte Rasse. Wer eine Auflistung von Allin Strategien sucht ist hier falsch, vielmehr gehe ich auf die grundlegenden Dinge ein, die einen guten Spieler ausmachen, wie solides Makro. Leider bin ich mir auch darber im Klaren, dass Zerg in diesem Guide etwas zu kurz kommt, weil einfach grundlegend andere Makromechaniken anzuwenden sind, aber ich versuche berall ein paar Tipps fr Zerg unterzubringen. Fr alle die die englischen Bezeichnungen nicht kennen, ihr msst wohl mal irgendwo nachschlagen, denn ich werde ausschlielich englische Bezeichnungen verwenden. Eins kann der Guide allerdings nicht vermitteln. Und das ist Spielerfahrung. Jeder wird eine gewisse Anzahl an Spielen absolvieren, Streams schauen und Replays analysieren mssen um wirklich zu einem guten Spieler zu werden. Was erwartet mich in diesem Guide? 17.234 Wrter ber Starcraft!

1

InhaltsverzeichnisDie 4 goldenen Regeln: ........................................................................................................................................... 4 Immer Arbeiter bauen: ....................................................................................................................................... 4 Wann sollte ich aufhren Arbeiter zu bauen? ............................................................................................... 5 Zusammenfassung: ......................................................................................................................................... 5 Mineralien und Gas niedrig halten ..................................................................................................................... 6 Wir haben also jetzt eine Menge Mineralien und Gas, die Frage ist wohin damit? ....................................... 6 Achtung vor Produktionswarteschlangen: ..................................................................................................... 7 Overbuildings: ................................................................................................................................................ 7 200 Supply. Was nun? .................................................................................................................................... 7 Was ist mit dem Gas? ..................................................................................................................................... 8 Zusammenfassung: ......................................................................................................................................... 9 Immer checken ob man supplyblocked ist/wird ................................................................................................. 9 Immer die Minimap im Auge behalten ............................................................................................................. 10 Mental Checklist(von Day9^^): ......................................................................................................................... 10 Hotkeys: ................................................................................................................................................................ 11 Unitgroups ........................................................................................................................................................ 12 Tipps zum gruppieren: ...................................................................................................................................... 14 Expandieren .......................................................................................................................................................... 15 Warum sollte man expandieren? ..................................................................................................................... 15 Wann sollte ich expandieren? .......................................................................................................................... 15 Wo sollte ich expandieren? .............................................................................................................................. 17 Was muss ich sonst noch beachten? ................................................................................................................ 18 Expandieren als Zerg: ........................................................................................................................................ 21 Zusammenfassung: ........................................................................................................................................... 21 Gutes Makro, was nun? ........................................................................................................................................ 22 Scouting................................................................................................................................................................. 23 Scout the front .................................................................................................................................................. 24 Harras for Scouting! .......................................................................................................................................... 25 Anmerkung zum Harrasen: ........................................................................................................................... 26 Zusammenfassung: ........................................................................................................................................... 27 Upgrades: .............................................................................................................................................................. 28 Damage: ............................................................................................................................................................ 28 Armor: ............................................................................................................................................................... 29 Damage- vs. Armorupgrades: ........................................................................................................................... 30 Weitere Spielmechaniken ..................................................................................................................................... 30

2

Armortype und Bonusdamage:......................................................................................................................... 30 Unitmitx: ........................................................................................................................................................... 31 Melee vs. Range: ............................................................................................................................................... 32 Damage Per Second(DPS): ................................................................................................................................ 32 Static Defenses vs. Kampfeinheiten: ................................................................................................................ 32 Micromanagement ........................................................................................................................................... 33 Macro > Micro! ............................................................................................................................................. 33 Attack-Move: ................................................................................................................................................ 34 Attackmove vs. Focusfire. ............................................................................................................................ 34 Zusammenfassung: ....................................................................................................................................... 34 Strategie: ............................................................................................................................................................... 35 Strategien selbst entwickeln: ............................................................................................................................ 38 Einkommen ist das Wichtigste fr eine gute Strategie ................................................................................ 39 Unterschiedliche Spielstile: .......................................................................................................................... 39 Verschiedene Strategien fr die Matchups: ................................................................................................. 41 Strategien fr verschiedene Maps: .............................................................................................................. 41 Man sollte immer einen Soliden Plan fr jede Phase des Spiels haben: ...................................................... 42 Fasttech vs. Latetech und Hightech vs. Lowtech .......................................................................................... 43 Wann ist meine Army am strksten/schwchsten, was mache ich in diesen Situationen? ......................... 44 Welche Mglichkeiten habe ich um zu harrasen? Welcher Zeitpunkt im Spiel wre dafr am besten geeignet? ...................................................................................................................................................... 45 Bin ich mit der Strategie gegen alle Strategien gerstet oder bin ich auf hufiges Scouting angewiesen und wann und wo bin ich mit der Strategie verwundbar, was knnte ich dagegen tun? ................................... 46 Was mache ich wenn ich hinten bin(weniger Supply, kleinere Army, weniger Einkommen schlechterer Tech), welche Mglichkeiten habe ich um auszugleichen. .......................................................................... 47 Was mache ich wenn ich vorn bin? Wie kann ich vermeiden meinen Vorteil wegzuwerfen? Wie verhindere ich, dass mein Gegner wieder rankommt? ................................................................................................... 48 Wann und wo mchte ich expandieren? ..................................................................................................... 49 Die Strategie sollte auf keinen Fall mit einem Angriff enden! Immer einen Backupplan haben. Was mache ich wenn ein Kampf gut/schlecht lief. .......................................................................................................... 49 Pinning und Forcing ...................................................................................................................................... 49 Alles gelesen, was nun? ........................................................................................................................................ 53 Roadmap to Skill: .............................................................................................................................................. 54 Checkliste zur Replayanalyse: ........................................................................................................................... 55 Mindset ............................................................................................................................................................. 57

3

Die 4 goldenen Regeln:Ich habe mir mal die 4goldenen Regeln von Day9 geklaut, denn diese sind wichtig fr grundsolides, gutes Spiel. Ich werde auf jeden Punkt genau eingehen und das wird auch ein Groteil des Guides ausmachen, denn wer diese Punkte beherrscht, kommt ohne Probleme mindestens in Platin, egal welche Strategie er spielt. Ok was sind die 4 goldenen Regeln? 1. 2. 3. 4. Immer Arbeiter bauen! Mineralien und Gas niedrig halten Immer checken ob man supplyblocked ist/wird Immer die Minimap im Auge behalten

Gehen wir etwas ins Detail. Auch wenn die Sachen fast selbsterklrend sind, sind sie essentiell bis in den Probereich und wer hier Fehler macht, verliert nicht selten das Spiel.

Immer Arbeiter bauen:Dieser Punkt steht ganz oben auf der Liste und bildet mit Punkt 2 den groen Pfeiler fr gutes Makro(Fhigkeit so schnell wie mglich so viel wie mglich Einheiten zu produzieren und upzugraden) Ziel eines guten Spielers ist es bis zu einem bestimmten Punkt Arbeiter zu bauen und zwar kontinuierlich. Der Grund ist einfach, Arbeiter sammeln Mineralien und Gas. Je mehr Arbeiter man hat, umso mehr Rohstoffe kann man gleichzeitig sammeln. Wenn ich also durchgehend im Spiel Arbeiter produziere, sammle ich das ganze Spiel ber schneller Ressourcen und kann diese verwenden um Kampfeinheiten zu bauen. Das gute an Arbeitern ist, sie sind quasi kostenlos. Sie kosten 50 Mineralien, aber diese sammeln sie in kurzer Zeit selbst wieder ein und alles was darber hinaus gesammelt wird, kann in Army investiert werden. Zur Veranschaulichung mal eine Grafik. Zu sehen ist das Incometab eines Replays. Links haben beide Spieler recht wenig Arbeiter am Anfang des Spiels. Rechts haben beide Spieler 28 Arbeiter.

4

Die Zahlen unter den Mineralien und unter dem Gas zeigen an wieviel Mineralien bzw. Gas pro Minute gesammelt wird. Diese Sammelrate nennt man Income(Einkommen)

Wenn man die beiden Szenarien jetzt mal vergleicht und etwas rechnet verdeutlicht sich die Sache Anzahl Arbeiter = maximale Hhe des Einkommens = potentielle Armygre. Auf dem linken Bild hat man 280 Mineralien pro Minute Einkommen(roter Spieler). Damit kann man nicht wirklich viel anfangen. Wenn man das aus Sicht eines Protoss betrachtet kann man pro Minute gerade mal 2-3 Zealots ranwarpen, die jeweils 100Mineralien kosten. Wenn man zu diesem Zeitpunkt keine Worker mehr baut, dann wird man mit der Zeit von einer greren Armee berrannt. Zum Vergleich eine Rechnung fr das rechte Bild. Wenn wir mal bei den Zealots bleiben. Man hat 28 Arbeiter(6 davon im Gas) und sammelt somit also 720 Mineralien pro Minute. Damit kann man ziemlich genau 7 Zealots pro Minute heranwarpen(Ohne Pylons zu beachten). Das ist ein beachtlicher Unterschied zu dem Beispiel mit 7 Arbeitern, wenn man bedenkt dass ein Spiel nicht selten ber 20 Minuten geht. Wenn also Spieler A mit 7 Arbeitern, gegen Spieler B mit 28 Arbeitern spielt, dann ist es nicht schwer zu sagen wer hier gewinnt. Wenn beide Spieler von ihrem Einkommen Zealots bauen dann kann Spieler B pro Minute zweieinhalb mal so viele Zealots bauen wie Spieler A. Wenn das Spiel mit diesem Arbeiterzahlen 5 Minuten dauert, dann kann Spieler A 14Zealots bauen, whrend Spieler B in dieser Zeit 36Zealots bauen kann. Das heit: Um so lnger ein Spiel dauert desto grer wird der Vorteil des Spielers mit mehr...