Sch¶ck Isokorb® Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

  • View
    527

  • Download
    12

Embed Size (px)

Text of Sch¶ck Isokorb® Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

  • 143

    131: Schck Isokorb Typ K-HVAbb.

    Schck Isokorb Typ K-HVFr auskragende, tiefer liegende Balkone geeignet. Der Balkon liegt tiefer als die Deckenplatte.Er bertrgt negative Momente und positive Querkrfte.

    Schck Isokorb Typ K-BHFr auskragende, hher liegende Balkone geeignet. Der Balkon liegt hher als die Deckenplatte. Er bertrgt negative Momente und positive Querkrfte.

    Schck Isokorb Typ K-WOFr auskragende Balkone geeignet, die an eine Stahlbetonwand nach oben angeschlossen werden. Er bertrgt negative Momente und positive Querkrfte.

    Schck Isokorb Typ K-WUFr auskragende Balkone geeignet, die an eine Stahlbetonwand nach unten angeschlossen werden. Er bertrgt negative Momente und positive Querkrfte.

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    TI Schck Isokorb/DE/2017.1/Juli

    K-HVK-BHK-WOK-WU

    Stah

    lbet

    on/S

    tahl

    beto

    n

  • 144

    80 220

    Balkon Decke

    H

    c i

    h D

    c ads hv

    132: Schck Isokorb Typ K: geringer Hhenversatz nach unten ( Balkon tiefer liegend)Abb.

    5 Hhenversatz hV hD - ca - ds - ci Wenn hV hD - ca - ds - ci dann kann der Schck Isokorb Typ K mit geradem Zugstab gewhlt werden.

    hV = HhenversatzhD = Deckendickeca = Betondeckung auends = Durchmesser Zugstab Isokorbci = erforderliche Betondeckung innenH = Isokorb-Hhe

    Beispiel: Schck Isokorb Typ K47-CV35hD = 180 mm, ca = 35 mm, ds = 8 mm, ci = 30 mmmax. hV = 180 - 35 - 8 - 30 = 107 mm

    Empfehlung: Unterzugbreite mindestens 220 mm Bei deckenseitiger Anordnung von Elementplatten ist fr ci die Elementplattendicke + S einzusetzen.

    5 Hhenversatz hV > hD - ca -ds -ciWenn die Bedingung hV hD - ca -ds -ci nicht erfllt ist, kann der Anschluss mit diesen Varianten ausgefhrt werden:

    K-HV10-CV35 fr Hhenversatz von 90 mm bis 140 mm K-HV15-CV35 fr Hhenversatz von 150 mm bis 190 mm K-HV20-CV35 fr Hhenversatz von 200 mm bis 240 mm

    Tiefer liegender Balkon mit Schck Isokorb Typ K

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    TI Schck Isokorb/DE/2017.1/Juli

    K-HVK-BHK-WOK-WU

    Stah

    lbet

    on/S

    tahl

    beto

    n

  • 145

    80 220

    90 -

    140

    150

    - 190

    200

    - 240

    DeckeBalkon

    (HV1

    0)

    (HV1

    5)

    (HV2

    0)

    H

    133: Schck Isokorb Typ K-HV: Tiefer liegender Balkon und Auen-dmmung

    Tiefer liegender Balkon

    Abb.

    80 220

    10

    0

    15

    0

    20

    0

    160

    DeckeBalkon

    (BH1

    0)

    (BH1

    5)

    (BH2

    0)

    H

    134: Schck Isokorb Typ K-BH: Hher liegender Balkon und Auen-dmmung

    Hher liegender Balkon

    Abb.

    22080

    Balkon

    H

    Wand

    135: Schck Isokorb Typ K-WO: Wandanschluss nach oben bei Auen-dmmung

    Wandanschluss nach oben

    Abb.

    22080

    Balkon Wand

    H

    136: Schck Isokorb Typ K-WU: Wandanschluss nach unten bei Auen-dmmung

    Wandanschluss nach unten

    Abb.

    5 Unter-/berzugbreite mindestens 220 mm Sonderausfhrungen sind auch fr niedrigere Unter-/berzugbreiten erhltlich.

    5 Wanddicke mindestens 220 mm Sonderausfhrungen sind auch fr niedrigere Wanddicken erhltlich.

    Einbauschnitte

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    TI Schck Isokorb/DE/2017.1/Juli

    K-HVK-BHK-WOK-WU

    Stah

    lbet

    on/S

    tahl

    beto

    n

  • 146

    220

    50 -

    90

    250

    - 290

    80

    300

    - 340

    (HV5

    )

    (HV2

    5)

    (HV3

    0)

    H

    Balkon Decke

    137: Schck Isokorb Typ K-HV: Tiefer liegender Balkon und Auen-dmmung

    Tiefer liegender Balkon

    Abb.

    220

    50

    25

    0

    80

    16

    0 3

    00

    (BH5

    )

    (BH2

    5)

    (BH3

    0)

    H

    Balkon Decke

    138: Schck Isokorb Typ K-BH: Hher liegender Balkon und Auen-dmmung

    Hher liegender Balkon

    Abb.

    17580

    H

    Balkon Decke

    139: Schck Isokorb Typ K-HV: Tiefer liegender Balkon und Auen-dmmungAbb.

    17580

    16

    0

    H

    Balkon Decke

    140: Schck Isokorb Typ K-BH: Hher liegender Balkon und Auen-dmmungAbb.

    Sonderkonstruktionen

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    TI Schck Isokorb/DE/2017.1/Juli

    K-HVK-BHK-WOK-WU

    Stah

    lbet

    on/S

    tahl

    beto

    n

  • 147

    175 - 21080

    H

    Balkon

    (WO17,5/20)

    Wand

    141: Schck Isokorb Typ K-WO: Wandanschluss nach oben bei Auen-dmmung

    Wandanschluss nach oben

    Abb.

    175 - 19080

    200 - 210

    300

    Balkon

    H

    (WU17,5)

    (WU20)

    (WU30)

    Wand

    142: Schck Isokorb Typ K-WU: Wandanschluss nach unten bei Auen-dmmung

    Wandanschluss nach unten

    Abb.

    5 Sonderkonstruktionen Die dargestellten geometrischen Abmessungen knnen mit Sonderkonstruktionen ausgefhrt werden.

    Ansprechpartner ist die Anwendungstechnik (Kontakt siehe Seite 3). Bemessungwerte knnen von den Standard-Produkten abweichen.

    Sonderkonstruktionen

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    TI Schck Isokorb/DE/2017.1/Juli

    K-HVK-BHK-WOK-WU

    Stah

    lbet

    on/S

    tahl

    beto

    n

  • 148

    Typ/TragstufeIsokorb-Hhenversatz

    BetondeckungIsokorb Hhe

    Brandschutz

    K50-HV15-CV35-H180-REI120

    20

    80

    30

    HV10

    /15/

    20

    H min -

    250

    143: Schck Isokorb Typ K-HV: ProduktschnittAbb.

    Typ/TragstufeIsokorb-Hhenversatz

    BetondeckungIsokorb Hhe

    Brandschutz

    K50-BH15-CV35-H180-REI120

    80

    20

    30

    BH10

    /15/

    20

    H min -

    250

    144: Schck Isokorb Typ K-BH: ProduktschnittAbb.

    Varianten Schck Isokorb Typ K-HVDie Ausfhrung des Schck Isokorb Typ K-HV kann wie folgt variiert werden:

    Tragstufe: K20-HV, K30-HV, K50-HV, K60-HV Anschlussgeometrie:

    HV10 = Isokorb-Hhenversatz: 90 - 140 mmHV15 = Isokorb-Hhenversatz: 150 - 190 mmHV20 = Isokorb-Hhenversatz: 200 - 240 mm

    Betondeckung der Zugstbe:CV30 = 30mm, CV35 = 35 mm, CV50 = 50 mm (z.B: K50-HV15-CV35-V6-H200)

    Querkrafttragstufe:Anzahl und Durchmesser der Querkraftstbe V6, V8 nur bei K60-... verfgbar; variieren in Anzahl und Durchmesser der Quer-kraftstbe

    Feuerwiderstandsklasse: R0 (Standard), REI120

    Typenbezeichnung in Planungsunterlagen

    Varianten Schck Isokorb Typ K-BHDie Ausfhrung des Schck Isokorb Typ K-BH kann wie folgt variiert werden:

    Tragstufe: K20-BH, K30-BH, K50-BH, K60-BH Anschlussgeometrie:

    BH10 = Isokorb-Hhenversatz: 100 mmBH15 = Isokorb-Hhenversatz: 150 mmBH20 = Isokorb-Hhenversatz: 200 mm

    Betondeckung der Zugstbe:CV30 = 30mm, CV35 = 35 mm, CV50 = 50 mm (z.B: K50-BH15-CV35-V6-H200)

    Querkrafttragstufe:Anzahl und Durchmesser der Querkraftstbe V6, V8 nur bei K60-... verfgbar; variieren in Anzahl und Durchmesser der Quer-kraftstbe

    Feuerwiderstandsklasse: R0 (Standard), REI120

    Typenbezeichnung in Planungsunterlagen

    5 SonderkonstruktionenAnschlusssituationen, die mit den in dieser Information dargestellten Standard-Produktvarianten nicht realisierbar sind, knnen bei der Anwendungstechnik (Kontakt siehe Seite 3) angefragt werden.

    Produktvarianten | Typenbezeichnung | Sonderkonstruktionen

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    TI Schck Isokorb/DE/2017.1/Juli

    K-HVK-BHK-WOK-WU

    Stah

    lbet

    on/S

    tahl

    beto

    n

  • 149

    Typ/TragstufeWandanschluss nach oben

    BetondeckungIsokorb Hhe

    Brandschutz

    K50-WO-CV35-H180-REI120

    80

    20

    30

    H min -

    250

    145: Schck Isokorb Typ K-WO: ProduktschnittAbb.

    Typ/TragstufeWandanschluss nach unten

    BetondeckungIsokorb Hhe

    Brandschutz

    K50-WU-CV35-H180-REI120

    80

    20

    30

    H min -

    250

    146: Schck Isokorb Typ K-WU: ProduktschnittAbb.

    Varianten Schck Isokorb Typ K-WODie Ausfhrung des Schck Isokorb Typ K-WO kann wie folgt variiert werden:

    Tragstufe: K20-WO, K30-WO, K50-WO, K60-WO Anschlussgeometrie:

    WO = Anschluss an eine Wand nach oben Betondeckung der Zugstbe:

    CV30 = 30mm, CV35 = 35 mm, CV50 = 50 mm (z.B: K50-WO-CV35-V6-H200) Querkrafttragstufe:

    Anzahl und Durchmesser der Querkraftstbe V6, V8 nur bei K60-... verfgbar; variieren in Anzahl und Durchmesser der Quer-kraftstbe

    Feuerwiderstandsklasse: R0 (Standard), REI120

    Typenbezeichnung in Planungsunterlagen

    Varianten Schck Isokorb Typ K-WUDie Ausfhrung des Schck Isokorb Typ K-WU kann wie folgt variiert werden:

    Tragstufe: K20-WU, K30-WU, K50-WU, K60-WU Anschlussgeometrie:

    WU = Anschluss an eine Wand nach unten Betondeckung der Zugstbe:

    CV30 = 30mm, CV35 = 35 mm, CV50 = 50 mm (z.B: K50-WU-CV35-V6-H200) Querkrafttragstufe:

    Anzahl und Durchmesser der Querkraftstbe V6, V8 nur bei K60-... verfgbar; variieren in Anzahl und Durchmesser der Quer-kraftstbe

    Feuerwiderstandsklasse: R0 (Standard), REI120

    Typenbezeichnung in Planungsunterlagen

    5 SonderkonstruktionenAnschlusssituationen, die mit den in dieser Information dargestellten Standard-Produktvarianten nicht realisierbar sind, knnen bei der Anwendungstechnik (Kontakt siehe Seite 3) angefragt werden.

    Produktvarianten | Typenbezeichnung | Sonderkonstruktionen

    Schck Isokorb Typ K-HV, K-BH, K-WO, K-WU

    TI Schck Isokorb/DE/2017.1/Juli

    K-HVK-BHK-WOK-WU

    Stah

    lbet

    on/S

    tahl

    beto

    n

  • 150

    Schck Isokorb Typ

    K20-HV10/15/20K20-BH10/15/20