01. Oktober 2014 Klimawoche 2014 - GKD Re ... Klimawoche 2014 ber 4 01. Oktober 2014 Energetisch erneuert!

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of 01. Oktober 2014 Klimawoche 2014 - GKD Re ... Klimawoche 2014 ber 4 01. Oktober 2014 Energetisch...

  • Klimawoche 2014

    27. September

    bis 03. Oktober 2 014

    01. Oktober 2014

    Energetisch erneuert! - Führung durch das Stadthaus A

    Das Recklinghäuser „Stadthaus A“ wurde 1957 erbaut und 2012 um- fassend baulich und energetisch saniert. In einer rund einstündigen Besichtigung erfahren Sie unter der Führung des städtischen Energiema-

    nagers Volker Remmler alles Wissenswerte zur energetischen Runderneuerung sowie zum städtischen Energiemanagement. Das Display im Eingangsbereich zeigt unter anderem die CO2-Einsparungen der auf dem Dach installierten Fotovol- taikanlage des Bürgersolarvereins SolaRE e.V. an.

    Veranstalter: Energiemanagement Stadt Recklinghausen Termin: Mittwoch, 01.10.2014, 18.00 – 19.00 Uhr Trepunkt: Stadthaus A (vor dem Haupteingang am Rathausplatz) Anmeldung per mail: Umweltschutz@recklinghausen.de

    02. Oktober 2014

    Elektromobilität im Wandel der Zeit

    Bundesweit steigt die Anzahl von Elektroautos und Ladestationen. Die erforderliche Technik für das schnel- le, intelligente und Stromnetz scho- nende Tanken ist verfügbar und reif für den flächendeckenden Einsatz.

    Die Führung informiert zur Elektromobilität: Sie besichtigen Elektroautos im Wandel der Zeit und sehen einen Film aus dem historischen Konzernarchiv der RWE AG. Neben der Führung kann die Ausstellung besichtigt werden.

    Veranstalter: RWE Deutschland AG Termin: Donnerstag, 02. Oktober 2014, 17.00 – 18.00 Uhr Veranstaltungsort: RWE Museum Strom und Leben - Umspannwerk Recklinghausen, Uferstraße 2 – 4 Unkostenbeitrag: 4,00 €, ermäßigt 2,50 €

    Kontakt ... Stadt Recklinghausen Umwelt- und Klimaschutz Westring 51 45659 Recklinghausen

    Marianne Härtl-Hürtgen Tel. 02361 50-1420 umweltschutz@recklinghausen.de

    Stadtmarketing und Tourismus Rathausplatz 3/4 45657 Recklinghausen Tel. 02361 50-5050 stadtmarketing@recklinghausen.de

    www.recklinghausen.de

    Impressum Herausgeber: Stadt Recklinghausen, Der Bürgermeister Stadt Recklinghausen, Fachbereich Planen, Umwelt, Bauen (V.i.S.d.P.) Westring 51, 45659 Recklinghausen Fotos: Titelbild - Medienhaus Bauer · E.ON Fernwärme GmbH/Minegas GmbH · Ewald Zmarsly, Recklinghausen · Gudrun Engelhardt · Stadt Recklinghausen · RWE Deutschland AG · InTraKon GmbH · Bild Rückseite © sellingpix - Fotolia.com Graªk: 2d digital design, Recklinghausen Druck: 2d digital design, Recklinghausen · Auflage 2.500

    Im Trend: Straßenbeleuchtung mit LED

    Nicht nur im privaten Umfeld, sondern auch in der Straßenbe- leuchtung setzt sich die LED-Technologie immer stärker durch. Sie zeichnet sich durch hohe Energiee«zienz aus. In einer Führung erhalten Sie Informationen zum Thema: Verschiedene LED-Straßenleuchtenmodelle werden vorgestellt und können auf dem RWE-Musterplatz besichtigt werden.

    Veranstalter: RWE Deutschland AG Termin: Donnerstag, 02. Oktober 2014 17.00 - 18.00 Uhr Veranstaltungsort: Bochumer Straße 2, 45661 Recklinghausen

    03. Oktober 2014

    Besichtigung eines Plusenergie-Bürogebäudes

    An dem Tag der oenen Tür wird den Besuchern das Gebäudekonzept erklärt. In anschließenden Diskussionen werden die Vor- und Nachtei- le der Bauweise aufgezeigt. Ebenso wird ein Ausblick auf mögliche Variationen der Plu- senergie Bauweise gezeigt.

    Veranstalter: InTraKon GmbH Termin: Freitag, 03.10.21014, Termine um 11:00 – 15:00 Uhr zur vollen Stunde Veranstaltungsort: InTraKon GmbH, Maria-von-Linden-Straße 30, Recklinghausen

  • 27. September 2014

    Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen (KSR): Aktiv für Klima- und Ressourcenschutz

    Die KSR önen ihren Betriebshof für Besucher. Informations- tafeln zeigen den Weg zur Zertiªzierung als Ökoproªt-Betrieb. Ein Second-hand-Büchermarkt sorgt für neuen Lesesto. Betriebsführung, Besichtigung der Wertstosammelstelle und des Umweltpfades runden das Programm ab. Rad fah- rende Besucher können durch eine Fahrradwerkstatt kleine- re Reparaturen ausführen lassen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

    Veranstalter: Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) Veranstaltungsort: Zentraler Betriebshof (ZBH), Beckbruchweg 33, 45659 Recklinghausen Termin: Samstag 27.09.2014, 10:00 – 15:00 Uhr

    Energieerzeugung hautnah

    Tag der oenen Tür. Der Strom kommt aus der Steckdose, die Wärme aus dem Heizkörper! Hier erleben Sie, wie Wärme klimaschonend auf den Weg gebracht wird. Sie lernen das Blockheiz-

    kra°werk kennen und erhalten Informationen zu Fernwär- meversorgung und Grubengasverwertung. Personen mit Herzschrittmacher haben leider keinen Zutritt!

    Veranstalter: E.ON Fernwärme GmbH und Minegas GmbH Veranstaltungsort: Campus Blumenthal, Buddestraße, 45665 Recklinghausen Termin: Samstag 27.09.2014, 10:00 – 17:00 Uhr

    Klima Vest 2014 – Klima- und Energieaktionstag

    Standort 1: Am Neumarkt 21/Wochenmarkt (Grundschule Im Reitwinkel, Marienschule) „Prima Klima“: 30.09.2014/09:00 – 13:00 Uhr

    Standort 2: Otto Burrmeister Realschule, Maybachstraße 70, 45659 Recklinghausen „Viele Wege führen zum Strom“ 29.09./30.09./01.10./02.10.2014/08:30 – 13:30 Uhr

    Standort 3: Berufskolleg Kuniberg, Im Kuniberg 79, 45665 Recklinghausen „Klimawoche“ 29.09./30.09./01.10./02.10.2014/09:00 – 13:00 Uhr

    Standort 4: Gesamtschule Suderwich, Markomannenstraße 16, 45665 Recklinghausen „Klima-Energie-Tag“ 30.09.2014/09:00 – 12:00 Uhr/12:30 – 14:00 Uhr

    Standort 5: Freiherr-vom-Stein Gymnasium, Westerholter Weg 113, 45657 Recklinghausen „Klima-Energie-Tag“ 30.09.2014/08:30 – 13:00 Uhr

    Standort 6: Max-Born-Berufskolleg, Campus Vest 3, 45665 Recklinghausen „Klima-Energie-Tag“ 30.09.2014/08:00 – 13:00 Uhr

    Sie sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    Wandel in Fahrt

    Die Busexkursion „Wandel in Fahrt – Ehemalige Industrieareale und was aus ihnen wurde“ führt Sie zu ehemaligen Reckling- häuser Industriearealen der Zechen Blumenthal, König-Lud- wig, Recklinghausen I und II und anderer großer Betriebe. An ausgewählten Haltepunkten gehen Sie der Frage nach, was die Abkehr von der alten Industrie, ihr Wandel zu Naturregionen, Freizeitstätten und neuen Betriebsanlagen für die Arbeit in der Stadt sowie für Natur und Umwelt bedeutet.

    Veranstalter: VHS Recklinghausen Trepunkt: Zentraler Betriebshof, Beckbruchweg 33 Termin: Samstag 27.09.2014, 11:00 – 13:00 Uhr Anmeldung schri°lich an: VHS Recklinghausen, Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, 45655 Recklinghausen oder telefonisch: 02361 50-2000 E-mail: vhs@recklinghausen.de

    Prima Klima in Recklinghausen?!

    Podiumsdiskussion. Welche Folgen hat der Klimawandel global und lokal? Welche Maßnahmen können und sollen ergrien wer- den? Diese und andere Fragen werden in der Podiumsdiskussion aus den Sichtweisen Ökologie, Ökonomie, Energienutzung, Land- wirtscha°, Stadtplanung, Verkehr, Bildung und Kultur betrachtet und von Experten beantwortet.

    Veranstalter: Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 Veranstaltungsort: KSR- Kantine, Beckbruchweg 33, 45659 Recklinghausen Termin: Samstag 27.09.2014, 13:00 – 15:00 Uhr Anmeldung schri°lich: VHS Recklinghausen, Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, 45655 Recklinghausen oder telefonisch: 02361 50-2000

    28. September 2014

    Klima-Ralley – eine Fahrradtour durch Recklinghausen

    An ausgewählten Orten wird fachkundig über Klima (glo- bal und lokal), Grünflächen, Sekundärbiotope, Energie- erzeugung und -nutzung, Abfallvermeidung und Bil- dung im Geiste der Agenda

    21 informiert. Bitte Fahrrad und Verpflegung selbst mitbringen.

    Veranstalter: Fachforum Nachhaltige Stadtentwick- lung der Lokalen Agenda 21

    Termin: Sonntag 28.09.2014, 11:00 – 17:00 Uhr Trepunkt: Torhaus des Friedhofs Halterner Straße, Halterner Straße Anmeldung schri°lich: VHS Recklinghausen,

    Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, 45655 Recklinghausen oder telefonisch: 02361 50-2000

    30. September 2014

    Vestische Klimatour

    Im Rahmen der „Vestischen Klimatour“ blicken Sie hinter die Kulissen von vier zertiªzier- ten ÖKOPROFIT-Betrieben im Kreis Recklinghausen. Sie besichtigen eine Quarz- sandtrocknung, ein Hochre- gallager, eine Biogasanlage und einen Entsorgungsbe- trieb. Sie erhalten einen

    Einblick in den Erªndungsreichtum der Unternehmen und er- fahren, wie sich die Betriebe der Herausforderung von Ener- gie- und Ressourcene«zienz stellen.

    Veranstalter: Kreis Recklinghausen Veranstaltungsort: Trepunkt Kurt Schumacher Allee 1, 45657 Recklinghausen Termin: 30.09.2014, 13.00 – 18.00 Uhr Anmeldung per mail: johannes.doernemann@kreis-re.de oder telefonisch: 02361-534435

    Die Auaktwoche in Recklinghausen