Merkblatt zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten Merkblatt zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten

  • View
    3

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Merkblatt zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten Merkblatt zur Anfertigung wissenschaftlicher...

  • Merkblatt

    zur Anfertigung

    wissenschaftlicher Arbeiten

    Leitfaden für

    Praktikumsberichte, Seminar-, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

    am Lehrstuhl für Marketing

    Stand: September 2010

  • - I -

    Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis ............................................................................................................... I

    Abbildungsverzeichnis ..................................................................................................... II

    Tabellenverzeichnis ......................................................................................................... III

    Abkürzungsverzeichnis ................................................................................................... IV

    1 Einführung .................................................................................................................... 1

    1.1 Relevanz und Zielsetzung dieses Merkblatts ........................................................ 1

    1.2 Aufbau des Merkblatts .......................................................................................... 1

    2 Allgemeines .................................................................................................................. 2

    2.1 Bewerbungsverfahren und Konsequenzen der Missachtung ................................. 2

    2.2 Inhaltliche Absprachen mit dem Betreuer ............................................................. 3

    2.3 Inhaltliche Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit ................................ 3

    2.4 Literaturrecherche .................................................................................................. 4

    3 Umgang mit fremden Gedankengut ............................................................................. 6

    3.1 Grundsätzliches ..................................................................................................... 6 3.1.1 Zitierpflicht .................................................................................................. 6

    3.1.2 Wörtlich übernommener Text ...................................................................... 7 3.1.3 Sinngemäße Wiedergabe fremder Texte ...................................................... 8

    3.1.4 Wiedergabe von Tabellen, Diagrammen und Abbildungen......................... 9

    3.2 Quellenangaben im laufenden Text ..................................................................... 10

    4 Formale Gestaltung .................................................................................................... 11

    4.1 Bestandteile einer wissenschaftlichen Arbeit ...................................................... 11

    4.1.1 Titel- bzw. Deckblatt ................................................................................. 11 4.1.2 Inhaltsverzeichnis ...................................................................................... 11 4.1.3 Sonstige Verzeichnisse .............................................................................. 12

    4.1.4 Textteil ....................................................................................................... 13 4.1.5 Zweck und Aufbau empirischer Untersuchungen ...................................... 14 4.1.6 Literaturverzeichnis ................................................................................... 16

    4.1.7 Eidesstattliche Erklärung und Sperrvermerk ............................................. 21

    4.2 Formaler Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit .............................................. 22

    4.3 Besonderheiten Praktikumsbericht ...................................................................... 24

    5 Schlussbemerkungen .................................................................................................. 24

    Literaturverzeichnis ......................................................................................................... 25

    Anhang ............................................................................................................................ 28

    A Deckblattbeispiel für Seminararbeiten ................................................................ 28

    B Deckblattbeispiel für Bachelor-, Master- bzw. Diplomarbeiten ......................... 29

    C Musterformulierungen für eine Eidesstattliche Erklärung einer Seminar-, Bachelor-, Master- bzw. Diplomarbeit ................................................................ 30

  • - II -

    Abbildungsverzeichnis

    Abbildung 1: Rechercheprozess ........................................................................................ 6

    Abbildung 2: Beispiele für Standardisierung und Differenzierung im Food-/Near-Food-

    und Fashion-Handel ................................................................................. 10

    Abbildung 3: Typische Phasen einer empirischen Untersuchung ................................... 16

  • - III -

    Tabellenverzeichnis

    Tabelle 1: Beurteilungskriterien ........................................................................................ 4

    Tabelle 2: Regeln für die Quellenangaben im Literaturverzeichnis ............................... 17

  • - IV -

    Abkürzungsverzeichnis

    CRM ............................................................... Customer Relationship Management

    DDB .................................................................................. Die deutsche Bibliothek

    EDV ..................................................................... Elektronische Datenverarbeitung

    KVK ........................................................................... Karlsruher virtueller Katalog

    LfM ..................................................................................... Lehrstuhl für Marketing

    OPAC .................................................................... Online Public Access Catalogue

    UB Siegen ................................................................. Universitätsbibliothek Siegen

    VLB ......................................................................... Verzeichnis lieferbarer Bücher

    WBA .............................................................................. Wilson Business Abstracts

    WiSo ........................................................... Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

    WiSt ........................................................... Wirtschaftswissenschaftliches Studium

    WiSu .......................................................................................... Wirtschaftsstudium

    ZIMT ....................................... Zentrum für Informations- und Medientechnologie

  • - 1 -

    1 Einführung

    1.1 Relevanz und Zielsetzung dieses Merkblatts

    Das Verfassen wissenschaftlicher Texte ist ein zentrales Element des Studiums. Am Lehrstuhl

    für Marketing der Universität Siegen sind dies insbesondere:

     Praktikumsberichte

     Seminararbeiten

     Bachelorarbeiten

     Masterarbeiten

     Diplomarbeiten.

    Die Vermittlung entsprechender Kompetenzen ist ein wichtiges Ziel der universitären Ausbil-

    dung. Die Ausführungen in diesem Merkblatt sollen den Studierenden als Leitfaden zur An-

    fertigung einer wissenschaftlichen Arbeit dienen. Hierzu werden die formalen Regeln erläu-

    tert und nützliche Hinweise gegeben. Sie stellen unabdingbare Anforderungen dar und sind

    verbindlich. Werden sie nicht in ausreichendem Maße berücksichtigt, führt dies zum Nichtbe-

    stehen der Arbeit. Wir wünschen den Leserinnen und Lesern ein gutes Gelingen.

    1.2 Aufbau des Merkblatts

    In diesem Merkblatt werden zunächst grundlegende Anforderungen an Seminar-, Bachelor-,

    Master- und Diplomarbeiten sowie Praktikumsberichte dargestellt. Anschließend werden die

    Zitierrichtlinien dargelegt. Im vierten Kapitel werden die Richtlinien zur formalen Gestaltung,

    insbesondere die Bestandteile und der Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit, erläutert.

    Für ein besseres Verständnis orientiert sich die vorliegende Ausarbeitung optisch wie auch

    formal an einer wissenschaftlichen Arbeit. Sie stellt damit eine Vorlage und Orientierungshil-

    fe dar.

  • - 2 -

    2 Allgemeines

    2.1 Bewerbungsverfahren und Konsequenzen der Missachtung

    Auf der Homepage des Lehrstuhls für Marketing sind unter der Rubrik „Lehre“ mögliche

    Themen für Abschlussarbeiten und Seminare veröffentlicht. Für Abschlussarbeiten können

    sich Studierende – mit dem zum Download zur Verfügung stehenden Bewerbungsformular –

    für einen Themenbereich bewerben. Für eine Bewerbung sollten über die ABWL hinausge-

    hende Leistungen am Lehrstuhl für Marketing erbracht worden sein. Bewerbungsformular

    sowie Leistungsnachweise können per E-mail an info@marketing.uni-siegen.de gesendet oder

    in das Postfach des Lehrstuhls eingeworfen werden.

    Für Arbeiten aus den folgenden Fachbereichen gelten folgende Bearbeitungszeiten:

     Bachelorarbeiten aus dem Fachbereich 3: 10 Wochen

     Bachelorarbeiten aus dem Fachbereich 5: 9 Wochen

     Masterarbeiten aus dem Fachbereich 3: 4 Monate

     Masterarbeiten aus dem Fachbereich 5: 14 Wochen