Future Network Broschüre

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Future Network - das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Text of Future Network Broschüre

  • 1. Das Netzwerk fr IKT- und Business-Entscheider 3IKT- und Business-Trends 3Praxis-Know-how 3IT-Zertifikate www.future-network.atwww.future-network-cert.at

2. 2 Das Future Network ist das internationale Netzwerk fr IKT- und Business-Entscheider in sterreich. Als unabhngige Dialog- und Diskussionsplattform ermglicht es Entscheidungstrgern sich mit Lsungsan- bietern, Consultants, Wissenschaftlern und erfahrenen Anwendern auszutauschen sowie eigene Erfah- rungen und Lsungsanstze zu prsentieren. Mitglieder greifen dabei auf die besten Kontakte in einem Netzwerk von ber 1000 Experten zu. Proaktives IKT-Management Die Erfahrung zeigt: Proaktives IKT-Management verursacht die geringsten Kosten und ist am effizientes- ten. In einer Zeit, in der es auf Flexibilitt, Kundennhe und die rasche Adaption von Geschftsprozessen ankommt, ist zudem innovatives Denken gefragt. Gleichzeitig wird es angesichts des berangebots an In- formationen zunehmend schwierig den berblick zu behalten. Der vom Future Network gefrderte Dia- log hilft deshalb wichtiges Wissen zu selektionieren und fr den eigenen Geschftserfolg zu nutzen. Der effiziente Einsatz von IT zur Erzielung von Wettbewerbsvorteilen steht dabei im Vordergrund. Future Network Cert Zertifizierungsstelle fr CPRE und CPSA Zertifizierungen gewinnen als Qualifikationsnachweise innerhalb der IT-Branche immer mehr an Bedeu- tung. Seit 2007 fungiert Future Network Cert als Zertifizierungsstelle fr das Zertifikat Certified Profes- sional for Requirements Engineering CPRE in Europa und China und international fr das Zertifikat Certified Professional for Software Architecture CPSA. Basierend auf einem festgelegten Lehrplan be- scheinigt die Zertifizierungsstelle dem Zertifikatsinhaber Kenntnisse auf dem jeweiligen Gebiet. Future Network ermglicht den Zugang zu IKT-Marktdaten Marktstudien liefern wichtige Anhaltspunkte fr das Verstndnis der IKT-Branche sowie erfolgreiche Busi- ness-Planungen. Das Future Network ermglicht seinen Mitgliedern den Zugang zu aktuellen Daten und frdert die Diskussion ber Trends und Entwicklungen im Gesamtmarkt, aber auch in Spezialbereichen. Alljhrlicher Hhepunkt ist der berblick der PAC-Marktforschung zum heimischen IT-Markt, der langjh- rig in einer gemeinsamen Prsentation mit dem Wirtschaftsforschungsinstitut erfolgt. Das Future Network Kontakt Future Network Gesellschaft zur Frderung der Vernetzung in der Informationstechnologie Tel.: +43 1 522 36 36 37 Fax: +43 1 522 36 36 10 E-Mail: office@future-network.at www.future-network.at Future Network Cert Gesellschaft zur multi- disziplinren Aus- und Weiterbildung mittelsh- hererQualifikation Tel.: +43 664 4618271 Fax: +43 1 522 36 36 10 E-Mail: haberl@future-network-cert.at www.future-network-cert.at 3. 3 Wissen als Schlssel zum Erfolg Wissen bestimmt als zentrale Ressource Ihren persnlichen Erfolg. Das Future Network frdert daher be- wusst den Dialog zwischen den verschiedensten IKT-Bereichen und Anwendern. Unsere Mitglieder pro- fitieren von der persnlichen Kontaktpflege zu den Top-1000-Unternehmen sterreichs aus Wirtschaft, ffentlicher Verwaltung und Wissenschaft u.a. die wichtigsten Systemhuser, Lsungsanbieter und Con- sultants. Darber hinaus haben die Mitglieder jederzeit kostenlosen Zugriff auf unser umfassendes Web- Archiv und bleiben so auch ber Veranstaltungen informiert, die nicht besucht werden konnten. Vom Erfahrungsaustausch profitieren Das Future Network verfgt ber ein nationales und internationales Netzwerk und Kontakte zu Exper- ten, Opinion Leaders, Pilot-Anwendern, innovativen Lsungsanbietern, Universitten und aueruniver- sitren Forschungseinrichtungen. Mitglieder schtzen unser Kommunikations- und Infoservice sowie die Mglichkeit zur aktiven Mitgestaltung von Events: Beirat und Expertengruppen erarbeiten die relevan- ten und aktuellen Themen. Top Best Practices erleben Der Dialog ist die hchste Form der Kommunikation. Lernen auch Sie von Best-Practice-Beispielen und nutzen auch Sie unsere Plattform zur Prsentation Ihrer erfolgreichen Anwendungen, Strategien und Tech- nologien. Als Future-Network-Mitglied bieten wir Ihnen die Mglichkeit der mehrfachen Mitgestaltung sowohl bei der Gestaltung als auch der Auswahl von Themen und Events im Rahmen von Mitglieder-Mee- tings oder ber unseren Fachbeirat. Praxisnahes Know-how Das Future Network legt als neutrale Dialogplattform hchsten Wert auf die Vermittlung von praxisna- hem Know-how sowie Marktentwicklungen und Trends zu den aktuellsten und sich abzeichnenden Stra- tegie- und Technologiethemen aus der IKT-Welt. Unsere Ttigkeiten zielen darauf ab, strategisch-wirt- schaftliches Wissen mit der praktischen Umsetzbarkeit neuer Technologien und Konzepte zu vermitteln, um zu bedarfskonformen Anwendungen zu gelangen. Damit tragen wir bei, dass Sie Ihre Entscheidungen auf Grundlage einer relevanten Gesamtperspektive treffen. Wettbewerbsvorteile nutzen 4. 4 Info Talks bieten Ihnen die Mglichkeit, hochaktuelle Themen, die neu- esten Technologien und wirtschaftliche Entwicklungen ken- nen zu lernen. Dazu gehrt auch der intensive Erfahrungsaus- tausch mit Anwendern, Anbietern und Experten. Round-Table-Gesprche und Management Foren finden in exklusivem Rahmen fr eine persnlich geladene Zielgruppe statt. Schwerpunkt ist die Prsentation von Stu- dien oder Analysen internationaler Top-Consultants (z.B. Ar- thur D.Little, Bearing Point, Gartner Group, Deloitte Consul- ting u.a.). Awareness Events mit Prsentationsmglichkeit sind Veranstaltungen in grerem Rahmen, die bewusstseins- bildende Manahmen zu bestimmten, fr eine breite ffent- lichkeit relevanten Themen wie etwa Open Data, Collabora- tion oder E-Government 2.0 zum Inhalt haben. Best Practice Events geben Ihnen als Anwender und Entscheidungstrger einen przisen Marktberblick in herstellerneutraler Form. Aus verschiedenen Perspektiven werden theoretisches und praktisches Umsetzungs-Know-how zur Technologie-Imple- mentierung fr effiziente Anwendungen und fr die Unter- nehmensorganisation vermittelt. Der Ausblick auf knftige Entwicklungen inklusive Trendevaluierung rundet das Ange- bot ab. Workshops vermitteln Ihnen spezialisiertes Fachwissen zu verschiedens- ten Technologie- und Anwendungsthemen, vorgetragen von nationalen und internationalen Referenten. Studienreisen Als Future-Network-Mitglied bekommen Sie die exklusive Ge- legenheit, hinter die Kulissen anderer Unternehmen zu bli- cken, Trendforschung hautnah und Anwendungen zum Anfas- sen zu erleben. Beim Socialising in entspannter Atmosphre knnen Sie mit anderen Experten Kontakte knpfen und Er- fahrungen austauschen. Future Network Journal und Online-Berichterstattung Der Newsletter versorgt unsere Mitglieder und Kunden mit Nachberichten zu Veranstaltungen sowie Recherchehinwei- sen und Tipps. Future Network Web Unser Exklusiv-Angebot fr Mitglieder hlt Sie online stets auf dem Laufenden: Stndige Aktualisierung der Events, um- fassende Infos zu Schwerpunktthemen, Prsentation unse- rer Experten und Mitglieder, Mglichkeit zum Online-Dialog und Networking. Umfangreiches Papers-Web-Archiv Mit dem kostenlosen Zugriff auf das umfangreiche Papers- Archiv der Future-Network-Website, bleiben Sie auch zu all den Themen und Events informiert, die Sie selbst nicht be- suchen konnten. Wen Sie beim Future Network treffen An den bisher ber 700 Veranstaltungen des Future Network haben Vertreter aus allen Branchen teilgenommen. Unsere Events richten sich themenabhngig an die verschiedenen Zielgruppen: Unsere Leistungen Industrie 30 % Banken & Versicherungen 23 %IT-Branche 23 % Telekom & Medien 3 % Consultants 5 % Gemein- wirtschaft 13 % entliche Verwaltung 9 % Forschung & Universitten 9 % Die IKT betrifft alle IT-EntscheidungstrgerInnen Organisatoren Prozessmanager Manager aus FinanzControlling MarketingVertriebsver- antwortliche Anwendungsentwickler Projektverantwortliche fr IT-Strategie, Security, Compliance, neue Tech- nologien Personal-Verantwortliche Juristen 5. 5 Der Vorstand: Mag. Hans Mller (Matrixx) Prsident Daniel Holzinger (colited, avedos) Vizeprsident Mag. Bettina Hainschink Generalsekretrin Sonja Haberl (Future Network Cert) Finanzreferentin Mag. Manuel Aghamanoukjan (Gentics Software GmbH) Univ.-Prof. Dr. Clemens Cap (Universitt Rostock) DI Johann Poschmaier (Atos) Univ.-Prof. em. Dr. Helmut Schauer (Universitt Zrich) Mag. David Steinmetz (Ebcont) Mag. (FH) Jrgen Thir (Consultant) Mitglieder des Beirats: Gerald Aufmuth (IBM) DI Manfred Baumgartner (Anecon Software Design und Beratung) DI Wolfgang Beer (SCCH Software Competence Center Hagenberg) DI Thomas Bleier (AIT Austrian Institute of Technology) Dr. Bernhard Burger (Automic) Gerhard Gschl (Microsoft) Mag. Martina Handler (Atos) DI Sandra Heissenberger (Magistratsdirektion der Stadt Wien) Mag. Martina Hller (SCCH Software Competence Center Hagenberg) Martin Kaltenbck (Semantic Web Group) Wolfgang Keck (Future Network) Peter Kieseberg (Secure Business Austria) Mag. Markus Klemen (SBA Research GmbH) ThomasKunz(Automic) Mag. Andreas Lechthaler, MBA (A1 Telekom) Thomas Lutz, MBA (Microsoft) OSR DI Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien) Manfred Moormann (A1 Telekom) DI Wolfgang Nimfhr (IBM) Gerwald Oberleitner (Microsoft) Mag. Reinhard Paul (Pidas) Dr. Klaus Pirklbauer (SCCH Software Competence Center Hagenberg) Mag. AndreasPlamberger(PwC sterreich) Mag. Thomas Prorok (KDZ) WolfRogner (corporate quality consulting GmbH), Prof. (FH) Dr.DIStefan Sauermann Philipp Schalla (Pierre Audoin Consultants PAC) DI Dr. Alexander Schatten (TU Wien) DI Erwin Schoitsch (AIT Austrian Institute of Technology GmbH) Ing. Rudolf Siebenhofer (Siebenhofer Consulting e.U.) Mag. Martin Jan Stepanek (Online-Journalist) Mag. Alexander Szlezak (Gentics Software GmbH) Dr. Manfred Weiss (Computerwelt) und die Mitglieder des Vorstands Leitung des Beirats: Mag. Bettina Hainschink (Generalsekretrin) Der Vorstand (Stand: Mai 2014) Bettina Hainschink Generalsek