 Jakob und Wilhelm Grimm sind die bekanntesten Sprachwissenschaftl er und Märchensammler Deutschlands.  Jakob Grimm wurde 1785, Wilhelm – 1786 in Hanau

  • Published on
    06-Apr-2016

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • Jakob und Wilhelm Grimm sind die bekanntesten Sprachwissenschaftler und Mrchensammler Deutschlands.Jakob Grimm wurde 1785, Wilhelm 1786 in Hanau geboren.

  • Jakob und Wilhelm haben die Schule und die Universitt, den Bibliothekdienst und die Leidenschaft fr die poetischen und sprachlichen Altertmer miteinander geteilt. Sie wurden zusammen erzogen und haben beide in Marburg Jura studiert.

    Hier machten sie die Bekanntschaft mit dem Geist der Romantiker.

  • Auch haben sie merh als 200 deutsche Mrchen gesammelt, bearbeitet und 1812 unter dem Titel Kinder-und Hausmrchen verffentlicht.

  • Grimms Mrchen, wie das Volk Ihre Sammlung genannt hat, ist ein Geschenk der Brder an Kinder und Eltern. Die Brder haben alle Mrchen, die sie seit 1807 gesammelt hatten, in der schlichten Sprache des Volkes aufgeschrieben und publiziert. Die Brder haben in den Mrchen den echten Klassischen Volkston bewahrt.

  • Solche Mrchen wie Rotkppchen, Der Wolf und die sieben Geilein, Hnsel und Gretel, Frau Holle, Das tapfere Schneiderlein und Bremen Musikanten sind berall in der Welt von Kindern und Erwachsenen beliebt.

  • Die Brder Grimm waren zwei Individualitten von reicher und klarer Prgung. Jakob war khn, bahnbrecherisch,schpferisch und erkannte die Tiefe der Dinge. Wilhelm folgte dem Bruder, er war aber mehr zur Poesie neigend, als Jakob.

    Jakod starb 1863, Wilhelm 1859 in Berlin.

Recommended

View more >