Angewendete Biomechanik - ¢  Angewendete Biomechanik Dusan Radovanovic, Z £¼rich D£¼sseldorf

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Angewendete Biomechanik - ¢  Angewendete Biomechanik Dusan Radovanovic, Z...

  • Angewendete BiomechanikAngewendete Biomechanik

    Dusan Radovanovic, ZDusan Radovanovic, Züürichrich

    DDüüsseldorf 14.11.2006sseldorf 14.11.2006

  • Geschichte

    Sommer 1997 bis April 1998 Gaitway Sommer 1997 bis April 1998 Gaitway Kistler System zum Testen in eigener Kistler System zum Testen in eigener PraxisPraxis DurchfDurchfüühren der Studie bei Patienten mit hren der Studie bei Patienten mit KniebeschwerdenKniebeschwerden PublikationPublikation –– "Gang und Laufanalyse in der Physiotherapie. "Gang und Laufanalyse in der Physiotherapie. MMööglichkeiten zur Behandlung von glichkeiten zur Behandlung von Kniebeschwerden bei Freizeitsportlern durch Kniebeschwerden bei Freizeitsportlern durch ververäänderte Lauftechnik". nderte Lauftechnik".

    Wissenschaftlicher Preis der Gesellschaft Wissenschaftlicher Preis der Gesellschaft ffüür Sport Medizin Schweizr Sport Medizin Schweiz

  • PraxisPraxis

    Zollikerstrasse 37 CH-8008 Zürich Tel. +41 44 422 72 85 info@laufanalyse.ch www.laufanalyse.ch

  • Praxis

    Seit Mai 1998 Gaitway im Einsatz

  • Angewandte Messtechniken Angewandte Messtechniken

    System GaitwaySystem Gaitway

  • Aktion – Reaktion

    „Center of Pressure“

  • Erfassung des Patienten

  • Aufnahmebereitschaft

  • Vertikale BodenreaktionsVertikale Bodenreaktions--KraftKraft--KurveKurve

    20-30%

    des KG

    110-120%

    des KG

    80%

    des KG

    130%

    des KG

    Aufnahmezeit 10‘‘ 4.0km/h

    links

    rechts

    Gehen in Strassenschuhe

  • Ideale vertikale BodenrektionsIdeale vertikale Bodenrektions--

    KraftKraft--Kurve Kurve

    Gehen 4.03 km/h Kadenz 112 pro Min.10“ 9x li 8x re

  • Horizontale (Frontal)

    Bodenreaktions-Kraft-Kurve

    Erster Bodenkontakt

    Standphase miete

    rechtslinks

    Fersenkontakt

    Abstossphase

  • Vertikale BodenreaktionsVertikale Bodenreaktions--KraftKraft--KurveKurve

    Rennen, barfuss 8 km/h

    2.5 x KG

  • Beispiele aus der PraxisBeispiele aus der Praxis

  • Arthrose des oberen Sprunggelenkes

    (links) & Femoropatellares Syndrom

    (rechts) 4 Wochen später

  • Fersensporn

    Gehen

    8 Wochen später

  • Fersensporn

    Rennen

    10 Wochen später

  • Tendovaginitis Tibialis posterior, Flexor hallucis longus und Flexor digitorum

    longus

  • Jumpers Knie links

    0 0.1 0.2 0.3 0.4 0.5 0.6 0.7 0.8 -10

    0

    10

    20

    30

    40

    50

    60

    70

    80

    90

    100

    Relative Time (s)

    K il

    o g

    ra m

    s (

    k g

    f)

    Force

    0 0.1 0.2 0.3 0.4 0.5 0.6 0.7 0.8 -10

    0 10 20 30 40 50 60 70 80 90

    100

    Relative Time (s)

    K il o

    g ra

    m s (

    k g

    f)

    Force

    21 Tage später

  • “ Läuferknie “

    0 0.04 0.08 0.12 0.16 0.20 0.24 -20

    0

    20

    40

    60

    80

    100

    120

    140

    160

    Relative Time (s)

    K il

    o g

    ra m

    s (

    k g

    f)

    Force

    Laufschuhe

    Barfuss

  • VKB Plastik rechts

    2 Jahre nach der Operation

  • Mehrere OP li Knie Mehrere OP li Knie

    0 0.02 0.04 0.06 0.08 0.10 0.12 0.14 0.16 0.18 0.20 0.22 -40

    0

    40

    80

    120

    160

    200

    240

    280

    Relative Time (s)

    K il

    o g

    ra m

    s (

    k g

    f) Force

    8 kmh

    8 km/h

    13 km/h

  • Knieschmerzen li > re nach 10 Min.

    Rennen mit Fersenrenntechnik

    Vorfussrenntechnik

    Mit Rennschuhen Barfuss

  • Gonarthrose rechts

    0 0.04 0.08 0.12 0.16 0.20 0.24 0.28 0.32 -20

    0

    20

    40

    60

    80

    100

    120

    140

    160

    180

    Relative Time (s)

    K il

    o g

    ra m

    s (

    k g

    f)

    Force

    0 0.05 0.10 0.15 0.20 0.25 0.30 -20

    0

    20

    40

    60

    80

    100

    120

    140

    160

    180

    Relative Time (s)

    K il

    o g

    ra m

    s (

    k g

    f)

    Force

    Fersenrenntechnik Vorfussrenntechnik

  • Patellae Trümmerfraktur

    Fersenrenntechnik

    Vorfussrenntechnik

  • Total Prothese li KnieTotal Prothese li Knie

    0 0.1 0.2 0.3 0.4 0.5 0.6 0.7 0.8 -10

    0 10 20 30 40 50 60 70 80 90

    100

    Relative Time (s)

    K il o

    g ra

    m s

    ( k

    g f)

    Force

  • VKB Plastik 3 Wochen nach OP 6 Wochen nach OP

    8 Wochen nach OP 12 Wochen nach OP

  • Rennen nach 12 und 14 WochenRennen nach 12 und 14 Wochen

  • Femoropatellares Syndrom 8 Wochen später

  • Gonarthrose

    3 Monate später

  • VKB Plastik, Tibiakopf Synthese,

    Metallentfernung

  • Coxarthrose bds

    20 Min. nach gezielten Übungen

  • Femoroacetabuläres Impingement Syndrom re

    St. nach arthroskopischer OP

    Nach Verbesserung der Gehtechnik

  • HHüüftschmerzen bdsftschmerzen bds

  • ISG Blockierungen

    6 Wochen nach gezieltem Training

  • Blockiertes ISG auf OP Seite

  • Adduktorenzerrung re; ISG

    Blockierung re

  • Diskushernie L5 / S1

    4 Tage später

  • Tractus Iliotibialis Syndrom

  • Schlussfolgerung

    Das Laufband mit integrierten Messplatten Das Laufband mit integrierten Messplatten eignet sich hervorragend feignet sich hervorragend füürr –– Diagnostik Diagnostik

    –– Dokumentation des BefundesDokumentation des Befundes

    –– VerlaufbeobachtungVerlaufbeobachtung

    –– Kontrolle der ErgebnisseKontrolle der Ergebnisse

    –– Nachkontrolle und Nachkontrolle und

    –– QualitQualitäätssicherung in Physiotherapie und tssicherung in Physiotherapie und SportmedizinSportmedizin

  • Danke!