of 9/9
DAS PROGRAMM Tag der offenen Tür & Sommerfest Samstag, 16. Juni von 11 bis 21 Uhr

DAS PROGRAMM - Arche Suisse

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of DAS PROGRAMM - Arche Suisse

von 11 bis 21 Uhr
3
Wir tanken Rotblau.
Tanken Sie einfach und bargeldlos – und wir fördern den FCB-Nachwuchs mit einem Rappen pro getanktem Liter. Ganz ohne Mehrkosten für Sie!
Jetzt kostenlos beantragen unter www.treibstoff-fuer-den-nachwuchs.ch/fcb
FMAG Inserat FCB 0418.indd 1 04.04.18 13:57
DAS PROGRAMM
11:30 Uhr Musikalische Unterhaltung mit dem Gospelchor Dornach & der Arche-Band
12:45 Uhr Mittagsgebet 13:00 –14:00 Uhr Einblick in unsere Wohngemeinschaft und Atelier 13:30 Uhr Musikalische Unterhaltung mit «Hinterwäldler» 13:30 Uhr Clown-Duo «Leocomico» 15:00 Uhr Acapella-Ensemble «OhriSon» 15:30 Uhr Kreistanz 15:30 –16:30 Uhr Einblick in unsere Wohngemeinschaft und Atelier 15:30 Uhr Musikalische Unterhaltung mit Stefan Heimoz 18:30 Uhr Musikalische Unterhaltung mit «Glauco Ceccarelli-Band» 20:00 Uhr Musikalische Unterhaltung mit «Monday Tunes»
Kulinarisches aus der Küche und vom Grill Kaffee und Kuchen Tombola mit tollen Preisen Klangreise: 15:00 / 15:30 / 16:00 / 17:00 Uhr Kurzfilme: 14:30 / 16:30 / 17:30 Uhr Schminkecke Barfussparcours, Büchsen werfen, Wasserballon-Kegeln Verkauf Produkte aus dem Atelier Infostand
Freier Eintritt – Kollekte Wir freuen uns auf Ihren Besuch
• • • • • • • • •
Arche Im Nauen Unterdorfstrasse 18, 4143 Dornach Tel. 061 599 70 20, [email protected], www.imnauen.ch
4 5
Tag der offenen Tür und Sommerfest «Mittendrin statt nur dabei» Am Samstag, 16. Juni 2018 11:00 – 21:00 Uhr
Die Arche Im Nauen öffnet ihre Türen unter dem Motto «Mittendrin statt nur dabei».
Am 16. Juni 2018 von 11:00 bis 21:00 Uhr finden unser Tag der offenen Tür und unser Sommerfest mitten in Dornach statt.
Rundgänge durch das Atelier und eine Wohngemeinschaft sowie der Verkauf von Atelier-Produkten bieten Einblick hinter die Kulissen der Arche Im Nauen. Ein Barfussweg, Bodypainting, Wasser- ballon-Kegeln und weitere Aktivitäten animieren zum Mitmachen. Ausserdem haben wir ein abwechslungsreiches Pro- gramm mit viel Musik: der Gospelchor Dornach, Stefan Heimoz als Liederma- cher und die Bands «Hinterwäldler», «Monday Tunes» und «Glauco-Ceccarel- li-Band» unterhalten die Besucher den ganzen Tag. Die «Arche-Band» begeistert mit ihren heissen Rhythmen und ihrer einzigartigen Emotionalität. «OhriSon», ein Acappella-Ensemble ist ein weiteres musikalisches Highlight. Das Clown-Duo «Leocomico» verbindet Absurdes, Musik und Zauberei in ungewöhnlicher Form.
Treuhänder von Grund und Boden
Jermann Ingenieure + Geometer AG | Altenmatteweg 1 | CH-4144 Arlesheim T +41 61 706 93 93 | [email protected] | www.jermann-ag.ch
RZ_Jermann_Inserat_148x105mm_Arlesheim.indd 1 04.04.18 13:49
Telefon 044 871 91 91 | Telefax 044 871 91 20
[email protected] | www.liftag.ch
• Planung • Herstellung • Montage • Unterhalt • Reparaturen • Modernisierung
Natürlich werden die Besucher kulina- risch verwöhnt und es gibt einiges zu entdecken: frische Pizzen, Salate, Spe- zialitäten vom Grill, feine Desserts und Kuchen, Glace und vieles mehr...
Geniessen Sie gemeinsam das abwechs- lungsreiche Bühnenprogramm und ma- chen Sie bei den verschiedenen Aktivitä- ten mit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen vergnügliche Stunden in der Arche Im Nauen, ganz nach dem Motto des Festes: «Mittendrin statt nur dabei».
6 7
Monday Tunes
Eine Bigband mit einer pulsierenden Rhythmsection und tighten Bläsersät- zen. Ehemalige Musiker der FH Bigband Aargau gründeten die Monday Tunes. Bald schon stiessen «externe» Interes- sierte dazu, sodass wir heute in einem soliden Line-up aus guten Musikern tolle Songs spielen und unsere Freude auf diese Weise nach aussen tragen dürfen. Funky Tunes sind unsere Passion. Wir spielen aber auch lateinamerikanische Stücke oder schöne Balladen: Gute Musik hat viele Facetten!
Die Hinterwäldler
Die Hinterwäldler singen drüstimmig Country und Folksongs aber uf Mundart. Spielen Gitarre, Mandoline, Banjo und Bass. Wenn’s sein muss, sogar Geige – es muss sein. Herzschmerz, Schnaps und Vieh werden inbrünstig besungen. Tobi Rechsteiner / Gabriel Kramer / Simon de Roche
Glauco Ceccarelli-Band
Die Musik ist am ehesten als eine Melange von Jazz, Latin, Pop, Funk und Rhythm’n Blues beschreibbar, doch immer klingt es ganz spezifisch und unverwechselbar nach «Glauco».
Sein Gespür für «Gute» Melodien, inte- ressante Akkordfolgen und in sich stim- mige Kompositionen harmoniert mit seiner speziellen Art Gitarre zu spielen und zu singen, aufs Feinste. Glauco singt in italienisch, englisch und deutsch.
Trotz Band und entsprechender Power, bleibt es immer sensible und anspruchs- volle Singer-Songwriter-Musik. Tanzba- rer Ohrenschmaus ganz eigener Art!
Gospelchor Dornach
Der Gospelchor berührt das Publi- kum mit wunderschönen Gospels und Spirituals wie «Sing a New Song». Der Chor wurde 1999 gegründet und zählt immer um die 50 aktive Sängerinnen und Sänger. Das aktive Repertoire besteht aus über 80 Stücken. Stilistisch liegt der Schwerpunkt auf westlich geprägtem Gospel mit Ausflügen in die deutschsprachige, modern-christliche Chorliteratur.
8 9
Stefan Heimoz
Die Arche-Band
Die Arche-Band begeistert mit ihren Rhythmen und ihrer Emotionalität. Mit Stimme und Instrumenten lassen die Arche-MusikerInnen Sie an ihren bevor- zugten Songs teilhaben und laden zum Mitmachen ein. Viel Spass mit unseren enthusiastischen Akteuren!
10 11
Léo & Lisette
Ein bisschen schräg und unglaublich charmant! Léo & Lisette streuen dezent und unauf- dringlich Heiterkeiten. Da und dort mischen sie sich freudig unter die Gäste und feiern in kleinen, feinen Begegnungen die Würde des Momentes!
Léonard Steck / Léo geboren am Santiklaustag 1970 Spitalclown seit vielen vielen Jahren und Ausbildner bei der Stiftung Theodora Diverse Engagements für Events, Kinder- und Theaterprojekte, Regie
Regula Inauen / Lisette geboren am Gründonnerstag 1977 Bewegungsschauspielerin, Spital- clownin, Lehrerin
Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG
Telefon 061 935 10 20 | [email protected]
Arboldswil | Laufen | Liestal | Reinach | Nunningen
TIEFBAU, VERKEHR, AMTLICHE VERMESSUNG, INGENIEUR-VERMESSUNG, SIEDLUNGSWASSERBAU, RAUMPLA-
NUNG UND UMWELT, BEWILLIGUNGSWESEN, GEWERBE- UND SPEZIALBAUTEN, STATIK, GIS, DATENVERARBEITUNG
www.sutter-ag.ch
NUNG UND UMWELT, BEWILLIGUNGSWESEN, GEWERBE- UND SPEZIALBAUTEN, STATIK, GIS, DATENVERARBEITUNG
TIEFBAU, VERKEHR, AMTLICHE VERMESSUNG, INGENIEUR-VERMESSUNG, SIEDLUNGSWASSERBAU, RAUMPLA-
NUNG UND UMWELT, BEWILLIGUNGSWESEN, GEWERBE- UND SPEZIALBAUTEN, STATIK, GIS, DATENVERARBEITUNG
TIEFBAU, VERKEHR, AMTLICHE VERMESSUNG, INGENIEUR-VERMESSUNG, SIEDLUNGSWASSERBAU, RAUMPLA-
NUNG UND UMWELT, BEWILLIGUNGSWESEN, GEWERBE- UND SPEZIALBAUTEN, STATIK, GIS, DATENVERARBEITUNG
TIEFBAU, VERKEHR, AMTLICHE VERMESSUNG, INGENIEUR-VERMESSUNG, SIEDLUNGSWASSERBAU, RAUMPLA-
NUNG UND UMWELT, BEWILLIGUNGSWESEN, GEWERBE- UND SPEZIALBAUTEN, STATIK, GIS, DATENVERARBEITUNG
OHRiSON
Ein dreiköpfiges Acappella-Frauen-En- semble mit Gesängen aus unterschied- lichen Zeiten und Himmelsrichtungen: östlich & nordisch, spätmittelalterlich & aktuell. Für die Augen unsichtbar werden aus verschiedenen Räumen der Arche Töne erklingen, durch die offenen Fenster vielleicht das ein oder ande- re Ohr erreichen und zum Lauschen auf unerwartete klangliche Horizonte einladen.
12 13
Die Arche Im Nauen bietet erwachse- nen Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung Lebensraum für ein eigenes Zuhause und für eine anspre- chende Tätigkeit mit vielen Entwick- lungsmöglichkeiten. In vier Wohnge- meinschaften und fünf Ateliergruppen wollen wir das Erleben von Beziehung und Zugehörigkeit, von Selbstwirksam- keit und Kompetenz, von Partizipation und Inklusion ermöglichen.
Atelier Das Angebot des Ateliers ermöglicht den begleiteten Menschen eine sinnstiften- de, anregende, interessante Tätigkeit, die zu Anerkennung, Wertschätzung und Weiterentwicklung beiträgt. Die Produk- te werden eng mit den begleiteten Men- schen zusammen entwickelt und tragen deren Handschrift. Durch die Kontinuität in der Arbeit wird der zunehmende Er- werb handwerklich-kreativer Fertigkei- ten ermöglicht. Die jährliche arbeitsago- gische Entwicklungsplanung unterstützt diesen Prozess des Kompetenzerwerbs gezielt und berücksichtigt dabei beson- ders die Ziele, die die begleiteten Men- schen sich selbst setzen.
An Werktagen arbeiten die begleiteten Menschen in den fünf Arbeitsgruppen des Ateliers: Weben, Nähen, Küche, Holz und Garten sowie in der basalen Gruppe. Dort werden qualitativ hochwertige, ge- stalterisch schöne Produkte hergestellt, die auf Märkten, über verschiedene Lä- den und auch direkt im Atelier verkauft werden. Die Kochgruppe sorgt für das Mittagessen aller Wohngemeinschaften und der Mitarbeitenden.
Wohnen Die Arche Im Nauen bietet aktuell in den vier Wohngemeinschaften «Lolibach», «Saffret» und «Kreuzpunkt» mit «Kirsch- garten/Gässli» sowie in zwei Studios im Haus «Engeli» bis zu 25 erwachsenen Menschen mit einer kognitiven Beein- trächtigung ein Zuhause.
Die BewohnerInnen leben in Wohnge- meinschaften von 4–7 Personen. Unsere Mitarbeitenden unterstützen sie dabei, ihre Bedürfnisse optimal zu erfüllen und sich im Alltag als selbstwirksam, kompe- tent und handlungsfähig zu erleben. Der Erwerb und die Weiterentwicklung von sozialen und lebenspraktischen Kompe- tenzen sind in die Tagesgestaltung einge- bettet. Bewohnersitzungen ermöglichen Mitsprache, das Vertreten eigener Anlie- gen und die Mitgestaltung gemeinsamer Aktivitäten. Die Nutzung von Hilfsmitteln der Unterstützten Kommunikation und der Gebrauch von leichter Sprache tra- gen zur Ermöglichung von Partizipation sowie zur Orientierung im Alltag bei.
Ein umfassendes und prozessorientier- tes Qualitätsmanagement ist uns sehr wichtig. Es ist uns ein Anliegen, unsere Dienstleistungen für unsere Bewohne- rInnen lebensnah, effizient und in der bestmöglichen Qualität anbieten zu kön- nen. Unsere Wohngemeinschaften Loli- bach, Kirschgarten, Saffret und Gässli so- wie das Atelier und die Verwaltung sind nach SODK Ost+ zertifiziert.
Um diese Zielsetzungen zu erreichen, sind menschlich und fachlich gut quali- fizierte Mitarbeitende eine wichtige Vo- raussetzung.
Wichtig ist uns, dass unsere Mitarbeiten- den die BewohnerInnen im Sinne grösst- möglicher Selbstbestimmung begleiten. Der rege interdisziplinäre Meinungsaus- tausch gehört ebenso zur Arche-Kultur wie die Bereitschaft, dank Weiterbildun- gen und Ausbildungsplätzen für Studie- rende der Sozialpädagogik und FABE-Ler- nende stets offen für neue Sichtweisen und Erkenntnisse zu sein.
Die Arche Im Nauen ist im Verein «Arche Schweiz» mit den anderen Schweizer Archen zusammengeschlossen und ge- hört der internationalen Föderation der Archegemeinschaften an.
Arche Im Nauen Unterdorfstrasse 18, 4143 Dornach Tel 061 599 70 20 [email protected], www.imnauen.ch
14 15
VERTRAUEN DURCH NÄHE
Im Spital Dornach bieten die Solothurner Spitäler eine breite Palette an medizini­ schen Dienstleistungen an. Unter einem Dach finden Sie hier Spezialärzte mit medi­ zinischen Schwerpunkten in der Onkologie, der Häma tologie, der Viszeral­ und Adiposi­ taschirurgie sowie der Hals­ Nasen­Ohren­ Heilkunde. Wir arbeiten eng mit Beleg­ und Konsiliar ärzten aus der Region sowie der ansässigen Orthoklinik zusammen. Tag für Tag, Nacht für Nacht – an 365 Tagen im Jahr – pflegt unser Fachpersonal die individuelle Behandlung und eine aufmerk­ same und zuvorkommende Betreuung zu Ihrer Zufriedenheit.
Spital Dornach | Spitalweg 11 | 4143 Dornach T 061 704 44 44 | [email protected] www.solothurnerspitaeler.ch
solothurnerspitäler
Bitte benutzen sie nach Möglichkeit den Öffentlichen Verkehr. Die Bushaltestelle «Dornach Museumsplatz» ist in unmittelbarer Nähe der Arche. Für Autofahrer befinden sich beim Sportplatz Gigersloch, Grundackerstrasse 12, Dornach und beim Parkplatz Werkhof, Kreuzweg, Dornach kostenfreie Parkplätze.
Wir danken herzlich allen Inserenten, Gönnern und Spendern für Ihre Unterstützung!
Unsere Gönner und Spender: Schönmann Service GmbH, Magden Tschanz & Partner,IT-Services and Solutions GmbH, Füllinsdorf VZ Insurance Services AG, Zürich
« Ich gang zum Saner. »
alltech_Baublache_250x150.indd 1 09.03.16 17:38