Die Arche Noah – Kinder erzhlen eine biblische Geschichte Arche Noah – Kinder erzhlen eine biblische Geschichte Eine Produktion der Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012 Einleitung Von Ina Hochreuther

Embed Size (px)

Text of Die Arche Noah – Kinder erzhlen eine biblische Geschichte Arche Noah – Kinder erzhlen eine...

  • Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte

    Eine Produktion der Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012

    Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte

    Ein Film von Bob Konrad, Ulrike Licht und Anja Penner. Produktion: Raumstation i.A. der Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart,

    2012.

  • Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte

    Eine Produktion der Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012

    Inhalt: Seite 2 Inhaltsverzeichnis und Impressum Seite 3 Einleitung Seite 4 Inhaltsangabe zum Film Seite 5 Verortung im Bildungsplan und Ideen zum Filmeinsatz Seite 8 Noah, die Flut und der Bund Seite 13 Bibelstellen Seite 15 Arbeitsblatt Tier-Alphabet Seite 16 Arbeitsblatt Tiersuchsel Seite 17 Arbeitsblatt Tiersuchsel Lsung Seite 18 Glossar Seite 19 Literatur und weitere Medienhinweise Seite 20 Fotos zur Filmproduktion

    Impressum Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte, 11 Min. Ein Film von Bob Konrad, Ulrike Licht und Anja Penner mit Werken von Berliner Kindern. Idee: Bob Konrad und Ulrike Licht: Regie: Ulrike Licht. Projektentwicklung: Martin Dellit, Ina Hochreuther, Bob Konrad, Ulrike Licht, Anja Penner, Friedemann Schuchardt. Produktion: Raumstation i.A. der Evangelisches Medienhaus GmbH, 2012. Autor des Begleitmaterials: Rigo Baumann Redaktion: Ina Hochreuther Herausgeber: Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart Gesamtleitung: Martin Dellit Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012 www.evmedienhaus.de

  • Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte

    Eine Produktion der Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012

    Einleitung Von Ina Hochreuther In diesem Film erzhlen Kinder, wie der Titel verrt, die biblische Geschichte von der Arche Noah und, was nicht daraus hervorgeht, sie illustrieren sie auch. Begabungen und Interessen sind unterschiedlich verteilt: Diejenigen, die vor der Kamera erzhlen, sind nicht unbedingt alle dieselben, welche die Figuren malten, gestalteten und mittels Legetrick animierten. Alle beteiligten Grundschler waren zum Zeitpunkt der Produktion, Anfang 2012, zwischen sechs und elf Jahren alt. Die Jungen und Mdchen, die erzhlen, hatten einen Tag gemeinsames Training, dann wurden die Aufnahmen gemacht. Die drei Filmemacher berichteten, dass sie beim Training der Kids interessante Erfahrungen machten. Etwa, dass man besser keine Geschwister zusammen auftreten lasse, weil das Jngere dann schweige. Einander fremde Paare funktionierten ebenfalls nicht, weil sie hflich aufeinander Rcksicht nhmen. Am lebendigsten wirke die Konstellation mit jeweils zwei miteinander befreundeten Kindern, weil die vertraut plaudern und auch mal einander ins Wort fallen wrden, um gleichsam ber die Inhalte zu diskutieren. Es gibt nette Szenen in dem Film, die zeigen, wie viele Gedanken sich Kinder machen, etwa zum Fressen und Gefressenwerden unter den Tieren ... oder auch ganz schlicht: Wie kriegt man die Tiere aufs Schiff? Wie versorgt man sie da? Was passiert nach Verebben der Sintflut? Aus dem gesammelten Material wurde eine Rohschnittfassung mit flssiger Erzhlung der biblischen Geschichte zusammengeschnitten und den Kindern aus dem Zeichenworkshop gezeigt. Die gestalteten u.a. mit farbigem Tonpapier die Tiere und grbelten viel wegen der Grenverhltnisse. Sie bauten die Tiere mit Gelenken, denn es geht ja um Film und Bewegungsablufe. Mit der Trickbox, also analogem Legetrick, wurden die Bewegungen aufgenommen. Das komplette Set und Artwork stammen von den Kindern. Nur bestimmte Effekte wie Regen und Wolken wurden von den erwachsenen Machern am Computer erzeugt, wie natrlich die gesamte Zusammenfhrung von Ton und Bildern beziehungsweise der Schnitt.

  • Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte

    Eine Produktion der Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012

    Inhaltsangabe: Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte Von Rigo Baumann Immer zwei Kinder erzhlen Teile der Noah-Geschichte. Kinder setzen ihre

    Schwerpunkte in der Geschichte. Gott ist wtend und sauer, weil die Menschen sich bekriegen. Noah, Nachname unbekannt, wird von Gott auserwhlt, weil er nicht bse ist. Er ist

    nett, hat anderen geholfen und gebetet. Er bekommt im Traum mehrfach den Auftrag, fr einen neuen Anfang Gottes mit den

    Menschen, eine Arche zu bauen. Noah hat den Glauben und das Vertrauen das zu tun. Noah baut die Gottesarche in der Halbwste, obwohl er ausgelacht und verspottet wird. Die Arche wird getauft.

    Die Erzhlung der Kinder wird durch Animationen unterbrochen, um das Erzhlte kindgerecht zu visualisieren. Dabei spielen Kinder Fuball und nrgeln ihre Eltern an.

    Tiere kommen paarweise zur Arche, Gott hat ihnen Bescheid gesagt, um gerettet zu werden. Die Kinder listen ihre Tiere auf. Klar kommen auch Flhe mit und die Tiere, die schwimmen knnen, brauchen keinen Platz in der Arche. Die Tiere tun sich nichts und sind lieb zueinander. Wre ja bld, wenn der Nachbar aus Versehen gefressen wird und damit eine Tierart ausgestorben ist. Die Arche ist voll, es ist eng und es stinkt.

    Gottes Plan wird umgesetzt, es regnet 40 Tage, wie aus Feuerwehrschluchen und Giekannen. Klar, das die Menschen, die nicht auf der Arche sind, Angst haben. Die Erde wird von dem Bsen rein gewaschen und der blaue Planet wird zu einem vollkommen blauen Planeten. Die Arche fhrt ewig, Wochen, Monate, Jahre. Es ist langweilig und mancher ist seekrank. Wie vertreibt man sich die Zeit auf der Arche? Vielleicht mit Sticken?

    Das Wasser geht zurck und Noah sendet eine Taube aus: Bring uns was mit! Die Taube kommt schlielich mit dem berhmten lzweig zurck und danach nimmermehr: Land in Sicht. Die Arche landet auf einem Berg. Die Tre ffnet sich und zuerst drfen die groen Tiere raus, damit sie die Kleinen nicht aus Versehen zertrampeln. Die Fleischfresser brauchen noch Trockenfleisch!

    Der Regenbogen als Zeichen, dass es ein Neuanfang ist mit dem Versprechen, dass solch eine groe Flut nie wieder kommt.

    Noah baut einen Altar und das Letzte, was Noah von Gott gezeigt und gesagt bekommt, ist der Regenbogen und das Versprechen, dass Gott es gut mit den Menschen meint.

    Happy End.

  • Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte

    Eine Produktion der Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012

    Noah Von Rigo Baumann Bildungsplan Grundschule Am Ende der Literaturhinweise (S. 19) findet sich ein Link zu einem Unterrichtsvorschlag fr Klasse 1 in katholischer Religion. Explizit wird die Noah-Erzhlung nur im Lehrplan fr den katholischen RU fr die Klasse 4 erwhnt. (Bildungsplan GS, S. 38 u. 40) Im evangelischen Lehrplan fr Klasse 4 findet sich unter der Dimension Welt und Verantwortung sowie unter der Dimension Gott Mglichkeiten, die Noah-Erzhlung zu verorten. DIMENSION: WELT UND VERANTWORTUNG Der Religionsunterricht leitet die Kinder an, ihre Erfahrungen des Miteinanders in Familie und Schule, in Gesellschaft und Welt aus der Sichtweise des christlichen Glaubens zu deuten. Die Kinder erproben Handlungsformen fr ein gutes Zusammenleben und werden schrittweise fhig, fr sich und fr ihre Mitwelt Verantwortung zu bernehmen. Die Schlerinnen und Schler schildern Situationen des menschlichen Miteinanders und bringen sie mit biblischen Texten in Zusammenhang (zum Beispiel Streit und Vershnung, Gerechtigkeit und Frieden fr alle, Hoffnung fr sich und die Welt); kennen einen biblischen Text, der zur Nchstenliebe auffordert; knnen einander in Verschiedenheit wahrnehmen, einander achten und loben, und kennen Mglichkeiten, auch in Konflikten gerecht miteinander umzugehen; wissen um Gefhrdungen der Natur und knnen in ihrem Lebenskreis zum Erhalt der Schpfung beitragen. (Bildungsplan GS, 2004, S. 28) DIMENSION: GOTT Der Religionsunterricht vertieft das Nachdenken ber eigenes Leben und Reden von Gott. Er gibt Raum, Symbole als Sprache des Glaubens und als Hinweise auf Gottes Wirken in der Welt wahrzunehmen. Die Schlerinnen und Schler entdecken, dass in vielen biblischen Texten Erfahrungen mit Gott erzhlt werden (Gott befreit, begleitet, vershnt, strkt, trstet, begeistert, ...). (Bildungsplan GS, 2004, S.28) Im Lehrplan fr die Werkrealschule Klasse 5/6 finden sich ebenfalls Anhaltspunkte, um die Noah-Erzhlung im Unterricht zu bearbeiten: Dimension: Gott Der Religionsunterricht ermutigt Schlerinnen und Schler, Gott zu vertrauen und ihre Erfahrungen, Fragen und Hoffnungen mit Gott in Verbindung zu bringen. Die Schlerinnen und Schler knnen darauf verweisen, dass in biblischen Geschichten von Erfahrungen mit Gott erzhlt wird; sie kennen unterschiedliche Gottesnamen und symbole der Bibel: JHWH, Gott Vater und Mutter, Feuer, Wolke ...; sie verfgen ber Mglichkeiten, ihre eigenen Erfahrungen vor Gott zu bringen (Lied, Gebet ...). Dimension: Bibel Wichtige Geschichten in der Bibel (kennenlernen). (Bildungsplan WRS, 2012, S.16) Fr diese Zielgruppen bietet es sich an, das Theaterstck An der Arche um Acht zu lesen, zu spielen und/oder zu besuchen (vgl. Link auf S. 19).

  • Die Arche Noah Kinder erzhlen eine biblische Geschichte

    Eine Produktion der Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart 2012

    Mglicher Einsatz Die Noah-Geschichte gemeinsam lesen, vorlesen, oder erzhlen lassen. Kinderbibeln mitbringen lassen und die Geschichte daraus vorlesen oder anhand der Bilder erzhlen lassen. Per TA oder Folie sammeln: was sind die Elemente, die in allen Geschichten vorkommen? Z.B.: Vertrauen, Flut, Tiere, Familie, Taube etc. Alternativ kann die Lehrperson aus Bibel elementar von Michael Landgraf (Calwer Verlag, 2010) die Geschichte vorlesen. Zur Vertiefung den Film anschauen: Welche Elemente wurden genannt, welche nicht? Nachdem die Elemente der Geschichte benannt und festgehalten sind, wre es mglich mit gestalterischen Aufgaben

Recommended

View more >