of 20 /20
CEMproof® Abdichtungssystem ...die modifizierte, d.h. weiterentwickelte „braune Wanne“ CEMproof AG Fischinger Str. 66 CH - 8370 Sirnach Tel.: 0041 (0) 71 96 00 590 Fax: 0041 (0) 71 96 00 591 [email protected] www.cemproof.ch BPA GmbH Behringstrasse 12 D - 71083 Herrenberg - Gültstein Tel.: 0049 (0) 7032 893 99-0 Fax: 0049 (0) 7032 893 99-29 [email protected] www.dichte-bauwerke.de

Braune Wanne CEMtobent

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Braune Wanne Braune Wanne besteht aus einer wasserundurchlässigen Betonkonstruktion, die wasserseitig noch zusätzlich mit einer Bentonit-Doppelabdichtung abgedichtet wird. Die speziellen Bentonitmembranen erhöhen die Wasser-Dichtheit der Konstruktion, sind dicht gegen Radongas (CEMtobent CS) und dichten Risse auch unter Wasserdruck sicher bis zu einer kalkulierten Rissbreite von 0,3 mm sicher ab. Bauwerke, wie das Wankdorfstadion in Bern, der Bahnhof Zürich, die Seewinkeltherme bei Wien oder beispielsweise der Bjorvika-Fjord Tunnel sind so sicher abgedichtet. Mit einer braunen Wanne können die höchsten Nutzungsanforderungen erfüllt werden.

Text of Braune Wanne CEMtobent

  • 1. CEMproofAbdichtungssystem...die modifizierte, d.h. weiterentwickeltebraune WanneCEMproof AGFischinger Str. 66CH - 8370 SirnachTel.: 0041 (0) 71 96 00 590Fax: 0041 (0) 71 96 00 [email protected] GmbHBehringstrasse 12D - 71083 Herrenberg - GltsteinTel.: 0049 (0) 7032 893 99-0Fax: 0049 (0) 7032 893 [email protected]

2. CEMproof AbdichtungssystemDas CEMproof - AbdichtungssystemDas CEMproof Abdichtungssystem ist einemodifizierte, d.h. deutlich weiterentwickelte Varianteeiner sogenannten braunen Wanne.Das CEMproof - Abdichtungssystem ist eineKonstruktion aus wasserundurchlssigem Beton inVerbindung mit unserer CEMtobentBentonitdichtmatte, die wasserseitig angeordnetwird. Die Fugen werden i.d.R. mit QUELLMAXBentonitquellfugenbnder zustzlich gesichert.Hierbei bernimmt der Beton die tragendeFunktion und nicht die alleinige abdichtendeAufgabe. Die Abdichtung erfolgt im Zusammenspielzwischen der Betonkonstruktion und derCEMtobent Bentonitdichtmatte, die wasserseitiginstalliert wird.Systembedingt kann die Betonkonstruktion je nachrtlichen Gegebenheiten und Vorgaben unsererIngenieure kalkulierte Rissbreiten bis zu wcal = 0,3mm aufweisen.Was bietet Ihnen dasCEMproof - Abdichtungssystem Hohe Wasserundurchlssigkeit (Nutzrume im1druckwasserbelasteten Bereich) Hchstmass an Sicherheit und Dauerhaftigkeit Geringe Wartungs- beziehungsweise Instand-haltungskosten Hohe Wirtschaftlichkeit, da Reduzierung derrissebeschrnkenden Armierung / Bewehrung Garantie fr termingerechten und witterungs-unabhngigemEinbau Selbstheilung der Risse, keine kostspieligenInjektionen! Keine Hinterlufigkeit der CEMtobentFlchenabdichtung, wie dies bei anderenSystemen der Fall ist. Fehlstellen schlieensich durch den Quelldruck von selbst! CEMtobent kann auch bei strmendemGrundwasser eingesetzt werden 3. CEMproof AbdichtungssystemDas Problem Die LsungRissverpressung gem. SIVV keine wasserfhrende Risse!Undichtigkeiten mssen kostenintensiv keine Undichtigkeiten, die kostenintensivsaniert bzw. abgedichtet werden saniert bzw. abgedichtet werden mssen2Hohe Wirtschaftlichkeit + SicherheitWeisse WanneBekannte Schwierigkeiten Beton Chemie bzw, Zusatzmittel Porositt des Betons (KapillarLuftporen, Fehlstellung) Risse im Beton (Trenn-, Biege undOberflchenrisse) Durchlssige Fugen Durchlssige Durchdringungen (Rohr,Kabel usw.) Selbstheilung von Rissen imBeton? InjektionenCEMproof AbdichtungssystemMinimierung der Schwierigkeiten Keine zustzliche Beton-Chemie Abdichtung ist wasserseitig und dichtet somitdauerhafto Fehlstellen und Risse im Betono Fugen und Durchdringungen, diese sindsystembedingt doppelt gesicherto Fehlstellen und untersttzt nachweislichdie Selbstheilung von Rissen im Betono Garantiert dauerhafte Gebrauchs-tauglichkeitder BetonkonstruktionWasserfhrende Risse im Beton!Bei der weissen Wanne hat derBeton die tragende + alleinige ab-dichtendeAufgabeBeim gewhlten CEMproof Ab-dichtungssystemhat der Beton dietragende und nicht zustzlich diealleinige abdichtende Aufgabe. DieAbdichtung erfolgt im genialenZusammenspiel zwischen CEMtobentund der Betonkonstruktion. 4. CEMproof AbdichtungssystemCEMtobent Bentonitdichtmatte fr die BauwerksabdichtungDie CEMtobent ProdukteCEMtobent CS- Plus -die kompromisslose Bauwerksabdichtung-CEMtobent CombiSeal-Plus ist eine Bentonit-Doppelabdichtung, die speziell fr dieBauwerksabdichtung entwickelt wurde. CEMtobent CS-Plus / CombiSeal-Plus besteht aus dreisich optimal ergnzenden Komponenten: die primre Abdichtung ist ein PE-3-D-Composit die sekundre Abdichtung ist eine vollwertige Bentonitdichtmatte (GCL) als weiterer Schutz dient ein dichtes, PE-beschichtetes Gewebe, das gleichzeitigwie eine Folienabdichtung zustzlich wirkt. Zustzlichfungiert das PE-beschichtete Gewebe als hochwertigerWurzelschutzCEMtobent DS -die innovative Bauwerksabdichtung-CEMtobent DoubleSeal ist eine Bentonit-Doppelabdichtung, die speziell fr dieBauwerksabdichtung entwickelt wurde. CEMtobent DS / DoubleSeal besteht aus zwei sichoptimal ergnzenden Komponenten: die primre Abdichtung ist ein PE-3-D-Composit die sekundre Abdichtung ist eine vollwertige Bentonitdichtmatte (GCL)3 5. CEMproof AbdichtungssystemVorteile der CEMproof SystemabdichtungVorteile:4 Hchstmass an Sicherheitaufgrund der doppelten Dichtigkeit(Doppeldichtung / abP liegt vor) Keine Kalkulationsunsicherheit,d.h. keine kostspielige Rissverpressung Die Abdichtungsebene ist wasserseitig Geprfte Qualitt und Dichtigkeitvon CEMtobent / QM-System Positive Untersttzung der Selbstheilungvon Rissen, aufgrund der Quellfhigkeitdes Bentonits. Mehr als 15 Jahre Erfahrung! Keine Hinterlufigkeitder wasserseitigen Abdichtung Witterungsunabhngiger Einbau,auch im Winter und beim Regen Rascher und einfacher Einbau CEMtobent Doppeldichtung istauch im flieendem Grundwasser einsetzbar,da die wasserseitige Folie ein Aussplen derBentonitfeinteile wirkungsvoll verhindert Sehr robustes, wurzelfestesFlchenabdichtungssystem In der Praxis mehrfach bewhrtes Flchenabdichtungssystem!Geprft dicht bis 6 bar Wasserdruck! CE-Zeichen liegt vor!ber 15 Jahre Erfahrung und zahlreiche Referenzen! 6. CEMproof AbdichtungssystemGegenberstellungWeisse Wanne / Schwarze Wanne / CEMproof SystemabdichtungWeie WanneSchwarze WanneCEMproof5Systemabdichtung(modifizierte braune Wanne)Nutzung Auswirkungen Keine Auswirkungen Geringe AuswirkungenChemischerTragkonstruktion AngriffTragkonstruktionAngriffausgesetztgeschtztTragkonstruktion geschtztBauzeit Bewehrungsproblematik,sonst keine AuswirkungAuswirkung auf Bauzeitmglicherweise intensivPraktisch ohneAuswirkungen auf BauzeitWitterungs-verhltnisseHerstellung bedingtwitterungsabhngigHerstellung sehrwitterungsabhngigHerstellung praktischwitterungsunabhngigTechnologieund RegelwerkWU-Richtlinie DAfStb,Stand der Technik /DIN 1045Durch Normen geregelt /DIN 18 195VBB Merkblatt und SIA 272Stand der TechnikSchadens-regulierungSchadensauftretenwahrscheinlich,Regulierung relativ einfachaber kostenintensiv durchInjektionen.Fehlstellen knnen sehreinfach lokalisiert unddurch Injektionen behobenwerden!Regulierung sehraufwendig und hchstkostenintensivHinterlufigkeitFehlstellen knnenpraktisch nicht lokalisiertund dadurch auch nichteinfach behoben werden!Regulierung grtenteilsdurch SelbstheilungKeine HinterlufigkeitFehlstellen knnen sehreinfach lokalisiert und durchInjektionen behoben werden!Kosten Relativ gering / 100 % Relativ hoch / 120 % Relativ gering / 90 %Sicherheit Relativ hoch, ggf. (hoher)SanierungsbedarfRelativ gering, da in derAusfhrung fehleranflligHoch, da FehlereliminierungWirtschaftlich-keitGute Wirtschaftlichkeit, dieKalkulationsunsicherheitliegt im bauartbedingtemInjektionsbedarfSchlechteWirtschaftlichkeit, wennSchadensfall eintritt ist dieSanierung extremaufwendig.Bauzeitverzgerungaufgrund vonWitterungseinflssemindern zustzlich dieWirtschaftlichkeit!Gute Wirtschaftlichkeit, daReduzierung derrissebegrenzendenArmierung / Bewehrung!Die Kalkulationsunsicherheitder nachtrglichen Injektios-arbeitenentfllt.Anwendung Betonkonstruktion Beton- und Mauerwerks-konstruktionenBetonkonstruktionenZul. KalkulierteRissbreiten inder Beton-konstruktionBeschrnkung derRissbreite:Rissbreite in Abhngigkeitvom Druckgefllewcal = 0,20 mm (h/d 2,5)wcal = 0,15 mm (h/d 5,0)wcal = 0,10 mm (h/d 5,0)Keine Beschrnkung derRissbreite erforderlich!Beschrnkung derRissbreite:Rissbreite unabhngigvom Druckgefllewcal = 0,30 mm bis 10 m WSgem VBB-MerkblattAbdichtungs-prinzipBeton hat tragende undalleinge abdichtendeAufgabeSchwarzabdichtung hatalleinige abdichtendeAufgabeBeton hat tragende und nichtnoch zustzlich die alleinigeabdichtende Aufgabe.Abdichtung erfolgt imgenialen Zusammenspielzwischen CEMtobent undder Betonkonstruktion 7. CEMproof Abdichtungssystem1 Braune WanneDefinitionDie Braune Wanne ist eine Konstruktion aus wasserundurchlssigem Beton. Hierbei bernimmtder Beton nur die tragende Funktion und nicht die alleinige abdichtende Aufgabe. Die Abdichtungerfolgt durch die Bentonitdichtmatten, die wasserseitig an der Betonkonstruktion angeordnet werden.Man spricht bei dieser Abdichtungsvariante von einer Druckabdichtung.Braune Wanne bezeichnet die Bauweise eines wasserundurchlssigen (Beton-)Baukrpers, der aus einer Wannen-Wand (wasserseitig mit Bentonitdichtschicht) und einerWannen-Sohle (wasserseitig mit Bentonitdichtschicht) besteht. Der Groteil der Baukrper,die als braune Wanne ausgefhrt werden, sind Untergeschosse im Grundwasser bzw.Stauwasser oder aber Bauwerke, die zum Aufbewahren von Flssigkeiten dienen.Die braune Wanne wird aus wu-Beton hergestellt und erreicht ihre Dichtigkeit durch dieKombination wu-Beton und die wasserseitig angeordnete Bentonitdichtschicht.Systemskizze Abdichtung mit CEMtobent:wu-Beton = wasserundurchlssiger Beton6 8. CEMproof Abdichtungssystem1.1 Theoretische Grundlagen zur Erstellung einer Braunen WanneIn den letzten Jahren gewann die Bauweise Braune Wanne immer mehr an Bedeutung. DerGrund liegt in der hohen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit dieser Abdichtungsvariante. Auf dieteure Rissbewehrung kann weitgehend verzichtet werden. Bei der Weie Wanne liegt dieunbedenkliche Rissbreite wcal bei 0,10 mm bis 0,15 mm, bei der Braunen Wanne liegt dieunbedenkliche Rissbreite wcal bei 0,30 mm. Bei geringen Wasserdrcken kann die Konstruktionrein konstruktiv bewehrt werden, solang diese als Braune Wanne ausgebildet ist.Alle Bentonitdichtmatten enthalten als dichtendes Material Bentonit. Bentonite sind Tone, diegrtenteils durch Verwitterung vulkanischer Aschen oder gleichartiger Ablagerungen entstandensind. Die Fugenabdichtung bei braunen Wannen spielt eine untergeordnete Rolle gegenber derFugenausbildung von weien Wannen.Die Querschnittsgestaltung bei braunen Wannen ist von groer Wichtigkeit. Je einfacher diegewhlte Querschnittsgestaltung desto einfacher ist die Mglichkeit der Herstellung einerBentonitabdichtung.QuerschnittsgestaltungLotrechter Schnitt durch eine Bauwerksohle mit Schchten und Kanlena) b)7Geplante Bauwerkssohle mitverschiedenen Hhenlagen frSchchte, Kanle, Streifen-fundamenteund Sohlplatte.Abdichtungstechnisch als brauneWanne problemlos mglich! ungnstiger Querschnitt, vielVerschnittEinfachere und sichereAusfhrung durch Herunterziehender Bauwerkssohle auf die untereEbene mit Einbauten fr Kanleund Schchte.Abdichtungstechnisch als brauneWanne problemlos mglich!Einfache Querschnittsgesteltung,wodurch die Abdichtung mittelsBentonitdichtmatten erheblicherleichtert wird. gnstiger Querschnitt, wenigVerschnitt 9. CEMproof AbdichtungssystemDie Querschnittsgestaltung sollte so einfach wie mglich sein, da dadurch der berlappungsanteilbzw. der Verschnittanteil auf ein Minimum beschrnkt werden kann.Abrupte Querschnittsnderungen, einspringende Ecken, Knicke u. a. Diskontinuitten sind wennmglich zu vermeiden.Die Unterseite von Bauwerkssohlen bzw. Grndungsplatten sollten mglichst eben sein, um eineoptimale Applikation der Bentonitabdichtung zu gewhrleisten. Sind auf der Unterseite der SohleDiskontinuitten, wie z.B. Pumpensmpfe, Lichtschchte o. . angeordnet, wird die Applikation derBentonitabdichtung erschwert.1.1.1 Wassertransport, DiffusionDie CEMtobent Bentonitdichtmatte ist ein mechanisch verbundenes Geokomposit, mit speziell frdie Bauwerksabdichtung entwickelten Sondereigenschaften.Zum Einsatz kommt:a)CEMtobent DS / DoubleSeal-Die High-Tech Doppel-Abdichtung-Produktbeschreibung: CEMtobent DoubleSeal ist eine Bentonit-Doppelabdichtung, die speziellfr die Bauwerksabdichtung entwickelt wurde.CEMtobent DS / DoubleSeal besteht aus zwei sich optimal ergnzenden Komponenten: die primre Abdichtung ist ein PE-3-D-Composit die sekundre Abdichtung ist eine vollwertige Bentonitdichtmatte (GCL)b)CEMtobent CS-Plus / CombiSeal-Plus-Die weiterentwickelte High-Tech Doppel-Abdichtung-Produktbeschreibung: CEMtobent CombiSeal-Plus ist eine Bentonit-Doppelabdichtung, diespeziell fr die Bauwerksabdichtung entwickelt wurde.CEMtobent CS-Plus / CombiSeal-Plus besteht aus drei sich optimal ergnzenden Komponenten: die primre Abdichtung ist ein PE-3-D-Composit die sekundre Abdichtung ist eine vollwertige Bentonitdichtmatte (GCL) als weiterer Schutz dient ein dichtes, PE-beschichtetes Gewebe,das gleichzeitig als Abdichtung und als hochwertigerWurzelschutz fungiert8 10. CEMproof AbdichtungssystemDas zum Bauwerk gerichtete Gewebe ist offen (offene Seite immer zum Bauwerk), d.h.aufgrund des Erddrucks wird die gesamte Abdichtung gegen die Betonkonstruktiongepresst. Infolge Wasserzufhrung wird der Quellprozess des Bentonites gestartet.Der sich aufbauende Quelldurck (Druckabdichtung) bewirkt das Herausquellen desBentonites aus der offenen Seite, d.h. in Richtung der abzudichtendenBetonkonstruktion. Dadurch wird eine Hinterlufigkeit zwischen derBentonitabdichtung und der abzudichtenden Betonkonstruktion gnzlichausgeschlossen. Risse werden durch das Bentonit sicher und dauerhaftverschlossen.Die vom Bauwerk abgewandte Seite ist sowohl bei der CEMtobent DS als auch bei der CEMtobentCS eine absolut dichte Folienkonstruktion, dadurch ist das CEMtobent - System auch beiflieendem Grundwasser problemlos einsetzbar.Bei der Braunen Wanne wird die gesamte Betonkonstruktion an der Auenseite mit CEMtobentBentonitmatten belegt. Diese Matten erhalten als Einlage 5 kg Natrium Bentonitpulver je m2Bentonitdichtmatte, das bei Zutritt von Wasser in der Lage ist, das Fnf- bis Siebenfache seinesGewichtes an Wasser zu binden und damit kann das Volumen der CEMtobent Bentonitmatte bis aufdas Achtfache vergrert werden.Wird die Quellung in ihrer Ausdehnung durch die mechanische Verbindung der verschiedenenLagen sowie durch die Auflast der Sohlplatte bzw. den Anpressdruck der Hinterfllung behindert,entsteht infolge des Quelldrucks eine hochabdichtende Dichtschicht. Aus dem ursprnglichtrockenen Bentonitpulver ist eine gelfrmige Bentonitdichthaut entstanden, die das Bauwerk berJahrzehnte sicher umschliet und jede Umlufigkeit verhindert.Bauwerksrisse werden bis zu einer Rissbreite von 0,3 mm sicher berbrckt.Auf Grund des Durchlssigkeitsbeiwertes 5x10-11m/s (kf-Wert nach DIN 18130 bezogen nur auf daseingelagerte Bentonitpulver) ist die Dichtwirkung vergleichbar mit einem 40 cm 50 cm dicken wu-Betonbauteil.Durch diese Tatsache entsteht die gewnschte abdichtende Bentonithaut an der wasserbelastetenAuenseite der Betonkonstruktion, die eine sehr hohe Wasserundurchlssigkeit aufweist. InVerbindung mit der eigentlichen Betonkonstruktion kann somit gesamthaft eine extrem hoheWasserundurchlssigkeit gewhrleistet werden. Somit entstehen bei dieser Konstruktion vlligandere Nutzungsmglichkeiten, als dies beispielsweise bei einer weien Wanne der Fall ist!9 11. CEMproof Abdichtungssystem1.1.2 RissbreitenbeschrnkungDie Rissbreitenbeschrnkung spielt im Vergleich zu Weien Wannen eine untergeordnete Rolle.Die Rissbreite kann konstruktiv ausgebildet werden, d.h. eine rechnerische Rissbreit von wcal = 0,40mm. Erdberhrte und wasserbelastete Bauteile sollten auf eine max. zul. Rissbreiten von wcal = 0,30mm dimensioniert werden.1.1.3 BetontechnologieDie Wahl der Betonzusammensetzung spielt im Vergleich zu einer Weien Wanne eineuntergeordnetere Rolle, da die abdichtende Funktion nicht nur der Beton sondern die Kombinationwu-Beton / CEMtobent Bentonitdichtmatte bernimmt.Die Betonqualitt muss den statischen Anforderungen gengen und ein dichtes Gefge aufweisen,d.h. es wird der Einsatz eines wu-Betons vorausgesetzt.1.1.4 QuerschnittsgestaltungDie Querschnittsgestaltung bei der Konstruktion einer Braunen Wanne spielt eine entscheidendeRolle bei der Wirtschaftlichkeit dieser Konstruktion (Verschnitt).Abrupte Querschnittsnderungen, einspringende Ecken, Knicke u. a. Diskontinuitten haben einenhheren Verschnitt- bzw. berlappungsanteil zur Folge und sind daher zu vermeiden bzw. zuminimieren.Je einfacher die Grundrissform und je weniger Querschnittsnderungen desto wirtschaftlicher ist dieAbdichtungsvariante der Braunen WanneZwangsbeanspruchung in der Sohlplatte entstehen vornehmlich aufgrund von Diskontinuittenwie beispielsweise Querschnittsnderungen, Vouten, Versprnge, Fundamentvertiefungen,Aufzugsschchten, Pumpensmpfen und anderen Unregelmigkeiten.Einen weiteren mageblichen Einfluss auf die Rissbildung in Sohlplatten hat die Gre derReibungskraft zwischen Sohlplatte und Baugrund.Die Gre der Reibungskraft ist abhngig von: Gre der Auflast, Ebenflchigkeit der Sohlplatte, Reibungsbeiwert zwischen Baugrund und Sohlplatte und horizontale Verformbarkeit der oberen Baugrundschichten.10 12. CEMproof AbdichtungssystemZwangbeanspruchungen in der Bodenplatte knnen durch Gleitschichten reduziert werden.Durch den Einsatz einer Gleitschicht kann die Dimensionierung als auch die Armierung derSohlplatte grundstzlich optimiert, d.h. wirtschaftlich ausgebildet werden. Diese Gleitschicht kannneben der Verminderung der Reibungskraft eine abdichtende Wirkung aufweisen.Untersuchungen aus dem Hause B.P.A.-GmbH gemeinsam mit Brendebach Ingenieure GmbHhaben ergeben, dass beide Forderungen durch ein spezielles, mit Bentonit geflltes Geotextil erflltwerden knnen, der CEMtobent Bentonitdichtmatte.CEMtobent ist somit eine wirkungsvolle Dichtschicht, die auch als eine zwangreduzierendeGleitschicht fungiert. (Gilt nur bei CEMtobent CS-Plus)Zwangsbeanspruchung in den Wnden entsteht vornehmlich aufgrund der Einspannung amWandfu.Ortbetonwnde werden in der Regel auf der erhrteten Bodenplatte/Fundament mit einerentsprechend ausgebildeten Arbeitsfuge abschnittweise hergestellt.Hinsichtlich der ber die Bauteildicke konstanten Anteile der Zwangeinwirkungen sind dieWandabschnitte dehn- und biegesteif mit dem mittragenden Bodenplatten- / Fundamentabschnittverbunden. Der Grad der hieraus resultierenden Verformungsbehinderungen hngt von denSteifigkeitsverhltnissen der Bauteile untereinander und vom Steifemodul des Bodens ab.Der Spannungszustand der Wandabschnitte ist abhngig vom Grad der Verformungsbehinderungund vom Verhltnis der Wandabschnittslnge zur Wandhhe.Die zwangsweise auftretenden Risse in der Betonkonstruktion werden dauerhaft durch dieCEMtobent Bentonitdichtmatte abgedichtet. Eine zustzliche rissbegrenzende Bewehrung bzw.Stahlzulagen sind nicht erforderlich. Auf Sollrisselemente kann gnzlich verzichtet werden.11CEMtobenteinfach und sicher! 13. CEMproof AbdichtungssystemDa Risse bis 0,3 mm in einer Betonkonstruktion in Verbindung mit der wasserseitig angebrachtenCEMtobent Bentonitdichtmatte keine Auswirkungen auf die Dichtigkeit der Konstruktion haben, kannbei Braunen Wannen auf die zustzliche rissbegrenzende Bewehrung weitestgehendverzichtet werden.Risse in der Betonkon-struktiondauerhaft verschlossenund wirtschaftlichabgedichtet.12SystemskizzewerdenDehnfugen-abdichtungBei CEMtobent DS muss die Markierung (Streifen mit Aufschrift Betonseite)zur abzudichtenden Fzlecigheen ne( offe Seite!)! 14. CEMproof Abdichtungssystem1.1.5 FugengestaltungFugen in Betonkonstruktion stellen immer eine Nahtstelle dar. Diese Nahtstelle muss dauerhaft undwirtschaftlich abgedichtet werden.Die Praxis hat gezeigt, dass nur zwei verschiedene Abdichtungsvarianten fr die einzelnenFugentypen bentigt werden. Arbeitsfugen dienen zur Unterteilung des Bauwerks in Betonierabschnitte. Bewegungsfugen dienen zur Aufnahme unterschiedlicher Bewegungen einzelner Bauteileohne Rissbildung in den anderen BauteilenArbeitsfugen werden bei dem Gesamtsystem Braune Wanne der Firma B.P.A.-GmbH / CEMproofAG bevorzugt mit Quellmax Bentonitquellfugenbnder abgedichtet. Eine allgemeinebauaufsichtliche Zulassung fr die Quellmax Bentonitquellfugenbnder liegt vor. DieEinsetzbarkeit in Wasserwechselzonen wurde geprft. Ein maximaler Wasserdruck von 7 bar auf dieFuge kann dauerhaft und wirkungsvoll abgedichtet werden. Untersuchungen haben gezeigt, dassnicht auf die Arbeitsfugenabdichtung verzichtet werden soll.Bewegungsfugen / Dehnfugen werden bei dem Gesamtsystem Braune Wanne der Firma B.P.A.-GmbH / CEMproof AG individuell und objektbezogen auf die jeweiligen Gegebenheiten angepasst.Bewegungsfugen werden systemgerecht mit Bentonitsystemlsungen abgedichtet. Je nachWasserdruck muss ein zustzliches auenliegendes Dehnfugenband mit in das Systemintegriert werden.13Beispiel: 15. CEMproof Abdichtungssystem1.1.6 AussparungenBei vielen dichten Bauwerken bzw. Braunen Wannen sind Kabel- und Rohrdurchfhrungeninsbesondere im Bereich der Hausanschlsse unvermeidlich. Hierbei ist darauf zu achten, dass beiSetzungen der Gebude die Kabel und Rohre keinen Schaden erleiden.Im Bereich von ffnungen, Nischen oder anderen Schwchungen muss sich die durch Zwangentstehende Zugbeanspruchung auf einen kleineren Betonquerschnitt verteilen. Dadurch entstehenin diesen Bereichen grere Zugspannungen, welche ggf. durch zustzliche Bewehrungaufgenommen werden mssen.Zur Vermeidung von Kerbspannungen sollten unabhngig von einer ausreichend bemessenenBewehrung jedoch scharfe Ecken oder Kanten vermieden werden. Man sollte sanfte bergngebzw. Rundungen vorziehen.Die folgenden Bilder zeigen Mglichkeiten zur Ausbildung von RohrdurchfhrungenRohrdurchfhrung mit Futterrohr Rohrdurchfhrung mit Quellmax(Faserzementrohr) und einfachen Bentonitquellfugenband in VerbindungDichtungseinsatz. mit SMhrLe-nR o14 16. CEMproof AbdichtungssystemIn beiden Systemdurchdringungen wird die CEMtobent Bentonitdichtmatte entsprechendausgeschnitten und bergestlpt.Weitere technisch mgliche Abdichtungsvarianten sind nach exakter Prfung mglich und knnendurch Fachingenieure angeordnet werden. Besonders einfach ist die Kombination mit CEMtechPipe + CEM 805 ein einfaches System fr dichte Rohrdurchfhrungen!1.2 ZusammenfassungDie Vorteile einer Braunen Wanne die jeder Planer und Ingenieur wissen muss im berblick:Wichtig ist bei der Planung auf den Aufbau der Konstruktion und auf den Bauablauf zuachten, d.h. wann, wo und wie wird die Bentonitabdichtung eingebaut!CEMtobent hat einenintegrierten Regenschirmund kann daher bei jederWitterung montiert werden.Zur Not sogar auch unterWasser!Wichtig: Bei der Abdichtung von Bodenplatten ist es technisch unsinnig, auf derhorizontal verlegten Bentonitdichtmatte CEMtobent einen Schutzbeton bzw. eineSauberkeitschicht anzuordnen. CEMtobent soll da eingeplant bzw. eingebaut werden,wo es seine abdichtende Wirkung entfalten kann bzw. entfalten muss! Und das istnun mal direkt am Konstruktionsbeton bzw. direkt unter der Bodenplatte!15 17. CEMproof AbdichtungssystemFachplaner bzw. die Ingenieure sollten immer objektbezogen die gnstige Lsung erarbeiten. DieVorteile der CEMtobent Bentonit-Systemabdichtung im berblick:161. Keine Hinterlufigkeit:Hinterlufigkeiten, wie sie bei Folien (KDB) oder nicht vollflchig verklebtenSchwarzabdichtungen hufig auftreten, werden aufgrund des Quelldruckes vlligausgeschlossen. Das System ist damit auch fr Teilflchen einsetzbar. EventuelleBeschdigungen sind lokal begrenzt und daher sofort auffindbar.2. Positive Untersttzung des Selbstheilungseffektes:Kleine Beschdigungen oder Durchdringungen von Ngeln (Befestigung an Wnden) werdenebenfalls durch den stndig wirkenden Quelldruck wieder verschlossen.Risse bis 0,3 mm in der Betonkonstruktion werden problemlos dauerhaft abgedichtet.CEMtobent kann Risse bis 0,3 mm problemlos berbrcken und abdichten.3. Witterungsunabhngiger Einbau:Die Verlegung kann bei kalter und warmer, bei trockener und feuchter Witterung ausgefhrtwerden. Bei der Verwendung der Bentonitabdichtung bei nasser Witterung unbedingt dieHerstellerangaben beachten.CEMtobent ist mit einem integrierten Regenschutz ausgestattet und kann somit immer installiertbzw. montiert werden.4. Einfache und schnelle Montage:Einfaches Auslegen der Bentonitbahnen (Abmessung wahlweise Rollengren von 30 x 3,60 mund 30 x 1,80 m), ohne aufwendige Voranstriche, Verklebungen oder Verschweiungen.5. CEMtobent CS-Plus mit einseitiger schwarzer Folie (Wurzelschutz) wird im Hoch-, Tief-, Ing.-und Tunnelbau als Trenn- und Dichtschicht mit integriertem Wurzelschutz eingesetzt.CEMtobent CS-Plus ist "wurzelfest" und "radondicht"!CEMtobent ist eine seit ber 15 Jahre bewhrte Form der zustzlichen "Betonabdichrtung"!CEMtobent ist auf Dichtigkeit geprft bis 6 bar Wasserdruck! CE-Zeichen liegt vor! 18. CEMproof Abdichtungssystem6. Die CEMtobent Bentonitdichtmatten mssen vor der Hinterfllung mindestens mit einem 500gr./m2 Vlies geschtzt werden. Alternativ kann auch eine geeignete Perimeterdmmungzustzlich die Bentonitabdichtung schtzen. Bei einer Hinterfllung mit feinem Sand, kann aufeine Schutzmassnahme verzichtet werden. (Herstellervorschriften beachten!)Der Einsatz von CEMtobent-Abdichtungen muss immer individuell und objektbezogen aufdie jeweilige Baumanahme abgestimmt werden.7. Allergrter Wert ist auf das Verfllmaterial und den Hinterfllvorgang zu legen. ZwischenOberkante Sauberkeitsschicht bis auf ca. 1m Hhe ist gewaschenes Rundmaterial 0-16 mmideal. Nach oben kann jedes Material ohne spitze Steine verwendet werden.Sobald z.B. bei Decken bei Tiefgaragendecken die Matten ausgelegt und auffllbereit sind,sollte man mit bindigem Boden oder geeigneten, nicht mit spitzigen Steinen bzw. Splittund/oder gebrochenem Material versehen Verfllmaterial, einfllen und lageweise Verdichten.8, Gefahren, die die Dichtigkeit gefhrden knnenWird die vorgenannte Vorgehensweise eingehalten, gibt es keine besonderen technischenProbleme beim Einsatz von CEMtobent.Werden jedoch aus finanziellen Grnden auf Sicherheiten, durch Weglassen vonFugenabdichtungssystemen, Ausgleichsmassen an Betonfehler (Lunkerstellen), wu-Beton,geeigneten Spannstellen oder Reduktion von Zementgehalt (unter 300 kg/m), Verflschung desW/Z- Gehaltes durch Zugabe von Wasser auf der Baustelle verzichtet, so kommt man in einenzustzlichen Risikobereich, welches das System nicht immer auffangen kann.9. Whrend des Bauzustandes sind die Risken besonders hoch, wenn zum Beispielan Wnden und Decken die Auflast fehlt und Wasser in ungesicherten Fugen oderhinter bzw. unter die verlegten Matten eindringt.Ebenso verhlt es sich beim Einsatz von Bentonitmatten auf Betonbden bzw. ber derSauberkeitsschicht. Ist die Oberflche der Sauberkeitsschicht nicht geschlossen (hufig wird nurSplit verdichtet eingebaut) so muss zwingend CEMtobent CS - Plus verwendet werden.17 19. CEMproof AbdichtungssystemIm brigen muss bei nicht genau abgestimmten Arbeitsablufen immer mit Strungen und erhhtenRisiken durch lange offene Zeiten gerechnet werden, indem das System dann ungeschtzt derWitterung voll ausgesetzt ist. Ein stark durchfeuchtetes System darf nicht extremen Belastungenausgesetzt werden, wie beispielsweise starkes Begehen, Materiallagerungen etc.Es ist immer darauf zu achten, dass die untere Bewehrungslage frhestmglich eingebaut wird,damit man die Abdichtung, die CEMtobent Bentonitdichtmatte nicht direkt durch starkes Begehenbelastet oder gar als Lagerflche missbraucht.Zur Ergnzung und besserem Verstndnis gehren objektbezogene Systemzeichnungen zu jedemAngebot und jedem Auftrag dazu.Unsere Zusicherung fr die Dichtigkeiten hat nur Gltigkeit, wenn vorab die Ausfhrungenbeachtet werden und diese entsprechend unserer Zeichnung durchgefhrt worden sind.Fr die Grundwasserabdichtung von Baukonstruktionen des Hoch-, Tief-, Ing.- und Tunnelbau eignetsich sowohl die CEMtobent CS Plus als auch die CEMtobent DS Bentonitabdichtung.Die CEMtobent CS-Plus Bentonit- Doppeldichtung vereinigen alle erdenklichen Vorteile einerBentonitabdichtung ohne die bekannten Nachteile (Durchwurzelung, Witterungsschutz,Aussplungen, Radondurchlssigkeit, Durchlssigkeit und Erosion von Bentonitfeinteilen) einereinfachen Bentonitflchenabdichtung hinnehmen zu mssen.CEMtobent, eine sichere Form der Bauwerksabdichtung und das seit mehr als 15 Jahre!18CEMtobent ist:-in der Praxis bewhrt!-weltweite Referenzen!-einfach im Handling!-fr Bauabdichtungkonzipiert und entwickelt!-international anerkanntund erfolgreich eingesetzt! 20. CEMproof AbdichtungssystemVoraussetzung fr die bernahme der Gewhrleistung fr das AbdichtungssystemCEMtobent DS / CS: Einsatz von wu-Beton mit W/Z-Wert 0,6 Einsatz von wu-Mauerstrken / Schalungsanker, System Oktagon Arbeitsfugenabdichtung mittels QUELLMAX Bentonitquellfugenband Dehnfugenabdichtung evtl. mit auenliegendem Dehnfugenband Einsatz der Bentonitdichtmatte CEMtobent mit zwei Dichtebenen Ste ca. 20 cm berlappen, mit Bentonitpulver einstreuen bzw. mit CEMtopasteBentonitspachtel zuspachteln und wahlweise (mit CEMstar bzw. Seal-Tape) verkleben CEMtobent Bentonitdichtmatten sind vor dem Verfllen mit einem geeigneten Vlies zuschtzen (500 gr./m Standard // 1.200 gr./m bei Tunnelbauwerke) Perimeterdmmung bzw. Polysterolhartschaumplatten knnen ebenfalls als Schutzverwendet werden. Diese werden mit einem Bitumenkleber fixiert Ungeklrte Details mssen vor der Ausfhrung schriftlich besttigt werden Vernderungen an unserem System, die durch Dritte vorgenommen werden haben zurFolge, dass der Gewhrleistungsanspruch erlischt Das Hinterfllen der Bentonitdichtmatte sollte so schnell als mglich erfolgen, da es sich um19eine Druckabdichtung handelt Das Verdichten der Hinterfllung bzw. der Auflast hat lageweise zu erfolgen. DieHinterfllung bzw. die Auflast ist wesentlicher Bestandteil des Gesamtsystems Druckabdichtung! Das Abdichtungssystem CEMtobent darf nur von zertifizierten Unternehmen der Firma BPA-GmbH/ CEMproof AG montiert werden. Montage des Abdichtungssystems durch nichtzertifizierte Unternehmen hat zur Folge, dass die Zulassung und auch die Produkthaftungerlschen.Wenn es um Bauwerksabdichtung geht, dann CEMtobent!Weitere Infos:www.cemproof.chwww.dichte-bauwerke.deStand 09 2014