Intelligenter Laser-Sensor ZX-L- ?· ZX-L-Serie Einzigartiges Plug ... Bei einem z.B. alterungsbedingten…

Embed Size (px)

Text of Intelligenter Laser-Sensor ZX-L- ?· ZX-L-Serie Einzigartiges Plug ... Bei einem z.B....

  • B-2 Messende Sensorik

    Eine Vielzahl intelligenter Funktionen in einem kleinformatigen Verstrker. Sensorkpfe fr die verschiedensten Anwendungsbereiche mit einer Auflsung bis in den Mikrometerbereich

    Merkmale

    Kleinster und kompaktester Laser-Sensor auf dem Markt.Kompaktester Laser-Sensor der Welt. Dank der einem

    konventionellen optischen Sensor entsprechenden Gre

    keinerlei Platzprobleme bei der Installation.

    Natrlich entsprechen auch die Ansprechzeiten* denen

    optischer Sensoren.* Schnelle Messung: 0,15 ms (Ansprechzeit: 0,3 ms)

    Plattformarchitektur als optimale LsungDie Plattformarchitektur ermglicht die Kombination einer Vielzahl von Sensorkpfen mit einem Verstrker.

    Plug&Play ermglicht problemlose Wartung und problemlosen Austausch von Sensorkpfen.

    39 mm

    17 mm

    33 mm

    Reflexions-lichttaster 15 mm

    34 mm15 mm

    15 mm

    15 mm19 mm

    Einweglicht-schranken

    Empfnger

    Sender

    Diffuse Reflexion

    Gerichtete Reflexion

    Einweglichtschranken

    Intelligenter Laser-Sensor

    ZX-L-Serie Einzigartiges Plug-&-Play-Messkonzept fr einfache und przise Messungen

  • B-3ZX-L

    ZX

    -L

    30 mm

    31 mm

    64 mm Verstrker

    Diese Laser-Sensor-Familie umfasst acht Reflexionslichttaster und drei Einweglichtschranken.

    Punktstrahl fr die Messung kleinster Objekte, Linienstrahl fr die Messung normaler Objekte.

    Intelligente Adaptation erfllt die Anforderungen der Anwendung.

    Messbereiche lckenlos von 28 bis 500 mm.

    Positionserfassung mit hchster Przision mit 1-mm-Punktstrahl, Bereichserfassung mit 5- oder 10-mm-Linienstrahl.

    Ntzliche Funktionen in Hlle und FlleKalkulationseinstellungen knnen separate Prozessanzeigen

    einsparen.

    Durch Zwischenschaltung einer Kalkulationseinheit zwischen zwei

    Verstrker lassen sich Berechnungen mit den Messwerten der bei-

    den Verstrker anstellen und das Ergebnis der Berechnung auf ei-

    nem der Verstrker anzeigen. Hierzu mssen nur die erforderlichen

    Parameter in einen der Verstrker eingegeben werden.

    LaserdiodenberwachungDie Laserdiode wird automatisch berwacht, bei Problemen

    wird eine entsprechende Meldung ausgegeben.

    Bei einem z.B. alterungsbedingten Leistungsabfall der Laserdiode

    erscheint in der unteren Anzeige eine entsprechende Meldung. Dies

    verschafft Ihnen Zeit, noch vor einem Totalausfall die erforderlichen

    Manahmen zu treffen.

    Sichtbarer Laser (Laserschutzklasse 2)Reflexions-lichttaster

    LichtfleckquerschnittZwei unterschiedlicheStrahlformen

    50-m-Punktstrahl

    Linienstrahl

    50 m (40 mm)

    2 mm75 m

    Messbereich(Auflsung)Drei Messbereiche

    40 mm 10 mm100 mm 40 mm

    300 mm 200 mm(300 m)(16 m)

    (2 m)

    Messbereich (Aufl-sung: 0,25 m)

    Lichtfleck-querschnitt

    Ein Messbereich

    Zwei unterschied-liche Strahlformen

    30 mm 2 mm

    Sichtbarer Laser (Laserschutzklasse 2)

    75 m

    1,8 mm100 m

    Der Beste fr die Messung von spiegelnden Flchen

    Reflexionslichttaster(Abstandsmessung)

    45 mm

    55 mm

    Sichtbarer Laser (Laserschutzklasse 1)Einweglicht-schranken

    Messstrahlabmessungen und Reichweite (Auflsung: 4 m)1-mm-Punkstrahlmodell 5-mm-Linienstrahlmodell

    0 bis 500 mm 500 bis 2.000 mm 0 bis 500 mm

    1 mm 1 bis 2,5 mm 5 mm

    10-mm-Linienstrahlmodell

    0 bis 500 mm

    10 mm

    ZX-LT001 ZX-LT005 ZX-LT010

    Zum Patent angemeldet

    KalkulationseinheitT=K-(A+B)

  • B-4 Messende Sensorik

    Einfache Handhabung hat hchste PriorittIntelligente Funktionen und hohe Leistungsfhigkeit bei einfacherHandhabung.Hierbei handelt es sich um ein wesentliches Merkmal der ZX-L-Serie.Die anwenderfreundliche Bedienung wurde von der unseres digitalen Lichtleiterverstrker E3X-DA-N* abgeleitet.

    Die Handhabung hat sich in der Praxis bewhrt.

    Einfache Bestimmung der Auflsung

    Nach der Messung des vorgesehenen Schaltobjekts knnen Sie

    sofort die Auflsung berprfen.

    Dank der angezeigten Auflsung knnen Sie entscheiden, ob eine

    sichere Messung mglich ist.

    Der Intensittsmodus ermglicht eine Hochleistungserfassung

    Bei Verwendung eines engen Punktstrahls kann auch die Intensitt

    des einfallenden Lichts ausgewertet werden. In diesem Modus

    dient der Sensor nicht als Entfernungsmesser, sondern als hoch-

    prziser, optischer Sensor fr die Erfassung kleinster Objekte mit

    Farbabweichungen und Hintergrundobjekt. Stellen Sie einfach den

    fr Ihre Anwendung am besten geeigneten Modus (Abstandsmo-

    dus oder Intensittsmodus) ein.

    Diverse Mglichkeiten der Teach-ProgrammierungEinpunkt-, Zweipunkt- und automatische Teach-Programmierung

    Drei Arten der Teach-Programmierung auf demselben hohen Niveau

    wie bei einem optischen Sensor.

    Einpunkt Teach-Programmierung Ideal fr Positionierungsanwendungen mit hohen Genauig-keitsansprchen.

    Zweipunkt Teach-ProgrammierungIdeal fr die Messung kleinster Niveauunterschiede zwischen zwei Punkten.

    Automatische Teach-ProgrammierungIdeal fr die Programmierung unter Produktionsbedingungen ohne Anhalten des Prozesses.

    Installation in beliebiger StellungDer optionale Umlenkspiegel ermglicht die Installation des Laser-

    Sensors in allen mglichen Stellungen.

    Groe Vielfalt anwenderfreundlicher FunktionenSkalierung, gedrehte Anzeige, Deaktivierung der Anzeige, Energie-

    sparmodus, nderung der Anzahl angezeigter Stellen, Messwert-

    verarbeitung (verschiedene Zeit- und Haltewert-Funktionen),

    Schaltpunkt- und E/A-Einstellung, Ausschluss gegenseitiger Beein-

    flussung (unter Verwendung einer Kalkulationseinheit), Funktions-

    sperre, Rcksetzen, Nullsetzung, Ableitungsfunktion, Empfindlich-

    keitsauswahl, Analogausgang usw.

    Intuitive Bedienung durch das Tastenkreuz

    Ziffernhhe: 7 mm Zweizeilige DigitalanzeigeUnmittelbar nach dem Einschalten der Spannungsversorgung werden der gemessene Abstand und der Schaltpunkt angezeigt.

    SchaltausganganzeigeAnzeige in drei Farben: High/Pass/Low

    *E3X-DA-N

    Zum Patent angemeldet

    Zu erfassendeAbweichung

    Max. Auflsung

    Reflexions-lichttaster

    Abstandsmodus Intensittsmodus

    Abstandsanzeige Anzeige der Intensitt deseinfallenden Lichts

    Zhlen von Steckerstiften

    Einweglicht-schranken

    Intensitts-/Prozentmodus Breitenmodus

    Anzeige der Intensittdes einfallenden Lichts

    Anzeige der gemessenenObjektbreite

    Umlenkspiegel

  • B-5ZX-L

    ZX

    -L

    Applikationen

    Merkmale

    Der Anschluss an einen Computer erschliet die volle Leistung des SensorsNutzen Sie Ihren Computer-Bildschirm als vergrerte Bedienfeldanzeige.Die problemlose Verarbeitung der erfassten Daten z.B. in Kurvenform sowie die Datenprotokollierung erleichtern die Systemkonfiguration.

    Qualittskontrolle nach Ihren Vorstellungen

    Hhenmessung bei kleinsten Objekten

    Oberflchen-positionierung

    Oberflchen-schwingung/-exzentrizitt

    Schuppen-zhlung

    Dicke flatternder Objekte

    Erkennung von Verwerfungen und Hhen-unterschieden

    Kontinuierliche Messung

    Erkennung des Vorliegens dnner Objekte

    Erkennung kleinster Abstnde

    Dickenmessung

    KurvenberwachungProblemlose berwachung von Verlaufskurven(zuvor nur unter Einsatz eines Oszilloskops mg-lich). Vielzahl anwenderfreundlicher Funktionen,z.B. Schaltpunkteinstellung per Drag&Drop.Kurvenberwachung

    bersicht ber die Mglichkeiten der PC-Softwareberwachung der numerischen Messwerte

    Toleranzgesteuerte Schaltpunkteinstellung Verschiedene Teach-EinstellungenKurvenberwachung Erfassen von Kurven Auswerten und Bearbeiten von Kurven Speichern und Einlesen von KurvenDatenprotokollierung Diverse Einstellungen fr die Daten-

    protokollierung Untersttzung von Microsoft Excel**Konfigurationsfunktionen Einstellen der Funktionen des Verstrkers

    (Skalierung usw.) Speichern und Einlesen der Verstrkerein-

    stellungen**Microsoft Excel ist eine eingetragene Marke oder eine Marke der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Lndern.

    Sensorkopf Verstrker

    Schnittstelle fr SPS und PC-Anschluss

    Datenprotokollierung

    Datenprotokollierung und Zustands-

    historie ermglichen eine effiziente

    Qualittskontrolle und das rechtzeiti-

    ge Ergreifen von Gegenmanahmen

    bei Problemen.

    * Die hier gezeigten Bildschirmabbildun-gen knnen von denen der ausgeliefer-ten Software abweichen.

    Einstellungen im Listenformat

    ber das Funktionen-Men kann die Programmierung

    von Einstellungen einfacher vorgenommen werden als

    ber das mglicherweise als kompliziert empfundene

    Bedienfeld. Diese Einstellungen knnen auerdem

    problemlos (beispielsweise zur Bearbeitung mit einem

    Texteditor) exportiert und importiert werden.

    ImportExport

  • B-6 Messende Sensorik

    BestellinformationenSensorenSensorkopf (Reflexionslichttaster)

    * 1 Bei Mittelung ber 4.096 Messzyklen.

    Sensorkopf (Einweglichtschranken)

    * 1 Bei Mittelung ber 64 Messzyklen.

    Verstrker

    Hinweis: Mit Kabelkupplung fr den Stecker des Sensorkopfs.

    Zubehr (gesondert erhltlich)Kalkulationseinheit

    Umlenkspiegel

    Verlngerungskabel fr Roboteranwendungen

    Smart Monitor Schnittstelle und Programmiersoftware frden Anschluss an einen PC oder eine SPS

    Verlngerungskabel

    Optisches Prinzip Strahlform Tastweite/Schaltabstand Genauigkeit*1 Produktbezeichnung

    Diffuse Reflexion

    Punktstrahl40 10 mm 2 m ZX-LD40

    100 40 mm 16 m ZX-LD100300 200 mm 300 m ZX-LD300

    Linienstrahl40 10 mm 2 m ZX-LD40L

    100 40 mm 16 m ZX-LD100L300 200 mm 300 m ZX-LD300L

Recommended

View more >