WURST & BIER – handgemacht!
WURST & BIER – handgemacht!
WURST & BIER – handgemacht!

WURST & BIER – handgemacht!

  • View
    223

  • Download
    4

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Einladung für Aussteller für Berlins ersten Wurst & Bier-Markt – kulinarisch kuratiert von Johannes Heidenpeter und Hendrik Haase.

Text of WURST & BIER – handgemacht!

  • Einladung & Information

    WURST & BIER handgemacht! Termin: Sonntag, 9. Februar 2014, 11-19 Uhr Ort: Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42/43, 10997 Berlin Veranstalter: Markthalle Neun GmbH, Heidenpeters, wurstsack, Slow Food Berlin

    Marktgebhr: 85 , zzgl. 19% MwSt. (inkl. Marktstand) Mit eigenem Stand entsprechend der bentigten Flche nach Absprache.

    Berlins erster Wurst & Bier-Markt kulinarisch kuratiert von Johannes Heidenpeter und Hendrik Haase.

    Es geht um die Wurst! Und das Bier! Beides sind handwerklich hergestellte Produkte mit langer Tradition und Geschichte, die heute durch experimentierfreudige und mutige Hersteller wieder einen revolutionren Aufwind erleben. Whrend Wein & Kse als festes Paar schon bekannt sind, regen Wurst & Bier unsere Entdeckungs- und Experiementierfreude erst richtig an.

    Und fr qualittsbessene Lebensmittelhandwerker und experiementierfreudige VerbraucherInnen bietet die Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg genau die richtige Plattform. Die Markthalle Neun ist als Markt-Location fr gute, handwerklich hergestellte Lebensmittel nicht nur durch ihren Wochen- und Street Food-Markt, sondern auch durch verschiedene Slow Food-Themenmrkte wie die Cheese Berlin oder den Berliner Naschmarkt (mit jeweils ca. 8000 Besuchern) bereits ber die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

    Wenns um die Wurst geht, mchten wir handwerklich arbeitende Betriebe aus ganz Deutschland und insbesondere aus unserer Region Berlin-Brandenburg einladen den Wurst&Bier-Markt mit zu gestalten, die Freude daran haben traditionelle Wurst- und Metzgerkultur einem interessierten Grostadt-Publikum nherzubringen. Ziel ist es Wurstvielfalt aus exzellentem Metzgerhandwerk anzubieten und den Besuchern eine breite Vielfalt von regionalspezifischen Spezialitten nherzubringen. Nicht ein umfangreiches Vollsortiments sondern die besonderen Spezialitten im Einzelnen sollen prsentiert werden. Im Vordergrund soll die Kreativitt des Metzgerhandwerks stehen. Dazu gehren auch eine zusatzstofffreie Verarbeitung der Produkte und eine gesicherte Herkunft der Tiere aus artgerechter Tierhaltung.

    Wenns ums Bier geht, ist es unser Anliegen kleine und wirklich noch mit den Hnden arbeitende Brauereien aus dem ganzen Land zusammen zu bringen, die mageblich dafr verantwortlich sind, dass diesem uralten Getrnk nach jahrelangem Einheitsgeschmack auch hierzulande endlich eine neue Aufmerksamkeit zu Teil wird. Dabei geht es uns nicht in erster Linie darum einen momentanen Trend aufzugreifen, sondern um die Leidenschaft fr innovativ und handwerklich hergestelltes Bier, die Sie als Brauer und Brauerinnen persnlich vor Ort einem offenen und interessierten Publikum vermitteln knnen und sollen.

  • Wir wrden uns freuen, sie als Anbieter auf unserem ersten Wurst&Bier-Markt begren zu drfen! Teilnehmen knnen Sie als ErzeugerInnen von Wurst und Bier, wenn Sie und Ihre Produkte folgende Slow Food-Kriterien erfllen:

    Fr Wurstwaren gilt: Herstellung in traditionell handwerklicher Art Frei von gentechnisch vernderten Rohstoffen Frei von knstlichen Zusatz-und Aromastoffen Zutaten nur von Tieren aus artgerechter Tierhaltung (Bio/Neuland). Die Herkunft der Tiere muss glaubhaft belegt werden. Gentechnikfreies Tierfutter Keine Geschmacksverstrker (MSG oder Hefeextrakt) Keine Gelschinken Keine Emulgatoren Keine Schnellreifung (GDL); keine Fleischreifung in Folie Keine Rauchdusche, Verwendung von Flssigrauch Keine chemisch hergestellten Zuckerstoffe (Sstoffe etc.)

    Fr Bier gilt: Keine Zusatzstoffe zur Stabilisierung, Konservierung bzw. Verlngerung der Haltbarkeit keine Hopfenextrakte Und noch ein Hinweis ist uns wichtig: Der Wurst&Bier-Markt soll keine folkloristische Trachtenveranstaltung werden, sondern traditionelles Handwerk mit zeitgenssischer berzeugung, jung und modern prsentieren. Wir wrden uns daher insbesondere darber freuen, auch den Nachwuchs (Auszubildende, FachverkuferInnen, junge MetzgermeisterInnen und BierbrauerInnen) auf dem Markt begren zu drfen.

    Zum Ablauf des Marktes: Der Wurst&Bier-Markt soll ber die Verkaufsstnde hinaus eine Aktionsplattform bieten fr ein tieferes Verstndnis der Kulturgter Wurst und Bier sowie des Metzgerhandwerks bzw. der Braukunst. Dazu gehren z.B. Verkostungen, Geschmackstheater, Podien und Aktionen. Wir sind fr Ihre Ideen, die Sie gerne zum Rahmenprogramm beisteuern wollen, offen und freuen uns auch ber ausgefallene Vorschlge. Schreiben Sie uns auf dem Anmeldeformular oder in einer Mail Ihre Anregungen.

    Am Vorabend des ersten Wurst&Bier-Markts in der Markthalle Neun wrden wir gerne mit allen teilnehmenden Wurst- und BierproduzentInnen einen gemeinsamen Kennenlern-Abend bei gutem Essen und Trinken gestalten. Damit soll auch Zeit fr einen gemeinsamen Austausch in entspannter Atmosphre sein, fr den am Markttag selbst nicht mehr so viel Raum sein wird. Wir wrden uns also freuen, wenn Sie Ihre Anreise so planen, dass Sie am Samstag, den 08.02.2014 ab 18.00 Uhr bei diesem gemeinsamen Abend dabei sein knnen

    Beworben wird der Markt ber das breite Netzwerk aller beteiligten Partner. Dafr stehen Postkarten und Plakate ebenso zur Verfgung wie Social Media und die Kontakte zur regionalen und Fachpresse.

    Des Weiteren bitten wir Sie darum, die Bedingungen sowie die Hygienischen Anforderungen der Markt-Teilnahme in der Markthalle Neun im Anhang zum Anmeldeformular zu beachten, auf deren Einhaltung Sie sich mit Ihrer Anmeldung ebenfalls verpflichten.

  • Weitere Informationen & Fragen:

    zu allen Wurst-Fragen: Hendrik Haase, mail@wurstsack.com , M 0176.64046434, www.wurstsack.com

    zu allen Bier-Fragen: Johannes Heidenpeter, mail@heidenpeters.de, M 0176.22291688

    zu allgemeinen und organisatorischen Fragen: Pamela Dorsch, dorsch@markthalleneun.de, m 0176.62030919

    Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular und senden es ausgefllt und unterschrieben an anmeldung@markthalleneun.de oder per Fax: +49 (0)30 61073474

    Die Markthalle Neun ist mit ihrer ber 120jhrigen Geschichte eine der ltesten Markthallen Berlins. Seit Oktober 2011 wird sie mit einem regelmigen Wochenmarkt freitags und samstags (jeweils 10-18 Uhr) sowie zahlreichen Themenmrkten und Veranstaltungen zu neuem Leben erweckt. Seit April 2013 ist sie auch die Heimat von Berlins erstem Street Food Thursday, einem Markt mit Brgersteig-Delikatessen aus aller Welt (donnerstags 17-22 Uhr). Es entsteht ein bunter Marktplatz, an dem Lebensmittelkultur, -handwerk und -qualitt gelebt, vermittelt und diskutiert werden. Das Angebot ist saisonal, regional und gerade in Kreuzberg natrlich auch international. In schrittweiser Entwicklung wchst der Ort und das Konzept gemeinsam mit ErzeugerInnen und HndlerInnen.