Auf B - asta.hs- 3 Vorwort des AStA Vorwort des AstA Hallo Erstsemester, herzlich willkommen an der

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Auf B - asta.hs- 3 Vorwort des AStA Vorwort des AstA Hallo Erstsemester, herzlich willkommen an der

  • 3 Vorwort des AStA 4 Allgemeines zur Hochschule 5 Was ist der AStA? 6 AStA-Referate und deren Aufgaben 8 Aufgaben des AStA 10 Fakultäten, Fakultätsrat und Senat 11 Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen 12 Elektrotechnik und Informationstechnik 13 Medien und Informationswesen 14 Maschinenbau und Verfahrenstechnik 16 Campus IT 18 Z3 - Digitale Lehre und Medien 20 Studienberatung 22 Lernzentrum 24 Career Center 25 Gründerbüro 26 Mentorenprogramm 27 Stipendien 28 International Office 29 Sprachenzentrum 30 Kompetenzzentrum Hochschulbibliothek 32 Studierendenwerk 33 Oskar 34 Hochschuldruckerei 36 Hochschulsport 37 Hochschulorchester 38 Gleichstellung und Chancengleichheit 39 Katholische Hochschulgemeinde 40 Rund um die Prüfungen 44 Wörterbuch für Studienanfänger 48 Leben und Kultur in Offenburg | Gengenbach 50 Rauchen auf dem Campus 51 Impressum

    Auf einen Blick

  • 3

    Vo rw

    or t d

    es A

    St A

    Vorwort des AstA

    Hallo Erstsemester,

    herzlich willkommen an der Hochschule Offenburg!

    Für eure ersten Schritte auf dem Campus haben wir euch in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen rund um euer Studium an der Hochschule zusammen- gestellt. Zwischen Vorlesungen und Laboren dürft ihr darauf gespannt sein, was die Hochschule außerdem für euch bereithält.

    Neben einem vielfältigen Sportangebot werden ebenso Seminare und Bildungs- möglichkeiten angeboten, die für euch interessant und bereichernd sein können: Sprachkurse, Auslandssemester an Partneruniversitäten weltweit und vieles mehr. Nehmt die zusätzlichen Angebote wahr und lernt die Hochschule Offenburg sowie eure Kommilitonen besser kennen! Besucht Hochschulveranstaltungen, erlebt Offenburgs Party-Szene oder vielfältige Kneipen-Kultur.

    Wir als Allgemeiner Studierenden Ausschuss (AStA) organisieren für ein angenehmes und vor allem eventreiches Studium weitere Veranstaltungen: So versorgt euch beispielsweise der Filmring einmal im Monat mit einem Blockbuster - Getränke und frisches Popcorn für jeweils einen Euro gibt’s oben- drauf.

    Falls ihr Fragen habt oder sich euch Probleme in den Weg stellen, schaut einfach bei uns im AStA-Büro (Campus Offenburg, Raum B020; Campus Gengenbach, Kloster 208) vorbei – gerne helfen wir euch weiter und freuen uns über neue Ideen sowie tatkräftige Unterstützung! Besucht uns auf unserer Webseite: www.asta.hs-offenburg.de

    Für euer Studium wünschen wir euch viel Spaß und vor allem Erfolg.

    Euer AStA-Team

    FOLLOW US @astagram_og

  • Der Schluckspecht ist hier zuhause und die sprechende Sitzschiene auch. Compu- terhacker sind erwünscht – sofern sie bereit sind, sich auf die Seite des „Guten“ zu stellen. Was 1964 in Offenburg als „Staatliche Ingenieurschule“ seinen Anfang nahm, ist heute eine „Hochschule für Angewandte Wissenschaften“.

    Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien zählt zu den bedeutendsten Bildungseinrichtungen am südlichen Oberrhein. Mitten im Herzen der Ortenau gelegen, ist sie deshalb noch lange nicht provinziell: Mehr als 4500 junge Menschen aus aller Herren Länder studieren an den beiden Standorten Offenburg und Gengenbach. Und du bist nun ein Teil davon!

    In vier Fakultäten stehen 29 Bachelor- und 22 Master-Studiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Medien zur Auswahl. Was haben alle diese gemeinsam? Studieninhalte sind heute interdisziplinär und praxisorientiert. Schon während des Studiums lässt sich in den erfolgreichen Projekten der Hochschule Gelerntes optimal anwenden. Bereits seit 1998 nimmt das Team Schluckspecht der Hochschule Offenburg am europäischen Shell Eco-marathon teil. Hacken,

    energieeffiziente Fahrzeuge, huma- noide Roboter – für jeden lässt sich das passende Projekt finden. Trau dich und mach mit.

    Dass Studieninhalte heute nicht nur interdisziplinär sind, sondern sich auch in so hohem Maße an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes orientieren, ist vor allem der engen Verzahnung mit der regionalen Wirtschaft in Offenburg zu verdanken.

    Allgemeines zur HocHscHule

    Zahlen & Fakten

    Gründungsjahr: Standorte: Fakultäten:

    Studierende: Professoren:

    Lehrbeauftragte: Mitarbeiter:

    Bachelor-Studiengänge: Master-Studiengänge:

    1964 2 4 4500 125 150 310

    29 22

  • 5

    Der AStA (Allgemeiner Studierenden Ausschuss) ist die Exekutive der Studierenden- schaft der Hochschule Offenburg. Er wird vom StuPa (Studierendenparlament), der Legislative, gewählt und hat unter anderem die Aufgabe, die Interessen der Studierenden umzusetzen.

    Beide Gremien, AStA und StuPa, sind gesetzlich im Landeshochschulgesetz verankert. Dort ist ebenso der Semesterbeitrag für die Studierendenschaft, der derzeit bei 18 Euro pro Semester liegt, begründet. Verwendet wird das Geld vor allem für Veranstaltungen, Aktivitäten, Geschäftsstelle und die Verwaltung der Studierendenschaft.

    Falls ihr Fragen habt oder uns unterstützen möchtet, findet ihr uns auf dem Campus Offenburg im AStA-Büro B020, in Gengenbach nach Vereinbarung im Kloster 208. Besucht uns auf unserer Webseite: www.asta.hs-offenburg.de

    Al lg

    em ein

    es z

    ur H

    oc hs

    ch ul

    e | W

    as is

    t d er

    A stA

    ?

    wAs ist der AstA?

  • AussenreferAt Ü Engagement in der Landesstudierendenvertretung Ü Hochschulpolitik und -gesetzgebung Ü Kontakt zu anderen Hochschulen, Studierendenschaften Ü Studierendenwerk Freiburg Ü Kontakt zum fzs (Freier Zusammenschluss der Studierenden-

    schaften e.V.)

    finAnzen Ü Verantwortung für Zahlungsvorgänge des AStA Ü Ansprechpartner für Hochschule und StuPa in Finanzfragen Ü Budgetierung des nachfolgenden Haushaltsjahres Ü Erstellung von Abschlussberichten für den AStA

    Presse & ÖffentlicHkeitsArBeit, it Ü Erstsemesterbegrüßung Ü Aktualisierung der Erstsemesterinfo Ü Texteund Bilder für die Hompage und Social Media zusammenstellen Ü Plakate für Veranstaltungen entwerfen Ü Aufbereitung der Bilder & Texte für Webiseite und Print Ü Admin für das CMS des AStA Ü Pflege der Social Media Kanäle (Facebook & Instagram)

    BerAtung/inklusion Ü Anträge auf Fristverlängerung Ü Probleme mit Professoren Ü Gleichberechtigung und Chancengleichheit

    AstA-referAte und deren AufgABen

  • 7

    HocHscHulsPort Ü Koordination der Hallenbelegung Ü Verwaltung der Tutoren-Verträge für Sportgruppenleiter Ü Organisation des Wettkampfsportes und Hochschulsporttags Ü Verwaltung der Sportplätze und -geräte

    kultur & freizeit Ü Kulturprogramm (International BBQ ...) Ü Erstsemesterparty Ü Studienfahrten, Tagesausflüge Ü Mitwirkung des AStA an Hochschultagen Ü Informationsfunktion gegenüber Party-Organisatoren Ü Unterstützung von Projektgruppen (z.B. durch den Filmring)

    internAtionAles Ü Integration internationaler Studierender Ü Hilfe bei Behördengängen und dem Alltag Ü Von Internationals für Internationals

    VorstAnd Ü Vertretung des AStA bei offiziellen Terminen Ü Einberufung und Leitung der AStA-Sitzungen Ü Ansprache bei Erstsemesterbegrüßung und Studierenden-

    vollversammlung Ü Kontakt mit Hochschulleitung und Studierendenwerk Ü Koordination der Zusammenarbeit der einzelnen Referate

    AS tA

    -R ef

    er at

    e u nd

    d er

    en A

    uf ga

    be n

  • AufgABen des AstA

    HocHscHulPolitik

    Nicht nur innerhalb der Hochschule ist der AStA für eure Wünsche und Anre- gungen da. Die Beziehungen zu anderen Hochschulen sind ebenfalls ein wichtiges Element. Dabei ist der AStA auf der Landesebene in der Landesstudierendenver- tretung aktiv und arbeitet an hochschulpolitischen und -übergreifenden Themen mit.

    lABorBericHte und klAusuren: Bürodienst

    Gegen ein Pfand (z.B. Personalausweis) könnt ihr euch im AStA-Büro in den Pausen alte Klausuren und Laborberichte ausleihen und kopieren. Das soll euch bei der Vorbereitung auf Labore und anstehende Klausuren unterstützen. Alle Unterlagen sollen unterstützend sein, das komplette Kopieren eines Laborver- suchs kann zum Nichtbestehen des Laborversuchs führen. Eure Professoren sind nicht auf den Kopf gefallen! Gerne könnt ihr auch eure Materialien für kommende Semester zur Verfügung stellen. Im Büro in Offenburg könnt ihr zudem Sportzubehör und einen Grill ausleihen, einen Kühlschrank reservieren oder Schließfächer im B-Gebäude mieten (gegen eine Kaution von 50€).

    studierendenVollVersAmmlung

    Die Studierendenvollversammlung findet einmal im Semester statt. Ihr wollt wissen, welche Neuerungen und studienrelevanten Themen zur Sprache kommen oder wollt einfach mal eure Meinung sagen und Ideen anbringen – dann kommt vorbei!

  • 9

    Kultur und Spaß In jedem Semester organisiert der AStA die Erstsemesterparty – die Auftaktver- anstaltung eures Studiums und Schauplatz für erste Kontakte zu den höheren Semestern. Zudem gibt es noch ein International BBQ, welches deutsche und internationale Studierende im Rahmen eines gemütlichen Grillfests zusammen an einen Tisch bringen soll. Aber auch bei einer Kneipentour, einem gemütlichen Filmabend mit Bier und Popcorn durch den Filmring oder einer neu entstandenen Mensaparty lässt sich am Campus ordentlich feiern und Leute kennenlernen.

  • fAkultäten, fAkultätsrAt und senAt