FESTO Reparaturanleitung - spareparts 7DNC_a_de 3 / 40 Vorwort Diese Reparaturanleitung ist fr die auf der Titelseite aufgefhrten Kolbenstan-genzylinder unter Ausschluss irgendwelcher

Embed Size (px)

Text of FESTO Reparaturanleitung - spareparts 7DNC_a_de 3 / 40 Vorwort Diese Reparaturanleitung ist fr die...

  • Reparatur- anleitung (de)

    Kolbenstangenzylinder

    Normzylinder nach ISO 15552

    DNC

    7DNC_a_de

  • 2 / 40 Festo 7DNC_a_de

    Impressum

    Version: 7DNC_a_de (09.2011)

    Copyright: Festo AG & Co. KG Postfach D-73726 Esslingen

    Redaktion: SC-S

    Phone: +49 / 711 / 347-0

    Fax: +49 / 711 / 347-2144

    E-Mail: service_international@festo.com

    Internet: http://www.festo.com

    Weitergabe sowie Vervielfltigung die-ses Dokuments, Verwertung und Mit-teilung seines Inhalts sind verboten, soweit nicht ausdrcklich gestattet. Zuwiderhandlungen verpflichten zu Schadenersatz. Alle Rechte sind fr den Fall der Patent-, Gebrauchsmus-ter- oder Geschmacksmustereintra-gung vorbehalten.

    Alle verwendeten Produktbezeichnun-gen und Markennamen sind Eigentum der Inhaber und nicht explizit als solche gekennzeichnet.

    Durch den stndigen technischen Fortschritt sind nderungen vorbe-halten.

  • 3 / 40Festo 7DNC_a_de

    Vorwort

    Diese Reparaturanleitung ist fr die auf der Titelseite aufgefhrten Kolbenstan-genzylinder unter Ausschluss irgendwelcher Haftungsansprche gltig.

    Je nach Ausfhrung bzw. nderungszustand des Kolbenstangenzylinders knnen sich Abweichungen gegenber der Beschreibungen in dieser Repara-turanleitung ergeben. Der Benutzer hat dies vor der Reparatur zu prfen und gegebenenfalls die Abweichungen zu bercksichtigen.

    Diese Reparaturanleitung wurde mit Sorgfalt erstellt.

    Die Festo AG & Co. KG bernimmt jedoch fr eventuelle Irrtmer in dieser Repa-raturanleitung und deren Folgen keine Haftung. Ebenso wird keine Haftung fr direkte Schden oder Folgeschden bernommen, die sich aus einem unsach-gemen Gebrauch der Produkte ergeben.

    Nhere Informationen hierzu finden Sie in Kapitel 8 Haftung.

    Bei Arbeiten an den Produkten sind die einschlgigen Vorschriften bezglich Ar-beitsschutz, Sicherheitstechnik und Funkentstrung sowie die Vorgaben dieser Reparaturanleitung zu beachten.

  • 4 / 40 Festo 7DNC_a_de

    Inhaltsverzeichnis

    1 Wichtige Hinweise 6

    1.1 ber diese Reparaturanleitung 6

    1.2 In dieser Reparaturanleitung verwendete Piktogramme 6

    1.3 Allgemeine Sicherheitshinweise 7

    2 Allgemeine Produktbeschreibung 7

    2.1 Funktionsbeschreibung 7

    2.2 Typenschlssel (Ermitteln der Merkmale eines Zylinders) 8

    2.3 Reparatur-relevante Merkmale 8

    2.4 Orientierungsdefinition und Lagerdeckel-Varianten 9

    3 Bauteilbersicht 10

    3.1 DNC- 10

    3.2 DNC--S6 11

    3.3 DNC--TT 12

    3.4 DNC--R8 13

    3.5 DNC--A3 14

    4 Reparaturschritte 15

    4.1 Vorbereitende Manahmen 15

    4.2 Sichtprfung 15

    4.3 Reparatur des Zylinders DNC- 15

    4.3.1 Aufbau des Lagerdeckels 154.3.2 Abnehmen der Lager- und Abschlussdeckel 164.3.3 Ersetzen der Kolbenbauteile 164.3.4 Einsetzen der Kolbenstange in das Zylinderrohr 174.3.5 Reparieren und Anbauen der Lager- und Abschlussdeckel 17

    4.4 Reparatur des Zylinders DNC--S6 19

    4.4.1 Aufbau des Lagerdeckels 194.4.2 Abnehmen der Lager- und Abschlussdeckel 204.4.3 Ersetzen der Kolbenbauteile 204.4.4 Einsetzen der Kolbenstange in das Zylinderrohr 214.4.5 Reparieren und Anbauen der Lager- und Abschlussdeckel 21

    4.5 Reparatur des Zylinders DNC--TT 234.5.1 Aufbau des Lagerdeckels 244.5.2 Abnehmen der Lager- und Abschlussdeckel 244.5.3 Ersetzen der Kolbenbauteile 244.5.4 Einsetzen der Kolbenstange in das Zylinderrohr 254.5.5 Reparieren und Anbauen der Lager- und Abschlussdeckel 26

    4.6 Reparatur des Zylinders DNC--R8 284.6.1 Aufbau des Lagerdeckels 284.6.2 Abnehmen der Lager- und Abschlussdeckel 294.6.3 Ersetzen der Kolbenbauteile 294.6.4 Einsetzen der Kolbenstange in das Zylinderrohr 304.6.5 Reparieren und Anbauen der Lager- und Abschlussdeckel 30

  • 5 / 40Festo 7DNC_a_de

    4.7 Reparatur des Zylinders DNC--A3 324.7.1 Aufbau des Lagerdeckels 334.7.2 Abnehmen der Lager- und Abschlussdeckel 334.7.3 Ersetzen der Kolbenbauteile 334.7.4 Einsetzen der Kolbenstange in das Zylinderrohr 344.7.5 Reparieren und Anbauen der Lager- und Abschlussdeckel 35

    5 Reinigung und Befettung 37

    5.1 Reinigung 37

    5.2 Befettung 375.2.1 HauchdnnerFettfilm 375.2.2 DnnerFettfilm 375.2.3 Fettdepot 37

    6 Wartung und Pflege 37

    7 Werkzeug 38

    7.1 Standardwerkzeuge 38

    7.2 Sonderwerkzeuge 38

    8 Haftung 38

  • 6 / 40 Festo 7DNC_a_de

    1 Wichtige Hinweise

    1.1 ber diese ReparaturanleitungDieses Dokument enthlt wichtige Informationen ber die fachgerechte Reparatur des Kolbenstangenzylin-ders vom Typ DNC.

    Der Kolbenstangenzylinder DNC ist vollstndig reparabel bei Schden, die auf normalen Verschlei zurckzufh-ren sind. Bei Beschdigung des Zylin-derrohrs muss der Zylinder komplett ersetzt werden.

    Vor der Ausfhrung einer Reparatur ist das betreffende Kapitel dieser Anleitung komplett durchzulesen und durchgehend zu befolgen.

    Aus Grnden der bersichtlichkeit enthlt diese Reparaturanleitung nicht smtliche Detailinformationen. Daher sollten folgende Dokumente whrend einer Reparatur des Kolbenstangenzy-linders zustzlich verfgbar sein:

    Bedienungsanleitung des jeweili-gen Kolbenstangenzylinders

    Enthlt Informationen ber die Bedienteile und Anschlsse des Kolbenstangenzylinders sowie ber Funktion, Aufbau, Anwen-dung, Einbau, Inbetriebnahme, Wartung und Pflege, etc. Sie kann auf der Festo Internetseite (www.Festo.com) aufgerufen werden.

    Ersatzteildokumentation

    Enthlt einen berblick ber die Ersatz- und Verschleiteile sowie Informationen zu deren Einbau. Sie kann im Ersatzteilkatalog-Online auf der Festo Internetseite (spareparts.Festo.com) aufgeru-fen werden.

    Montagehilfen

    Enthlt eine bersicht ber ver-fgbare Montagehilfen, wie z. B. Schmierfette, Schraubensiche-rungsmittel, Wartungswerkzeuge, etc. (Hilfsmittel fr Montage und Wartung). Sie kann im Ersatz-teilkatalog-Online auf der Festo Internetseite (www.Festo.com) aufgerufen werden.

    1.2 In dieser Reparaturanleitung verwendete Piktogramme

    WarnungDieser Hinweis weist Sie auf eine gefhrliche Situation fr eine Person und / oder das Produkt hin. Wird dieser Hinweis nicht beachtet, kann ein Personenschaden und / oder ein Gerteschaden die Folge sein.

    HinweisDieser Hinweis gibt Ihnen wichtige Tipps und Informationen, die Ihnen die Arbeit erleichtern knnen.

    UmweltDieser Hinweis informiert Sie ber notwendige Schritte zum umweltgerechten Umgang mit Werkstoffen und Betriebs-mitteln, sowie die gegebenenfalls zu beachtenden Richtlinien und Vorschriften.

    ZubehrDieser Hinweis enthlt Informationen zu kontextbezogenen Zubehr- und Anbauteilen.

    DokumenteDieser Hinweis enthlt Verweise zu anderen Kapiteln oder Dokumenten mit zustzlichen Informationen.

    http://www.festo.comhttp://www.festo.comhttp://spareparts.festo.comhttp://www.festo.com

  • 7 / 40Festo 7DNC_a_de

    1.3 Allgemeine Sicherheitshinweise

    WarnungDer Kolbenstangenzylinder darf nur von autorisierten und geschulten Personen entsprechend den Vorgaben in der technischen Dokumentation und unter Verwendung von Original-Ersatzteilen repariert werden.

    Einbau und Reparaturen durch nicht autorisierte und ungeschulte Personen, Reparaturen mit nicht Original-Ersatztei-len sowie ohne die zum Einbau bzw. Reparatur erforderliche technische Dokumentation sind gefhrlich und deshalb nicht zulssig.

    Eine Reparatur darf nur in Verbindung mit dieser Reparaturanleitung sowie der jeweils gertebezogenen Bedienungs-anleitung durchgefhrt werden.

    HinweisAlternativ zur Reparatur in Eigenleistung bietet Ihre zustndige Festo Vertriebsstelle die Mglichkeit, die Reparatur von Festo durchfhren zu lassen.

    UmweltIm Rahmen einer Reparatur ersetzte Bauteile und Betriebsmittel mssen entsprechend der lokal geltenden Umwelt-schutzbestimmungen entsorgt werden.

    2 Allgemeine Produktbeschreibung

    2.1 Funktionsbeschreibung

    Durch Belften der Zylinderkammer bewegt sich der Kolben im Zylinderrohr. Die Kolbenstange bertrgt die Bewegung nach auen. Die ausgefahrene Kolbenstange wird durch Belften der anderen Zylinderkammer wieder zurckgefahren.

    aF

    aD

    aE

    aC

    aG

    aA aBaJ98761 3 4 52 1 Kolbenstange

    2 Kolbenstangendichtung

    3 Lagerdeckel

    4 Einstellung Endlagendmpfung vorne (nur bei PPV)

    5 Anschluss Druckluft vorne

    6 Pufferkolben (nur bei PPV)

    7 Lippenring

    8 Gleitring

    9 Lippenring

    aJ Pufferkolben (nur bei PPV)

    aA Pufferdichtung (nur bei PPV)

    aB Anschluss Druckluft hinten

    aC Einstellung Endlagendmpfung hinten (nur bei PPV)

    aD Abschlussdeckel bei S2 / S20: Hinterer Lagerdeckel

    aE Dmpfungsscheibe

    aF Kolben

    aG Zylinderohr

  • 8 / 40 Festo 7DNC_a_de

    2.2 Typenschlssel (Ermitteln der Merkmale eines Zylinders)

    Die genauen Merkmale eines vorliegenden Kolbenstangenzylinders knnen mit Hilfe des Typenschildes auf dem Zylinder ermittelt werden. Die Typenbezeichnung ist direkt unter dem Festo-Schriftzug angeordnet und beschreibt die im Zylinder enthaltenen Merkmale, getrennt durch einen Strich (-).

    Beispiel:

    DNC-125-100-PPV-A-Q-50K2-S6

    163501 T508

    pmax. 12 bar

    1

    4 2

    3

    1 Typenbezeichnung

    2 Seriennummer

    3 Technische Angaben

    4 Teilenummer

    Die Typenbezeichnung auf diesem Typenschild liefert folgende Informationen:

    DNC Zylinder vomTyp DNC

    125 Kolbendurchmesser 125 mm

    100 Hub 100 mm

    PPV Einstellbare Endlagendmpfung

    A Abfragemglichkeit (Magnetkolben)

    Q Quadratische Kolbenstange (Verdrehsicherung)

    50K2 Kolbenstangengewinde um 50 mm verlngert

    S6 Warmfeste Dichtungen (reparatur-relevantes Merkmal (siehe Kapitel 2.3 Reparatur-relevante Merkmale))

    HinweisEine Auflistung und Beschreibung aller mglichen Ausstattungsmerkm