Click here to load reader

Marzipan Kuchen _ Torten I 170 - Unbekannt

  • View
    55

  • Download
    1

Embed Size (px)

Text of Marzipan Kuchen _ Torten I 170 - Unbekannt

  • Marzipan Kuchen + Torten I

    PS

    Es sind gesammelte Rezepte, teils noch nicht probiert.

    Sowie freigeschalteten Rezepte, mit Datum + Namen, vomwww.chefkoch.deteilweise mit den Kommentare , wenn sie zur Aufklrung verschiedenerBegriffe beitragen konnten .Musste teilweise die berschriften, teilen, damit ich sie besser sortierenkonnte.Bitte um Verstndnis.

    Nur Vegetarisch

    Mit freundlichen Gren

    Hans

    Zusammen gestellt Samstag, 3. Juni 2006

    www.Hans-joachim60.de

    Index

    Diverses.........................................................................................7Kuchen Ananas ............................................................................14Kuchen Apfel................................................................................21Kuchen Aprikosen........................................................................48Kuchen Birnen .............................................................................60Kuchen Obst ................................................................................63Kuchen Verschiedene...................................................................74Torten Alkohol ...........................................................................108Torten Apfel...............................................................................161Torten Aprikosen .......................................................................168Torten Obst................................................................................173Torten Verschiedene..................................................................196

  • Inhaltsverzeichnis

    Marzipan Kuchen + Torten I ............................................................ 1PS ..................................................................................................1Index .............................................................................................1Inhaltsverzeichnis .........................................................................2

    Diverses ....................................................................................... 7Franzsische Makronen 100 g Eiwei ..........................................7Kokosmakronen 8 Eiwei M .......................................................7Makronenstreifen mit Konfitre 4 Eigelb......................................8Mandel Makronen Ostereier 2 Eiwei M......................................8Marzipan Frchte Makronen 3 Eiwei...........................................9Marzipan Kokosmakronen 1 Eiwei M ........................................9Mohncreme mit Apfelsoe M ......................................................10Mohnmakronen 1 Ei M..............................................................11Mohnmakronen mit Pflaumenfllung 7 Eiwei M......................12Nougat Marzipan Makronen 2 Eiwei .........................................13Sesam Makronen 1 Ei + 6 Eigelb ................................................13

    Kuchen Ananas............................................................................ 14Ananas Marzipan Kokos 5 Ei ......................................................14Ananas Marzipan Kokos Gugelhupf 5 Ei ....................................15Ananas Marzipan Kuchen 3 Ei M...............................................15Ananas Marzipankuchen 3 Ei M ................................................16Ananas Schokokuchen 5 Ei M ...................................................17Ananas Schokokuchen 5 Ei M ...................................................18Feiner Marzipan-Ananas Gugelhupf 5 Ei.....................................18Maushaufen 5 Ei M ...................................................................19Napfkuchen mit Ananas 5 Ei Mar..............................................20Tropischer Quarkstollen 2 Ei M F Mar ..................................20

    Kuchen Apfel ............................................................................... 21Altdeutscher Apfel Kuchen 4 Ei M.............................................21Apfel Marzipankuchen 3 Ei ........................................................22Apfel Beeren Kuchen 5 Ei M......................................................23Apfel Bltterteig Torte Marzipan M.............................................24Apfel Kuchen mit Karamellsauce 2 Ei Mar ................................25Apfel Kuchen mit Marzipan 1 Ei M ............................................26Apfel Kuchen mit Marzipan 3 Ei M ............................................27Apfel Kuchen mit Marzipan Guss 6 Ei ........................................28Apfel Kuchen mit Marzipanhaube 1 Ei + 1 Eigelb .......................29Apfel Kuchen mit Streuseln I 2 Ei M .........................................30Apfel Makronen Kuchen 4 Ei.......................................................30Apfel Marzipan Blech Kuchen 3 Ei ..............................................31Apfel Marzipan Blech Kuchen 6 Ei M.........................................32Apfel Marzipan Kuchen 2 Ei M ..................................................33Apfel Marzipan Kuchen 3 Ei........................................................34Apfel Marzipan Kuchen 3 Ei M ..................................................35Apfel Marzipan Kuchen I 3 Ei .....................................................36Apfel Marzipan Kuchen II 3 Ei....................................................37

  • Apfel Schnitten M.......................................................................38Apfelkuchen mit Honig Marzipanguss 3 Ei M ............................38Apfelkuchen mit Makronengitter 8 Ei + 1 Eigelb M...................39Brat Apfelkuchen 1 Ei M ...........................................................40Bratapfel Kuchen mit Zimt Marzipan 1 Ei M..............................41Bratapfelkuchen 1 Ei M ............................................................42Marzipan Apfel Blech Kuchen 6 Ei M.........................................43Marzipan Apfel Kuchen 2 Ei M ..................................................43Marzipan Apfel Kuchen 2 Ei + 1 Eiwei M.................................44Marzipan Apfel Kuchen 3 Eiwei M...........................................45Nuss Apfel Kuchen mit Marzipan 3 Ei M....................................46Vanille Kuchen mit Zimt Apfelkompott 3 Ei + 1 Eigelb M..........47

    Kuchen Aprikosen ........................................................................ 48Aprikosen Cake 3 Ei ...................................................................48Aprikosen Kuchen 3 Ei + 1 Eigelb M .........................................48Aprikosen Kuchen 4 Ei ...............................................................49Aprikosen Kuchen mit 3 Ei + 1 Eigelb M ...................................50Aprikosen Mandel Kuchen 2 Ei ...................................................51Aprikosen Mandel Kuchen 6 Ei M..............................................52Aprikosen Mandelkuchen 2 Ei ...................................................53Aprikosen Marzipan Kuchen 4 Ei ................................................54Aprikosen Marzipan Kuchen 4 Ei M...........................................55Aprikosen Streusel Kuchen 4 Ei..................................................56Berliner und Aprikosentaschen 1 Ei M ......................................56gefllter Aprikosen Kuchen M ....................................................57Quarkstollen mit Marzipan und Aprikosen 3 Ei M Mar.............58Saure Sahne Kuchen mit Aprikosen 4 Ei M ...............................59

    Kuchen Birnen ............................................................................. 60Birnen-Marzipan-Sommerkuchen M ...........................................61Blitzkuchen mit Birnen und Marzipan 3 Ei M.............................62

    Kuchen Obst................................................................................ 63Altdeutscher Kirschkuchen 6 Ei..................................................63Gefllter Hefekranz 2 Ei M........................................................63Hefekranz mit Marzipan 2 Ei + 1 Eigelb M ................................64Himbeer Amarettini Marzipan Kranz 4 Ei....................................65Himbeer Makronen Kuchen 6 Eigelb M .....................................66Johannisbeer Butterkuchen 2 Ei M Mar ..................................67Kirschkuchen mit Marzipanguss 4 Ei M.....................................68Obst Kuchen mit Marzipansahne 3 Ei M....................................69Spekulatius Orangen Kuchen M..................................................70Zitrus Kuchen Pistazien 4 Ei.......................................................71Zwetschgen Kuchen 3 Ei M.......................................................72

    Kuchen Verschiedene ................................................................... 74Asterix-Kuchen 2 Ei M ..............................................................74Edler Marzipan Napfkuchen 3 Ei M ...........................................74Gefllter Marmorkuchen 4 Ei M ................................................75Gugelhupf mit Marzipan 4 Ei M.................................................76Hhne und Lmmer 1 Ei + 2 Eigelb M.......................................77

  • Hefekranz mit Marzipan 1 Ei M.................................................78Hutkuchen 6 Ei M .....................................................................79Irischer Frchtekuchen 3 Ei .......................................................79Kaffee Gugelhupf 4 Ei + 2 Eigelb M ..........................................80Margareten Kuchen 6 Ei + 6 Eiwei ...........................................81Margarethen Kuchen 9 Ei M......................................................82Marillen Marzipan Kuchen 3 Ei ...................................................83Marillenstrudel mit Marzipan M..................................................83Marzipan Hefe Zpfe 2 Ei M......................................................84Marzipan Hefekranz 2 Eigelb M ................................................85Marzipan Kuchen 3 Ei.................................................................86Marzipan Kuchen 4 Eier + 1 Eiwei M......................................87Marzipankranz 1 Ei + 3 Eigelb M ..............................................88Marzipankuchen 4 Ei M.............................................................88Marzipanzopf 1 Ei + 2 Eiwei M................................................89Marzipanzopf 2 Eiwei M..........................................................90Mohn Marmor Gugelhupf 6 Ei M................................................91Mohn Marmorkuchen 6 Ei M .....................................................92Mohnkranz 3 Ei M.....................................................................93Mohnzopf Stollen 1 Ei M ...........................................................94Mhren Orangen Kuchen 8 Ei .....................................................94Muttertagsblume 3 Ei M ...........................................................95Nuss Marzipan Gugelhupf 1 Ei M ..............................................96Nuss Marzipan Gugelhupf 5 Ei....................................................97Nuss Marzipan Schnitten 8 Ei M ...............................................98Nuss Vanille Schnitten 7 Ei M ...................................................99Pistazien Mohn Kranz 2 Ei + 1 Eiwei M.................................100Pseudo Marzipankuchen 4 Ei M ..............................................101Rhabarber Gugelhupf 6 Ei M.................................................101Rosinen Gugelhupf 5 Ei M.......................................................102Saftige Kokos Schnitten M .......................................................103Sahniger Mandelkuchen mit 4 Ei M.........................................104Schoko Nuss Schnitten mit 10 Ei M ........................................106Weihnachtlicher Eierlikrkuchen 5 Ei......................................107Zwei Zutaten Kuchen 10 Ei.......................................................108

    Torten Alkohol ........................................................................... 108Aida Torte 4 Ei M ....................................................................109Aladins Traumtorte 2 Ei M......................................................110Amarettotorte 5 Ei M..............................................................111Apfel Bananen Tarte 2 Ei + 1 Eigelb Mar ................................112Apfel Marzipan Tartes 1 Ei + 1 Eigelb.......................................113Apfel Marzipan Torte 2 Ei + 2 Eigelb ........................................114Apfel Sahne Torte mit Marzipan 4 Ei M...................................115Apfel Torte auf Marzipan Nuss Boden II 4 Ei M ......................116Apfel Torte auf Marzipan Nussboden I 4 Ei M.........................117Apfel Torte mit Nssen 4 Ei M ................................................121Apfeltorte auf Marzipan 4 Ei M ...............................................122Apfeltorte auf Marzipan Nussboden 4 Ei M .............................124

  • Aprikosen Kokos Torte 2 Ei M.................................................125Aquarius Torte 2 Ei + 2 Eigelb M ............................................126Batida Ananas Torte M Mar ....................................................127Cinderella-Torte 4 Ei M...........................................................129Cornflakes Torte mit Birnen M Mar o ....................................130Dattel Torte mit Weincreme 6 Ei M Mar ................................131Erdbeertorte mit Marzipanhaube 5 Ei M .................................132Feine Apfel Creme Torte mit Krokant 4 Ei M...........................133Feine Kuppeltorte 5 Ei + 4 Eigelb M .......................................134Groe Festtagstorte 9 Ei M.....................................................136Groe Festtagstorte 9 Ei + 1 Eiwei.........................................137Herztorte 10 Ei.........................................................................139Himbeertorte mit Marzipan 6 Ei M..........................................140Knigge Mandeltorte 4 Ei + 3 Eigelb M.....................................141Knusper-Eistorte 3 Eigelb M o .............................................142Kokostorte 9 Ei M...................................................................143Orangen Krokant Torte 6 Ei + 2 Eigelb M ...............................145Orangen Punschtorte 10 Ei M.................................................147Orangen-Sachertorte 8 Ei M ...................................................148Oster Torte mit Aprikosen 8 Eigelb M.....................................149Ostertorte 4 Ei M....................................................................150Papageno Torte 5 Ei M ...........................................................151Primiz Torte 5 Ei M.................................................................152Punschtorte 8 Ei + 1 Eiwei M................................................153Rosen Valentins Torte 2 Ei M..................................................154Spezial-Florentiner-Nusstorte 7 Ei + 3 Eiwei..........................155Surenburger Schlosstorte 10 Ei M ..........................................157Valentins Rosen Torte 2 Ei M..................................................158Waldmeistertorte 6 Ei M.........................................................159Zwetschgen Marzipan Torte 3 Ei M.........................................160

    Torten Apfel .............................................................................. 161Apfel Quark Torte 3 Ei M ........................................................162Apfel Souffl Torte 2 Ei + 80 g Eiwei M ................................163Apfel Torte mit Marzipan 1 Ei + 1 Eigelb ..................................164Apfelquarktorte 3 Ei M ...........................................................165Saftige Apfel Torte mit Marzipangitter 2 Ei ..............................166Weihnachts Apfel Torte 7 Ei M................................................167

    Torten Aprikosen........................................................................ 168Aprikosen Biskuit Torte 4 Ei M ...............................................168Aprikosen Torte 3 Ei M ...........................................................170Aprikosen Torte 5 Ei M ...........................................................171Aprikosen Torte mit Mohnboden 5 Ei .......................................172

    Torten Obst............................................................................... 173Birnentorte mit Marzipan 1 Ei M.............................................174Flockentorte mit Rum 13 Ei M ................................................175Fruchtzwerge Torte M o .........................................................177Geheimratsrat-Torte 3 Eiwei M ............................................178Himbeer Joghurt Torte II 3 Ei M..............................................179

  • Leichte Rhabarber Marzipantorte 2 Ei ......................................180Mandel Orangentrtchen 2 Ei...................................................181Marillen Torte 6 Ei....................................................................182Marzipan Mohn Torte mit Pflaumen 3 Ei M .............................183Marzipan Mokka Torte 4 Ei M .................................................183Marzipan Orangen Stollen 2 Ei M............................................185Marzipan Zitronen Torte 9 Ei M ..............................................186Mohn Erdbeere Torte 4 Ei M ...................................................187Nikolaustorte 2 Eigelb + 1 Eiwei M o..................................188Orangen Biskuittorte .................................................................190Rhabarber-Erdbeertorte mit 6 Eigelb M ..............................192Spaghetti Torte 7 Eigelb M .....................................................193Stachelbeertorte 3 Ei M..........................................................194Zitronen Marzipan Torte Ostern 3 Ei M ...................................195

    Torten Verschiedene................................................................... 196Adel verpflichtet 1 Ei M ..........................................................196Anita Eckberg Torte 5 Ei M .....................................................198Baumkuchentorte 7 Ei..............................................................199Bittermandeltorte M.................................................................200Fllungen etliche .......................................................................200Grundrezept...............................................................................200Mokka I......................................................................................201Mokka II ....................................................................................201Nuss...........................................................................................201Marzipan Art ..............................................................................201Butter/ Margarine......................................................................201Mohn..........................................................................................202Schokolade I..............................................................................202Schokolade II ............................................................................202Frucht ........................................................................................202Gustav-Adolf-Torte 6 Ei M ......................................................203Herrentorte 7 Ei M..................................................................205Honig Torte Winnie Puuh 5 Ei + 2 Eigelb M ............................205Honigmarzipan ..........................................................................206Magariten Torte 4 Ei + 2 Eigelb M ..........................................207Makronen Schokoladentorte 3 Eigelb M .................................207Mandel Marzipantorte 5 Ei M ..................................................209Marzipansahne M .....................................................................210Mazarin Torte 2 Ei 12 Eigelb M .............................................210Milka Halloween Torte 6 Ei M .................................................210Mohntorte mit Marzipan 3 Ei M...............................................211Quarkcreme mit Marzipan M ....................................................212Rosenmontagstorte 2 Eiwei M o .........................................213Rosetten Torte mit Apfel Nussfllung 1 Eigelb M....................214Rbli Torte.................................................................................215Schokoladen Kuppeltorte 10 Ei + 3 Eigelb M ..........................215Schokoladenbuttercreme II M..................................................217Schwedische Sommertorte 6 Ei M ..........................................218

  • Shaka Torte 6 Ei M .................................................................218Spanische Torte 250 g Eiwei + 130 g Eigelb M .....................220Spanische Vanille Torte 6 Ei + 1 Eiwei M..............................220Vanilletorte Ole 5 Ei M............................................................222Walnuss Torte 4 Ei M..............................................................223Hinweis fr Word.......................................................................224

    Diverses

    Franzsische Makronen 100 g Eiwei

    Zutaten:225 g Marzipan,345 g Staubzucker

    100 g Eiklar,Nougat zum Fllen

    Zubereitung:Marzipan, Staubzucker und Eiklar glatt rhren. In einem Schneekessel -ber Wasserdampf hei abrsten (hnlich wie Brandteig herstellen).

    Die noch heie Masse mit kleiner, glatter Tlle eifrmig auf Backpapierdressieren. ber Nacht trocknen lassen, es muss sich dabei eine Krustebilden.

    Makronen mit einem feuchten Messer der Lnge nach einschneiden undbei geffnetem Rohr langsam backen. Die gebackenen Makronen mit et-was Nougat fllen.

    Kokosmakronen 8 Eiwei M

    Zutaten:

    8 Eiwei,1 Prise Salz,300 g Zucker,

    130 g Quark,1 El. Vanillezucker,8 Tr. Bittermandell,400 g Kokosraspel,

  • Oblaten

    Zubereitung:Eiwei mit Salz, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Quark, Bitter-mandel und Kokosraspel unterrhren. Auf Oblaten setzen und backen

    15 Min. bei 180

    Makronenstreifen mit Konfitre 4 Eigelb 270 g Mehl ; Salz 150 g Puderzucker 175 g Butter 400 g Marzipanrohmasse

    4 Eigelb (Kl.3) 1 pk Citro-Back 250 g Erdbeerkonfitre 250 g Aprikosenkonfitre

    QUELLE -- ARD/ZDF-Text

    250 g Mehl, Salz, 75 g Puderzucker und Fett verkneten, kalt stellen.Teig auf gefettetem Backblech ausrollen, einstechen, im Backofen bei175 Grad auf der untersten Schiene 12 Minuten vorbacken.

    Marzipan mit 75 g Puderzucker, 20 g Mehl, Eigelb, Citro-Backverrhren. Marzipanstreifen im Abstand von 1,5 cm auf den Teigbodenspritzen.

    Zwischen die Marzipanstreifen abwechselnd Erdbeer- undAprikosenkonfitre spritzen, noch 15 - 18 Minuten backen, inStreifen schneiden.

    Pro Stck ca. 80 kcal

    Mandel Makronen Ostereier 2 Eiwei MZutaten fr ca. 8 Stck:200 g Marzipan-Rohmasse

    2 Eiwei (Gre M)100 g Zucker

  • 1 Pckchen Vanille Zucker1 Prise Salz,50 g Mehl75 g gehobelte Mandeln

    80 g weie Kuvertre

    1. Marzipan in Stcke schneiden. Marzipan und Eiwei zu einem glattenTeig verrhren. Zucker, Vanille Zucker und Salz unterrhren. Mehl daraufund verrhren.

    2. Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtlle fllen. 8 Eier (ca. 10cm gro) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen, mit Mandelnbestreuen und andrcken. Bei 175 C (Gas: Stufe, 2) 15 bis 20 Min. gold-braun backen. Auskhlen lassen.

    3. Beide Kuvertresorten hacken, getrennt im Wasserbad bei milder Hitzeschmelzen Die Eier, in die Kuvertre tauchen oder feine Linien auf die Eierspritzen. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen,

    Zubereitung ca. 30 Minuten (ohne Back- und Wartezeit).Pro Stck ca. 360 kcal. E 8 g, F 19 g, KH 38 gLaura Nr. 15/03

    Marzipan Frchte Makronen 3 Eiwei

    150 g gehackte Mandeln150 g Puderzucker1 Packung Back-Frchte50 g Marzipanrohmasse4 El Mandellikr

    3 EiweiVollkorn-Oblaten, 40 mm Durchmesser

    Backfrchte mit Mandellikr betrufeln und zugedeckt eine Stunde quellenlassen. Eiwei steif schlagen und zum Schluss gesiebten Puderzucker ein-rieseln lassen. Mandeln vorsichtig unterheben. Back-Frchte und klein ge-wrfelte Marzipanrohmasse unter den Eischnee heben. Mit zwei nassenTeelffeln auf die Oblaten geben. Im Backofen bei 150 Grad 25 Minutenbacken.

    Marzipan Kokosmakronen 1 Eiwei M100 g Marzipan-Rohmasse

  • 1 Eiwei (Gr. M)100 g Kokosraspel50 g Puderzuckerabgeriebene Schale von 1 unbehandelten ZitroneSaft von 1/2 Zitrone

    100 g Halbbitter-Kuvertre

    50 g weie Kuvertre

    1. Marzipan fein wrfeln und mit dem Eiwei glatt rhren. Die Masse e-ventuell durch ein Sieb streichen. Kokosraspel, Puderzucker,Zitronenschale und -saft zufgen und alles zu einer glatten Masseverrhren.2. Aus der Masse ca. 20 Hufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtesBackblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 C 12-15 Minutenbacken. Makronen vom Backblech lsen und auf einem Kuchengitter aus-khlen lassen.

    3. Halbbitter-Kuvertre grob hacken -und auf dem heien Wasserbadschmelzen lassen. Makronen bis zur Hlfte in die Kuvertre tauchen undtrocknen lassen. Weie Kuvertre grob hacken und ebenfalls schmelzenlassen. In einen Gefrierbeutel fllen, eine kleine Ecke abschneiden undKuvertre-Spiralen auf die Makronen spritzen. Trocknen lassen.

    Fr ca. 20 StckZubereitung: ca. 1 Stunde (ohne Wartezeit)kcal/Stck: ca. 100Fett/Stck. ca. 6 g

    Mohncreme mit Apfelsoe M

    Zutaten fr 4 Portionen1 Apfel250 ml Apfelsaft, klarer3 El Zitronensaft100 g Zucker2 Tl Speisestrke

    175 ml Milch50 g Mohn, gemahlener6 Tropfen Bittermandell75 g Marzipan - Rohmasse

    150 g Schlagsahne

    350 g Quark (Magerquark)

  • Zubereitung Apfel vierteln, entkernen und in feine Stcke schneiden und mit 200 mlApfelsaft, Zitronensaft und 50 g Zucker aufkochen. Ca. 1 Minute kochenlassen. Speisestrke und 50 ml Apfelsaft verrhren, in das Kompott rh-ren und nochmals kurz aufkochen. Auskhlen lassen. 100 ml Milch aufko-chen, Mohn und Bittermandel-Aroma zufgen und zugedeckt bei schwa-cher Hitze ausquellen lassen. Marzipan reiben und in die heie Mohnmassegeben. Auskhlen lassen. Sahne steif schlagen. Quark, 75 ml Milch und 50g Zucker glatt verrhren. Quarkcreme lffelweise unter die Mohnmasserhren und zum Schluss die Sahne unterheben. Creme auf 4 Glserverteilen und ca. 30 Minuten khl stellen. Kurz vor dem ServierenApfelsoe ber die Creme geben.

    19.5.03 Galimero CK

    Mohnmakronen 1 Ei M

    fr ca. 25 Stck:

    200 g Marzipan-Rohmasse

    1 Ei (Gr. M)30 g gemahlener Mohn1 Tl (5 g) Speisestrke75 g Puderzucker

    150 g Halbbitter-Kuvertre7 rote Belegkirschen

    1. Marzipan grob hacken. Ei trennen. Marzipan, Mohn, Strke, Eiweiund Puderzucker verrhren. Mit zwei Teelffeln ca. 25 kleine Hufchenauf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit verquirltemEigelb bestreichen.2. Im heien Backofen (E-Herd: 175 C / Umluft: 150 C/ Gas: Stufe 2)12-15 Minuten backen. Auskhlen lassen.3. Kuvertre grob hacken. Im heien Wasserbad schmelzen. Kirschenvierteln. Makronenboden mit Hilfe einer Gabel in die Kuvertretauchen. Trocknen. Mit Kirschen verzieren.

    Quelle: Connys Rezepte Sammlung

  • Mohnmakronen mit Pflaumenfllung 7 Eiwei M

    Zutaten fr 70 Portionen200 g Mohn, gemahlen (kein Mohnback)100 g Haselnsse, gemahlen1 Tl Zimt Tl Nelken, gemahlen1 Tl Zitrone(n) - Schale, dnn abgeriebene unbehandelte1 Prise Salz200 g Marzipan - Rohmasse200 g Zucker

    7 Eiwei100 g Pflaumenmus

    150 g Kuvertre, Halbbitter100 g Kuchenglasur, dunkle

    80 g Kuvertre, weie

    Zubereitung Mohn mit Nssen, Zimt, Nelken, Zitronenschale und Salz mischen. Marzi-pan und Zucker verkneten, nach und nach Eiwei unterkneten (es sollenkeine Klmpchen entstehen!) Mohnmischung unter Marzipanmasse rh-ren, 30 min quellen lassen, nochmals durchrhren.Mit Tl oder Spritzbeutel Nr. 7 ca. 140 haselnussgroe Hufchen mit 4-5cm Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben.Auf der zweiten Schiene von unten bei 180 Grad (Gas 2 - 3, Umluft 12-15min bei 150 Grad) 15 - 18 min backen, Gebck mit Papier vom Blech zie-hen und auskhlen lassen.Makronen vom Papier lsen, die Hlfte davon auf der flachen Seite mitPflaumenmus bestreichen, restliche darauf setzen.Dunkle Kuvertre mit Kuchenglasur im Wasserbad auflsen, Makronenseitlich bis zur Hlfte eintauchen, am Gefrand abstreifen und trocknenlassen.Mit der geschmolzenen weien Kuvertre feine Linien auf die Makronensprenkeln oder spritzen, fest werden lassen.

    6.11.02 Angie17 CK

    Ich habe diese Makronen gerade wieder einmal gebacken - hier noch 2Tipps: Da ich keinen Spritzbeutel mit Tlle Nr. 7 besitze, habe ich dieMasse einfach in meine Gebckspritze aus Plastik gefllt - und zwar ohneTlle! Das funktionierte ganz groartig - die Tupfen wurden alle gleichm-ig und es ging schnell.

  • Und noch was: die Makronen sollten beim Backen nicht brunen, sonderngrau bleiben und hchstens nur eine kleine braune Spitze aufweisen -sonst sind sie nmlich nicht ganz so saftig.

    15.12.03 LG Angie

    Nougat Marzipan Makronen 2 Eiwei Menge: 20 Stck

    200 g Marzipan - Rohmasse,

    2 Eiwei, 200 g Zucker, 1 Teel. abgeriebene unbehandelte Zitronenschale

    Fr die Fllung: 100 g Nougat

    Marzipan in Stcke schneiden.Eiwei mit Zucker, Marzipan und Zitronenschale verrhren.

    Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtlle fllen.

    Ca. 40 Pltzchen auf ein mit Backpapier belegtes BACKBLECH spritzen.

    Im vorgeh. Ofen bei 180 Grad - mittlere Schiene - ca. 12 - 15 Minutenbacken.

    Die Pltzchen erkalten lassen!

    Nougat klein schneiden, in einer Schssel im Wasserbad cremig rhren.In einen Spritzbeutel fllen.Auf der Pltzchen je 1 Nougat - Klecks spritzen.Jeweils mit 1 Pltzchen ohne Fllung zusammensetzen.Die Creme erstarren lassen!

    Die Makronen in einer gut schlieenden Blechdose aufbewahren!

    TIP: Die Makronen mit Nuss - Nougat - Creme zusammensetzen, sie mussnicht im Wasserbad cremig gerhrt werden!

    Sesam Makronen 1 Ei + 6 Eigelb 1 Portionen

  • 400 g Marzipanrohmasse 100 g Puderzucker

    6 Eigelb (evtl. mehr)

    1 Ei 50 g geschlter SesamMarzipanrohmasse mit Puderzucker und Eigelb zu einer geschmeidigenMasse verrhren, in einen Spritzbeutel mit groer Sterntlle fllenund auf ein mit Backpapier belegtes Backblech Makronen von 3 cm Ospritzen.

    Ei verquirlen, Makronen damit bestreichen und mit Sesam bestreuen.Backblech in den vorgeheizten Backofen setzen.

    E Mitte. T 175C / 25 bis 30 Minuten.

    Kuchen Ananas

    Ananas Marzipan Kokos 5 EiGugelhupf

    Zutaten fr 12 Portionen150 g Marzipan - Rohmasse200 g Butter150 g Zucker1 Pck. Vanillezucker

    5 Ei(er)250 g Mehl1 Pck. Backpulver50 g Mandeln, gemahlene100 g Kokosraspel125 ml Kokosmilch2 El Rum200 g Ananas, gewrfelt

    Butter, Marzipan, Zucker, Vanillezucker u. Rum cremig rhren. (Marzipanin der Mikrowelle auf Auftaustufe stellen, dann lsst es sich gut verarbei-ten). Nach und nach Dotter zufgen.Mehl, Backpulver u. Mandeln vermischen und abwechselnd mit Kokosmilchunter den Abtrieb mengen. Geschlagenen Eischnee unterheben. Gewrfel-te Ananasstcke mit den Kokosflocken vermengen und unter den Teig mi-schen.

  • Gugelhupfform befetten und bemehlten Teig einfllen und im vorgeheiztenBackrohr bei 180Grad/ca.60 Minuten backen.Auskhlen lassen, strzen und mit etwas Schokoglasur, Kokosflocken undAnanasstckchen verzieren.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten23.01.05 genovefa56

    Ananas Marzipan Kokos Gugelhupf 5 Ei

    Zutaten fr 12 Portionen150 g Marzipan - Rohmasse

    200 g Butter / Margarine150 g Zucker1 Pck. Vanillezucker

    5 Ei250 g Mehl1 Pck. Backpulver50 g Mandeln, gemahlene100 g Kokosraspel125 ml Kokosmilch2 El Rum200 g Ananas, gewrfelt

    Butter, Marzipan, Zucker, Vanillezucker u. Rum cremig rhren. (Marzipanin der Mikrowelle auf Auftaustufe stellen, dann lsst es sich gut verarbei-ten). Nach und nach Dotter zufgen.Mehl, Backpulver u. Mandeln vermischen und abwechselnd mit Kokosmilchunter den Abtrieb mengen. Geschlagenen Eischnee unterheben. Gewrfel-te Ananasstcke mit den Kokosflocken vermengen und unter den Teig mi-schen.Gugelhupfform befetten und bemehlten Teig einfllen und im vorgeheiztenBackrohr bei 180Grad/ca.60 Minuten backen.Auskhlen lassen, strzen und mit etwas Schokoglasur, Kokosflocken undAnanasstckchen verzieren.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten23.01.05 genovefa56

    Ananas Marzipan Kuchen 3 Ei M

  • Zutaten fr 8 Portionen200 g Marzipan - Rohmasse175 g Butter oder Margarine175 g Zucker300 g Mehl (Weizenmehl, Type 405)

    3 Ei(er)1 Pck. Vanillezucker2 Tl, gestr. Backpulver200 g Ananas, in Stcken1 Pck. Kuchenglasur, (Schokoladenguss)

    Marzipan und Butter zu einer geschmeidigen Masse rhren. Nach und nachZucker, Vanille Zucker und Eier unterrhren. Das mit Backpulver ver-mischte und gesiebte Mehl esslffelweise darunter rhren. Zuletzt die ab-getropften Ananas-Stcke dazugeben. Den Teig in eine nicht zu kleineKastenform fllen.Im vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze) bei ca. 175 - 200 C etwa60 - 70 min. backen. Nach dem Backen Schokoladenguss darber.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten02.12.03 joshifroschi22.01.04 roslin11.01.06 martina35

    Ananas Marzipankuchen 3 Ei M

    Zutaten fr 15 Portionen200 g Marzipan - Rohmasse175 g Butter150 g Zucker1 Pck. Vanillezucker

    3 Ei(er)200 g Mehl2 Tl Backpulver100 g Haferflocken200 g Ananas, in Scheiben (Dose)1 El Rum1 Becher Kuchenglasur, Schokolade

    Marzipan und Butter zu einer geschmeidigen Masse verrhren. (Marzipanganz kurz in die Mikrowelle, Auftaustufe dann lsst es sich gut verarbei-ten). Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Rum und die Dotter dazuge-ben.

  • Mehl, Haferflocken und Backpulver mischen, Esslffelweise unter den Teigrhren. Ananasstcke abtropfen lassen, in kleine Stcke schneiden undunter den Teig mischen.Eischnee unterheben.Eine Kastenform fetten und bemehlen, den Teig einfllen und im vorge-heizten Backrohr 180Grad/ca.60 Min. backen.Kuchen aus der Form nehmen und abkhlen lassen. Den Kuchen mitSchokoladeglasur berziehen.

    Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten09.01.04 genovefa56

    Ananas Schokokuchen 5 Ei M

    Menge: 1 Kuchen

    250 weiche Butter, 200 g Zucker, 1 Prise/n Salz,

    5 Eier, 300 g Mehl, 2 gestrichene Tl Backpulver, 50 g Kakao,

    5 Essl. Milch,Fett (fr die Form), 200 g Ananas (aus der Dose), 200 g Marzipan

    Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. 4 Eier nach und nach unter-rhren.Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, mit der Milch zur Eiermasse ge-ben.Alles zu einem glatten Teig verrhren. Eine KASTENFORM (30 cm Lnge)fetten.Die Hlfte des Teiges in die Form geben. Ananas in Stckchen geben undauf Kchenpapier legen. Marzipan mit dem restlichen Ei verkneten, Ana-nas unterheben. In die Form geben, andere Teighlfte darauf geben. Miteiner Gabel eine Spirale durch den Teig ziehen. Auf der 2. Einschubleistevon unten in den 175 Grad heien Backofen schieben und 50 bis 60 Minu-ten backen.

  • Ananas Schokokuchen 5 Ei M

    Menge: 1 Kuchen

    250 weiche Butter, 200 g Zucker, 1 Prise/n Salz,

    5 Eier, 300 g Mehl, 2 gestrichene Tl Backpulver, 50 g Kakao,

    5 Essl. Milch,Fett (fr die Form), 200 g Ananas (aus der Dose), 200 g Marzipan

    Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. 4 Eier nach und nach unter-rhren.Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, mit der Milch zur Eiermasse ge-ben.Alles zu einem glatten Teig verrhren. Eine KASTENFORM (30 cm Lnge)fetten.Die Hlfte des Teiges in die Form geben. Ananas in Stckchen geben undauf Kchenpapier legen. Marzipan mit dem restlichen Ei verkneten, Ana-nas unterheben. In die Form geben, andere Teighlfte darauf geben. Miteiner Gabel eine Spirale durch den Teig ziehen. Auf der 2. Einschubleistevon unten in den 175 Grad heien Backofen schieben und 50 bis 60 Minu-ten backen.

    Feiner Marzipan-Ananas Gugelhupf 5 EiAuen knusprig, innen supersaftig !

    Zutaten fr 18 Portionen350 g Marzipan - Rohmasse300 g Butter200 g Rohrzucker

    5 m.-groe Ei(er)400 g Mehl, Typ 4051 Pkt. Backpulver, (Weinstein= phosphatfreies Backpulver)125 g Haferflocken350 g Ananas (Dose), gut abgetropft2 cl Amaretto75 g Ananas, kandierte, in kleine Stcke geschnitten

  • Puderzucker

    Zubereitung

    Marzipan und Butter ganz kurz in der Mikrowelle erwrmen und dann inder Kchenmaschine zu einer geschmeidigen Masse verrhren. Nach undnach den Zucker, den Amaretto, sowie die ganzen Eier hinzugeben.Mehl und Backpulver mischen, sieben, dann mit den Haferflocken in einergroen Schssel mischen. Ananas in einem hohen Gef mit dem Stabmi-xer prieren. Zusammen mit der Mehlmischung mit Hilfe einer Gabel unterden Teig heben. Zum Schluss kandierte Ananas zugeben.Eine Gugelhupfform mit Butter einfetten, dann mit Vollrohrzucker bestreu-en (so bekommt der Kuchen eine besonders knusprige Kruste). Den Teigeinfllen und im vorgeheizten Backrohr 175 C (Umluft) ca.60-70 Min. ba-cken.Kuchen aus der Form nehmen und abkhlen lassen. Mit Puderzucker be-stuben oder aber mit geraspelten Kokosflocken bestreuen.

    Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten20.07.05 FADI

    Maushaufen 5 Ei M

    200 g Zucker

    5 Eier200 g Mehl70 g Zucker1 El Kakao1 Msp. Backpulver

    Daraus einen Biskuit backen.Den erkalteten Boden bis auf 2 cm abschneiden. Das abgeschnittene zer-brseln

    1/2 l Milch1 Tte. Vanillepudding1 Tte. Vanillin

    Daraus einen Pudding kochen.

    200 g ButterBittermandelaromazusammen mit dem Pudding zu einer Buttercreme verrhren

  • 1 Dose Ananas abtropfen lassen.Zusammen mit den Kuchenbrseln und der Buttercreme mischen, kuppel-frmig auf den Biskuitboden streichen.

    200 g Marzipanrohmasse auswellen und damit den Kuchen bedecken,mit Schokoladenglasur berziehen.

    Napfkuchen mit Ananas 5 Ei Mar

    200 g Marzipanrohmasse,150 g Butter oder Margarine,150 g Zucker,1 P. Vanillezucker,

    5 Ei trennen,250 g Mehl,1 P. Backpulver1 Ds. Ananas (Abtropfgewicht ca. 260 g) -Fett und Semmelbrsel.

    Marzipanrohmasse in Wrfel schneiden, mit allen anderen Zutaten mitdem Handrhrgert zu einem Rhrteig verarbeiten. Ananas in kleine St-cke schneiden, zum Rhrteig geben, Eiwei steif schlagen, zum Schlusslocker unter den Teig heben. Eine Napfkuchen form gut einfetten, mitSemmelbrseln ausstreuen, Teig einfllen, backen.Schaltung:170- 190, 1. Schiebeleiste v.u.160- 180, Umluftbackofenca. 50 - 60 Minuten

    Tropischer Quarkstollen 2 Ei M F Mar

    Zutaten fr 20 Portionen100 g Mango(s), getrocknet100 g Ananas, getrocknet100 g Papaya, getrocknet100 g Mandeln (Stifte)3 El Rum, braun40 g Chips (Bananenchips)2 El Bananenlikr (Creme de Bananes)100 g Marzipan - Rohmasse1 Orange(n), unbehandelt200 g Butter

  • 200 g Puderzucker1 Prise Salz

    2 m.-groe Ei(er)525 g Mehl3 Tl Backpulver

    250 g Quark (Magerquark)40 ml Ananassaft40 g Chips (Kokoschips)

    Mango, Ananas und Papaya grob hacken. Die Mandeln in einer Pfanne oh-ne Fett hellbraun rsten und zu den Frchten geben. Mit dem Rum ber-gieen, gut mischen und 2 Stunden marinieren, dabei fter umrhren.Bananenchips in der Moulinette grob mahlen und mit dem Bananenlikrunter das Marzipan arbeiten. Orange hei absplen und die Schale feinabreiben. Orange auspressen.Butter, 100 g Puderzucker, geriebene Orangenschale und Salz cremig rh-ren. Die Eier einzeln unterrhren. Das Mehl und Backpulver sieben undzusammen mit dem Quark, 2 El Orangensaft und den marinierten Frch-ten zur Butter geben und rasch unterkneten.Teig auf einer stark bemehlten Arbeitsflche zu einem Rechteck von ca.40x30 cm ausrollen. Marzipan in kleinen Stcken auf dem Teig verteilen.Den Teig von der kurzen Seite her fest aufrollen.Teigrolle mit der Naht nach oben in eine gefettete Stollenform von 30 cmLnge legen. Mit der Teigseite nach unten auf ein mit Backpapier ausge-legtes Blech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200C auf der 2. Einschub-leiste von unten ca. 1 Stunde backen (Gas 3, Umluft 50 Min. bei 175C).dabei 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Stollenform abnehmen.Ananassaft und restlichen Puderzucker aufkochen und den heien Stollendamit bestreichen. Die Kokoschips auf den Stollen streuen. Den abgekhl-ten Stollen mit Puderzucker bestreuen.

    Brennwert p. P.: 342Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten03.05.04 Bashiba

    Kuchen Apfel

    Altdeutscher Apfel Kuchen 4 Ei M

    1 kg suerliche pfel,Saft einer Zitrone,100 g Marzipanrohmasse,100 g Zucker,

  • 1 Vanillezucker,1 Prise Salz,100 g Butter,

    4 Eier,

    4 El Sahne,1/2 Backpulver,200 g Mehl,80 g Kokosraspel,etwas Puderzucker

    pfel schlen, vierteln. Kerngehuse entfernen, Frchte an der Auenseitemehrmals einschneiden, mit Zitronensaft betrufeln.Marzipanrohmasse mit Zucker, Vanillezucker und Salz verkneten. Butter,Eier und Sahne hinzufgen. Schaumig schlagen.Backpulver, Mehl dazusieben, unterrhren. Springform fetten, Teig einfl-len.pfel mit der geritzten Seite nach oben einsetzen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 C 45 min backen.Die Kokosraspeln 10 min VOR Ende der Backzeit aufstreuen, fertig ba-cken. Abkhlen lassen, dann mit Puderzucker bestuben.

    Apfel Marzipankuchen 3 Ei

    Zutaten fr 12 Portionen250 g Mehl (550, Weizenmehl)1 Tl, gestr. Backpulver75 g Zucker3 Ei(er)225 g Butter75 g Mandeln, gemahlen Tl, gestr. Zimt1 Msp. Vanilleschote(n), das Mark kg pfel200 g Marzipan - Rohmasse75 g Puderzucker

    Zubereitung 150 g Weizenmehl, 1/2 gestr. Tl Backpulver mischen mit dem Zucker, 1Eigelb, 75g gemahlenen Mandeln und 100 g kalte kleingewrfelte Butterschnell zu einem Teig verarbeiten. 3/5 des Teiges zum Belegen des Bo-dens einer gefetteten 26er Springform ausrollen, mit den restlichen Teigeinen 2 cm hohen Rand formen.

  • Die feingeschnittene Marzipanrohmasse mit 125g weicher Butter verrh-ren. Das Vanillemark, 75 g Puderzucker, 2 Eier und 1 Eiwei unterrhren.100 g Mehl, gemischt mit 1 gestr. Tl Backpulver, esslffelweise unter dieMischung rhren. Die geschlten und in Spalten geschnittenen pfel un-terheben und die Masse in die Springform einfllen, glatt streichen undauf der mittleren Schiene bei 160 c Umluft ca. 45-55 min. backen.

    20.9.02 Dirkfenske CK

    Apfel Beeren Kuchen 5 Ei M

    Zutaten fr 24 Portionen125 g Margarine100 g Zucker Pkt. Aroma (Bourbon Vanille-Aroma)1 Prise Salz3 Ei(er)125 g Mehl (Weizenmehl)2 Tl Backpulver75 g Mandeln, gehobelt Fr den Belag:700 g pfel150 g Johannisbeeren, rote150 g Brombeeren Fr den Guss:300 g Crme fraiche200 g Marzipan - Rohmasse2 Ei(er)2 Tl Speisestrke Puderzucker

    Zubereitung Margarine und Zucker schaumig rhren, Vanille, Salz und Eier nach undnach dazugeben. Das Mehl und das Backpulver mischen und unterheben.Die Mandeln etwas zerkleinern und dazugeben. Den Teig auf ein gefette-tes Backblech streichen. Die pfel schlen, vierteln, entkernen und aufdem Teig verteilen. Bei 170-200 ca. 20 Minuten backen.Brombeeren und Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen, die Jo-hannisbeeren von den Rispen streifen. Die Beeren auf dem vorgebackenenKuchen verteilen.Creme fraiche und Marzipan mit den Handrhrgert glatt rhren, dann dierestlichen Zutaten unterrhren. Guss auf dem vorgebackenen Kuchen ver-teilen, mit Mandeln bestreuen. Bei gleicher Temperatur wie vorher ca. 30Minuten backen. Erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

    14.11.02 Kchenfee007 CK

  • Apfel Bltterteig Torte Marzipan M

    Fr ca. 10 Stck

    450 g TK Bltterteig 6 Scheiben1 El Puderzucker100 g Marzipan Rohmasse

    600 g Schlagsahne1 kg pfel1 roter Apfel4 El Zucker200 ml ApfelsaftSaft + 1 Tl Abrieb von 1 unbehandelten Orange1 Zimtstange3 4 Tl Speisestrke2 Pckchen Sahnesteif2 Pckchen Vanillezucker200 g Preiselbeer Konfitreetwas Melisse

    Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Je 2 Teigscheiben aufeinander legen, zum Quadrat 25 x 25 cm ausrollen.1 Platte mit Puderzucker bestreuen.Marzipan mit 50 g Sahne verrhren, auf die brigen beiden Platten strei-chen.

    Nacheinander bei 200 Grad ca. Stunde backen.Gasherd Stufe 3

    Aus den noch heien Platten mit Hilfe eines Tortenringes Kreise 24 cmDurchmesser ausstechen.

    Die pfel bis auf den roten schlen, vierteln, entkernen, quer in Blttchenteilen.Roten Apfel waschen, entkernen, in Spalten teilen.Zucker, Apfelsaft, 50 ml Orangensaft, Orangenschale und Zimt aufkochen.Spalten darin 5 Minuten kcheln, mit angerhrter Speisestrke binden.Abkhlen lassen.

    brige Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.Die Konfitre mit brigem Orangensaft 2 Minuten kochen.

  • Vorm Servieren die Marzipan Bltterteig Kreise mit Konfitre bestreichen.Mit Kompott und 2/3 der Sahne belegen, aufeinander setzen.brige Teigplatte auflegen.Mit Sahne bestreichen, mit Apfelspalten und Melisse verzieren.

    Vorbereitungszeit ca. 65 MinutenBackzeit StundePro Stck c a. 565 kcal/1950 kJ

    Apfel Kuchen mit Karamellsauce 2 Ei Mar Rezept fr eine Springform mit 28 cm Teig200 g Butter100 g Zucker

    2 Eier300 g MehlButter fr die Form

    ZubereitungDie Butter mit dem Zucker nicht zu schaumig verrhren und die Eier lang-sam beigeben. Das Mehl nach und nach unterarbeiten. Den entstandenenTeig in Folie einwickeln und im Khlschrank ca. 2 Stunden ruhen lassen.Die Springform mit Butter bestreichen und den Teig, ca. 5 mm dick ausge-rollt, flach hineinlegen.

    Fllung1 kg Boskop pfel1 Zitrone Saft davon1 Zitrone unbehandelte, abgeriebene Schale davon100 g Walnusskerne, grob gehackt4 cl Calvados1 Vanilleschote ausgekratztes Mark davon1 Msp. Zimtpulver60 g Zucker60 g Marzipan

    ZubereitungDie pfel schlen, entkernen und blttrig schneiden. Mit Zitronensaftund schale, Walnssen, Calvados, Vanillemark, Zimt und Zuckervermengen und gleichmig auf dem Teig verteilen. Das Marzipangrob ber die Apfelmasse reiben.

    Haube100 g Butter

  • 100 g Puderzucker

    3 Ei trennen1 Vanilleschote ausgekratztes Mark davon1 Prise Salz60 g Zucker100 g Mehl

    2 El Milch

    ZubereitungDie Butter mit dem Puderzucker sehr schaumig aufschlagen. Die Eigelbenach und nach zugeben und weiterschlagen. Das Vanillemark zufgen.Das Eiwei mit einer Prise Salz und dem Zucker steifschlagen. Die Hlftevon dem Eiwei mit dem Mehl und der Milch zur Grundmasse geben undgut vermengen, das restliche Eiwei vorsichtig unterheben.Die Masse auf den pfeln gleichmig verteilen und

    im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 1 Stunden backen.Der Apfel Kuchen kann sowohl warm als auch im ausgekhlten Zustandmit der Karamellsauce serviert werden.

    Karamellsauce125 g Zucker

    180 ml Sahne6 cl Winterapfellikr

    ZubereitungDen Zucker in einer groen Pfanne karamellisieren lassen und mit derKochenden Sahne aufgieen, gut einkochen lassen. Mit dem Winterapfelli-kr abschmecken und zu dem mit Puderzucker bestubten Apfel Kuchenservieren.

    Apfel Kuchen mit Marzipan 1 Ei M

    TEIG:

    150 g Fett,

    1 Ei,100 g Zucker,350 g Mehl,1/2 Pckchen Backpulver

    MRBETEIG herstellen, auf ein BLECH ausrollen.

  • BELAG:

    pfel schnitzeln (in kleine Stcke schneiden), auf dem Teig verteilen.

    1/4 Liter Sahne,

    150 g Creme fraiche,

    3 Eier,knapp 100 g Zucker,1 Pckchen Marzipan (200 g)

    Alles prieren und vermengen.

    Bei 175 Grad ca. 45 bis 60 Minuten backen.

    Apfel Kuchen mit Marzipan 3 Ei M

    Fr den Rhrteig100 g weiche Butter80 g Zucker1 P. Vanille ZuckerSalz100 g Marzipan Rohmasse

    3 Eier150 g Weizenmehl50 g Speisestrke2 gestr. Tl Backpulver

    4 El Schlagsahne

    Fr den Belag800 g pfel1 1/2 El Zucker1 Tl gem. Zimt

    ZubereitungFr den Teig die Butter mit dem Handrhrgert mit Rhrbesen auf hchs-ter Stufe geschmeidig rhren. Nach und nach Zucker, Vanille Zucker, Salzund zerbrckeltes Marzipan unterrhren, solange rhren, bis eine gebun-dene Masse entstanden ist. Die Eier nach und nach unterrhren jedes Eietwa Minute . Das Mehl mit Speisestrke und Backpulver mischen, sie-

  • ben, abwechselnd portionsweise mit der Sahne auf mittlerer Stufe unter-rhren. Den Teig in eine gefettete Springform 26 cm fllen.Die pfel schlen, halbieren, entkernen. Die Rundungen jeder Hlfte miteiner spitzen Gabel einritzen. Den restlichen Zucker mit Zimt mischen. DieApfelhlften darin wlzen, kreisfrmig in den Teig drcken.Backzeit Ober /Unterhitze180 C vorgeheiztHeiluft160 C nicht vorgeh.

    etwa 45 min backen.

    Apfel Kuchen mit Marzipan Guss 6 Ei

    Zutaten fr 12 Portionen200 g Butter175 g Zucker4 Ei(er)1 Zitrone(n), Saft und Schale1 Pck. Salz375 g Mehl2 Tl Backpulver1200 g pfel Fr den Guss:2 Ei(er)200 g Marzipan - Rohmasse200 ml Sahne1 Pck. Puddingpulver, Mandelgeschmack (o Vanille)100 g Mandeln, gehackte Zum Bestreichen:100 g Puderzucker4 cl Calvados, (o Apfelsaft)

    Zubereitung Einen Rhrteig zubereiten, pfel schlen und blttrig schneiden, mit derZitrone betrufeln.Eine Springform fetten und bemehlen. Teig in die Form geben, pfel aufdem Teig verteilen.Eier trennen, Marzipan mit dem Eigelb glatt rhren, Sahne zugieen, Pud-dingpulver mit Mandeln zufgen und untermengen. Den Guss auf die pfelgieen.Im vorgeheiztem Backrohr 175Grad/ca. 50 Min. backen. Auskhlen las-sen.Calvados mit Puderzucker verrhren und ber den Kuchen geben.

    9.12.03 Genovefa56 CK

  • Apfel Kuchen mit Marzipanhaube 1 Ei + 1 Eigelb

    Teig

    200 g Mehl210 g Zucker210 g kalte ButterSalz

    1 Eigelb600 g ssaure pfel125 ml Apfelsaft2 - 3 El Vanillepuddingpulver50 g Rosinen200 g Marzipanrohmasse

    1 Ei50 g Aprikosenkonfitre1 - 2 El Hagelzucker

    ZubereitungDas Mehl, 60 g Zucker, 1 Prise Salz, Eigelb und die Butter in Wrfeln ineine Rhrschssel geben und mit den Knethaken des Handrhrgertesschnell zu einem geschmeidigen Mrbeteig verarbeiten. Zu einer Kugelformen, in Frischhaltefolie wickeln und fr ca. 30 Min. in den Khlschranklegen.Den Backofen auf 200 C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Flche zueinem Kreis mit 30 cm ausrollen. Eine Springform 26 cm fetten, mitdem Teig auskleiden und dabei einen Rand von 2 - 3 cm hochziehen. Die-sen zum Verzieren an der oberen Kante mit einer Gabel rundum vorsichtigeindrcken. Den Teigboden mit Backpapier ca. 15 - 20 Min. vorbacken.Die Temperatur auf 220 C erhhen. Die pfel schlen, vierteln, vomKerngehuse befreien und in Spalten teilen. Den Saft mit 100 g Zuckeraufkochen lassen. Das Puddingpulver mit kaltem Wasser anrhren, unterden Saft ziehen. Die Rosinen und Apfelspalten hinzufgen, in ca. 3 - 5Min. weich dnsten. Masse etwas abkhlen lassen, auf den vorgebackenenKuchenboden geben.Fr die Haube Marzipan mit Ei und dem brigen Zucker glatt rhren. DieMasse in einen Spritzbeutel mit Lochtlle fllen und in Form eines Gittersauf die Apfelmasse spritzen. Den Kuchen im Ofen 10 - 12 min backen. He-rausnehmen und abkhlen lassen.Die Aprikosenkonfitre erwrmen, mit einem Pinsel auf den Kuchen strei-chen und mit Hagelzucker bestreuen.

  • Apfel Kuchen mit Streuseln I 2 Ei MFr 12 Stcke:

    2 Eier300 g Mehl2 Tl Backpulver135 g Zucker1 Prise Salz120 g Halbfettmargarine

    Fr den Belag :60 Marzipan-Rohmasse2 El Puderzucker

    125ml fettarme Milch

    150 g Magerquark2 Tropfen Bittermandel-Aroma4 El Strkemehlflssiger Sstoff750 g pfel1 Tl Zimtpulver

    1. 1 Ei trennen. 180 g Mehl mit 0,5 Teelffel Backpulver, 70 g Zuckerund Salz mischen. 80 g Margarine und Eigelb zugeben und alles zu einemglatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.Teig ausrollen und Boden und Rand einer mit Back-Folie ausgelegtenSpringform ( & 28 cm) damit belegen.2. Fr den Belag Marzipan, Puderzucker, 2 Teelffel Margarine und Milchcremig rhren. Magerquark, briges Ei, Eiwei und Bittermandel-Aromazufgen, mit Strkemehl und restlichem Backpulver unterrhren und mitSstoff abschmecken. pfel in kleine Wrfel schneiden, unter die Marzi-pan-Quark-Masse ziehen und in die Springform geben.3. Restliches Mehl, Margarine, Zucker und Zimt zu Streuseln kneten undauf der Apfel-Masse verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen auf mitt-lerer Schiene bei 180 Grad (Gas: Stufe 2) ca. 50 ... Minuten backen.Zubereitungszeit: ca. 30 MinutenKhlzeit: ca. 30 Minuten

    Backzeit: ca. 50 MinutenPro Stck: 4,5 Points

    Apfel Makronen Kuchen 4 Ei

    . 12 STCKE

  • 4- 5 pfel ca. 1 kgSaft von 1 Zitrone400 g Marzipan Rohmasse200 g Butter/Margarine200 g + 70 g Zucker1 Pckchen Vanille Zucker1 Prise Salz

    4 Eier150 g Mehl50 g Speisestrke1/2 Pckchen Backpulver2 3 El Rum50 g gemahlene Mandeln1 El Puderzucker

    Zubereitungpfel schlen und das Kerngehuse mit einem Apfelausstecher entfernen.2 pfel in dicke Ringe schneiden, Rest grob wrfeln. Zitronensaft und 1/8 lWasser mischen. Apfelringe und stcke ins Zitronenwasser legen.50 g Marzipan wrfeln. Marzipan, Fett, 200 g Zucker, Vanille Zucker undSalz mit den Schneebesen des Handrhrgertes schaumig rhren. 3 Eierunterrhren. Mehl, Strke und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Rumunterrhren. Apfelstcke und ringe abtropfen lassen, gut trockentupfen.Apfelstcke unter den Teig heben.Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Springform 26 cmgeben. Apfelringe darauf verteilen und leicht eindrcken.Im vorgeheizten Backofen E Herd 175 C / Umluft 150 C / Gas Stufe 2ca. 1 Stunde backen.350 g Marzipan wrfeln. Marzipan, Mandeln,1 Ei und70 g Zucker mit den Schneebesen des Handrhrgertes glatt verrhren.In einen Spritzbeutel mit Sterntlle fllen. Ca. 20 min vor Backzeitende Marzipan Rosetten auf den Kuchen spritzten.Bei gleicher Temperatur zu Ende backen. Kuchen auskhlen lassen. MitPuderzucker bestuben.Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Std. ohne Wartezeit .Pro Stck ca. 410 kcal/1720 kl. E 6 g, F20 g, KH 50 g

    Apfel Marzipan Blech Kuchen 3 Ei

    200 g Zucker200 g Feine Marzipan Rohmasse200 g Butter 1 Tl Zimt

    3 Eier

  • 200 g Mehl200 g gem. Haselnsse 1 Prise Jodsalz1/2 Btl. Citro back ODER 0,5 Zitronen Abrieb

    Fr den Belag1,5 kg suerliche pfel z.B. Boskop 2 El Zitronensaft 1 Btl. Rum Rosinen100 g se Mandeln, gehobelt200 g Puderzucker 2 El Zitronensaft

    ZubereitungZucker, Feine Marzipan Rohmasse, Butter, Zimt und Eier cremigverrhren. Mehl, gemahlene Haselnsse, Jodsalz und Citro backzufgen und solange rhren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.Marzipanteig auf ein gefettetes Backblech streichen.pfel waschen, schlen, entkernen und in Spalten schneiden. MitZitronensatt betrufeln. Rum Rosinen auf den Teig verteilen,ebenso die Apfelspalten. Mit gehobelten Mandeln bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen E 175"C/ G Stufe 3ca. 45- 50 minbacken.Puderzucker mit Zitronensaft anrhren und den Kuchen nach denBacken damit berziehen.

    Apfel Marzipan Blech Kuchen 6 Ei M

    fr 16 Stcke.200 g Butter150 g Zucker2 Pck. Rum Sack z. B. Schwartau1 Pck. Vanillezucker1 Pr. Salz

    3 Eier120 g Mehl30 g Strke100 g gem. Mandeln2 Tl Backpulver200 g Marzipan Rohmasse

    250 ml Sahne

    3 Eier10 g Strke

  • 1,25 kg pfelSaft einer Zitrone100 g gehackte Mandeln100 g gehackte Pistazien

    100 g Schokoraspel

    ZubereitungButter, Zucker, Rum Back, Vanillezucker, Salz verrhren. Eier einrhren.Mehl, Strke, gemahlene Mandeln und Backpulver unterheben. Teig aufein gefettetes Backblech streichen.Marzipan Rohmasse wrfeln. Mit Sahne in einen Topf geben, aufkochen.Rhren, bis die Masse sich aufgelst hat. Etwas abkhlen lassen. Eier undSpeisestrke unterrhren. Marzipan Eier Guss auf Rhrteig geben.Apfel schlen, vierteln, Kerngehuse entfernen pfel spaltenartig ein-schneiden. Mit Zitronensaft betrufeln, auf Teig verteilen, mit gehacktenMandeln bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 40 bis 45 Min. backen.Auskhlen lassen und diagonal in Streifen mit gehackten Pistazien undSchokoraspeln bestreuen.Zubereitung., ca. 60 Min.pro Stuck 470 kcal/1979 kcalElektroherd 180Gasherd Stufe 2Umluft 160ExtraKuchenoberflche mit Schokoladenguss verzierenSchne Woche Nr. 18/03

    Apfel Marzipan Kuchen 2 Ei M

    . 12 STCKE3 mittelgroe pfeletwas Zitronensaft100 g Marzipan Rohmasse75 g Butter/Margarine75 g Zucker1 Prise Salz

    2 Eier175 g Mehl1 Tl Backpulver

    4- 5 El MilchFett und Paniermehl fr die Form1 El Mandelblttchen1 El Puderzucker

  • Zubereitung1. pfel schlen, vierteln und entkernen. Apfelviertel auf der Wlbunglngs mehrmals etwas einschneiden. Mit Zitronensaft betrufeln.2. Marzipan wrfeln. Marzipanwrfel, Fett, Zucker und Satz mit denSchneebesen des Handrhrgertes schaumig rhren. Eier einzeln unter-rhren. Mehl und Backpulver mischen. im Wechsel mit der Milch unterrh-ren.3. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform 26 cmgeben. Apfelvierte[ mit der Wlbung nach oben auf dem Teig verteilen.im heien Backofen E Herd 175 C / Umluft 150 C / Gas Stufe 2 35- 40min backen.4. Kuchen auskhlen lassen, Mandeln ohne Fett rsten. He rausnehmen.Mandeln ber den Kuchen streuen. Mit Puderzucker bestuben.Zubereitungszeit ca. 1 Std. ohne Wartezeit .Pro Stck ca. 200 kcal/840 kj. E 4 g, F 9 g, KH2 4 g

    EXTRA TIPPZum Backen von Kuchen und Torten eignen sich am besten mrbe, aro-matische Apfelsorten, z. B. Boskop,Elster oder Cox Orange. Kaufen Sie nur pfel, die frisch und knackig aus-sehen. Faule Stellen oder sogar runzelige Exemplare sollten Sie meiden.

    Apfel Marzipan Kuchen 3 Ei

    200 g Zucker200 g Feine Marzipan Rohmasse200 g Butter 1 Tl Zimt

    3 Eier200 g Mehl200 g gem. Haselnsse 1 Prise Jodsalz1/2 Btl. Citro-back = 0,5 abgeriebene Zitronenschale

    Fr den Belag1,5 kg suerliche pfel (z.B. Boskop) 2 El Zitronensaft 1 Btl. Rum-Rosinen100 g se Mandeln, gehobelt200 g Puderzucker 2 El Zitronensaft

  • ZubereitungZucker, Feine Marzipan Rohmasse, Butter, Zimt und Eier cremig verrh-ren. Mehl, gemahlene Haselnsse, Jodsalz und Citro-back zufgen und so-lange rhren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Marzipanteig auf eingefettetes Backblech streichen.pfel waschen, schlen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitro-nensatt betrufeln. Rum-Rosinen auf den Teig verteilen, ebenso die Apfel-spalten. Mit gehobelten Mandeln bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen (E 175"C/ G Stufe 3 ca. 45-50 min backen.Puderzucker mit Zitronensaft anrhren und den Kuchen nach denBacken damit berziehen.

    Apfel Marzipan Kuchen 3 Ei M

    50 g Marzipan Rohmasse250 g Zucker,1 Prise Salz125 g Butter oder Margarine2 Pckchen Vanille Zucker

    3 Eier150 g Mehl1/2 Pckchen Backpulver

    250 g Schlagsahne15 Amarettini

    500 g Sahnequark75 ml Zitronensaft3 Blatt Gelatine,3 pfel350 ml klarer Apfelsaft1 Pckchen roter Tortenguss fr l Flssigkeit

    ZubereitungMarzipan, 100 g Zucker, Salz, Fett und 1 Pckchen Vanille Zucker schau-mig rhren. Eier unterrhren. Mehl und Backpulver mischen, Mit 25 gSahne und Amarettini unterheben. Teig in eine gefettete Springform 26cm , streichen und im heien Ofen E Herd 200 C/Gas Stufe 3 15-18 min backen -. Anschlieend auskhlen lassen.Einen Tortenring um den Boden legen. Quark mit 1 Pckchen Vanille Zu-cker, 75 g Zucker und 25 ml Zitronensaft verrhren. 225 g Sahne steifschlagen. Gelatine einweichen, auflsen und trpfchenweise unter dieCreme rhren. 1 2 min khl stellen und Sahne unterheben. Auf dem Bo-den verteilen und khl stellen.

  • pfel schlen, entkernen und in Spalten schneiden. in kochendem Apfel-saft mit 50 g Zucker und 50 ml Zitronensaft 2 3 min dnsten. Abtropfenlassen und auf die Creme legen. Tortengusspulver und 25 g Zucker mi-schen. Mit 1/4 l Wasser verrhren und unter Rhren aufkochen lassen. Aufden pfeln verteilen. Noch einmal etwa 30 min khl stellen.Auf einen Blick Nr. 41/03Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden ohne Wartezeit .Pro Stck ca. 1380 kJ/330 kcal. fr 12 Stcke

    Apfel Marzipan Kuchen I 3 Ei

    Fr den Teig150 g Mehl gestr. Tl Backpulver75 g Zucker1 Msp. gem. Nelken gestr. Tl gem. Zimt

    1 Eigelb100 g kalte Butter75 g abgezogene, gemahlene Mandeln

    Fr den Belag200 g Marzipan Rohmasse125 g weiche Butter75 g gesiebter Puderzucker

    2 Eier

    1 Eiwei100 g Mehl1 gestr. Tl Backpulver500 g pfeletwas flssiger Butter

    ZubereitungFr den Teig das Mehl mit dem Backpulver mischen auf die Arbeitsflchesieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrcken. Zucker, Nelken, Zimtund Eigelb hineingeben, mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Breiverarbeiten. Die Butter in Stcke schneiden und mit den Mandeln auf denBrei geben, mit Mehl bedecken. Von der Mitte aus alle schnell zu einemglatten Teig verkneten, sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen. 2/3des Teiges auf den Boden einer gefetteten Springform 28 cm ausrollen.Den Rest des Teiges zu einer Rolle formen, sie als Rand auf den Boden le-gen und so an die Form drcken, dass der Rand gut 2 cm hoch wird.

  • Fr den Belag Marzipan Rohmasse und Butter mit dem Handrhrgert mitRhrbesen zu einer geschmeidigen Masse verrhren. Nach und nach Pu-derzucker, Eier und Eiwei hinzugeben. Mehl und Backpulver mischen,sieben und portionsweise unterrhren. Die pfel schlen, vierteln, entker-nen. Einen Apfel in Spalten, die brigen in Stcke schneiden. Die Apfelst-cke unter die Marzipanmasse heben. Die Marzipan Apfel Masse auf denTeigboden geben, glattstreichen, mit den Apfelspalten belegen.Backzeit Ober /Unterhitze180 C vorgeheiztHeiluft160 C nicht vorgeh.

    etwa 45 min backen.Den gebackenen, erkalteten Kuchen mit flssiger Butter bestreichen.

    Apfel Marzipan Kuchen II 3 Ei

    200 g Zucker200 g Feine Marzipan Rohmasse200 g Butter 1 Tl Zimt

    3 Eier200 g Mehl200 g gem. Haselnsse 1 Prise Jodsalz1/2 Btl. Citro-back = 0,5 abgeriebene Zitronenschale

    Fr den Belag1,5 kg suerliche pfel (z.B. Boskop) 2 El Zitronensaft 1 Btl. Rum-Rosinen100 g se Mandeln, gehobelt200 g Puderzucker 2 El Zitronensaft

    ZubereitungZucker, Feine Marzipan Rohmasse, Butter, Zimt und Eier cremig verrh-ren. Mehl, gemahlene Haselnsse, Jodsalz und Citro-back zufgen und so-lange rhren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Marzipanteig auf eingefettetes Backblech streichen.pfel waschen, schlen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitro-nensatt betrufeln. Rum-Rosinen auf den Teig verteilen, ebenso die Apfel-spalten. Mit gehobelten Mandeln bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen (E 175"C/ G Stufe 3 ca. 45-50 min backen.

  • Puderzucker mit Zitronensaft anrhren und den Kuchen nach denBacken damit berziehen.

    Apfel Schnitten M

    750 g Granny Smith250 ml Weiwein105 g Zucker

    125 g Magerquark

    425 ml Milch5 El l250 g Mehl3 Teelffel Backpulver1 Pck. Vanillepuddingpulver50 g Marzipanrohmasse1 Teelffel Zimt1 Pck. klarer Tortenguss

    1. pfel schlen, Kerngehuse entfernen. Frucht fleisch in kleine Stckeschneiden. Mit Wein, 10 g Zucker ca. 5 Min. kcheln. pfel abkhlen, ab-tropfen lassen und den Sud auffangen.

    Ofen auf 200 Grad vorheizen.2. Quark, 50 ml Milch, l, 65 g Zucker verrhren. Mehl und Backpulvermischen und unter den Quark kneten. Ein Blech mit Backpapier auslegen,Teig ausrollen. 30 min backen. 3. Puddingpulver, 60 ml Milch, 10 g Zu-cker verrhren, in kochende restliche Milch rhren. Marzipanrohmassedarin auflsen. Creme auf den Teigboden streichen. pfel und Zimt daraufverteilen.4. Guss mit brigem Zucker, 250 ml Weinsud kochen evtl. mit Wein auf-fllen . Auf den Kuchen geben.

    Apfelkuchen mit Honig Marzipanguss 3 Ei M

    Zutaten fr 12 Portionen200 g Butter100 g Zucker300 g Mehl600 g pfel, in Spalten50 g Rosinen50 g Mandeln200 g Marzipan

  • 250 ml Milch100 g Honig Pkt. Puddingpulver, Vanille

    3 Ei(er)1 Pkt. Vanille (Bourbon-Vanille)

    Zubereitung Fr den Teig Butter, Zucker und Mehl gut verkneten und im Khlschrank2 Std. ruhen lasen, dann ausrollen. Eine Springform damit auslegen undeinen Rand hochziehen.

    Fr den Belag die Apfelspalten 3 min. kochen und auf den Teig geben. DieMandeln in einer trockenen Pfanne rsten und mit den Rosinen auf denpfeln verteilen.

    Fr den Guss Marzipan mit 125 ml Milch in einem Topf erhitzen und cre-mig rhren. Restliche Milch, Honig und die Bourbon-Vanille zufgen undunter Rhren aufkochen lassen. Puddingpulver mit 3 El Wasser glatt rh-ren und mit dem Schneebesen in die kochende Masse einrhren. Abkhlenlassen und die verquirlten Eier unterziehen. Diesen Guss ber die pfelgeben. Den Kuchen bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen, mittlere Schiene,55 min. backen lassen. Gut dazu schmeckt frische Schlagsahne.

    1.10.02 Evalima CK

    Apfelkuchen mit Makronengitter 8 Ei + 1 Eigelb M

    Zutaten fr 24 Stcke:1,5 kg pfelSaft von 1 Zitrone

    350 g weiche Butter/Margarine200 g + 75 g + 75 g Zucker1 Prise Salz1 Pckchen Vanillin-Zucker8 Eier (Gr. M) + 1 Eigelb (Gr. M)500 g Mehl1 Pckchen Backpulver

    150-170 ml + 3 El Milch

    200 g Schmand oder Creme fraiche1 Pckchen Puddingpulver "Vanille-Geschmack" (zum Kochen; fr 1/2 lMilch)400 g Marzipan-Rohmasse

  • 5 El (50 g) Mandelblttchenevtl. Puderzucker zum Bestuben

    Zubereitung:

    1. pfel schlen, achteln und entkernen. Mit Zitronensaft betrufeln.2. Fett, 200 g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker cremig rhren. 4 Eier ein-zeln unterrhren.Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit 150-170 ml Milch unter-rhren.3. Auf eine gefettete Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) streichen, dabei amRand etwas hochziehen.pfel dicht an dicht auf dem Teig verteilen.4. Schmand,75 g Zucker,3 Eier undPuddingpulver verrhren.Eierguss ber die pfel gieen.Den Apfelkuchen im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 175 C / Umluft: 150 C / Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen.5. Marzipan, 75 g Zucker, 1 Ei und 2 El Milch mit den Schneebesen desHandrhrgertes verrhren.In einen Spritzbeutel mit Sterntlle fllen und gitterartig auf den Kuchenspritzen.Kuchen bei gleicher Temperatur weitere ca. 15 Minuten backen.6. 1 Eigelb und 1 El Milch verquirlen. Makronengitter damit bestreichen.Kuchen mit Mandeln bestreuen und bei gleicher Temperatur weitere ca. 10Minuten backen. Auskhlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzuckerbestuben.

    Zubereitungszeit: 2 Std.

    Brat Apfelkuchen 1 Ei M

    500 g Mehl,80 g Zucker,1 Tte. Trockenhefe,1 Prise Salz,1 Tte. Zitronenschalenaroma, =1 abgeriebene Zitronenschale

    1 Ei,

    225 ml Milch,6 pfel, suerliche,

  • 1 Becher Sahne,150 g Rosinen,250 g Marzipan- Rohmasse,Zimt

    Zucker, Mehl, Zucker und Trockenhefe in einer Schssel vermischen, dannSalz und Zitroback dazu. Ei und Milch verrhren und zu der Mehlmischunggeben, alles zu einem glatten Hefeteig verkneten. Etwas Mehl darberstreuen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.Whrenddessen die pfel schlen, entkernen und in Spalten schneiden.Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen und dicht andicht mit den Apfelspalten belegen, noch einmal 10 Min. gehen lassen.

    Den Backofen auf 200 C vorheizen.Die Rosinen ber den Kuchen streuen, die Marzipanrohmasse mit einerReibe zerkleinern und auch ber den Kuchen streuen. Schlielich die Sah-ne darber gieen und alles mit Zimt-Zucker bestreuen. 30 min bei 200C backen.

    Bratapfel Kuchen mit Zimt Marzipan 1 Ei M

    Zutaten fr 12 Portionen180 g Mehl50 g Speisestrke1 m.- groes Ei(er)200 g Puderzucker130 g Butter Tte/n Backpulver50 g Rosinen in Rum50 g Marzipan - Rohmasse25 g Mandeln, in Blttchen6 m.- groe pfel1 Vanilleschote(n), das Mark250 ml Schmand500 ml se Sahne1.5 Pck. Puddingpulver, Vanille1 Tl, gestr. Zimt

    Zubereitung Das Mehl mit der Strke und dem Backpulver mischen, die Butter inFlckchen darauf geben, Ei, 1 Prise Salz und 90 g Puderzucker dazugebenund alles mit khlen Hnden rasch zu einem Teig verarbeiten.Nachdem der Teig 60 Minuten im Khlschrank geruht hat, den Boden und2/3 des Randes einer 26er Springform damit auskleiden.

  • Die pfel schlen, Kerngehuse entfernen und halbieren. Auf den Teigsetzen und mit dem Marzipan und etwas Zimt vermengten Rumrosinenfllen.Einen Pudding unter Verwendung von Sahne, Schmand, Vanillemark und90 g Puderzucker kochen. Noch warm auf die pfel geben und gleichmigverteilen.Auf der mittleren Schiene, 75 min., bei 150C Umluft backen.Den fertigen Kuchen mit den Mandelblttchen belegen, den Zimt mit demrestlichen Puderzucker mischen, ber die Mandeln streuen.Den Kuchen unter den Grill geben und den Zucker karamellisieren lassen.Dieser Vorgang braucht etwas Geduld und muss beobachtet werden, da-mit die Mandeln und der Zucker nicht verbrennen.Die Rumrosinen sollen mit dem Marzipan und etwas Zimt vermischt wer-den, bevor sie in die pfel gefllt werden.

    23.9.02 Dirkfenske CK

    Bratapfelkuchen 1 Ei M

    500 g Mehl,80 g Zucker,1 Tte. Trockenhefe,1 Prise Salz,1 Tte. Zitronenschalenaroma, =1 abgeriebene Zitronenschale

    1 Ei,

    225 ml Milch,6 pfel, suerliche,

    1 Becher Sahne,150 g Rosinen,250 g Marzipan- Rohmasse,Zimt

    Zucker, Mehl, Zucker und Trockenhefe in einer Schssel vermischen, dannSalz und Zitroback dazu. Ei und Milch verrhren und zu der Mehlmischunggeben, alles zu einem glatten Hefeteig verkneten. Etwas Mehl darberstreuen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.Whrenddessen die pfel schlen, entkernen und in Spalten schneiden.Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen und dicht andicht mit den Apfelspalten belegen, noch einmal 10 Min. gehen lassen.

    Den Backofen auf 200 C vorheizen.Die Rosinen ber den Kuchen streuen, die Marzipanrohmasse mit einerReibe zerkleinern und auch ber den Kuchen streuen. Schlielich die Sah-

  • ne darber gieen und alles mit Zimt-Zucker bestreuen. 30 min bei 200C backen.

    Marzipan Apfel Blech Kuchen 6 Ei M

    Teig500 g Mehl,250 g Zucker,

    250 g Butter,

    2 Eier,1 Tte Vanillezucker,

    Milch,1 Prise Salz,

    Belag1,3 kg g pfel, sauer,

    200 g Schmand,200 g Marzipan-Rohmasse,

    4 Eier2 El Zitronensaft,Mandeln, gehobelt, Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teigzugedeckt 30 Min im Khlschrank ruhen lassen. Belag Die Marzipan-Rohmasse sehr klein schneiden und mit den Eiern glatt rhren. DenSchmand dazugeben und alles gut verrhren. Die pfel schlen, viertelnund in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft bersprhen. BackenDen Teig auf einem gut gefetteten Backblech ausrollen. Anschlieend diepfel schuppenartig darauf verteilen. pfel mit der Marzipanmasse ber-gieen. Alles mit den Mandelblttchen bestreuen.

    Bei 200 C ca 35 Min backen.

    Marzipan Apfel Kuchen 2 Ei M

    fr ca. 12 Stcke100 g Marzipan Rohmasse75 g Butter oder Margarine75 g Zucker

  • 1 Prise Salz

    2 Eier175 g Mehl1 Tl Backpulver

    4 El Milch3 mittelgroe Apfel1 El Mandelblttchen1 El PuderzuckerPaniermehl

    Zubereitung1. Marzipan fein wrfeln. Mit Fett, Zucker und Salz schaumig rhren. Eiereinzeln unterrhren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mitder Milch in den Teig rhren.. Springform 26 cm 0 fetten und mit Pa-niermehl ausstreuen. Teig in die Form fllen und glatt streichen.2. pfel schlen und entkernen. Apfelviertel einschneiden und kreisfrmigauf den Teig legen. Kuchenim vorgeheizten Backofen bei 175 C ca. 35 min backen. Mandelblttchenrsten.Kuchen mit Mandeln und Puderzucker verzieren. Dazu schmecktSchlagsahne.Zubereitungszeit ca. 1 StundePro Stck ca. 200 kcalE 4 g,F 9 g,KH 24 gSie knnen dem Kuchen zustzlich einen feinen Karamellgeschmack ver-leihen, indem Sie ihn schon vor dem Backen mit 2 El Puderzucker bestu-benMini Nr. 2/02

    Marzipan Apfel Kuchen 2 Ei + 1 Eiwei M

    ZutatenFr den Teig210 g Mehl150 g Butter

    2 Eigelb1 El Rum1 Prise SalzButter zum Einfetten der Form

    Fr den Belag

  • halbes Pckchen Vanillepuddingpulver1 El Zucker (Belag)

    0,25 l Milch30 -50 g Marzipanrohmasse100 g gemahlene Mandeln od. Haselnsse150 g brauner Zucker2 3 El Calvados od. Saft von einer Zitrone500 g geschlte, geraspelte pfel

    3 Eiwei15 - 20 abgezogene Mandeln

    ZubereitungFr den Kuchenboden Mehl, Butter, Eigelb, Rum und Salz rasch zu einemglatten Teig verarbeiten. Zwei Drittel davon ausrollen und den Boden einergebutterten Springform von 24 cm Durchmesser so auslegen, dass ein 3cm hoher Rand entsteht. Das Puddingpulver und den Zucker mit 2 El Milchanrhren. Die restliche Milch mit der stark zerkleinerten Marzipanrohmas-se zum Kochen bringen, das angerhrte Puddingpulver einrhren undnochmals aufkochen. Abkhlen lassen und ab und zu durchrhren. Man-deln oder Haselnsse mit Zucker, Zitronensaft oder Calvados verrhrenund mit den geraspelten pfeln vermischen. Eiwei zu steifem Schneeschlagen und darunterheben. Die Marzipancreme auf den Teigboden strei-chen und die Apfelmasse darauf verteilen. Den restlichen Teig ausrollen,in Streifen schneiden, den Kuchen damit gitterartig belegen und diesesGitter mit dem brigen Eigelb bestreichen und bei 200 C 40 min backen.

    Marzipan Apfel Kuchen 3 Eiwei M

    Zutaten fr 12 Portionen210 g Mehl150 g Butter1 Prise Salz Pck. Puddingpulver, Vanille1 El Zucker

    Liter Milch40 g Marzipan100 g Mandeln, gemahlene150 g Zucker, braun500 g pfel, geschlte, geraspelte

    3 Eiwei1 El Rum

  • Zubereitung Mehl, Butter, Eigelb, Rum und Salz zu einem Teig verarbeiten. Zwei Drit-tel davon ausrollen und in einer gefetteten Springform so auslegen, dassein 3 cm hoher Rand entsteht. Puddingpulver und Zucker mit 2 El Milchanrhren. Die restliche Milch mit dem Marzipan vorsichtig zum Kochenbringen, das angerhrte Puddingpulver einrhren und aufkochen.. Abkh-len lassen, ab und zu durchrhren. Mandeln und brauner Zucker verrhrenund mit den geraspelten pfeln vermischen. Eischnee schlagen und unter-heben. Marzipancreme auf den Teigboden strichen und die Apfelmassedrauf verteilen. Den restlichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden, denKuchen gitterartig belegen und das Gitter mit dem brigen Eigelb bestrei-chen.Bei 200 Grad rund 40 Minuten backen.

    Angelika2603 CK

    Nuss Apfel Kuchen mit Marzipan 3 Ei M

    fr 12 Stcke.

    3 Eier,125 g Zucker150 g Marzipan Rohmasse2 pfel,2 El Zitronensaft100 g Butter150 g gem. Haselnsse

    8 El Milch,175 g Mehl1/2 Tl Backpulver2 El Apfelgelee1 El Puderzucker

    Zubereitung1. Ei trennen. Eiwei, 25 g Zucker, Marzipan verrhren. Masse in einenSpritzbeutel geben. pfel schlen, in dicke Scheiben schneiden. Mit Zitro-nensaft betrufeln.2. Butter, restl. Zucker, Eigelb schaumig rhren, Nsse, Milch, Mehl.Backpulver unterrhren. Teig in gefettete Backform 24 cm fllen. Apfel-spalten bltenfrmig darauf anrichten.3. Marzipanmasse Tupfenweise in die Mitte spritzen. Gelee erwrmen, dieApfelspalten damit bestreichen, Kuchen im vorgeheizten Backofen ca., 40Min. backen. Nach ca. 25 Min. den Kuchen mit Alufolie abdecken, damit er

  • nicht zu sehr brunt. Abkhlen lassen, kurz vor dem Servieren mit Puder-zucker bestuben.Zubereitung etwa 75 Min.Elektro 200Gas Stufe 3Heiluft 180

    ExtraAuch lecker mit Aprikosen Konserve

    Vanille Kuchen mit Zimt Apfelkompott 3 Ei + 1 Eigelb M

    250 g Mehl125 g Butter1 Prise Satz265 g Zucker3 Eier750 g pfel4 El Zitronensaft1/2 Tl Zimt3 El Puddingpulver "Vanille Geschmack" fr 1/2 l Milch; zum Kochen

    400 g Doppelrahm Frischkse

    100 g saure Sahne2 El Paniermehl150 g Marzipan Rohmasse

    1 Eigelbevtl. Apfelchips und Zitronenmelisse zum Verzieren1. Mehl, Butter, Salz, 75 g Zucker und 1 Ei zu einem glatten Teig verkne-ten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 min khl stellen.2. pfel schlen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft,100 g Zucker und Zimt ca. 5 min kcheln. 1 El Puddingpulver und 3 ElWasser glatt rhren. In das Kompott rhren und aufkochen. Auskhlenlassen.3. Frischkse, saure Sahne und 60 g Zucker glatt rhren. 2 Eier und 2 ElPuddingpulver unterrhren.4. 1/3 des Teiges auf leicht bemehlter Arbeitsflche rund 26 cm ausrollen. In eine Springform 26 cm legen. Restlichen Teig zu einerRolle formen und an den Rand der Form legen. Teig ca. 4 cm am Randhochziehen und andrcken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechenund mit Paniermehl ausstreuen. Khl stellen.5. Marzipan, Eigelb und 30 g Zucker glatt rhren und in einen Spritzbeutelmit Lochtlle fllen. Springform mit Kompott fllen und glatt streichen.Frischksemasse auf dem Kompott glatt streichen. Makronenmasse wel-lenartig darauf spritzen.

  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 C 45- 50 min backen.Auskhlen lassen, Evtl. mit Apfelchips und Zitronenmelisse verzieren.Ergibt ca. 12 StckeZubereitung ca. 1 3/4 Std. ohne Wartezeitkcal/Stck ca. 490Fett/Stck ca. 26 gAvanti Nr. 12/04

    Kuchen Aprikosen

    Aprikosen Cake 3 Ei

    Zutaten150 g Butter oder Margarine100 g Zucker

    3 Eier1 Prise Salz200 g Mehl1 Tl. Backpulver250 g Aprikosen (entsteinte)150 g Marzipan-RohmasseZubereitung

    Fett, Zucker, Eier und Salz mit dem Handrhrgert schaumig rhren.Mehl mit Backpulver mischen, Aprikosen und Marzipan in kleine Wrfelschneiden, alles zusammen kurz unter die Ei-Fett-Masse rhren. Eine Kas-tenform (26 cm lang) ausfetten, den Teig einfllen, backen.Schaltung: 170 - 190, 1 . Schiebeleiste v.u.160 - 180, Umluftbackofen ca. 60 Minuten

    55 g Eiwei, 167 g Fett, 377 g Kohlenhydrate, 13980 kJ, 3337kcal.Zubereitungszeit80 Minuten

    Aprikosen Kuchen 3 Ei + 1 Eigelb M a la Sven Hannawald

    Ihr braucht fr den Teig.125 g Butter,

    3 Eier,

  • 125 g Zucker,125 g Mehl,2 Tl Backpulver,50 g gemahlene Haselnsse,4 Tropfen Zitronenaroma, 1 Prise Salz

    fr den Belag.100 g Marzipan-Rohmasse,1 Pckchen Vanillesoenpulver,

    150 ml Sahne,25 g Puderzucker,

    1 Eigelb.und natrlich.??? Wie so nicht frisch ?1 groe Dose Aprikosen oder Pfirsiche

    So, rmel hochkrempeln und los geht's wieder. Als erstes gebt ihr dieFrchte in ein Sieb und lasst sie whrend der anderen Arbeitsschritte ab-tropfen. Den Saft braucht ihr zwar fr den Kuchen nicht, aber ihr solltetihn dennoch in einem Glas auffangen - der ist nmlich mit Wasser ver-dnnt, sonst zu s ganz schn lecker. Aus Butter, Zucker, Eiern, Mehl,Haselnssen, Geschmackszutaten Salz, Zitronenaroma und Backpulverstellt ihr einen Rhrteig her und gebt die Masse in eine gefettete Spring-form. Fr den Belag verrhrt ihr Marzipan, Eigelb, Puderzucker, Sahneund Soenpulver zu einer glatten Masse. Die Aprikosen- bzw. Pfirsichhlf-ten legt ihr auf den Teig und verteilt die Marzipanmasse darber. Jetztmuss der Kuchen fr 40 bis 50 Minuten bei 190C backen.

    Aprikosen Kuchen 4 Ei

    Harriets kleine Konditorei

    1,5 kg frische Aprikosen200 g Marzipan-Rohmasse175 g Butter o. Margarine200 g Zucker1 P Vanille-Zucker

    4 Eier300 g Mehl1 Tl Backpulver5 El Mandellikr (Amaretto) (ersatzweise Mandelsirup)25 g gehackte Pistazienkerne

  • Aprikosen waschen, halbieren und die Steine herauslsen. Marzipan inWrfel schneiden. Fett, 150 g Zucker und Vanillezucker schaumig schla-gen. Marzipan zufgen und verrhren. Mehl und Backpulver mischen, aufdie Fett-Marzipan-Masse sieben und unterrhren. Teig auf ein gefettetesBackblech streichen. Aprikosen mit der Schnittflche nach oben daraufverteilen, mit Mandellikr betrufeln und mit restlichem Zucker bestreuen.Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200C/Gasherd: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Kuchen vor dem Servieren mit Pistazien bestreuen.Bevor ich das Mehl zugefgt habe, habe ich den Teig mit der Kchenma-schine einigermaen lange gerhrt. Da wird er schn locker. Da meineButter noch nicht so richtig warm war, habe ich die Schssel in heiesWasser gestellt, bis sie richtig hei war, dann weitergerhrt. Das Mehlwurde nur kurz untergerhrt. In jede Aprikosenhlfte habe ich, statt desrestlichen Zuckers, eine Hlfte Wrfelzucker gelegt und mit Amaretto be-trufelt. Der Kuchen wird sehr saftig, also am besten die Fettpfanne ver-wenden. Ich finde, der Kuchen schmeckt sehr gut Wahrscheinlich weitDu das alles selbst. Wollte Dir nur meine "Erfahrung" mitteilen Liebe Gr-e Helga

    Aprikosen Kuchen mit 3 Ei + 1 Eigelb M

    MarzipangussZutaten:-2 Dosen Aprikosen, halbe Frucht-125 g Butter oder Margarine-125 g Zucker-1 Prise Salz

    -3 Eier-1 Zitrone, unbehandelt-125 g Weizenmehl-2 Tl (gestrichen) Backpulver-50 g Haselnusskerne, gemahlen-100 g Marzipanrohmasse

    -1 Eigelb-1 Pckchen Vanillesoenpulver-25 g Puderzucker und

    100 ml Sahne, s

    Zubereitung:Backofen auf 180C vorheizen.2 Dosen Aprikosen, halbe Fruchtabtropfen lassen.

  • 125 g Butter oder Margarine mit 125 g Zucker und 1 Prise Salz schaumigrhren.3 Eier zufgen und schaumig rhren.1 Zitrone, unbehandelt hei waschen, die Schale abreiben und mit 125 gWeizenmehl und 2 Tl (gestrichen) Backpulver mischen.50 g Haselnusskerne, gemahlen zugeben und verrhren.

    Fr den Guss:100 g Marzipanrohmasse mit 1 Eigelb1 Pckchen Vanillesoenpulver 25 g Puderzucker und 100 ml Sahne, szu einer glatten Creme verrhren. Eine Springform (26 cm Durchmesser)einfetten, den Teig hineinfllen, die Aprikosenhlften drauflegen, den Gussdarber verteilen und im Backofen 45-50 Min. backen.Vor dem Servieren evtl. mit Puderzucker bestuben.

    Aprikosen Mandel Kuchen 2 Ei

    Zutaten fr 16 Portionen750 g Aprikosen200 g Butter / Margarine250 g Zucker1 Prise Salz1 Pck. Vanillezucker100 g Marzipan -Rohmasse

    2 Eier100 g Mandeln, gerieben1 Zitronen, unbehandelt, abgeriebene Schale250 g Mehl1 Tl Backpulver1 Tl Zimt etwas Puderzucker

    Zubereitung

    Aprikosen kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser berbrhen, kaltabschrecken und huten. Dann halbieren und die Steine herauslsen. Fett,Zucker, Salz, Vanille Zucker und Marzipan schaumig rhren. Eier nach undnach unterrhren. Mandeln und Zitronenschale einrhren. Mehl, Backpul-ver und Zimt mischen und esslffelweise unterrhren.2/3 des Teiges in eine gefettete Springform 26 cm geben und glatt strei-chen. Mit den Aprikosen belegen. Aus dem restlichen Teig ein Gitter aufdie Aprikosen spritzen.Im vorgeheizten Backofen E-Herd: 175C / Umluft: 150C/Gas: Stufe 2ca. 1 Stunde backen. Den Kuchen nach der Hlfte der Backzeit eventuell

  • mit Pergamentpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Auskhlenlassen und mit Puderzucker bestubt servieren.

    Brennwert p. P.: 310Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten28.05.02 Elli K.

    Kommentar von ec_hamel 21.03.2003 22:19Der Kuchen ist wirklich sehr einfach zuzubereiten und sehr !!! lecker. Al-lerdings war der Teig mit den angegebenen Zutaten fr meine Teigspritzezu zh und ich musste Flssigkeit hinzugegeben - ich bevorzuge in solchenFllen Sprudelwasser, das macht den Teig schn locker.

    Das schne gespritzte Gittermuster war nach 30 min Backen jedoch leiderverschwunden - der Teig war so aufgegangen, dass aus dem Gitter-Aprikosen-Kuchen ein versunkener Aprikosen-Kuchen wurde. Irgendwel-che Ratschlge?

    Kommentar von Brin 21.09.2003 14:40Der Kuchen ist wirklich sehr lecker, das Marzipan lie sich nur etwasschlecht mit dem Teig zu einer homogenen Masse verrhren. Das Gitter-muster habe ich mit einer recht kleinen Tlle und mit grerem Abstandauf den Kuchen gespritzt, so dass nach dem Backen das Muster noch gutzu erkennen war.

    Aprikosen Mandel Kuchen 6 Ei MAngies

    Zutaten fr 24 Portionen200 g Marzipan, (Rohmasse)160 g Puderzucker

    200 g Butter

    6 Ei1 Zitrone(n), (abgerieben, unbehandelt)1 Prise Salz3 Tropfen Bittermandell400 g Mehl4 Tl Backpulver

    4 El Crme fraiche1.5 kg Aprikose(n), (oder auch Zwetschgen)

    80 g Butter60 g Zucker4 El Honig, (flssig)

  • 2 Tl Mehl250 g Mandeln (Bltter)

    Zubereitung

    Fr den Teig alle Zutaten nach und nach zu einem cremigen Rhrteigverarbeiten. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech strei-chen.Aprikosen halbieren und entsteinen, mit der Rundung nach oben auf demTeig verteilen, leicht eindrcken. Bei 180 Grad auf der 2. Schiene von un-ten 20 min vorbacken.Fr die Mandelmasse Fett, Zucker und Honig in einem Topf zerlassen,Mehl und zuletzt die Mandeln unterrhren. Masse auf den Frchten vertei-len. Kuchen weitere 15 - 20 min backen.

    Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten05.02.04 angie17 CK

    Aprikosen Mandelkuchen 2 Ei

    Zutaten fr 16 Portionen750 g Aprikose(n)200 g Butter / Margarine250 g Zucker1 Prise Salz1 Pck. Vanillezucker100 g Marzipan -Rohmasse

    2 Ei100 g Mandeln, gerieben1 Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale250 g Mehl1 Tl Backpulver1 Tl Zimt etwas Puderzucker

    Zubereitung

    Aprikosen kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser berbrhen, kaltabschrecken und huten. Dann halbieren und die Steine herauslsen. Fett,Zucker, Salz, Vanillinzucker und Marzipan schaumig rhren. Eier nach undnach unterrhren. Mandeln und Zitronenschale einrhren. Mehl, Backpul-ver und Zimt mischen und esslffelweise unterrhren.

  • 2/3 des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm) geben und glatt strei-chen. Mit den Aprikosen belegen. Aus dem restlichen Teig ein Gitter aufdie Aprikosen spritzen.Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175C / Umluft: 150C/Gas: Stufe 2)ca. 1 Stunde backen. Den Kuchen nach der Hlfte der Backzeit eventuellmit Pergamentpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Auskhlenlassen und mit Puderzucker bestubt servieren.

    Brennwert p. P.: 310Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten28.05.02 Elli K. CK

    Aprikosen Marzipan Kuchen 4 Ei

    Menge. 20 Stck

    3 Dose/n Aprikosen a 850 ml 150 g Marzipanrohmasse 250 g Butter/Margarine 250 g Zucker1 Pack. Vanille Zucker1 Pack. Citro-back = 1 abgeriebene Zitronenschale

    4 Eier 300 g Mehl1Tl. Backpulver Fett frs Blech2 Essl. Hagelzucker; bis 1/2 mehr

    1. Aprikosen abtropfen lassen. Saft dabei auffangen.Aprikosenhlften halbieren. Marzipan grob wrfeln.

    2. Fett und Marzipan gut verrhren. Mit Zucker, Vanille Zucker, Salzund Citro-back cremig rhren. Eier nach und nach unterrhren. Allesso lange weiterrhren, bis sich der Zucker gelst hat.

    3. Mehl und Backpulver mischen. Auf die Fett-Ei-Masse sieben undkurz unterrhren. Etwas vom Aprikosensaft esslffelweise unter denTeig rhren, bis er schwer reiend von den Schneebesen fllt.

    4. Ein Backblech fetten. Rhrteig darauf verstreichen. DieAprikosenspalten auf dem Teig verteilen.

    5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen E-Herd 175, Umluft 150, GasStufe 2 45-50 Min. backen. Nach dem Backen gleichmig mitHagelzucker bestreuen. Abkhlen lassen.

  • .Zeitbedarf. 1 1/2 Stunden

    Aprikosen Marzipan Kuchen 4 Ei M

    Zutaten fr 12 Portionen125 g Margarine200 g Zucker1 Pck. Vanillezucker

    4 Eier1 Prise Salz1 Pck. Zitronen - Zucker300 g Mehl1 Pck. Backpulver125 g Marzipan - Rohmasse1 Dose/n Aprikosen 850 ml

    100 g Kuchenglasur, Schokolade Kakaopulver, zum Bestuben

    Zubereitung

    Die Aprikosen abtropfen lassen. Margarine, Zucker, Vanillezucker, Zitro-nenzucker, Salz und Eier schaumig schlagen. Marzipan zerkleinern undunterrhren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach undzugeben. Die Aprikosen wrfeln und unter den Teig heben. Den Teig in ei-ne gefettete Kastenform 28 cm geben und bei 175 Grad ca. 60-70 Min.backen. Den ausgekhlten Kuchen mit der Kuchenglasur bestreichen.

    Kurz vor dem Fest mit Kakao bestuben.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten15.05.02 ChristineJohanna

    Kommentar von dagdag 10.11.2002 13:48Der Kuchen ist echt lecker . Allerdings werde ich beim nchsten Mal nurein halbes Pckchen Backpulver nehmen, der Kuchen ist nmlich "ber al-le Ufer getreten", der Teig ist einfach zu sehr aufgegangen im Ofen.Gre, Dag

    Kommentar von Evlys 26.10.2004 09:11Da wir Kastenkuchen nicht so sehr mgen, habe ich die Hlfte des Teigesin einer Springform gebacken Backzeit etwas verkrzt.Er hat uns sehr gut geschmeckt, danke fr das Rezept.

  • Gre Evlys

    Aprikosen Streusel Kuchen 4 Ei

    2 Dosen Aprikosen 850 ml,500 g Mehl,300 g Zucker,400 g Butter,200 g Marzipan Rohmasse,10 - 12 Tropfen Bittermandel - Backl,1 Pck. Vanillezucker,abgeriebene Schale 1 Zitrone,

    4 Eier,75 g Speisestrke,2 gehufte Tl. Backpulver,50 g Mandelblttchen,Fett fr die Fettpfanne

    Aprikosen abtropfen lassen. Fr die Streusel 250 g Mehl und 100 gZucker mischen. 150 g Fett in einem Topf schmelzen. Warmes Fett berdie Mehl-Zuckermischung gieen und zu Streuseln verkneten. Marzipangrob reiben und zusammen mit dem Backl unter die Streusel kneten.Fr den Rhrteig 250 g Fett, 200 g Zucker, Vanillezucker undZitronenschale cremig rhren. Eier nacheinander im Wechsel mit 50 gStrke unterrhren. 250 g Mehl mit 25 g Strke und Backpulvermischen und zum Schluss unter den Teig rhren.Teig in einer gefetteten Fettpfanne verstreichen, mit Aprikosenbelegen. Streusel darber verteilen und mit Mandelblttchenbestreuen. Im heien Ofen bei 175/ Umluft 150 ca. 45 Min. backen

    Berliner und Aprikosentaschen 1 Ei MFR DEN TEIG

    200 ml Milch500 g Mehl1 Wrfel He