Neu ab 11. Juni 2014: Kunstausstellung ALP ALPENLIEBE A LPENLIEBE heit die neue Kunstausstellung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Hhe, die am 11. Juni 2014 erffnet wird. Die zeitge-nssischen page 1
Neu ab 11. Juni 2014: Kunstausstellung ALP ALPENLIEBE A LPENLIEBE heit die neue Kunstausstellung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Hhe, die am 11. Juni 2014 erffnet wird. Die zeitge-nssischen page 2
Neu ab 11. Juni 2014: Kunstausstellung ALP ALPENLIEBE A LPENLIEBE heit die neue Kunstausstellung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Hhe, die am 11. Juni 2014 erffnet wird. Die zeitge-nssischen page 3

Neu ab 11. Juni 2014: Kunstausstellung ALP ALPENLIEBE A LPENLIEBE heit die neue Kunstausstellung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Hhe, die am 11. Juni 2014 erffnet wird. Die zeitge-nssischen

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Neu ab 11. Juni 2014: Kunstausstellung ALP ALPENLIEBE A LPENLIEBE heit die neue Kunstausstellung auf...

  • Neue Gams- und Gipfelblick-PlattformNeues Highlight auf der Villa-cher Alpenstrae im Naturpark Dobratsch.

    einer multimedialen Exkursionin die Alpen: Spektakulre Bilder zu den Klngen von Richard Strauss, eine akustische Reise durch die Jahreszeiten und eine knstlerische Insze-nierung von Hans Peter Kud-lich auf 2.396 Metern Seehhe hinterlassen einen bleibenden Gesamteindruck. Das Biwak im ursprnglichen Sinn eine Notunterkunft in den Bergen geht nchstes Jahr auf Reisen und wird Teil der Weltausstel-lung in Mailand sein.

    Neu ab 11. Juni 2014:Kunstausstellung ALPENLIEBE

    ALPENLIEBE heit die neue Kunstausstellung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Hhe, die am 11. Juni 2014 erffnet wird. Die zeitge-nssischen Arbeiten der rund 20 Knstler unter ihnen auch Hubert von Goisern haben die Liebe zu den Bergen zum Thema. Ergnzt wird die Aus-stellung, die zugleich eine Hom-mage an Richard Strauss ist, um ein schwebendes Biwak am Vorplatz. Kuratiert wird diese Ausstellung von der in Berlin lebenden Linzerin Julia Stoff.

    Exakt vor hundert Jahren arbei-tete der deutsche Komponist Richard Strauss an seiner Al-pensinfonie: 1915 wurde das Werk, eine sinfonische Bergwan-derung, in Berlin uraufgefhrt. Heuer, exakt am 11. Juni, htte Richard Strauss seinen 150. Ge-burtstag gefeiert: Anlass fr die Groglockner Hochalpenstra-en AG, der Liebe zu den Alpen eine umfassende Ausstellung ber zwei Stockwerke zu wid-men.

    Faszination als Inspiration

    ALPENLIEBE zeigt in einer Viel-zahl an Positionen ein breites Spektrum aktueller Kunstpro-duktionen: Von Martin Kippen-bergers ironischen Gipfelposen ber die profunde Auseinander-setzung mit der Globalisierung des Alpenraums von Armin Lin-ke bis zu Katharina Lackner, die das Thema des Panoramas auf-greift und die atemberaubende Aussicht Teil ihrer Rauminstal-lation werden lsst.

    All diesen Arbeiten liegt eine oft einsichtige, mitunter aber auch nahezu unverstndliche Liebe zugrunde: zu den Bergen, zur Natur. Diese Faszination ist so tiefgreifend, dass sie einen spie-

    Kontakt: info@grossglockner.at, Groglockner Magazin, Rainerstrae 2, 5020 Salzburg, sterreich / grossglockner.at

    Besuchen Sie uns auf:

    Willkommen in der ErlebnisweltGroglocknerErfahren Sie Neuigkeiten und Hintergrundinformationen sowie Tipps fr Veranstaltungen, Gastronomie und Wanderungen.Viel Spa beim Lesen!

    Aus dem Inhalt

    Die Faszination GamsgrubenwegKostenlose Fhrungen mit Nationalpark-Rangern.

    Seite 2

    AMTC-Fahrtraining fr BikerErstmalig auf der Groglockner Hochalpenstrae.

    Seite 3

    Seite 4

    lerischen Zugang und gleichzei-tig gehrigen Tiefgang ermg-licht.

    Musik & mehr

    Unterschiedliche Medien wie Foto grafi e, Film, Skulptur, Grafi k bis zu raumgreifenden Installati-onen sowie eine Vielfalt von the-matischen Anstzen fi nden sich in der Ausstellung. Neben Expo-naten aus der bildenden Kunst bietet sie aber auch Exkurse in andere Genres. Da ist zum einen die musikalische Ausein-andersetzung mit dem Alpen-

    raum. Richard Strauss Alpen-sinfonie bildet den Einstieg. Der sterreichische Musiker Hubert von Goisern kuratiert ein einstndiges Musikpro-gramm aus den Anrainerstaa-ten der Alpen zwischen Tra-dition und Avantgarde. Eine skurrile Sammlung von Fund-stcken und Kuriositten aus den Bergen dieser Welt fi ndet sich in einem eigenen Kabinett.

    Inszenierter Biwak

    Das berdimensionale Biwak am Vorplatz ldt Besucher zu

    Haus mit Raketen, 1981, Roman Signer, Emil Grubenmann

    Hchstgelegene Automobil- und Motorrad- Ausstellung der Welt80 Jahre nach der ersten Tauern-Querung ber die Glocknerstrae.

    Seite 3

    DER BERG.DIE STRASSE.

    DIE ALPENLIEBE.

    D I E Z E I T S C H R I F T D E R G R O S S G L O C K N E R H O C H A L P E N S T R A S S E N A G N R 1 / 2 0 1 4 J A H R G A N G 1 3

    W e l t d e r E r l e b n i s s e

    Groglockner

    Willkommen in

    D I E Z E I T S C H R I F T D E R G R O S S G L O C K N E R H O C H A L P E N S T R A S S E N A G N R 1 / 2 0 1 4 J A H R G A N G 1 3

    Tyrol 3, 2007, Hubert Kostner Biwaw, Hans Peter Kudlich

    Gloc

    knerl

    ady -

    NP H

    ohe T

    auer

    n

  • Weitere Infos unter www.gmeiner-verlag.de

    Beides zwei tolle Mglichkeiten, um den Nationapark Hohe Tauern zu erkunden.

    Anmeldung und Informationen: nationalpark-hohetauern.at

    an Autos und Motorrdern von Anfang der Automobil- und Motorradgeschichte bis heute.Prsentiert werden sowohl die typischen Oldieklassiker wie Ente, Kfer, Bullizei als auch historisch bedeutsame Fahrzeu-ge, unter anderem aus dem Fun-dus des Vorstandes des GHK Mag. Heinrich Clostermeyer, der jedes Jahr ein Highlight-Au-to zur Verfgung stellt.

    die Praxis umgesetzt werden.

    Ermigung fr AMTC-Mitglieder

    Den AMTC und die GROHAG verbindet seit 80 Jahren eine enge Partnerschaft: AMTC-Mitglieder erhalten vergnstigte Vorverkaufskarten in allen AMTC-Sttzpunkten.

    Wasserfallwinkl rechnen das ist der Endpunkt des Alpinen Stei-ges. Hier befi ndet sich ein wun-derschn gelegener Jausenplatz. Auf dem Gamsgruben weg wan-dert man gut 300 Hhenmeter ber der Pasterze. Man hat gran-diose Ausblicke auf den Gro-glockner, die Gletscher brche und den Hufeisenbruch.

    Welche Besucherprogramme werden noch mit Rangern auf der Kaiser-Franz-Josefs-Hhe angeboten?

    Zu den Magischen Momenten bieten wir ab Sommer 2014 eine Sonnenaufgang & Steinbock-beobachtung an sowie die Fhrung Klimawandel auf der Spur: Gletscherweg Pasterze.

    Die Ranger erklren die Sagen, die sich rund um die Pasterze ranken und gehen auf histori-sche Begebenheiten ein: So etwa auf die Glockner-Erstbesteigung, die Entwicklung des Alpinismus in der Region, die Entstehung der Nationalpark-Idee, auf den Bergbau im Glocknergebiet eben so wie auf die Saumpfade. Sie erklren die Berggipfel und wie sie zu ihren Namen kamen und kennen die Pltze, wo besondere Pfl anzen wachsen, die man alleine nicht fi nden wrde.

    Wie lange dauert die Gams-grubenweg-Fhrung?

    Man muss mit einer Gehdauer von gut zwei Stunden bis zum

    den. Dabei gibt es viel zu entde-cken: So gibt es in der Gamsgrube die grte Murmeltierkolonie in den Hohen Tauern, im hinteren Teil bestehen gute Chancen, Steinbcke zu sichten. Von daher ist es sicherlich kein Zufall, dass der Gamsgrubenweg 2011, ab dem letzten Tunnel ein Alpiner Steig, zum Themenweg des Jah-res gekrt wurde.

    Was ist die Gamsgrube genau und woher kommt der Name?

    Woher der Name stammt, ist ungewiss: Entweder ist er auf die Gmsen zurckzufhren, die hier oben leben oder auf den Tiroler Alpenbotaniker Helmut Gams. Die Gamsgrube selbst ist ein Son-derschutzgebiet hinter der Hof-mannshtte, das nicht betreten werden darf. Hier fi nden sich alpine Besonderheiten wie Flug-sandanhufungen, verschiedene Polsterpfl anzen und einzigartige Pfl anzen wie etwa das Alpen-Breitschtchen (Braya alpina), das nur noch auf Spitzbergen vorkommt.

    Was erfhrt man bei einer Fhrung mit dem National-park-Ranger?

    GROSSGLOCKNER MAGAZ IN NATURERLEBN IS HOCHGEB IRGE2 GROSSGLOCKNER MAGAZ IN 3NATURERLEBN IS HOCHGEB IRGE

    Vorwort

    Oliver Schmerold

    Verbandsdirektor des sterreichische Automobil-, Motorrad- und Touringclubs - AMTC

    Ein sicheres Fahrvergngen

    Die Groglockner Hochalpenstrae gehrt zu den schnsten Panorama-straen weltweit. Mit ihren 48 Kilometern Lnge und 36 Kehren im Hochgebirge ist sie prdestiniert fr ein unvergessliches Fahr- und Ausfl ugserlebnis sowohl fr Auto- als auch fr Motorradfahrer.

    Die Schnheit der alpinen Land-schaften im Herzen des National-parks Hohe Tauern mit ihren 300 Dreitausendern, Wasserfllen, Blumen und Wildtieren ist einfach beeindruckend. Nicht selten zieht die Natur alle Blicke und Aufmerk-samkeit auf sich: Und genau an diesem Punkt setzt die neue Kooperation zwischen dem AMTC und der GROHAG an.

    Mit den AMTC-Fahrtechnik- Perfektionsfahrten ber die Gro-glockner Hochalpenstrae erleben Motorradfahrer ab Sommer 2014 erstmals ein spannendes Bergstra-entraining inmitten der Alpen. Das Thema Sicherheit steht dabei im Mittelpunkt! In der Gruppe und unter Anleitung eines erfah-renen Instruktors geht es unter anderem um die Optimierung von Blick- und Kurventechnik, um die richtige Wahl der Fahrlinie sowie um Wahrnehmung und Schrfung der Sinne. Und das in einer einzig-artig schnen Umgebung.

    Gekrnt werden die Bergfahrten mit grandiosen Ausblicken, beim Zweitageskurs sogar mit einer bernachtung auf der Edelwei-spitze, der mit 2.571 Metern See-hhe hchst befahrbare Berggipfel Europas. Die Teilnahme ist fr alle Motorradfahrer aus dem In- und Ausland mglich!

    Wir wnschen Ihnen eine sichere und unvergessliche Motorrad-Saison 2014!

    Ihr Oliver Schmerold

    Impressum

    Herausgeber, Verleger: Groglockner Hochalpenstraen AG Rainerstrae 2, 5020 Salzburginfo@grossglockner.at, grossglockner.atFr den Inhalt verantwortlich: Mag. a (FH) Patricia LutzLektorat: Gerlinde SchernthanerGestaltung: X Werbeagentur GmbH Druck: color druck

    Erstmalig Bergstraentraining fr Biker auf der Glocknerstrae:AMTC-Alpenfahrtraining fr alle Motorradfahrer

    Das Wort Fahrsicherheits-training hrt sich ein we-nig sprde an. Dabei ist das, was Motorradfahrer beim AMTC-Fahrtraining erwartet, das absolute Gegenteil davon: Obwohl das Lernen im Mittel-punkt steht, kommt der Spa nicht zu kurz.

    Die Groglockner Hochalpen-strae gehrt ohne Zweifel zu den weltweit schnsten Fahr-strecken fr Motorradfahrer: 48 Kilometer lang und mit 36 Kehren fhrt sie hoch hinauf bis auf 2.571 Meter Seehhe. Mur-meltiere sumen den Weg, der

    Punkt der Strae. Mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis.

    Lernen und Spa haben

    Zu den Lehrinhalten zhlen Blick- und Kurventechnik eben-so wie die richtige Wahl der Fahrlinie. Alle Teilne