VW Rhapsody Bedienungsanleitung

  • Published on
    19-Jul-2015

  • View
    264

  • Download
    22

Embed Size (px)

Transcript

<p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 1</p> <p>InhaltsbersichtHinweise Sehr geehrter Kunde,</p> <p>bersichtsbild Kurzbedienung Wichtige Hinweise Allgemeine Funktionen Radiobetrieb CD-Betrieb Setup-Men Sicherheitscode Gewhrleistung Technische Kurzbeschreibung Stichwortverzeichnis</p> <p>2 3 4 5 6 10 12 17 18 19 20</p> <p>D</p> <p>sollten Sie mit Ihrem Radio keinen gertespezifischen Sicherheitscode erhalten haben, ist Ihr Fahrzeug mit einem Komfort-Codierungssystem ausgestattet, zu dem Sie den Code nicht bentigen. Im Falle einer Abschaltung und Wiedereinschaltung der Batterie schalten Sie zuerst die Zndung mit dem Schlssel am Zndschloss und erst dann das Radio ein. Wenn Sie den Code trotzdem wnschen, wenden Sie sich an Ihre Volkswagen-Werkstatt.</p> <p>Das Gert entspricht den EMV-Schutzanforderungen (EG-Richtlinie 89/336 EWG und 93/68/EWG) gem den Normen EN 55013 und EN 55020.</p> <p>1</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 2</p> <p>BERSICHTSBILD</p> <p>13</p> <p>12</p> <p>22</p> <p>11</p> <p>4</p> <p>5</p> <p>AUDIO</p> <p>GEO</p> <p>VOLKSWAGEN</p> <p>RHAPSODY</p> <p>TP</p> <p>TP FM1 4 MUSIC SYSTEM 303 1 2 3 4 5 6 AS SCAN</p> <p>1 2 3</p> <p>20 21 7</p> <p>6</p> <p>8</p> <p>10</p> <p>9</p> <p>2</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 3</p> <p>Kurzbedienung</p> <p>Pos. Funktion Drck-/ Drehknopf</p> <p>Seite</p> <p>Pos. Funktion Wipptaste</p> <p>Seite</p> <p>Pos. Funktion AIM</p> <p>Seite</p> <p>D</p> <p>- Ein- / Ausschalten (Drcken) . . . 5 - Lautstrkeregler (Drehen) . . . . . 5 - Weitere Einstellfunktionen in diversen Mens</p> <p>- Sendersuchlauf auf/ab . . . . . . . 7 - Men auf/ab . . . . . . . . . . . . . . 12 - CD-Steuerung . . . . . . . . . . . . . 10 1....6</p> <p>- TIM (Verkehrsfunkspeicher). . . . 8 Diebstahlsicherung . . . . . . . 4,17</p> <p>AUD - Klangeinstellung fr Hhen und Tiefen . . . . . . . . . . . 5</p> <p>- Radiostationstasten. . . . . . . . . . 7 - CD-Wechslersteuerung . . . . . . 11 AS</p> <p>Displayanzeigen:20 TP: Verkehrfunksender eingestellt . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 FM1 UKW Speicherpltze 1-6 . . 6 FM2 UKW Speicherpltze 7-12 . 6 AM1 LW / MW Speicherpltze 1-6 . . . . . . . . . . . 6 AM2 LW / MW Speicherpltze 7-12 . . . . . . . . . . 6 Verkehrsfunkbereich Speicherpltze 1-6. . . . . . . . . . . 6 Stationsnummer . . . . . . . . . . . . 7</p> <p>GEOmetrie - Klangbild (Balance, Fader) . . . . 5</p> <p>- Auto Store. . . . . . . . . . . . . . . . . 7 SCN</p> <p>21 21 21</p> <p>A/F - AM/FM-Bandumschaltung . . . . . 6 - Speicherbereichsumschaltung . . 7</p> <p>- Wellenbereich scannen . . . . . . . 8 - CD scannen . . . . . . . . . . . . 10,11 Blink - LED. . . . . . . . . . . . . 13, 17</p> <p>21</p> <p>TP - Verkehrsfunk . . . . . . . . . . . . . 6,9 - Aufruf des Setup-Mens . . . . . 12 CD - CD-Betrieb/CD-Auswurf. . . . . . 11 22 CD-Schacht . . . . . . . . . . . . . . . 10 21</p> <p>3</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 4</p> <p>Wichtige Hinweise Bedienung der Radioanlage whrend der FahrtAchtung!!! Beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit beim Fhren eines Fahrzeuges stets mit Prioritt dem Straenverkehr widmen!!! Die Anforderungen im heutigen Straenverkehr erfordern stets die volle Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer. Die umfangreichen Ausstattungsdetails moderner Autoradios bieten neben der Flle von Unterhaltungsmglichkeiten auch vielfltige Informationen ber Verkehrslage, Wetterbedingungen usw. Beachten Sie bitte, dass Sie das Autoradio nur dann bedienen,wenn es die Verkehrssituation wirklich zult. Beachten Sie bitte folgende Tipps!!! Machen Sie sich mit den umfangreichen Funktionen Ihres Autoradios vor Antritt der Fahrt ggf. unter Bercksichtigung der Bedienungsanleitung vertraut. Nehmen Sie bitte umfangreichere Einstellungen z.B. im Setup-Men, die in der Regel nur einmal bzw. selten erforderlich sind, vor Antritt der Fahrt im stehenden Fahrzeug vor.</p> <p>Komfort-Radiocodierung Sollten sich whrend der Fahrt Unklarheiten ber Funktionen des Autoradios ergeben bzw. sich unvorhersehbare Effekte einstellen, klren Sie diese ggf. anhand der Bedienungsanleitung im stehenden Fahrzeug. Whlen Sie die Lautstrke im Fahrzeug so, dass akustische Signale von auen zu jeder Zeit wahrzunehmen sind. Sollten Sie mit Ihrem Radio keinen gertespezifischen Sicherheitscode erhalten haben, ist Ihr Fahrzeug mit einem Komfort-Codierungssystem ausgestattet, zu dem Sie den Code nicht bentigen. Im Falle einer Abschaltung und Wiedereinschaltung der Batterie schalten Sie zuerst die Zndung mit dem Schlssel am Zndschloss und erst dann das Radio ein. Wenn Sie den Code trotzdem wnschen, wenden Sie sich an Ihre Volkswagen-Werkstatt. Die Codenummer sollte nicht im Fahrzeug mitgefhrt werden, sondern an einem sicheren Ort zu Hause aufbewahrt werden. Da das Gert nur mit entsprechender Codeeingabe funktionsfhig ist, ist dieses nach einem Diebstahl unbrauchbar und somit vor einem Diebstahl geschtzt. Bei ausgeschaltetem Gert und ausgeschalteter Zndung wird durch eine blinkende LED auf den Diebstahlschutz hingewiesen.</p> <p>Komfort-RadiocodierungIhr Autoradio ist mit einem gertespezifischen Sicherheitscode ausgestattet. Die Eingabe des Sicherheitscodes ist nur bei der ersten Inbetriebnahme im Fahrzeug erforderlich. Nach erstmaliger Eingabe der Codenummer macht sich das Radio mit seinem Fahrzeug bekannt. Somit ist die Eingabe der Codenummer nach einer Unterbrechung der Bordspannung nicht erforderlich. Hier prft das Radio nach dem Einschalten bei eingeschalteter Zndung selbstttig die Daten des Fahrzeugs. Erst wenn sich dabei herausstellt, dass sich das Radio in einem anderen Fahrzeug befindet, ist die Eingabe der Codenummer erforderlich</p> <p>4</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 5</p> <p>Allgemeine Funktionen Ein-und Ausschalten Lautstrke regelnAUDIO GEOVOLKS</p> <p>KlangeinstellungKlangeinstellungSie knnen das Klangbild des Radios Ihren Wnschen entsprechend einstellen. Beachten Sie, dass der Empfnger fr Radio, CD-Spieler, CD-Wechsler, TIM-Wiedergabe und Telefon getrennte Einstellungen erlaubt und speichert. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Basseinstellung: Drcken Sie die Taste AUD. Im Display erscheint die Anzeige BASS mit dem aktuellen Skalenwert. Stellen Sie mit Hilfe des Reglers die gewnschte Basseinstellung von - 9 bis + 9 ein. Hheneinstellung: Durch Drcken der Taste AUD (wollen Sie aus dem Normalbetrieb heraus die Hhenregelung anwhlen, mu die Taste zweimal gedrckt werden) gelangen Sie zur Hheneinstellung. Im Display erscheint die Anzeige TRE mit dem aktuellen Skalenwert. Stellen Sie mit Hilfe des Reglers die gewnschte Hheneinstellung von - 9 bis + 9 ein. Durch erneutes Drcken der Taste oder 5 Sekunden nach der letzten Einstellung schaltet das Autoradio wieder in den</p> <p>GeometrieNormalbetrieb um und speichert die eingestellten Werte.</p> <p>D</p> <p>Geometrie (Balance und Fader)Sie knnen die Geometrie des Klangbildes Ihren Wnschen entsprechend einstellen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Balance: Drcken Sie die Taste GEO. Im Display erscheint die Anzeige BAL mit dem aktuellen Skalenwert. Stellen Sie mit Hilfe des Reglers die gewnschte Balance-Einstellung von LEFT 9 ber CENTER bis RIGHT 9 ein. Fader: Durch erneutes Drcken der Taste GEO (wollen Sie aus dem Normalbetrieb heraus die Fader-Regelung anwhlen, mu die Taste zweimal gedrckt werden) gelangen Sie zur Fader-Einstellung. Im Display erscheint die Anzeige FAD mit dem aktuellen Skalenwert. Stellen Sie mit Hilfe des Reglers die gewnschte Fader-Einstellung von REAR 9 ber CENTER bis FRONT 9 ein. Durch erneutes Drcken der Taste oder 5 Sekunden nach der letzten Einstellung schaltet das Autoradio wieder in den Normalbetrieb um und speichert die eingestellten Werte.</p> <p>1 2 3Ein- und Ausschalten</p> <p>TP FM1 4 MUSIC SYSTEM 303 1</p> <p>Durch Drcken des Knopfes schalten Sie das Radiogert ein bzw. aus. Das Gert bernimmt beim Einschalten die zuletzt gehrten Parameter fr Hhen, Tiefen, Balance etc.. Lediglich die Lautstrke des Radiogertes wird im Einschaltmoment ggf. auf die im Setup-Men eingestellte maximale Einschaltlautstrke reduziert.</p> <p>Lautstrke regelnIm eingeschalteten Zustand ragt der Knopf Ein/Aus etwas aus der Front hervor und ermglicht somit das Einstellen der Lautstrke. Stellen Sie durch Drehen des Knopfes nach rechts bzw. nach links die gewnschte Lautstrke ein.</p> <p>5</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 6</p> <p>Radiobetrieb BereichsumschaltungUmschaltung FM 1 - FM 2 (Anzeige = FM) : Durch kurzes Drcken der Taste A/F knnen Sie zwischen den Bereichen FM1 (Speicherpltze 1 bis 6) und FM2 (Speicherpltze 7 bis 12) umschalten. Dabei wird jeweils der Programmplatz eingestellt, der zuletzt in diesem Bereich gehrt wurde. 2 3 4RHAPSODY</p> <p>VOLKSWAGEN</p> <p>4</p> <p>5TP</p> <p>21</p> <p>20TP FM1 4 1</p> <p>Umschaltung AM 1- AM 2 (Anzeige = AM): Durch kurzes Drcken der Taste A/F knnen Sie zwischen den Bereichen AM1 und AM2 umschalten. Dabei wird jeweils der Programmplatz eingestellt, der zuletzt in diesem Bereich gehrt wurde. TP-Programme sind im Display durch die Anzeige TP gekennzeichnet. Die Wiedergabe einer Verkehrsmeldung wird im Display durch INFO PRGNAME angezeigt. Ist das eingestellte TP-Programm nicht mehr zu empfangen,stellt das Gert automatisch das nchste gut empfangbare TP-Programm ein. In der Anzeige erscheint dabei NO TP TP SEEK. Sollten Sie keine Verkehrsmeldungen wnschen, empfangen Sie das gewnschte Programm in einem der FM-Bereiche FM1 oder FM2.</p> <p>Ihr Radiogert ist mit je einem Empfangsteil fr das FM- und AM-Band ausgestattet. Es stehen jeweils 6 Speicherpltze in den Bereichen FM 1, FM 2 und TP sowie im AM-Bereich jeweils 6 Speicherpltze in den Bereichen AM 1 und AM 2 zur Verfgung. Der gewhlte Bereich wird im Display, Position angezeigt. Bei einem Suchlauf im AM-Band werden nacheinander das LW-Band und das MWBand nach Sendern abgesucht.</p> <p>Umschaltung TP (Verkehrsfunk aktiv, Anzeige ): Durch kurzes Drcken der Taste TP schalten Sie in den TP-Bereich (Traffic Program). In diesem Bereich knnen nur Programme mit Verkehrsfunk (TP-Programme) eingestellt werden. Verkehrsmeldungen werden mit einer im SetupMen einstellbaren Mindestlautstrke wiedergegeben. Die Meldungen unterbrechen auch die CD-Wiedergabe. Nach der Verkehrsmeldung schaltet das Gert wieder in den vorherigen Betriebszustand um.</p> <p>Umschaltung AM - FM: Durch lngeres Drcken der Taste A/F schaltet Ihr Gert zwischen den Bndern AM und FM um. Dabei wird jeweils das zuletzt gehrte Programm eingestellt.</p> <p>6</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 7</p> <p>Radiobetrieb Programmwahlber Stationstaste Durch kurzes Drcken einer Stationstaste wird die gespeicherte Frequenz eingestellt. Die gewhlte Station wird im Display angezeigt.</p> <p>SpeichernVOLKSWAGEN</p> <p>RHAPSODY</p> <p>TP</p> <p>D6</p> <p>21</p> <p>22TP FM1 4 1 2 3 4 5 6 AS SCAN</p> <p>Suchlauf Durch kurzes Drcken der Wipptaste oder wird der Suchlauf in der angewhlten Richtung ausgelst. Das Gert sucht nun den nchsten empfangbaren Sender im eingestellten Bereich, FM, AM oder TP. Im TP-Bereich werden nur TP-Sender eingestellt.</p> <p>7SpeichernSie knnen maximal 30 Programme mit sechs Stationstasten in den jeweiligen Bereichen speichern: AM1- + AM2- Bereich = 12 Programme FM1- + FM2- Bereich = 12 Programme TP- Bereich = 6 Programme Gespeicherte Programme lassen sich durch kurzes Drcken der entsprechenden Stationstaste aufrufen.</p> <p>8</p> <p>9</p> <p>manuelle Abstimmung Drcken Sie die Wipptaste oder . Durch kurzes Drcken der Taste wird die eingestellte Frequenz angezeigt, durch lngeres Drcken der Taste wird die Frequenz der gewhlten Richtung entsprechend aufwrts bzw. abwrts verndert, bis Sie die Taste wieder loslassen.</p> <p>gespeichert. Sofern Sie Beep im Setup-Men aktiviert haben, wird der Speichervorgang akustisch quittiert. Das gespeicherte Programm ist nun immer wieder durch Drcken der entsprechenden Stationstaste aufrufbar.</p> <p>automatisch speichern(gilt nur fr die Bereiche FM2, AM2, TP) Durch Drcken der Taste AS wird die Autostore-Funktion ausgelst. Dabei werden in den gewhlten Bereichen FM 2, TP oder AM2, automatisch die sechs strksten Programme gespeichert. Die Funktion wird im Display durch STORE angezeigt.</p> <p>Scan Durch Drcken der Taste SCN werden alle Stationen des gerade eingestellten Bereichs nacheinander kurz angespielt. Drcken Sie die Taste erneut, wird die Funktion beendet und das aktuelle Programm bleibt eingestellt.</p> <p>manuell speichern Durch lngeres Drcken der gewnschten Stationstaste wird das gerade eingestellte Programm auf den entsprechenden Programmplatz im eingestellten Bereich AM1, AM2, FM1, FM2 oder TP</p> <p>7</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 8</p> <p>Radiobetrieb TIM-Funktion (Traffic Information Memory)2 Stunden aufzeichnen</p> <p>13</p> <p>AUDIO</p> <p>GEO</p> <p>VOLK</p> <p>20MUSIC SYSTEM 303</p> <p>TP FM1 4 1</p> <p>Sofern vor dem Ausschalten des Gertes der TP-Bereich angewhlt war, werden in den nchsten zwei Stunden automatisch alle folgenden Verkehrsmeldungen aufgezeichnet. Dieses wird im Display kurz durch die Anzeige "TIM 2 h" angezeigt. 24 Stunden aufzeichnen Durch Drcken der Taste AIM im ausgeschalteten Zustand, wird ein 24 StundenAufzeichnungsmodus aktiviert. Im Display wird kurz das zuletzt gehrte Programm und TIM 24 h angezeigt. Sollte das zuletzt gehrte Programm kein TP-Programm gewesen sein, wird automatisch ein TPProgramm eingestellt.</p> <p>Verkehrsmeldungen chronologisch wiedergeben Durch Drcken der Taste AIM wird die jngste Meldung abgespielt. Im Display wird die Aufzeichnungsnummer und die Uhrzeit der entsprechenden Meldung angezeigt (z.B. "TIM 3 15:05"). Auf diese Weise werden nun nacheinander alle gespeicherten Meldungen abgespielt. Durch erneutes Drcken der Taste AIM , schaltet das Gert wieder in den Ausgangszustand zurck. Verkehrsmeldungen wiederholen Durch einmaliges Drcken der Wipptaste whrend der TIM-Wiedergabe, wird die aktuelle Verkehrsmeldung wiederholt. Verkehrsmeldungen in beliebiger Reihenfolge wiedergeben Drcken Sie whrend der TIM-Wiedergabe zweimal kurz die Wipptaste . Nun knnen Sie durch Drcken der Wipptaste oder zwischen den aufgezeichneten Meldungen auf und ab schalten. Schneller Vor- und Rcklauf Halten Sie die Wipptaste oder solange gedrckt, bis die gewnschte Stelle innerhalb der Meldung gefunden wurde.</p> <p>Durch die TIM-Funktion werden automatisch bis zu neun Verkehrsmeldungen mit einer Gesamtlnge von maximal 4 Minuten mittels eingebauten Speichers aufgezeichnet.</p> <p>Die Aufzeichnung erfolgt automatisch, wenn Hinweise: das eingestellte Programm Verkehrsfunk Ist der Speicher voll, wird der Anfang der bertrgt, erkennbar an der Anzeige Meldung berschrieben. TP im Display. Ist eine Verkehrsmeldung lnger als vier Standby-Aufzeichnung Minuten, wird der Anfang der Meldung berschrieben. Standby-Aufzeichnungen erfolgen bei ausgeschaltetem Gert fr eine begrenzte Zeit. Wird das Radio whrend dem AufDiese Aufzeichnungen werden 6 Stunden zeichnen einer Meldung eingeschaltet, nach Ablauf der Zeit gelscht. Das wird die Aufzeichnung abgebrochen. Einschalten des Gertes beendet die Aufzeichnungsbereitschaft.</p> <p>8</p> <p>Bed. Anl. VW Rhapsody Deutsch</p> <p>09.12.2003</p> <p>9:42 Uhr</p> <p>Seite 9</p> <p>Radiobetrieb RDS FunktionenRD...</p>

Recommended

View more >