Datensicherung backup

  • View
    792

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Musterprsentation Unterrichtstechnologie

Transcript

  • 1. Datensicherung Backup

2. berblick
Datensicherung
Sinn einer Datensicherung
Sicherungskonzepte
Datensicherungsstrategien
Auf welches Medium wird gesichert?
Zusammenfassung
3. Datensicherung
Wird auch Backup oder Sicherungskopie genannt!
Das kopieren von vorhanden Daten in einem Computersystem auf ein Speichermedium.
Wiederherstellung der Daten = Restore
4. Sinn einer Datensicherung
Schutz vor Datenverlust
versehentliches Lschen von Daten
absichtliches Lschen von Daten
Diebstahl
Naturgewalten
Computerviren, -wrmer, Trojaner
Materialermdung, Verschlei,
Aufbewahrung der Daten daher rtlich entferntund vor allem in einer sicheren Umgebung!
5. Sicherungskonzepte
differenzielle DatensicherungDaten, die sich seit dem letzten Vollbackup gendert haben.
inkrementelle DatensicherungDaten, die sich gendert haben bzw. Neudaten die vor der letzten Datensicherung abgespielt wurden.
vollstndige DatensicherungVollsicherung: Daten wie Laufwerke, Partitionen, bestimmte Dateiformate, werden gesichert.Abbildsicherung: Es wird vom Datentrger ein 1:1 Abbild gemacht.(auch Programme, Betriebssysteme, )
6. Datensicherungsstrategien
Wiedie Datensicherung zu erfolgen hat.
Werfr die Datensicherung verantwortlich ist.
WannDatensicherungen durchgefhrt werden.
WelcheDaten gesichert werden sollen.
WelchesSpeichermedium zu verwenden ist.
Wodie Datensicherung aufbewahrt wird.
Wielange Datensicherungen aufzubewahren sind.
Wie die Datensicherung vor Daten-Diebstahl zu sichern ist (zum Beispiel durch Verschlsselung).
Wannund wieDatensicherungen auf ihre Wiederherstellbarkeit berprft werden.
WelcheSicherungs-Strategie (a) vollstndige Sicherung am Wochenende (b)inkrementelle oder differenzielle Sicherung werktags um Mitternacht verwendet wird.
7. Datensicherungsstrategien
Allgemein wichtig fr Datensicherungen ist deren:
Regelmigkeit
Aktualitt
Verwahrung
Verwendung von Standards
Datenkompression
stndige Prfung auf Vollstndigkeit und Integritt
regelmige berprfung auf Wiederherstellbarkeit
Hot-Backup
Cold-Backup
8. Auf welches Medium wird gesichert?
BandlaufwerkVorteile: hohe Kapazitt, lange Lebensdauer, geringer PlatzbedarfNachteile: sehr teuer, empfindlich gegen Staub, Feuchtigkeit und magnetische Umwelteinflsse
USB-StickVorteile: leicht zu transportieren, schnell anschliebar, schnell auffindbarNachteile:geringer Speicherplatz, Lebensdauer, Teuer, Beschriftung
9. Auf welches Medium wird gesichert?
CD/DVDVorteile: berall lesbar; Medium relativ billigNachteile: geringere Datenmengen, Lebensdauer, viel Aufzubewahren,Sicherung bei mehr Datenbestand aufwendig
Externe FestplatteVorteile: billig, groe Datenmengen, schneller Zugriff, alles auf einer FestplatteNachteil: Stoempfindlichkeit
10. Auf welches Medium wird gesichert?
NetzwerkeVorteile: schnell, einfach, effizientNachteile: verlangsamt das Netzwerk, Serverberlastung
Online-Datensicherunghttp://www.youtube.com/watch?v=3TBCBi-fN2U
11. Zusammenfassung
12. Gibt es Fragen?
13. Vielen Dank frIhre Aufmerksamkeit!
Quellen: www.youtube.com, www.chip.de, www.google.at, www.wikipedia.de

Recommended

View more >