of 80/80
BAU- UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG *Plus X Award 2017 * MOST INNOVATIVE BRAND

BAU- UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung Diese Bau- und Leistungsbeschreibung und das zu-gehörige Bauherrenmerkblatt beziehen sich auf die Bien-Zenker

  • View
    310

  • Download
    9

Embed Size (px)

Text of BAU- UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung Diese Bau- und...

  • BAU- UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG

    *Plus X Award 2017

    *

    MOSTINNOVATIVE

    BRAND

  • 2 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

  • 3

    zu Ihrer Entscheidung, ein Bien-Zenker Haus zu bauen.

    Wir wissen, dass der Bau des eigenen Hauses etwas ganz Besonderes fr Sie ist. Das gilt aber auch fr uns, denn wie jedes unserer Huser ist auch Ihr Bien-Zenker Haus ein ganz Besonderes fr uns.

    Deshalb setzen wir gemeinsam mit Ihnen alles daran, aus Ihrem Haus DAS HAUS zu machen, das zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

    DAS HAUS, an dem Sie Freude haben und auf das Sie ein Leben lang stolz sein werden, weil wir es auf die Werte Zukunftssicherheit, Qualitt und Nachhaltigkeit bauen.

    Mit der vorliegenden Bau- und Leistungsbeschreibung informieren wir Sie detailliert, welche Leistungen wir im Rahmen der von Ihnen gewhlten Ausbaustufe fr Sie erbringen.

    Nehmen Sie sich die Zeit und studieren Sie alles ganz in Ruhe. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne fr eventuelle Fragen zur Verfgung.

    Ganz persnlich und im Namen aller ber 600 Bien-Zenker Mitarbeiter:Vielen Dank fr Ihr Vertrauen!

    Herzlichst Ihr Friedemann BornGeschftsbereichsleiter Vertrieb

    HERZLICHEN GLCKWUNSCH ...

    Best-Noten fr Bien-Zenker: Focus Money und andere zeichnen Bien-Zenker aus!

    *Plus X Award 2017

    *

    MOSTINNOVATIVE

    BRAND

  • 4 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

  • 5 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    1. Ihr Bien-Zenker Haus 6 9

    Bien-Zenker Ausbaustufen 7

    Bien-Zenker Energiesparpakete 8 9

    2. Die Planung und der Bau Ihres Bien-Zenker Hauses 10 11

    3. Die Festpreisgarantie und die Gewhrleistung fr Ihr Bien-Zenker Haus 12

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses 13 35

    Die Auenwnde fr Ihr Bien-Zenker Haus 13 20

    Die Innenwnde fr Ihr Bien-Zenker Haus 20 21

    Die Geschosshhe fr Ihr Bien-Zenker Haus 21

    Die Decken ber Erd-, Ober- und Dachgeschoss fr Ihr Bien-Zenker Haus 22 23

    Das Dach fr Ihr Bien-Zenker Haus 24 31

    Die Fenster und Fenstertren fr Ihr Bien-Zenker Haus 32 34

    Die Dachflchenfenster fr Ihr Bien-Zenker Haus 35

    Die Hauseingangstr fr Ihr Bien-Zenker Haus 35

    5. Die Elektro-Installation Ihres Bien-Zenker Hauses 36 39

    6. Die Sanitr-Installation Ihres Bien-Zenker Hauses 40 41

    7. Die Heizung Ihres Bien-Zenker Hauses 42 48

    Gas-Brennwert-Heizung 42 43

    Solarpaket 43

    Heizungs-Grundinstallation (Gasbrennwertgert) 43 bei Erdgasversorgung

    Wohlfhl-Klima-Heizung+ 44 45

    Luft-Wasser-Wrmepumpe 46

    Sole-Wasser-Wrmepumpe 47

    8. Die kontrollierte Be- und Entlftungsanlage Ihres Bien-Zenker Hauses 48 51

    9. Das Interieur Ihres Bien-Zenker Hauses 52 56

    10. Die Architektur-Bauteile fr Ihr Bien-Zenker Haus 57 61

    11. Das Auen-Design Ihres Bien-Zenker Hauses 62 64

    12. Bodenplatte und Keller 65 75

    13. Allgemeine Informationen zu Ihrem Bien-Zenker Haus 76

    14. Bevor Ihr Hausbau los geht (Bauherrenmerkblatt) 76 79

    Welche Ausstattungen und Leistungen bei Ihrem Bien-Zenker Haus zum Standard gehren und welche wir fr Sie auf Wunsch gerne als Sonderausstattung gegen Mehrpreis ausfhren, erklrt Ihnen unsere Symbolik:

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Bitte beachten Sie, dass die gezeigten Bilder zum Teil ber den beschriebenen Standard-Leistungsumfang hinaus-gehen knnen und Sonderausstattungen zeigen. Die genannten Markenprodukte knnen durch gleichwertige Markenprodukte anderer Hersteller im Zuge der Produktentwicklung getauscht werden.

    Transparent, umfassend, verstndlich und detailliert!Die Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung beinhaltet alle Details zu Ihrem Bien-Zenker Haus.Mit einem Bien-Zenker Haus entscheiden Sie sich fr ein hochwertiges und innovatives Qualittshaus, dessen detaillierte Ausstattung unsere anschlieende Bau- und Leistungsbeschreibung beschreibt.

    Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

  • 6 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    Diese Bau- und Leistungsbeschreibung und das zu-ge hrige Bauherrenmerkblatt beziehen sich auf die Bien-Zenker Hauslinien EVOLUTION, CELEBRATION, EDITION, FANTASTIC sowie CONCEPT-M und beschreiben den Leistungsumfang Ihres neuen Bien-Zenker Hauses.

    Die beschriebenen Leistungen beziehen sich auf Ihr Bien-Zenker Haus ab Oberkante Kellerdecke bzw. Bodenplatte, ausgehend von einer max. Sockelhhe von 50 cm (Oberkante Gelnde bis Oberkante Kellerdecke bzw. Bodenplatte).

    Die Bodenplatte oder den Keller bieten wir Ihnen gerne auf Wunsch als Sonderausstattung an.

    Fr das von Ihnen gewhlte Bien-Zenker Haus bieten wir Ihnen ein intelligentes Ausbau-Konzept mit drei Ausbau-stufen an, mit dem Sie den Innenausbau Ihres Hauses individuell auf Ihre Wnsche und Anforderungen anpas-sen knnen. Entscheiden Sie, ob und falls ja, wie viel Eigenleistung Sie beim Innenausbau erbringen mchten und wir bauen Ihr Bien-Zenker Haus nach Ihren Wnschen als Ausbauhaus, Zur Ausstattung fertig und mit weite-ren Ausstattungsbausteinen bis hin zu Schlsselfertig.

    Eine fr die Zukunft wichtige Entscheidung ist auch die Wahl des Energiespar-Standards fr Ihr neues Bien-Zenker Haus. Wir bieten Ihnen vier Energiespar-Pakete mit unter-schiedlichen Wrmedmmstandards sowie abgestimmten Heizungsanlagen an. Damit knnen Sie Ihr Haus als modernes Energiesparhaus oder als frderfhiges Effizienzhaus 55, Effizienzhaus 40 bis hin zum Effizienz-haus 40 Plus bauen.

    Damit Ihr Bien-Zenker Haus Ihre Anforderungen an kom-fortables Wohnen erfllt, haben wir unsere Einfamilien-huser anlagentechnisch bereits fr einen 4-Personen-Haushalt ausgelegt. Unsere Zweifamilienhuser sind fr bis zu acht Personen ausgelegt.

    Fr die individuelle Gestaltung Ihres Bien-Zenker Hauses halten wir eine Vielzahl attraktiver Konzepte fr Auen und Innen bereit. Dazu zhlen z. B. mehrere Design-Pakete, die Ihrem Haus einen ganz individuellen Look verleihen. Ergnzend bieten wir Ihnen zahlreiche Architek tur-Bauteile und unterschiedliche Interieur-Pakete an, mit denen Sie Ihrem neuen Bien-Zenker Haus Ihre persnliche Note geben.

    1. Ihr Bien-Zenker Haus

  • 7

    Die Bien-Zenker AusbaustufenDie Bien-Zenker Huser der Hauslinien EVOLUTION, CELEBRATION, EDITION, FANTASTIC sowie CONCEPT-M werden in den Ausbaustufen Ausbauhaus, Zur Ausstattung fertig und Schlsselfertig angeboten. Innerhalb dieser Ausbaustufen bieten wir Ihnen die Mglichkeit, durch die Kombination verschiedener Ausstattungsbausteine den Leistungsumfang der von Ihnen gewhlten Ausbaustufe weiter zu individualisieren.

    Ausbauhaus Ihr Bien-Zenker Haus ist auen fertig inklusive der Putzfassade, der Dacheindeckung, den Spenglerarbeiten, der Hauseingangstr und den Fenstern mit 3-Scheiben-Isolierverglasung. Innen wird eine Holztreppe ausgefhrt und die Innenwnde sind einseitig mit einer Gipskarton- Feuerschutzplatte beplankt.

    Die detaillierten Angaben zu unseren Ausbaustufen und Ausstattungsbausteinen finden Sie auf den folgenden Seiten.

    AHAusbauhaus

    Schwimmender Zement-Estrich

    Malerarbeiten Spachteln

    Malerarbeiten Tapezieren

    Bodenbelge

    Wand- und Bodenfliesen

    Innentren

    Sanitrobjekte

    Schlsselfertig Zustzlich zur Ausbaustufe Zur Ausstattung fertig ist Ihr Bien-Zenker Haus innen fertig ausgestattet. Dies entspricht den Ausstattungsbausteinen:

    SFSchlsselfertig

    Zur Ausstattung fertigZustzlich zum Ausbauhaus ist Ihr Bien-Zenker Haus in der Ausbaustufe Zur Ausstattung fertig mit diesen Ausstattungsbausteinen ausgestattet:

    ZAFZur Ausstattung fertig

    Dmmung und Beplankung mit Gips karton-Feuerschutzplatten fr:

    die Auenwnde

    die Innenwnde

    das Dach im ausgebauten Bereich

    die oberste Geschossdecke (z. B. Kehlbalkendecke)

    * Die Sanitrobjekte sind ein separater Ausstattungsbaustein (siehe Ausbaustufe Schlsselfertig).

    Elektroinstallation mit Schaltern und Steckdosen

    Sanitr-Rohinstallation in den Wnden*

    Heizungsanlage

    Lftungsanlage als kontrollierte Wohnraum Be- und Entlftung inklusive Wrmerckgewinnung

    Solarpaket

    Sanitr-Zwischenverrohrung bis zum Technikraum

  • 8

    Ihr Bien-Zenker Haus als frderfhiges KfW-Effizienzhaus 55,40 oder 40 Plus (KfW = Kreditanstalt fr Wiederaufbau)In Verbindung mit einem der drei Energiesparpakete Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus sowie entsprechender Wrme dmmung von Bodenplatte bzw. Keller wird Ihr Bien-Zenker Haus als frderfhiges KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus ausgefhrt.

    Informationen zur KfW-Frderung erhalten Sie bei Ihrem Bien-Zenker Hausbauberater.

    Sofern Sie sich fr Ihr KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus ab der Ausbaustufe Zur Ausstattung fertig fr einen Keller bzw. eine Bodenplatte (inkl. der erforderlichen Wrmedmmung) von Bien-Zenker entscheiden, mssen Sie keinen zustzlichen KfW- bzw. DENA-gelisteten Sachverstndigen fr die erforderliche Besttigung des Nachweises an die KfW beauftragen. Die Besttigung wird durch Bien-Zenker fr Sie erstellt.

    Zustzlich zur Frderung der KfW gibt es fr die Nutzung regenerativer Energien wie z. B. Solarstrom, Solarwrme, Wrme-pumpen etc. regional unterschiedliche Frderungen. Auch hierzu erhalten Sie detaillierte Informationen von Ihrem Bien-Zenker Hausbauberater.

    Bien-Zenker Energiesparpakete Jedes Bien-Zenker Haus ist ein Energiesparhaus. Bereits in der Ausbaustufe Zur Ausstattung fertig ist jedes Bien-Zenker Haus ein modernes Energiesparhaus. Damit bertrifft es die gesetzlichen Anforderungen der Energieeinsparverordnung.

    Sofern Sie sich fr ein Haus in der Ausbaustufe Ausbauhaus entscheiden, obliegt Ihnen der Einbau der Wrme dmmung sowie der Heizungs- und Lftungstechnik. Selbstverstndlich erhalten Sie bei uns smtliche Informationen zur Einhaltung der Energieeinsparverordnung.

    1. Ihr Bien-Zenker Haus

    Energiesparhaus Dies sind im Einzelnen folgende Leistungsbestandteile:

    Dmmpaket Energiesparhaus:

    Effizienzhaus 40 Thermo-Wand

    Energiespar-Dach im ausgebauten Dachgeschoss

    Energiespar-Decke (oberste Decke zum nicht ausgebauten Bereich)

    Effizienzhaus 40 Thermo-Energiespar-Fenster

    Ausbauleistung Elektroinstallation und Sanitr- Rohinstallation inklusive Water-Fresh+ Paket

    Sanitr-Zwischenverrohrung

    Gas-Brennwert-Heizung mit kontrollierter Wohnraum Be- und Entlftung inklusive Wrmerckgewinnung

    Solarpaket

    EnergiesparhausEnEV 2016

    E

  • 9 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten. Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten. www.bien-zenker.de

    Paket Effizienzhaus 55= frderfhiges KfW-Effizienzhaus 55

    Dies sind im Einzelnen folgende Leistungsbestandteile:

    Dmmpaket Effizienzhaus 55:

    Effizienzhaus 40 Thermo-Wand

    Effizienzhaus 40 Energiespar-Dach im ausgebauten Dachgeschoss

    Effizienzhaus 55 Energiespar-Decke (oberste Decke zum nicht ausgebauten Bereich)

    Effizienzhaus 40 Thermo-Energiespar-Fenster

    Ausbauleistung Elektroinstallation und Sanitr-

    Rohinstallation inklusive Water-Fresh+ Paket

    Sanitr-Zwischenverrohrung

    Wohlfhl-Klima-Heizung+ zum Heizen, Lften, Khlen und zur Warmwasserbereitung

    Paket Effizienzhaus 40 Plus= frderfhiges KfW-Effizienzhaus 40 Plus

    Dies sind im Einzelnen folgende Leistungsbestandteile:

    Dmmpaket Effizienzhaus 40:

    Effizienzhaus 40 Thermo-Wand Effizienzhaus 40 Energiespar-Dach im ausgebauten

    Dachgeschoss Effizienzhaus 40 Energiespar-Decke

    (oberste Decke zum nicht ausgebauten Bereich) Effizienzhaus 40 Thermo-Energiespar-Fenster

    Ausbauleistung Elektro und Sanitr-Rohinstallation inklusive Water-Fresh+ Paket

    Sanitr-Zwischenverrohrung

    Wohlfhl-Klima-Heizung+ zum Heizen, Lften und zur Warmwasserbereitung

    Photovoltaik-Anlage mit Speicher-Batterie

    Visualisierung von Stromerzeugung und -Verbrauch

    Effizienzhaus 40 PLUSEnEV 2016

    40 PLUS

    Paket Effizienzhaus 40= frderfhiges KfW-Effizienzhaus 40

    Dies sind im Einzelnen folgende Leistungsbestandteile:

    Dmmpaket Effizienzhaus 40: Effizienzhaus 40 Thermo-Wand

    Effizienzhaus 40 Energiespar-Dach im ausgebauten Dachgeschoss

    Effizienzhaus 40 Energiespar-Decke (oberste Decke zum nicht ausgebauten Bereich)

    Effizienzhaus 40 Thermo-Energiespar-Fenster

    Ausbauleistung Elektroinstallation und Sanitr- Rohinstallation inklusive Water-Fresh+ Paket

    Sanitr-Zwischenverrohrung

    Wohlfhl-Klima-Heizung+ zum Heizen, Lften und zur Warmwasserbereitung*

    *ohne Khlfunktion

    Effizienzhaus 40EnEV 2016

    40

    Effizienzhaus 55EnEV 2016

    55

  • 10 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    2. Die Planung und der Bau Ihres Bien-Zenker Hauses

    A) Baugenehmigungsplanung Fr Ihr Bien-Zenker Haus mit Bodenplatte oder Keller erbringen wir folgende Leistungen: Ermitteln der Voraussetzungen und Klrung aller planerischen, organisatorischen und

    sonstigen relevanten Rahmenbedingungen der Baugenehmigungsplanung

    Erstellen aller erforderlichen Planungsunterlagen im Mastab 1:100

    Erstellung des vollstndigen Bauantrages gem Bauvorlagenverordnung/Bauvorlagenerlass

    B) Planung und Energiesparmanahmen Erstellung des Ausfhrungs-Vorplanes (M1:100) fr die Bauantragsplanung Ihres

    Bien-Zenker Ein-oder Zweifamilienhauses, die von Ihrem Architekten mit allen notwendigen Ergnzungen fertiggestellt wird.

    Erstellung der statischen Berechnung fr die von Bien-Zenker zu erstellenden Gewerke und Leistungen fr das von Ihnen beauftragte Bien-Zenker Haus. Sofern die Bodenplatte bzw. der Keller zum Bien-Zenker Bau- und Leistungsumfang ge- hren, erstellen wir auch hierfr die statischen Berechnungen.

    Energieeinsparnachweis (Wrmeschutznachweis inkl. Energieausweis) fr das von Ihnen beauftragte Bien-Zenker Haus nach der Energieeinsparverordnung 2016 (EnEV), sofern die Heizung zum Bau- und Leistungsumfang von Bien-Zenker gehrt. Wenn die Bodenplatte bzw. der Keller zum Bien-Zenker Bau- und Leistungsumfang gehren, erstellen wir auch hierfr den Wrmeschutznachweis.

    Durchfhrung des Blower-Door Tests

    C) Baugrunduntersuchung/Geotechnischer Bericht Bei Beauftragung der Bodenplatte bzw. des Kellers erstellen wir einen unabhngigen

    geotechnischen Bericht ber die Beschaffenheit, Tragfhigkeit und geologischen Verhltnisse des Baugrundes. Im Bericht werden Aussagen zu optimalen Grndungs- mglichkeiten getroffen. Im Einzelnen werden bei Ein-/Zweifamilienhusern, Reihen- husern oder Doppelhaushlften die in Kapitel 12 genannten Leistungen erbracht. 1 1 1

    D) Ausfhrungsplanung/Werkplanung CAD-Grundrissplan fr Ihr Bien-Zenker Haus im Mastab 1:33

    Wird die Bodenplatte bzw. der Keller nicht von Bien-Zenker ausgefhrt, stellen wir Ihnen einen Kellerdecken- bzw. Bodenplattendraufsichtsplan zur Verfgung.

    E) Ausstattungs-Beratung Gemeinsam mit Ihnen erfolgt die grundlegende Ausstattungs-Beratung fr Ihr

    Bien-Zenker Haus in einem der Bien-Zenker Ausstattungs-Zentren.

    An ein oder zwei Tagen treffen Sie die Auswahl aller Materialien und sind fr eine Nacht unser Gast in einem Bien-Zenker Partner-Hotel.

    Die Ausstattungs-Beratung erfolgt auf Basis des fr Ihr Bien-Zenker Haus erstellten Ausfhrungsplanes.

    1 Nur in Verbindung mit Bien-Zenker Bodenplatte oder Keller

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 11 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    F) Bauleitung Bien-Zenker bernimmt die Fachbauleitung fr die von Bien-Zenker zu erbringenden Bau- leistungen. Die bernahme der Gesamtbauleitung gem der jeweils gltigen Landes- Bauordnung empfehlen wir Ihrem Architekten bzw. Entwurfsverfasser zu bertragen.

    G) Transport, Baustelleneinrichtung und Montage Wir transportieren Ihr Bien-Zenker Haus innerhalb Deutschlands auf Ihren Bauplatz.

    Die Lieferung auf Inseln prfen wir gerne fr Sie und informieren Sie ber entste- hende Zusatzkosten.

    Montage Ihres Bien-Zenker Hauses durch ein erfahrenes Montage-Team

    bernachtungskosten fr unsere Mitarbeiter

    35 Tonnen-Montagekran

    Bau- und Sicherheitsgerst

    Baustellen-WC

    Sammlung und Entsorgung der Baustellenabflle von Bien-Zenker

    H) Qualitts- und Gteberwachung Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.

    Qualittsberwachung durch die Qualittsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF)

    Die Produktion und Montage aller Bien-Zenker Huser wird durch die Bundes-Gte- gemeinschaft Montagebau und Fertighuser e.V. berwacht (RAL Gteberwachung)

    Freiwillige Qualittskontrollen in unserem Werk und auf unseren Baustellen

    I) Bien-Zenker Materialien Holz von PEFC-zertifizierten Lieferanten aus nachhaltiger Forstwirtschaft

    Wnde, Decken und Dcher aus Konstruktionsvollholz (technisch getrocknet und gehobelt als natrlicher Holzschutz)

    Mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung mit dem Umweltzeichen Blauer Engel und dem ko-Test Siegel sehr gut

    Markenprodukte in geprfter Qualitt

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 12 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    3. Die Festpreisgarantie und die Gewhrleistung fr Ihr Bien-Zenker Haus

    Garantie und Gewhrleistung 12 Monate Festpreisgarantie fr Ihr bestelltes Bien-Zenker Haus ab dem Datum

    der Auftragsbesttigung

    30 Jahre Gewhrleistung auf die Grundkonstruktion Ihres Bien-Zenker Hauses, soweit die Gte des tragenden Holzrahmenwerks (Schwellen, Pfosten und Pfetten) der Gebudeauenwnde sowie der tragenden Decken- und Dachbalken betroffen ist.

    5 Jahre Gewhrleistung nach BGB auf die brigen Bauleistungen Ihres Bien-Zenker Hauses

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    MO

    NTA

    GEBAU U N D FERTIGH

    USE

    R E

    .V.

    BUND

    ES-G

    TEGEMEINSCHAFT

  • 13 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    A) Die Auenwnde fr Ihr Bien-Zenker HausI. Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Putzfassade

    Die ca. 33,6 cm dicke Effizienzhaus 40 Thermo-Wand hat von auen nach innen folgenden Aufbau:

    Feinstrukturierter organisch gebundener Edelputz mit einer Farbe aus unseren 4 verschiedenen Sto-Farbwelten: Wei (RAL 9010), 16285, 16044, 16024 oder 16283

    Gewebearmierter Unterputz

    100 mm Wrmedmmplatte als vollflchiges Wrmedmmverbundsystem

    12,5 mm Gipsfaserplatte

    200 mm Holzrahmenfachwerk aus kammergetrockneten und endgehobelten Hlzern

    200 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Dampfdiffusionsbremse

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Wrmedurchgangskoeffizient (bei ZAF und SF) U = 0,133 W/mK

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 14 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    II. Effizienzhaus 40 Klima-Massivwand mit Vitalspeicherziegel und Putzfassade

    Die ca. 40,6 cm dicke Effizienzhaus 40 Klima-Massivwand hat von auen nach innen folgenden Aufbau: Feinstrukturierter organisch gebundener Edelputz mit einer Farbe aus unseren

    4 verschiedenen Sto-Farbwelten: Wei (RAL 9010), 16285, 16044, 16024 oder 16283

    Gewebearmierter Unterputz

    100 mm Wrmedmmplatte als vollflchiges Wrmedmmverbundsystem

    12,5 mm Gipsfaserplatte

    200 mm Holzrahmenfachwerk, aus kammergetrockneten und endgehobelten Hlzern

    200 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Dampfdiffusionsbremse

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    ca. 50 mm gebrannter Vitalspeicherziegel (Hochloch-Tonziegel)

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Wrmedurchgangskoeffizient (bei ZAF und SF) U = 0,128 W/m K

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    Hinweis: Die Effizienzhaus 40 Klima-Massivwand erfordert mindestens die Ausbaustufe Zur Ausstattung fertig. Mit dem Einbau der Effizienzhaus 40 Klima-Massivwand reduziert sich durch die grere Wandstrke die in den Plnen ausgewiesene Netto- grundflche der jeweiligen Rume. Der Einbau der Effizienzhaus 40 Klima-Massivwand im Erd-, Ober- bzw. Dachgeschoss erfolgt vorbehaltlich der statischen Prfung. Im Dachgeschoss erhalten die Giebel- und Kniestockwnde im ausgebauten Bereich den fr die Effizienzhaus 40 Klima-Massivwand beschriebenen Wandaufbau. Kommen Abseitenwnde zur Ausfhrung, entsprechen diese sowie die dahinterliegenden Kniestockwnde der unter Effizienzhaus 40 Thermo-Wand beschriebenen Ausfhrung. Die Effizienzhaus 40 Klima-Massivwand kann bei Bauteilen wie Erkern, Wintergrten, Glas- anbauten, bei Gebudetrennwnden und bei Installationswnden nicht ausgefhrt werden. Hier entsprechen die Auenwnde der jeweils beim Bauteil beschriebenen Ausfhrung.

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 15 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    III. Effizienzhaus 55 ko Thermo-Wand mit Putzfassade

    Die ca. 33,6 cm dicke Effizienzhaus 55 ko Thermo-Wand hat von auen nach innen folgenden Aufbau:

    Feinstrukturierter organisch gebundener Edelputz mit einer Farbe aus unseren

    4 verschiedenen Sto-Farbwelten: Wei (RAL 9010), 16285, 16044, 16024 oder 16283

    Gewebearmierter, organischer Unterputz

    100 mm Holzfaser-Wrmedmmplatte

    12,5 mm Gipsfaserplatte

    200 mm Holzrahmenfachwerk, aus kammergetrockneten und endgehobelten Hlzern

    200 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Dampfdiffusionsbremse

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Wrmedurchgangskoeffizient (bei ZAF und SF) U = 0,143 W/mK

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    Hinweis fr alle ko-Wnde: Der Wandaufbau im Bereich der Innenwnde, Dachschrgen und der Kehlbalkendecke bzw. in den Decken bleibt unverndert mit mineralischer Wrme- und Schalldmmung.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 16 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    IV. Effizienzhaus 55 ko+ Thermo-Wand mit Putzfassade

    Die ca. 33,6 cm dicke Effizienzhaus 55 ko+ Thermo-Wand hat folgenden Aufbau von auen nach innen:

    Feinstrukturierter organisch gebundener Edelputz mit einer Farbe aus unseren

    4 verschiedenen Sto-Farbwelten: Wei (RAL 9010), 16285, 16044, 16024 oder 16283

    Gewebearmierter, organischer Unterputz

    100 mm Holzfaserwrmedmmplatte

    12,5 mm Gipsfaserplatte

    200 mm Holzrahmenfachwerk, aus kammergetrockneten und endgehobelten Hlzern

    200 mm Holzfaser-Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Diffusionsfhige Dichtungsbahn

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Wrmedurchgangskoeffizient (bei ZAF und SF) U = 0,143 W/mK

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 17 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    V. Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Klinkerriemchen-Fassade

    Die ca. 34 cm dicke Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Klinkerriemchen hat von auen nach innen folgenden, von der Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Putzfassade abweichenden, Aufbau:

    Anstelle des Oberputzes werden Klinkerriemchen mit einer Strke von ca. 9 mm aus besonders ausgesuchten und hartgebrannten Tonen nach der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion ausgefhrt.

    Im brigen erfolgt der gleiche Wandaufbau wie unter Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Putzfassade beschrieben (Seite 13).

    Wrmedurchgangskoeffizient (bei ZAF und SF) U = 0,133 W/mK

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    VI. Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Massiv-Klinkerfassade

    Die ca. 48 cm dicke Effizienzhaus 40 Massiv-Klinker-Thermo-Wand hat von auen nach innen folgenden von der Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Putzfassade abweichenden Aufbau:

    100 mm Vormauersteine aus besonders ausgesuchten und hartgebrannten

    Tonen nach unserer aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion

    50 mm Hinterlftungsebene

    100 mm Wrmedmmplatte

    Im brigen erfolgt der gleiche Wandaufbau wie unter Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Putzfassade beschrieben (Seite 13).

    Wrmedurchgangskoeffizient (bei ZAF und SF) U = 0,133 W/mK

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    Hinweis fr alle Thermo-Wnde mit Klinkerriemchen-Fassade oder Massiv-Klinkerfassade: Die Wnde sind auch als Klima-Massivwand, ko Wand und ko+ Wand ausfhrbar.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 18 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    VII. Effizienzhaus 55 Thermo-Wand mit Massivholz-Fassade

    Die Massivholz-Fassadenprofile aus nordischer Fichte (Stlp-, Boden-Deckel- und Blockschalung) haben auf der Sichtseite eine feingesgte Oberflche. Dies sorgt fr eine erheb lich grere Witterungsbestndigkeit als bei gehobelten Flchen. Die Farb-behandlung erfolgt mit transparenten oder deckenden Lasuren nach Ihrer Wahl gem unserer aktuellen Farbmusterkollektion. Alternative Holz-Fassaden bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne an.

    Aufbau von auen nach innen: Horizontal oder vertikal angeordnete Profilholzverkleidung anstelle des Oberputzes

    Farbe nach unserer aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion

    Unterkonstruktion mit mind. 20 mm Hinterlftungsebene

    Dampfdiffusionsoffene Unterspannbahn

    100 mm Wrmedmmung

    Im brigen erfolgt der gleiche Wandaufbau wie unter Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Putzfassade beschrieben (Seite 13).

    Wrmedurchgangskoeffizient (bei ZAF und SF) U = 0,145 W/mK

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    Die Holz-Fassaden werden in unterschiedlichen Ausfhrungen angeboten:

    Profilbrettschalung, waagerecht angebracht

    Profilbrettschalung, senkrecht angebracht. Der Geschossbergang (z. B. vom Dach- geschoss zur Giebelspitze) der Schalung erfolgt gem technischen Erfordernissen mit einem Aluminiumprofil (silber oder braun eloxiert).

    Stlpschalung, waagerecht angebracht

    Parallelschalung, waagerecht angebracht mit Nut und Feder

    Parallelschalung, waagerecht angebracht mit schwarzer Feder (Schattenfugeneffekt)

    Boden-Deckel-Schalung, senkrecht angebracht. Der Geschossbergang (z. B. vom Dachgeschoss zur Giebelspitze) der Schalung erfolgt gem technischen Erforder- nissen mit Aluminiumprofil (silber oder braun eloxiert)

    Blockschalung (ca. 30 mm dickes Profilholz), waagerecht angebracht

    Hinweis: Alle Holzoberflchen im Auenbereich bedrfen in gewissen Zeitabstnden einer Nachbe-handlung zur Substanz- und Werterhaltung. Die Zeitabstnde sind im Wesentlichen abhngig von der Lage des Gebudes, der Nord-Sd-Ausrichtung, den Witterungsein flssen, der Holzart sowie von der Pigmentierung des gewhlten Farbtons und knnen daher nicht verbindlich genannt werden. Die von uns verwendeten hochwertigen Materialien und die sorgfltige Ver arbeitung sorgen fr eine hervorragende Bestndigkeit unserer Holzoberflchen.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

  • 19 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    VIII. Effizienzhaus 55 Thermo-Wand mit Element-Fassade

    Die Element-Fassade kann fr Teilflchen wie auch fr die komplette Fassade Ihres Bien-Zenker Hauses ausgefhrt werden.

    Folgende Ausfhrungen sind whlbar: Waagerechte Aluminium-Wellen, silber lackiert

    Kunstharzgebundene Dekorplatte oder zementgebundene Fassadenplatte in verschiedenen Oberflchen nach aktueller Bien-Zenker Farbmusterkollektion

    Die Elemente werden in einem Aluminium-Profilrahmen auf einer Aluminium-Unter kon- struktion vor der Fassade befestigt. In diesem Bereich entfllt der Endputz. Zu Fenstern und Tren wird rundum ein Abstand von ca. 3 cm eingehalten.

    Mischfassaden

    Ausfhrung in Kombination mehrerer Fassaden-Varianten gem der architektonischen Gestaltung in geschossweiser Trennung oder in vertikaler Anordnung:

    Putz mit Holz

    Putz mit Elementfassade

    Putz mit Elementfassade und Holz

    Klinker- bzw. Klinkerriemchen-Fassade mit Putz

    Klinker- bzw. Klinkerriemchen-Fassade mit Holz

    Bei der Gestaltung von Mischfassaden behalten wir uns eine technische Machbarkeitsprfung vor. Hinweis fr alle Thermo-Wnde mit Massivholz-Fassade oder Element-Fassade: Die Wnde sind auch in der Ausfhrung als Klima-Massivwand, ko Wand und ko+ Wand erhltlich.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 20 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    IX. Gebudetrennwnde bei Doppel- und Reihenhusern 1 1 1

    Aufbau von auen nach innen: 30 mm Mineralfaser-Dmmplatte 1 1 1

    2 x 18 mm Gipswerkstoffplatte 1 1 1

    100 mm Holzrahmenfachwerk 1 1 1

    100 mm spezielle Mineralwolle im Gefach 1 1 1

    Dampfdiffusionsbremse 1 1 1

    12,5 mm Gipswerkstoffplatte 1 1 1

    mind. 12,5 mm Gipswerkstoffplatte 1 1 1

    Die Gebudetrennwnde sind fr zeit- und deckungsgleichen Anbau zweier Haushlften ausgelegt. Die Ausfhrung entspricht der Feuerwiderstandsklasse REI 90 (F90-B) von auen bzw. REI 30 (F30-B) von innen. Sollte die zweite Haushlfte nicht zeit- oder deckungsgleich aufgebaut werden, entstehen Zusatzkosten, die objektbezogen ermittelt werden und zu Lasten des Bauherrn gehen. Gegebenenfalls muss die Gebudetrennwand mit einem Wrmedmm verbundsystem ausgefhrt werden. Dadurch ndert sich die Wanddicke, was bei der Positionierung des Hauses auf dem Grundstck bercksichtigt werden muss.

    B) Die Innenwnde fr Ihr Bien-Zenker HausI. Innenwnde beidseitig beplankt

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    100 mm Holzrahmenfachwerk aus kammergetrockneten und endgehobelten Hlzern

    50 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    II. Sichtbare Fachwerkwand

    Sichtbare Innenfachwerkwnde werden aus schichtverleimtem, farblos vorbehandeltem Nadelholz hergestellt.

    1 Nur bei Doppel- und Reihenhusern.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

  • 21 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    III. Abseitenwnde

    Abseitenwnde im Dachgeschoss bis 100 cm Hhe werden aus einem Wandelement mit folgendem Aufbau von auen nach innen erstellt:

    100 mm Holzrahmenfachwerk aus kammergetrocknetem und endgehobeltem Holz

    18 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Fr alle anderen Abseitenwnde erfolgt der Aufbau wie fr eine raumhohe Innenwand. In die Abseitenwnde werden, wenn der Abseitenraum grer als 5 m ist, Abseitentren eingebaut.

    IV. Installationswnde

    Fr den Einbau von Sanitrrohinstallationen werden Installationswnde eingebaut. Sofern im Plan vorgesehen, werden diese als Ablagewand ausgefhrt.

    V. Wohnungstrennwnde und Treppenraumwnde bei Zweifamilienhusern 1 1 1

    Bei Wohnungen, die nebeneinander auf der selben Ebene liegen, fhren wir spezielle Wohnungstrennwnde aus.

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)

    Die Treppenrume werden bei bereinander liegenden getrennten Wohnungen zu allen angrenzenden Aufenthaltsrumen mit speziellen Treppenraumwnden ausgefhrt (ausgenommen sind Nebenrume, z. B. Bad, WC, Flur etc.).

    C) Die Geschosshhe fr Ihr Bien-Zenker Haus Die Raumhhe Ihres neuen Bien-Zenker Hauses betrgt im Erdgeschoss und im Ober- bzw. Dachgeschoss ca. 2,52 m bei einem Fubodenaufbau von 15,5 cm.

    Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne unsere Komfort+ Raumhhe von 2,64 m an.

    1 Nur bei Zweifamilienhusern.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 22 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    D) Die Decken ber Erd-, Ober- und Dachgeschoss fr Ihr Bien-Zenker Haus

    I. Decke (Kehlbalken) ber ausgebautem Dachgeschoss

    Aufbau von oben nach unten:

    Paket Effizienzhaus 55: 100 mm aufliegende Wrmedmmung 2 2 2

    Paket Effizienzhaus 40 und 40 Plus: 200 mm aufliegende Wrmedmmung 2 2 2

    Beplankung mit einer 22 mm dicken Werkstoffplatte

    250 mm Kehlbalken, keilgezinkt, verleimt und endgehobelt

    250 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Dampfdiffusionsbremse

    Unterkonstruktion

    12,5 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Paket Energiesparhaus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,162 W/mK * 2 2 2

    Paket Effizienzhaus 55: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,113 W/mK * 2 2 2

    Paket Effizienzhaus 40 und 40 Plus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,088 W/mK * 2 2 2

    II. Decke zum nicht ausgebauten Ober- bzw. Dachgeschoss (z. B. beim Bungalow)

    Aufbau von oben nach unten: Paket Effizienzhaus 55: 100 mm aufliegende Wrmedmmung 2 2 2

    Paket Effizienzhaus 40 und 40 Plus: 200 mm aufliegende Wrmedmmung 2 2 2

    Vollflchig verlegte, 22 mm dicke Werkstoffplatte

    250 mm keilgezinkte, verleimte und endgehobelte Deckenbalken

    250 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Dampfdiffusionsbremse

    Unterkonstruktion

    12,5 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Paket Energiesparhaus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,162 W/mK * 2 2 2

    Paket Effizienzhaus 55: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,113 W/mK * 2 2 2

    Paket Effizienzhaus 40 und 40 Plus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,088 W/mK * 2 2 2

    2 In Verbindung mit dem entsprechenden Energiespar- bzw. Effizienzhaus-Paket. *Bei ZAF und SF

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

  • 23 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    III. Decke zum ausgebauten Ober-/Dachgeschoss

    Aufbau von oben nach unten:

    Vollflchig verlegte, 22 mm dicke Werkstoffplatte

    250 mm keilgezinkte, verleimte und endgehobelte Deckenbalken

    50 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Unterkonstruktion

    12,5 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)1

    IV. Decke als Wohnungstrenndecke bei bereinander liegenden Wohnungen in Zweifamilienhusern:

    Aufbau von oben nach unten:

    Vollflchig verlegte, 22 mm dicke Werkstoffplatte

    250 mm keilgezinkte, verleimte und endgehobelte Deckenbalken

    2 x 50 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Schallentkoppelnde Unterkonstruktion

    12,5 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Feuerwiderstandsklasse (bei ZAF und SF) REI 30 (F30-B)1

    Bei allen Husern, die im Spitzboden eine Hhe von mehr als 1,60 m haben, bauen wir eine Bodeneinschubtreppe ein. Andernfalls wird (wenn konstruktiv mglich) eine Dach- bodeneinstiegsluke vorgesehen.

    Energiesparhaus Effizienzhaus 55 Effizienzhaus 40 und 40 Plus

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    1 Nur in Kombination mit Estrich gem. Nr. 9B

  • 24 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    E) Das Dach fr Ihr Bien-Zenker Haus I. Walm-/Satteldach

    Der Dachstuhl wird mit vorgefertigten, groflchigen, zimmer-mannsmig hergestellten Elementen als solides Pfettendach mit Sparren ausgefhrt. Bei der Dimensionierung der Dachkonst-ruktion sind Schneelasten bis zu sK = 1,25 kN/m bercksichtigt.

    Aufbau von innen nach auen im ausgebauten Bereich des Dachgeschosses: 12,5 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Unterkonstruktion

    Dampfdiffusionsbremse

    Paket Effizienzhaus 55, Effizienzhaus 40 und 40 Plus: 1 1 1 Zustzlich 160 mm Sparrenaufdopplung unterhalb des 200 mm hohen Sparrens

    Paket Effizienzhaus 55, Effizienzhaus 40 und 40 Plus: 1 1 1 Zustzlich 160 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    200 mm mineralische Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Sparren 200 mm hoch

    Diffusionsoffene Unterspannbahn

    Konterlattung

    Dachlattung

    Paket Energiesparhaus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,199 W/mK * 1 1 1

    Paket Effizienzhaus 55, 40 und 40 Plus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,120 W/mK * 1 1 1

    Brandschutzklassifizierung BROOF(t1) (harte Bedachung)

    Hinweis: In Verbindung mit dem Energiesparpaket Effizienzhaus 55 oder Effizienzhaus 40 sowie 40 Plus wird unter dem Sparren die oben beschriebene Sparrenaufdopplung ausgefhrt. Da das lichte Kniestock-Innenma gleich bleibt, erhht sich die Rohkniestockhhe des Hauses entsprechend. Bitte achten Sie bei der Bauantragsstellung darauf, dass sich durch die Kniestocknderung auch die Trauf- und Firsthhe des Hauses ndern. Aufbau von innen nach auen im nicht ausgebauten Bereich des Dachgeschosses, z. B. im Spitzboden oder beim nicht ausgebauten Walmdach: Sparren 200 mm hoch

    Diffusionsoffene Unterspannbahn

    Konterlattung

    Dachlattung 1 In Verbindung mit dem entsprechenden Energiespar- bzw. Effizienzhaus-Paket. *Bei ZAF und SF

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

  • 25 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    II. Pultdach

    Der Dachstuhl wird mit vorgefertigten, groflchigen, zimmer-mannsmig hergestellten Elementen als solides Pfettendach mit Sparren ausgefhrt. Bei der Dimensionierung der Dachkon-struktion sind Schneelasten bis zu sK = 1,25 kN/m bercksichtigt. Aufbau von innen nach auen: 12,5 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Unterkonstruktion

    Dampfdiffusionsbremse

    Paket Effizienzhaus 55, Effizienzhaus 40 und 40 Plus: 100 mm Sparrenaufdopplung unter- 1 1 1 halb des Sparrens (dementsprechend reduziert sich die lichte Raumhhe im Dachgeschoss)

    Paket Effizienzhaus 55, Effizienzhaus 40 und 40 Plus: 100 mm mineralische Ecose Wrme- 1 1 1 und Schalldmmung im Gefach

    250 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung im Gefach

    Sparren 250 mm hoch

    Holzweichfaserplatte

    Diffusionsoffene Unterspannbahn (bei Dachneigungen < 15)

    Konterlattung

    Dachlattung

    Paket Energiesparhaus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,159 W/mK * 1 1 1

    Paket Effizienzhaus 55, 40 und 40 Plus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,120 W/mK * 1 1 1

    Brandschutzklassifizierung BROOF(t1) (harte Bedachung)

    Satteldach Walmdach

    1 In Verbindung mit dem entsprechenden Energiespar- bzw. Effizienzhaus-Paket. *Bei ZAF und SF

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 26 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    III. Flachdach

    Das Flachdach wird mit vorgefertigten, groflchigen zimmer- mannsmig hergestellten Elementen als solides Flachdach ausgefhrt. Bei der Dimensionierung der Dachkonstruktion sind Schneelasten bis zu sK = 1,25 kN/m bercksichtigt. Aufbau von innen nach auen: 12,5 mm Gipskarton-Feuerschutzplatte, ungespachtelt

    Unterkonstruktion

    50 mm mineralische Ecose Wrme- und Schalldmmung zwischen den Dachbalken

    Dachbalken 250 mm hoch

    22 mm Werkstoffplatte

    Dampfdiffusionsbremse

    180 mm Aufdachdmmung (im Mittel)

    Paket Effizienzhaus 55, Effizienzhaus 40 und 40 Plus: 180 mm Aufdachdmmung 1 1 1

    Abdichtung und Bekiesung

    Paket Energiesparhaus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,155 W/mK * 1 1 1

    Paket Effizienzhaus 55, 40 und 40 Plus: Wrmedurchgangskoeffizient U = 0,141 W/mK * 1 1 1

    Brandschutzklassifizierung BROOF(t1) (harte Bedachung)

    Im Randbereich erfolgt eine umlaufende Attika-Ausbildung mit hochwertiger Brstungs-abdeckung. Die Auenseite der Attika wird analog zur Auenwand ausgefhrt. Auf der Innenseite wird eine Abdichtungsbahn bis unter die Brstungsabdeckung gefhrt.

    Pultdach Flachdach

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

  • 27 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    IV. Dacheindeckung

    Die Dacheindeckung Ihres Bien-Zenker Hauses wird zur Sicherung gegen Sturmschden bereits bis zur Windlastzone 2 gem den Richtlinien des Dachdeckerhandwerks gesichert. a) Sattel-, Walm- und Pultdachhuser mit einer Dachneigung von mehr als 14

    Die Dacheindeckung erfolgt mit hochwertigen Betondachsteinen von namhaften Herstellern inklusive der erforderlichen Ortgang-, First- und Gratsteine mit einer 30-jhrigen Hersteller- garantie. Bereits im Standard haben Sie die Wahl aus drei unterschiedlichen Farbtnen. Ausgefhrt werden elegante Dachsteine gem der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion.

    b) Sattel- und Pultdachhuser mit einer Dachneigung von 5 bis 14

    Die Dacheindeckung erfolgt mit einem verzinkten und beschichteten Stahltrapezblech. Die Farbvarianten sind nach der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion whlbar.

    c) Flachdach

    Die Dacheindeckung erfolgt mittels einer Abdichtung und Bekiesung.

    Anstatt der beschriebenen Dacheindeckung bieten wir Ihnen auf Wunsch auch Betondach- steine oder Tonziegel und Engoben in Sonderfarben und Sonderformen aus unserer umfang- reichen Bien-Zenker Farb- und Musterkollektion an.

    V. Dachausfhrung Urban Style

    Die Dachausfhrung "Urban Style" bieten wir auf Wunsch fr das Sattel-, Walm- und Pultdach an. Das "schwebende Design" entsteht durch die zurckgesetzten Dachgeschosswnde.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 28 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    VI. Dachberstnde

    Die Dachberstnde werden wie im Vertragsgrundriss dargestellt ausgefhrt. Das exakte Ma der Dachberstnde kann je nach Verlegema der Dacheindeckung variieren. Die Dachberstnde beziehen sich auf die Ausfhrung der Effizienzhaus 40 Thermo-Wand mit Putzfassade. Bei alternativen Fassadenausfhrungen ndern sich die Dachberstnde entsprechend. Die folgenden alternativen Dachberstandsvarianten stehen Ihnen fr Ihr Bien-Zenker Haus auf Wunsch zur Auswahl.

    Design Dachberstnde

    a) Dachberstand Design

    Der Dachberstand erfolgt sowohl im Giebel- als auch im Traufbereich in Form einer designorientierten minimalistischen Ausfhrung.

    b) Dachberstand Design-Plus

    Der Dachberstand erfolgt sowohl im Giebel- als auch im Traufbereich in Form einer puristischen, ca. 20 cm hohen und ca. 6 cm dicken umlaufenden Putzblende.

    Classic Dachberstnde

    Im Bereich der Dachuntersicht wird, wenn beim Dachberstand vorgesehen, oberhalb der Sparren eine hochwertige Naturholzverkleidung ausgefhrt. Die sichtbaren Sparrenkpfe wie auch die Naturholzverkleidung werden in einer Farbe aus der umfangreichen Bien-Zenker Farb- und Musterkollektion ausgefhrt.

    c) Dachberstand Economy

    Satteldach: Am Giebel ca. 30 cm, an der Traufe ca. 50 cm

    Walmdach: Rundumlaufend ca. 50 cm

    Pultdach: Am Giebel ca. 30 cm, am First ca. 70 cm, an der Traufe ca. 70 cm

    Bei dieser Dachvariante werden sichtbare Sparrenkpfe im Bereich der traufseitigen Dachberstnde ausgefhrt.

  • 29 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    d) Dachberstand Komfort

    Satteldach: Am Giebel und an der Traufe ca. 50 cm Walmdach: Rundumlaufend ca. 50 cm Pultdach: Am Giebel ca. 30 cm, am First ca. 100 cm,

    an der Traufe ca. 70 cm

    Bei dieser Dachvariante werden sichtbare Sparrenkpfe im Bereich des traufseitigen Dachberstandes und beim Satteldach zustzlich sichtbare, abgeschrgte Pfettenkpfe im Bereich des giebelseitigen Dachberstandes ausgefhrt.

    e) Dachberstand Landhaus

    Satteldach: Am Giebel ca. 80 cm, an der Traufe ca. 50 cm Walmdach: Rundumlaufend ca. 75 cm Pultdach: Am Giebel ca. 30 cm, am First ca. 130 cm,

    an der Traufe ca. 70 cm

    Bei dieser Dachvariante werden sichtbare Sparrenkpfe im Bereich des traufseitigen Dachberstandes und beim Satteldach zustzlich sichtbare, abgeschrgte Pfetten- kpfe im Bereich des giebelseitigen Dachberstandes ausgefhrt.

    f) Erweiterungen zu den Dachberstnden Komfort und Landhaus

    Einseitige Vergrerung des giebelseitigen Dachberstandes bei Satteldachhusern z. B. als berdachung eines Balkons.

    Komfort mit Erweiterung L: eine Giebelseite von ca. 50 cm auf ca. 120 cm

    Landhaus mit Erweiterung L: eine Giebelseite von ca. 80 cm auf ca. 150 cm

    g) Dachberstand Bavarian

    Satteldach: Am Giebel ca. 95 cm und an der Traufe ca. 75 cm

    Bei dieser Dachvariante werden sichtbare Sparrenkpfe im Bereich des traufseitigen Dachberstandes und zustzlich sichtbare, abgeschrgte Pfettenkpfe im Bereich des giebelseitigen Dachberstandes ausgefhrt.

    Hinweis: Dachberstand als Kastengesims bei Walmdchern. Auf Wunsch erfolgt die Ausfhrung der Dachberstnde von unten mit Profil-Naturholz oder einer Putztrgerplatte als verkleidetes Kastengesims.

  • 30 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    Modern Dachberstnde

    Im Bereich der Dachuntersicht wird unterhalb der Sparren eine Putztrgerplatte ausgefhrt, die Farbe wird aus einer der umfangreichen Bien-Zenker Farb- und Musterkollektionen gewhlt. Die sichtbaren Pfettenkpfe, wenn beim Dachberstand vorgesehen, werden ebenfalls in einer Farbe aus der umfangreichen Bien-Zenker Farb- und Muster kollektion ausgefhrt.

    h) Modern-Komfort

    Satteldach: Am Giebel und an der Traufe ca. 50 cm

    Die Dachuntersicht prsentiert sich komplett ohne sichtbare Pfetten und Sparren, wodurch ein elegantes und modernes Design mit vollflchigem Feinputz entsteht.

    i) Modern-Komfort-Light

    Satteldach: Am Giebel und an der Traufe ca. 50 cm

    Diese Dachvariante wird ohne sichtbare Sparrenkpfe, aber mit sichtbaren, abgeschrgten Pfettenkpfen ausgefhrt.

    j) Modern-Landhaus

    Satteldach: Am Giebel ca. 80 cm, an der Traufe ca. 50 cm

    Die Dachuntersicht prsentiert sich komplett ohne sichtbare Pfetten und Sparren, wodurch ein elegantes und modernes Design mit vollflchigem Feinputz entsteht.

    k) Modern-Landhaus-Light

    Satteldach: Am Giebel ca. 80 cm, an der Traufe ca. 50 cm

    Diese Dachvariante wird ohne sichtbare Sparrenkpfe, aber mit sichtbaren, abgeschrgten Pfettenkpfen ausgefhrt.

  • 31 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

    l) Modern-Bavarian

    Satteldach: Am Giebel ca. 95 cm und an der Traufe ca. 75 cm

    Die Dachuntersicht prsentiert sich komplett ohne sichtbare Pfetten und Sparren, wodurch ein elegantes und modernes Design mit vollflchigem Feinputz entsteht.

    m) Modern-Bavarian-Light

    Satteldach: Am Giebel ca. 95 cm und an der Traufe ca. 75 cm

    Diese Dachvariante wird ohne sichtbare Sparrenkpfe, aber mit sichtbaren, abgeschrgten Pfettenkpfen ausgefhrt.

    Hinweis: Auf Wunsch kann die Dachuntersicht auch mit einer hochwertigen Naturholzverkleidung, anstelle der Putztrgerplatte, ausgefhrt werden.

    Farbgestaltung der Dachuntersicht:

    Die Ausfhrung der Dachuntersicht erfolgt bei allen Husern gem Ihrer Auswahl aus der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion.

    Hinweis: Bei Doppel- und Reihenhusern werden auf der Seite der Gebudeabschlusswand keine Dachberstnde ausgefhrt.

    VII. Dachentwsserung (Spenglerarbeiten)

    Dachrinnen, Regenfallrohre und Anschlussstcke sind aus feuerverzinktem Stahlblech. Im Standard bieten wir auch die Ausfhrung als beschichtete Rinne in den Farben Anthrazit, Grauweiss und Staubgrau an. Die Fallrohre werden bis Oberkante Kellerdecke bzw. Bodenplatte montiert.

    Auf Wunsch bieten wir Ihnen alternativ die Ausfhrung als beschichtete Rinne in weiteren Farben oder als Kupfer- bzw. Titanzinkrinne sowie Sonderzubehr wie z. B. Regenauslauf- klappen und zustzliche Fallrohre an.

    Besonderheit bei Flachdachhusern:Die Dachentwsserung erfolgt durch Flachdachablufe, die durch die Attika nach auen in Regenfallrohre geleitet werden. Bitte beachten Sie, dass Flachdachablufe regelmig kontrolliert und von Verschmutzungen befreit werden mssen.

  • 32 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    F) Die Fenster und Fenstertren fr Ihr Bien-Zenker Haus

    Die Anzahl und die Gre der Fenster und Fenstertren entsprechen den Festlegungen im Vertragsgrundriss Ihres Bien-Zenker Hauses.

    I. Effizienzhaus Thermo-Energiespar-Fenster mit 3-Scheiben-Isolierverglasung

    Ihr Bien-Zenker Haus erhlt hocheffiziente, weie Kunststoff-Fenster mit 6-Kammer-System und dem hochdmmenden Thermo-Mitteldichtungssystem. Die Verglasung erfolgt mit einem 3-Scheiben-Wrmeschutzglas (Wrmedurchgangskoeffizient Ug = 0,5 W/mK) und einem speziellen Glasrandverbund. Sollten durch die lnderspezifischen Bauordnungen Sicher- heitsglser oder Brstungsgelnder erforderlich sein, bieten wir Ihnen diese gerne an. Im Ober-/Dachgeschoss werden die bodentiefen Fensterelemente, die nicht auf einen Balkon oder eine Loggia fhren, bis Brstungshhe mit einer Sicherheitsverglasung nach TRAV ausgefhrt.

    Hinweis:TRAV steht fr Technische Regeln fr die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen. Sie werden herausgegeben vom Deutschen Institut fr Bautechnik in Berlin.

    Effizienzhaus 40 Thermo-Energiespar-Fenster (mit speziellem Glasrandverbund)Uw = 0,76 W/m2K (Bezogen auf das Normfenster 1,23 m x 1,48 m)

    Alle Fenster, auer den feststehenden Elementen, sind mit verdeckten Einhanddreh- oder Drehkipp-Beschlgen und einer umlaufenden Gummilippendichtung ausgestattet. Fenster mit Sonderformen (abgeschrgt) erhalten je nach technischer Mglichkeit einen Dreh- oder Kippbeschlag. Die Rundfenster sind fest verglast.

    Gerne bieten wir Ihnen in Bad und WC anstelle von Klarglas eine Ornamentverglasung in vielen verschiedenen Designs an.

    Alternativ zu den Kunststoff-Fenstern bieten wir Ihnen auf Wunsch fr Ihr Bien-Zenker Haus Kunststoff-Fenster mit Dekoroberflche, Holzfenster oder Holz-Aluminium-Fenster in Farb- tnen aus der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion an.

    Gerne bieten wir Ihnen auch Sprossenfenster mit innenliegenden oder aufgeklebten Sprossen an. Darber hinaus sind auf Wunsch auch andere Fensterformen wie Rund- oder Stichbogenfenster sowie Sicherheitsbeschlge, abschliebare Fenstergriffe und Sicherheitsverglasungen mglich.

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 33 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    II. Auenfensterbnke

    Die Fenster Ihres Bien-Zenker Hauses erhalten auen eine wartungsfreie beschichtete Aluminiumfensterbank in wei, anthrazitgrau oder silber (EV 1 - Alu natur eloxiert).

    Alternativ bieten wir Ihnen auf Wunsch Auenfensterbnke in verschiedenen Natursteinarten aus der aktuellen Bien-Zenker Musterkollektion an. Bitte beachten Sie, dass im Bereich der Design-Fensterecke konstruktionsbedingt keine Naturstein-Fensterbnke ausgefhrt werden knnen. Im Bereich von Balkon- und Terrassentren bieten wir Ihnen auf Wunsch Auen - fensterbnke mit Trittflchen in silberfarbenem Aluminium oder in Naturstein an.

    III. Innenfensterbnke

    Die Fenster mit Brstung erhalten marmorierte Kunststein-Fensterbnke. Ausgenommen davon sind die Rume mit Wandverfliesung (z. B. Bad, WC, Du/WC). Auch die Innenfenster- bnke bieten wir Ihnen auf Wunsch als Steinfensterbnke an.

    IV. Fenstersprossen

    Ihnen stehen zahlreiche Sprossen-Varianten aus der aktuellen Bien-Zenker Musterkollektion zur Auswahl.

    Die innenliegenden Aluminium-Sprossen werden in wei eloxiert ausgefhrt. Hierdurch verndert sich geringfgig der Wrmedmmwert der Fenster. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch andere Farbtne aus der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion an.

    Alle Sprossenarten sind in verschiedenen Teilungen erhltlich. Die technische Ausfhr bar- keit richtet sich nach der Fenstergre.

    V. Rolllden

    Die Fenster und Fenstertren Ihres Bien-Zenker Hauses, mit Ausnahme der Schrg-, Rundbogen-, Viertelkreisbogen- und Dachflchenfenster, sind mit in der Wand eingebauten Rolllden aus stabilen, ausgeschumten Aluminium-Lamellen mit Lftungsschlitzen ver- sehen. Die stabilen Aluminium-Lamellen bieten gegenber den blichen Kunststoff- Lamellen einen deutlich erhhten Schutz gegen hohe Windlasten.

    Die Rollladenfhrungsschienen (Kunststoff, wei) und die Rollladenendleisten (Aluminium, wei; weialuminium (silber); moosgrn und ockerbraun) bieten wir Ihnen auf Wunsch auch in anderen Farben aus der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion an.

    Die Bedienung Ihrer Rolllden erfolgt ber einen komfortablen und ergonomischen Kurbelantrieb. Bei groflchigen Fenstern hat der Rollladen eine Untersetzung, die eine noch leichtere Bedienung ermglicht.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 34 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    a) Rolllden in die Wand eingebaut

    Der wrmegedmmte Rollladenkasten ist von auen zu Revisionszwecken zugngig.

    b) Vorgesetzte Rolllden

    An Stelle des eingebauten Rollladenkastens knnen Sie Ihr Bien-Zenker Haus mit auen aufgesetzten Rollladenksten mit Aluminiumgehuse in Halbrundform ausstatten.

    c) Raffstores

    Analog zu den in die Wand eingebauten Rolllden knnen Sie Ihr Bien-Zenker Haus mit Raffstores (Auenjalousien) ausstatten. Die ca. 60 mm breiten, besonders windstabilen Aluminium-Lamellen der Raffstores laufen in Fhrungsschienen und knnen geneigt werden. Sie bieten somit einen individuell einstellbaren Lichteinfall und damit einen individuellen Sicht- und Sonnenschutz. Den Farbton whlen Sie aus der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion aus.

    d) Elektroantrieb fr Rolllden und Raffstores

    Auf Wunsch bieten wir Ihnen Elektromotoren fr die Schlie- und ffnungsfunktion der Rolllden und Raffstores an. Mglich sind Einzelschalter in der Wand sowie Einzel- oder Gruppensteuerungen mit Funkfernbedienung. Bei Raffstores empfehlen wir als Erweiterung einen Wind- und Sonnenwchter. Als weitere Ergnzung des Elektroantriebes mit Funkfernbedienung ist die Ausstattung mit einem Szenariomanager mglich. ber diesen Szenariomanager knnen Sie z. B. Zeitschaltuhren, Dmmerungsschalter, Zufallsgeneratoren etc. installieren. Der Elektro- antrieb kann in den Bien-Zenker Hausmanager integriert werden.

    VI. Klapplden

    Fr Ihr Bien-Zenker Haus bieten wir Ihnen auf Wunsch Klapplden mit verschiedenen Lamellen in einem Farbton aus der aktuellen Bien-Zenker Farbmusterkollektion an.

    Es stehen folgende Ausfhrungen zur Wahl:

    Funktionsfhig am Fensterrahmen angeschlagene Klapplden als Alternative zu Rolllden. Aus dekorativen Zwecken auf die Auenwand aufgeschraubte, nicht funktionsfhige

    Lden, die auch in Verbindung mit Rolllden mglich sind.

    Hinweis: An Fenster- oder Fenstertren in einem Erker, bei Festverglasungen, Eckverglasungen, an Lichtbndern etc. knnen keine Klapplden montiert werden. Nhere Informationen hierzu erhalten Sie im Rahmen der Design-Bemusterung bei Ihrer Ausstattungs-Beratung.

    4. Die Bauweise Ihres Bien-Zenker Hauses

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 35 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    VII. Die Dachflchenfenster fr Ihr Bien-Zenker Haus

    Soweit im Vertragsgrundriss dargestellt, statten wir Ihr Bien-Zenker Haus mit Dachflchen- fenstern (Wohndachfenster) als weie Kunstoff-Hoch-Schwingfenster aus.

    Die Wohndachfenster erhalten eine Verglasung mit einem Zweischeiben-Wrmeschutzglas mit einem Wrmedurchgangskoeffizient Ug = 1,1 W/mK sowie einen anthrazit-metallic Eindeckrahmen aus Aluminium.

    Fr jene Dachflchenfenster, die auf Grund ihrer Einbauhhe zur manuellen Bedienung (ffnen, Schlieen) nicht erreichbar sind, z. B. im Bereich von Galerien, Treppenhusern oder im Firstbereich, wird eine Bettigungsstange zum ffnen und Schlieen der Fenster mitgeliefert. Bei Husern mit einem lichten Kniestockinnenma von 160 cm oder mehr liefern wir eine Bettigungsstange ebenfalls mit.

    Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Ausfhrung mit Elektroantrieb sowie die Ausstattung mit Auenrollladen und Innenrollos an.

    VIII. Die Hauseingangstr fr Ihr Bien-Zenker Haus

    Ihr Bien-Zenker Haus erhlt eine hochwertige einflglige Hauseingangstr. Wenn im Vertragsgrundriss dargestellt, fhren wir diese mit einem Seitenteil aus.

    Wir bieten Ihnen im Standard eine Auswahl aus acht attraktiven und hochwertigen Holzhaustren an.

    Ihre Hauseingangstr bietet Ihnen:

    - feinporiges Qualittsholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft - massive Blockzargen-Konstruktion 68 x 120 mm stark - massive Trflgel-Konstruktion 94 mm stark (UD = ab 0,8 W/m2K) - Glas- bzw. Holzfllung mit jeweils 4 Dekormotiven - 3-fach-Wrmeschutz-Isolierverglasung mit warmer Kante (Ug = 0,5 W/m2K) - 5-fach-Sicherheitsverriegelung - Beschlag-Garnitur: Stabgriff 330 mm mit Kernziehschutz-Rosette/Innendrcker auf Rosette

    Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine groe Auswahl weiterer attraktiver Haustren an.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 36 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    5. Die Elektro-Installation Ihres Bien-Zenker Hauses

    A) Elektroinstallation Die Elektroinstallation Ihres Bien-Zenker Hauses umfasst das gesamte Haus ab Oberkante Bodenplatte bzw. Kellerdecke. Die Steckdosen und Lichtschalter sind montiert und verkabelt. Fr die Beleuchtung im Bereich des Hauseingangs, der Terrasse und des Balkons sowie fr die Hausklingel werden entsprechende Wandauslsse vorgesehen.

    Eingebaut werden moderne attraktive Flchenschalter in der Farbe Wei.

    Sofern die nachfolgenden Rume im Vertragsplan enthalten sind, beinhalten diese folgende Elektro-Ausstattungen bzw. Anschlsse:

    Wohnen: 5 Steckdosen, 2 Lampenauslsse, 1 Antennendose

    Kche: 6 Steckdosen, 2 Lampenauslsse,

    1 E-Herdanschluss, 1 Splmaschinenanschluss, 1 Anschluss fr Umlufthaube

    Hauswirtschafts-/Hausanschlussraum: 3 Steckdosen, 1 Lampenauslass

    Ankleide, Abstellraum: 1 Lampenauslass

    WC: 1 Steckdose, 1 Lampenauslass

    DU/WC: 2 Steckdosen, 2 Lampenauslsse

    Bad/Dusche/WC: 3 Steckdosen, 2 Lampenauslsse

    Flur, Diele: 1 Steckdose, 1 Lampenauslass

    (wenn lnger als 2,5 m, dann in Wechselschaltung),

    1 analoge Telefondose

    Windfang: 1 Steckdose, 1 Lampenauslass

    Empore, Galerie: 1 Steckdose, 1 Lampenauslass in Wechselschaltung

    Schlafen, Kind, Gast, Arbeiten jeweils: 1 Lampenauslass (bei Schlaf- und Kinderzimmern in Wechselschaltung), 4 Steckdosen, wenn grer 20 m dann 5 Steckdosen und 2 Lampenauslsse

    Loggia, Balkon, Terrasse: 1 von innen schaltbare Steckdose, 1 Lampenauslass

    Hauseingang: 2 Lampenauslsse

    bergeben werden je 1 Rauchmelder in jedem Wohn- und Schlafraum, im Esszimmer sowie im Flur bzw. der Diele.

    Hinweis: Steckdosen neben Antennendosen werden als 3-fach Kombination ausgefhrt. Steckdosen, die den Betten zugeordnet sind, werden als 2-fach Steckdose ausgefhrt.

    Hinweis zur Erdungsanlage:Die Planung, Ausfhrung und Dokumentation der Erdungsanlage erfolgt auf Grundlage der DIN 18014.

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 37 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    B) Elektro-Grundinstallation Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne die Elektro-Grundinstallation fr Ihr Bien-Zenker Haus an. Hierzu gehren folgende Leistungen:

    Der Antrag an das Versorgungsnetz mit Fertigmeldung beim EVU (Elektroversorgungsunter- nehmen) wird von Bien-Zenker vorbereitet und von Ihnen eingereicht.

    Die Lieferung und Montage der Zuleitung ab EVU-Hausanschlusskasten (Hauptsicherung) innerhalb des Bien-Zenker Hauses bis zum Zhlerschrank. Sitzt der Hausanschlusskasten und/oder der Zhlerschrank auerhalb des Hauses, so sind die Lieferung und Installation der Stromzuleitung bis ins Haus und die zugehrigen Anschlsse bauherrenseitige (vom Bauherrn zu veranlassende) Leistungen.

    Die Lieferung und Montage des Zhlerkastens mit Hauptverteilung und integrierter Unterver- teilung (beim Einfamilienhaus) einschlielich RCDs (FI-Fehlerstrom-Schutzeinrichtung) und AFDDs (Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung) fr den vorbeugenden Brandschutz.

    Bei Mehrfamilienhusern wird je Wohnung 1 Unterverteilung innerhalb der jeweiligen Wohnung montiert und die erforderlichen Verbindungsleitungen zum Zhlerkasten hergestellt. Die Fehlerstrom- und Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung sind hierbei in den Unterverteilungen platziert.

    Die Herstellung des Potenzialausgleiches mit Verbindung an die Anschlussfahne des Funda- menterders im Hausanschluss-/Hauswirtschaftsraum. Wenn die Bodenplatte mit Betonfrost- schrze oder der Keller zum Bau- und Leistungsumfang von Bien-Zenker gehrt, liefern wir auch den Fundamenterder und schlieen ihn an.

    Die Installation der Waschmaschinen-Steckdose.

    Bei Unterkellerungen werden fr nicht beheizte Rume zustzlich ausgefhrt: Je Raum eine Deckenbrennstelle mit Lichtschalter, sowie eine Steckdose unter dem Lichtschalter in Aufputz-Ausfhrung. Fr den Treppenaufgang, wenn nicht zum ausgebauten Bereich gehrend, eine Wandbrennstelle in Wechselschaltung und Ausfhrung auf Putz.

    C) Bien-Zenker Sound-System Mit dem Bien-Zenker Sound-System erhalten Sie ein Audio-System zur zentralen Musik- einspeisung. Einen detaillierten berblick gibt Ihnen unser Info-Blatt zum Bien-Zenker Sound-System, das Sie bei Ihrem Bien-Zenker Hausbauberater erhalten.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 38 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    D) Photovoltaik-Anlage Ein eigenes Kraftwerk auf dem Dach

    Mit einer Photovoltaikanlage knnen Sie Sonnenenergie in Strom umwandeln und so zum Energieerzeuger werden. Die von der Anlage gewonnene Energie speisen Sie ins ffentliche Netz oder zur Eigennutzung in Ihre Sonnen-Batterie ein.

    Herzstck einer Photovoltaikanlage sind die Solarmodule auf dem Dach. Deren Solarzellen verwandeln das auftreffende Sonnenlicht in elektrischen Strom, der mit Hilfe eines Wechsel- richters in 230 Volt Wechselspannung umgewandelt wird. Die Ausfhrung der Anlage erfolgt durch mehrere Module, die zu einem Element verbunden werden. Bei dacheinschneidenden Bauteilen (z.B. Gaube) muss der Einsatz einer Photo- voltaikanlage separat geprft werden, dadurch kann eine Teilung des Elementes erforderlich werden, die wir optional anbieten.

    Des Weiteren prfen wir auf Ihren Wunsch bis zur Design- und Technikberatung individuell eine etwaige Frderfhigkeit Ihres Bauvorhabens und lassen Ihnen gerne das Ergebnis dieser Berechnungen mit etwaigen zustzlich einzuleitenden Manahmen zukommen.

    5. Die Elektro-Installation Ihres Bien-Zenker Hauses

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 39 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    E) Speicher-Batterie Der Groteil der selbst erzeugten Energie wird normalerweise morgens und abends verbraucht, wenn die Sonne am wenigsten scheint, whrend Solarstrom tagsber produziert wird. Unsere Lithium-Ionen-Batterie speichert die selbst produzierte Solarenergie, welche nicht sofort verbraucht werden kann, um sie zu einem spteren Zeitpunkt zu nutzen. Es kann gegebenenfalls erforderlich sein, dass der Grundriss Ihres Hauses im Bereich des Haustechnikraumes fr die Aufstellung der Speicher- Batterie angepasst werden muss.

    F) Smarte Technologie. Smartes Haus Die Bien-Zenker Smart Home Lsung machts mglich:

    Vernetzen Sie die Gerte in Ihrem Haus, lassen Sie Heizung, Licht, Jalousien und Alarmanlage automatisch regeln oder steuern Sie die Funktionen Ihres Hauses von unterwegs aus. Ganz einfach und ganz bequem per App.

    Und da geht noch mehr!

    Der Mini-Server ist das Herzstck Ihres Smart Home-Systems und bietet Ihnen unendliche modulare Erweiterungsmglichkeiten. Freuen Sie sich auf die Zukunft in Ihrem Bien-Zenker Traumhaus. Bien-Zenker bietet die Smart Home-Lsung in verschiedenen Ausbaustufen und mit unterschiedlichen Erweiterungsmglichkeiten an. Alle Informationen hierzu finden Sie in unserer ergnzenden Bau- und Leistungsbeschreibung Haustechnik, die Sie bei Ihrem Bien-Zenker Hausbauberater erhalten.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 40 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    6. Die Sanitr-Installation Ihres Bien-Zenker Hauses

    A) Water-Fresh+ System Um eine hohe Wasserqualitt nach den gltigen DIN- sowie EN-Normen und der aktuellen Trinkwasserverordnung im Rohrsystem Ihres Bien-Zenker Hauses zu gewhrleisten (z. B. durch Vermeidung von Verkeimung), statten wir Ihr Haus mit dem Water-Fresh+ System aus. Hierbei sind die einzelnen Objekte mit Reihen- und Ringleitungen bei mglichst kurzen Zulei-tungen angeschlossen. Zustzlich werden bei selten oder nur saisonal benutzten Objekten, wie z. B. der Auenzapfstelle spezielle, Wasser durchflossene Durchgangsblcke eingebaut, um auch hier stehendes bzw. stagnierendes Wasser in den Leitungen zu vermeiden.

    Durch ein so optimiertes Leitungsnetz knnen wir Ihnen, bei regelmiger Wasserent nahme, ein hohes Ma an Trinkwasserhygiene bieten.

    B) Sanitr-Rohinstallation in den Wnden Die Sanitr-Rohinstallation in den Wnden umfasst smtliche Ver- und Entsorgungsleitungen der in den Vertragsplnen enthaltenen Objekte innerhalb der Wnde. In der Kche wird vor der Wand ein Be- und Entwsserungsanschluss eingebaut, der fr die Sple und die eventuell vorhandene Splmaschine vorgesehen ist. Die Be- und Entwsserungsleitungen werden innerhalb der Wnde vom jeweiligen Objekt bis ca. 10 cm ber den Rohfuboden gefhrt. Zur Zusammenfhrung der Installation sind im Bodenbereich der Wnde Montageffnungen vorgesehen. Die Versorgungsleitungen bestehen aus hochwertigen, wrmegedmmten und DVGW-gtegeprften Polyethylen-Rohren. Die Verbindungsstcke bestehen aus besonders korrosionsbestndigem Material. Die Entlftungs- und Abwasserleitungen sind aus heiwasserbestndigem Kunststoff. Die Entlftungs leitungen werden ber Dach gefhrt. Fr Hnge-WCs sind Splksten und Tragrahmen eingebaut. In allen Sanitrrumen erfolgt die Ausfhrung von Warm- und Kaltwasseranschlssen.

    Hinweis:DVGW = Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.

    C) Sanitr-Zwischenverrohrung I. Haus auf Bodenplatte

    Die Versorgungsleitungen werden von den Verbrauchsstellen fr die in den Vertragsplnen enthaltenen Objekte an eine zentrale Stelle in den Hausanschlussraum gefhrt. Die Warm-wasserleitung inklusive Zirkulationsleitung wird am Warmwasserbereiter angeschlossen. Vor-aussetzung hierfr ist, dass die Heizungsanlage ebenfalls zum Bien-Zenker Leistungsumfang gehrt. Die Kaltwasserleitung endet in der Nhe des Haustrinkwasseranschlusses (Wasseruhr). Die Entsorgungsleitungen werden direkt an das Entwsserungssystem in der Bodenplatte angeschlossen.

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 41 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    II. Haus auf Keller

    Bei einem Haus auf Keller werden die Leistungen wie vor beschrieben ausgefhrt. Die Ent-sorgungsleitungen werden von Bien-Zenker bis ca. 10 cm unter die Kellerdecke gefhrt und werden vom Bauherrn oder im Rahmen der Sanitr-Grundinstallation an das Entwsserungs-system angeschlossen. Ist die Lage des Wrmeerzeugers und des Warmwasserspeichers ebenfalls im Keller, wird die Warmwasserleitung inklusive Zirkulationsleitung an den Warm-wasserspeicher angeschlossen. Auch hier ist Voraussetzung, dass die Heizungsanlage zum Bien-Zenker Leistungsumfang gehrt. Die Kaltwasserleitung wird zentral bis in den Haus-anschlussraum gefhrt. Hinweis: Das Schlieen der Durchbrche in der Bodenplatte bzw. in der Kellerdecke ist bauherren-seitige (vom Bauherren zu beauftragende) Leistung. Sofern die Estricharbeiten allerdings zum Bien-Zenker Leistungsumfang gehren, wird dies von Bien-Zenker bernommen.

    D) Sanitr-Grundinstallation Fr Ihr Bien-Zenker Haus bieten wir Ihnen gerne auf Wunsch die Sanitr-Grundinstallation an. Hierbei werden die Abwasserleitungen mit allen Form- und bergangsstcken innerhalb des Gebudekrpers an die im Bodenplattenbereich vorhandenen Abfluss leitungen angeschlos-sen. Kalt- und Warmwasserleitungen werden ab vorhandener Wasseruhr mit allen notwendigen Rohrleitungen, Form- und bergangsstcken, Ab stell- und Ablasshhnen, Druckminderer und Feinfilter sowie der Sicherheitsarmatur (inklusive Speicher-Sicherheitsgruppe des Trinkwasser-speichers) installiert. Alle Leistungen erfolgen innerhalb des Gebudekrpers. Bei Ausfhrung des Hauses auf einer Bodenplatte ist ein Waschmaschinen-Anschluss im Erdgeschoss oder im Dachgeschoss enthalten, sofern dieser im Grundriss vorgesehen ist. Bei Ausfhrung des Hauses auf einem Keller sind im Keller ein Waschmaschinen anschluss und ein Anschluss fr ein Ausgussbecken (Verrohrung jeweils auf Putz bzw. auf dem Kellerrohfu boden) enthalten.

    Wir beraten Sie auch gerne bei der Antragstellung an Ihren Versorger.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 42 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    7. Die Heizung Ihres Bien-Zenker Hauses

    A) Gas-Brennwert-Heizung Mit der leistungsfhigen Gas-Brennwert-Technik, die in Bien-Zenker Husern eingesetzt wird, schonen Sie Ressourcen und halten Ihren Energieverbrauch uerst gering. Zu sammen mit der hervorragenden Effizienzhaus-Wrmedmmung von Bien-Zenker wird so eine hohe Energieeffizienz erzielt. Die Vorteile auf einen Blick:

    Niedriger Verbrauch

    Hoher Wirkungsgrad

    Moderne Technik

    Formschnes Design

    Kompakte Bauweise

    Ausgefhrt wird eine moderne energiesparende Warmwasserzentralheizung mit wand- hngendem Gas-Brennwertgert eines Markenherstellers, zentraler Warmwasserbereitung und 300 l bivalentem Solar-Warmwasserspeicher (500 l beim Zweifamilienhaus) in Ver- bindung mit dem Solarpaket. Das Brennwertgert mit Speicher wird, wenn technisch und vom Platz her mglich, an der im Grundriss vorgesehenen Stelle im Erdgeschoss platziert. Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Auf- stellung der Gerte im Keller an.

    Die Steuerung erfolgt mit einer komfortablen witterungsgefhrten Mikroprozessorregelung. Ein Tages- und Wochenprogramm fr einen Heizkreis sind enthalten. ber das Bedienfeld am Gert lassen sich alle Funktionen des Kessels steuern und es knnen verschiedene Heiz- programme angewhlt werden. Eine Fernbedienung bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne an.

    Die Beheizung Ihres Bien-Zenker Hauses erfolgt ber formschne, einbrennlackierte Heizkrper (Radiatoren) in der Farbe Wei. Zur Ausfhrung kommt ein Zweirohrsystem. Die individuelle Feinregulierung der Raumtemperatur erfolgt mit Thermostatventilen. Im Bereich von groen Festverglasungen bzw. Fenstern mit Brstungsverglasung werden, je nach Bedarf, zustzlich spezielle Standkonvektoren eingebaut.

    Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch gerne in den Fuboden eingelassene Konvektoren (Bodenkonvektoren) an.

    Die Montage und die Inbetriebnahme der Anlage sowie die Einweisung in das System gehren zu unseren Serviceleistungen.

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 43 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    Abgassystem

    Fr den raumluftunabhngigen Betrieb der Brennwertheizung wird ein Luft-/Abgasrohr ber das Dach an der im Grundriss vorgesehenen Stelle ausgefhrt. Die Rohrfhrung verluft vorzugsweise senkrecht im Bereich einer Traufseite. Das Rohr wird in einem brandschutz-technischen Schacht bis unter das Dach gefhrt.

    B) Solarpaket Sonnenenergie frei Haus Mit der Solaranlage zur Warmwasserbereitung von Bien-Zenker lassen Sie die steigenden Energiekosten kalt, denn die Sonne liefert Ihre Energie gratis.

    Umwelt schonen

    Energieverbrauch senken

    Unerschpfliche Energiequelle

    Ergnzend zur Gas-Brennwert-Heizung (auf Wunsch auch mit anderen Heizsystemen kombinier-bar) fhren wir bei Sattel- und Walmdchern eine Sonnenkollektoranlage mit Flachkollektoren in Indachmontage aus. Die Ausfhrung der Anlage erfolgt durch mehrere Solarmodule, die zu einem Element verbunden werden. Fr Pult- und Flachdcher werden Flachkollektoren aufge-stndert. Bei dacheinschneidenden Bauteilen (z. B. Gaube) kann eine Teilung des Elementes erforderlich werden, die wir optional anbieten.

    C) Heizungs-Grundinstallation (Gasbrennwertgert) bei Erdgasversorgung

    Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Installation des Gasanschlusses gem den Vorschriften des zustndigen Gasversorgungsunternehmens (GVU) an. Hierin sind alle erforderlichen Armaturen und die Gasleitung innerhalb des Gebudes bis zu einer Lnge von 8 m vom Hausanschluss bis zum Heizgert enthalten. Die Druckprobe und Inbetrieb-nahme des Gertes gehren ebenfalls zum Leistungsumfang der Bien-Zenker Heizungs-Grundinstallation.

    Hinweis: Ist kein Erdgas verfgbar, kann die Heizungs-Grundinstallation nicht durch Bien-Zenker ausgefhrt werden. Dafr not-wendige Leistungen wie z. B. die Flssiggas-Versorgung, der Tank, die Anschlussleitungen, die Hauseinfhrung sowie die Inbetriebnahme sind bauherrenseitige Leistungen. Wir beraten Sie auch gerne bei der Antragstellung an Ihren Versorger.

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 44 Bien-Zenker Bau- und Leistungsbeschreibung

    7. Die Heizung Ihres Bien-Zenker Hauses

    D) Wohlfhl-Klima-Heizung+ Wohlige Wrme und ein gesundes Klima im ganzen Haus

    Die Wohlfhl-Klima-Heizung+ macht Ihr Zuhause zum behaglichen Wohlfhlheim. Denn sie sorgt nicht nur fr das sparsame und kologische Heizen ganz ohne Heizkrper, sondern obendrein auch fr ein gesundes Raumklima durch geregelte Frischluftzufuhr rund um die Uhr.

    Ein intelligentes Heiz-System fr maximalen Wohnkomfort und effizientes Energiesparen:

    Wohlfhl-Klima-Heizung+ fr kologisches Heizen Grundsystem mit effizientem Wrmetauscher (Wrmerckgewinnung bis 95 %, nach DIBT-

    Richtlinien bis 85 %) und kombinierter frequenzmodulierter Luft-Luft-Wrmepumpe. Dieses System basiert auf dem Prinzip der klassischen Lftungs- und Wrmerck gewinnungstechnik. Fr ein Hchstma an Wohnkomfort ist das System mit einer aktiven Khlfunktion ausgestattet (auer beim Effizienzhaus 40). Es kann gegebenenfalls erforderlich sein, dass der Grundriss Ihres Hauses im Bereich des Haustechnikraumes fr die Installation der Wohlfhl-Klima- Heizung+ angepasst werden muss.

    Doppelwrmepumpen-System ber die Vorteile der Luft-Luft-Wrmepumpe hinaus ermglicht dieses innovative System

    weitere Energiesparpotenziale. Durch den zustzlichen Einsatz einer speziellen Luft-Wasser-Wrmepumpe kann das bentigte Warmwasser aus der Abwrme der Khlung bzw. der Wohlfhl-Klima-Heizung gewonnen werden. Das spart nochmals Energie.

    Ofenbetrieb fr noch mehr Wirtschaftlichkeit und Behaglichkeit Das System verfgt im Standard ber den sogenannten Ofenbetrieb. Durch die hhere

    Ablufttemperatur kommt die Ofenwrme den brigen Rumen zugute.

    Funktion Nr. 1: Ihr Haus wird zur Frischluft-Oase

    Ohne dass Sie ein Fenster ffnen, tauscht die Wohlfhl-Klima-Heizung+ die verbrauchte Raumluft zugfrei und nicht wahrnehmbar gegen gefilterte Frischluft aus. Mindestens alle zwei Stunden wird so die Luft im Haus komplett erneuert. Straenlrm, Staub, Schmutz, Rupartikel und bei Einsatz von Spezialfiltern (bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne an) auch Schadstoffe, Blten pollen und Gerche kommen gar nicht erst in Ihr Haus. Whrend der Heizperiode bedeutet das: Sie lften keine Wrme mehr zum Fenster raus. Die Raum-temperaturen khlen nicht unntig ab und es bleibt mollig warm. Die Menge der zugefhrten Frischluft lsst sich jederzeit und ganz individuell der Situation anpassen. Zum Beispiel, wenn sich viele Personen in einem Raum aufhalten oder wenn gekocht wird das Raum klima bleibt immer angenehm und sorgt 24 Stunden am Tag fr gesundes Wohlbehagen. Die Wohlfhl-Klima-Heizung+ wird zustzlich mit einem CO2-Sensor, einem Feuchtesensor und einem Feinstaub-Pollenfilter (F7) ausgestattet. Das System verfgt ber eine Datenbus-technik, die auch an die Bien-Zenker Smart Home Lsung angeschlossen werden kann.

    Funktion Nr. 2: Sie heizen sparsam und kologisch

    Die Wohlfhl-Klima-Heizung+ braucht keinen Gasanschluss, keinen l- oder Pelletlager raum, keine Erdbohrung und keine Heizkrper (auer in Bdern und Dusch-WCs). Den berwiegenden Teil der Beheizung bernimmt die frequenzmodulierte Luft-Luft-Wrmepumpe im Zentralgert. Die erwrmte Luft wird ber Wrmeelement-Ventile in die einzelnen Rume gefhrt, wobei die Temperatur individuell reguliert werden kann.

    Standard-Leistungsumfang bei der entsprechenden Ausbaustufe Sonderausstattung Leistung oder Ausstattung ist in dieser Ausbaustufe nicht lieferbar Im Leistungsumfang enthalten (in Verbindung mit der gewhlten Sonderausstattung)

    Ausb

    auha

    us

    Zur A

    usst

    attu

    ngfe

    rtig

    Schl

    sse

    lfert

    ig

    AHAusbauhaus

    ZAFZur Ausstattung fertig

    SFSchlsselfertig

  • 45 Abbildungen knnen ber den beschriebenen Leistungsumfang hinausgehende Sonderausstattungen enthalten.

    Funktion Nr. 3: Warmwasser s