DE - ika.com .DE - ika.com

  • View
    216

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of DE - ika.com .DE - ika.com

  • VISKOSITÄT MESSEN | IKA ROTAVISC

    DE

  • 2 | ROTAVISC

    Viskositäten stufenlos messen /// Der IKA Workflow – jetzt bis zur Viskositätsmessung

    Schon lange produzieren, rühren und schütteln Sie mit den Laborgeräten von IKA. Dank der neuen

    ROTAVISC Serie kann Ihre Probe nun bis zur Viskositätsmessung mit der bewährten IKA Labor­

    geräte struktur bearbeitet werden. Und dabei machen wir einen großen Schritt nach vorn: Mit den

    vier ROTAVISC Modellen messen Sie nämlich stufenlos von 0,01 bis 200 Umdrehungen pro Minute.

    Umgewöhnen müssen Sie sich nicht. Wir installieren Ihr neues Viskosimeter dort, wo Sie es haben

    wollen. Und der Messprozess ist intuitiv, genormt und funktioniert mit der bekannten IKA

    Menüstruktur für Laborgeräte.

    Einfach einschalten und messen.

    Innovatives Viskosimeter­Portfolio

    Vier Geräte für vier Viskositätsbereiche, aber ein einziger ries iger

    Funktionsumfang für alle: IKA ROTAVISC lo­vi, me­vi, hi­vi I und

    hi­vi II ermitteln exakt und sicher die Fließkurven Ihrer

    Flüssig keiten.

    Individuelle Applikationsberatung

    Im IKA Application Center können Sie alle Viskosimeter selbst

    testen. Unsere Experten analysieren Ihre Messprozesse und finden

    gemeinsam mit Ihnen heraus, wie Sie die Viskosität Ihrer Proben

    am besten bestimmen.

    Weltweiter Service

    Die Entscheidung für ein Viskosimeter von IKA ist auch die

    Entscheidung für den exzellenten technischen Service von IKA in

    Ihrer Region. Unser Team steht Ihnen weltweit bei Service­ und

    Applikationsfragen zur Verfügung. Ersatzteile für Ihr Viskosimeter

    sind 10 Jahre lang garantiert.

    *2+8 Jahre nach Registrierung auf www.ika.com/register, Verschleißteile ausgeschlossen

    10 Jahre Garantie*

    10 JAHRE GARANTIE*

  • 4 /// FEATURES

    6 /// VISKOSITÄTSMESSUNG

    WIE GEHABT. NUR BESSER.

    8 /// PACKAGES

    9 /// TECHNISCHE DATEN

    10 /// PERIPHERIE

    14 /// ZUBEHÖR

    16 /// GUT ZU WISSEN

    18 /// BRANCHEN

    19 /// FAQ

    IKA ROTAVISC /// mit dem größten Funktionsumfang seiner Klasse

    Die neue ROTAVISC Serie bestimmt die Viskosität von Flüssigkeiten in allen

    Anwendungsbereichen vom Labor bis zur Qualitätskontrolle. Die vier Geräte

    messen in jeweils unterschiedlichen Viskositätsbereichen. Ob einfache oder

    anspruchsvolle Viskositätsmessung – mit ROTAVISC messen Sie stufenlos

    und erhalten schnelle und exakte Ergebnisse. Im Lieferumfang sind das

    ISO Standardspindelset, Schutzbügel, Temperatursensor, Schnellkupplung,

    Hakenkupplung und ROTASTAND Stativ enthalten.

  • 4 | Features

    Kenngrößen / Anzeige

    Das Display zeigt folgende Kenngrößen an:

    1 Viskosität 2 Drehmoment 3 Rotationsgeschwindigkeit

    4 Programmstatus 5 Schubspannung 6 Schergeschwindigkeit

    7 Temperatur 8 Dichte

    Temperatursensor

    Weil Viskositätsmessung in Abhängigkeit zu einem Temperatur­

    wert zu empfehlen ist, wird der 1 Temperatursensor immer

    mitgeliefert.

    Temperierung

    Mit geeignetem Zubehör können Proben von ­100 °C bis 300 °C

    vermessen werden.

    Stufenlose Positionierung

    Das ROTASTAND Stativ sorgt für einen sicheren Stand im Lot. Die

    Höhe des Viskosimeters kann stufenlos verstellt werden.

    Mehrere Halterungen

    Gewindeadaption, Schnellkupplung oder Hakenkupplung: Sie

    befestigen die Spindel so am Gerät, wie es für Sie am angenehm­

    sten ist.

    1

    1 2 3 4 5 6 7 8

    2 3

    4

    6

    1

    87

    5

    Features

    m Pa

    s

    M %

    rp m

    PR Pa 1/ s

    °C /

    °F

    g/ cm

    ³

  • Features | 5

    3 Messmodi

    Für unterschiedliche Applikationen stehen 3 Messmodi zur

    Verfügung: accurate, balance und fast.

    Verschiedene Programme

    Es können 10 verschiedene Programme und Rampen abge­

    speichert werden.

    Funktionen

    Start und Stopp der Messung können individuell festgelegt

    werden: mit Timer, nach erreichtem Drehmoment oder ge­

    messener Viskosität. Labworldsoft® ermöglicht beliebig viele

    Programm­ und Datenspeicherungen.

    Schnittstellen

    Es existieren Anschlussmöglichkeiten für USB und RS 232.

    Damit ist die Steuerung über einen PC sowie die Datenerfassung

    möglich.

    Spindeln

    Vier bzw. sechs ISO Spindeln sind im Lieferumfang enthalten.

  • 6 | Viskositätsmessung

    Viskositätsmessung wie gehabt. Nur besser.

    STUFENLOS MESSEN Die Drehzahl ist über den gesamten

    Mess bereich stufenlos einstellbar.

    So kann eine Fließkurve stufenlos

    programmiert werden.

    IHR VORTEIL: Einzige lückenlose

    Viskositätsmessung unter den

    Einstiegsviskosimetern.

    EXAKTE ERGEBNISSE VON 0,01 – 200 RPM Die Genauigkeit liegt bei +/­ 1 % vom Maximal­

    wert des Messbereichs. Die Reproduzierbarkeit

    beträgt +/­ 0,2 %.

    EINFACH AUFBAUEN Lieferung im praktischen Transportkoffer:

    Im Handumdrehen ist das Viskosimeter am

    ROTASTAND Stativ befestigt.

    IHR VORTEIL: Sofort einsatzbereit, auch an

    unterschiedlichen Orten

    INTUITIV BEDIENEN AM 4,3“ TFT DISPLAY Am großen Farbdisplay funktioniert die

    Menüführung mehrsprachig und so intuitiv

    wie bei allen Geräten von IKA.

    IHR VORTEIL: Die vertraute IKA Laborgeräte­

    struktur jetzt auch bei Ihrem Viskosimeter.

    IHR VORTEIL: Sie erhalten

    Ergebnisse von höchster

    Genauigkeit.

  • Viskositätsmessung | 7

    EINES VON 4 AUSGABE FORMATEN WÄHLEN Von der reinen Skala bis zur kom plexen Darst ellung des Visko si­

    täts verlaufs über den gesamten stufen losen Drehzahl bereich: Alle

    ROTAVISC Modelle vereinen unterschiedliche Ausgabeformate.

    IHR VORTEIL: Nur 1 Gerät pro Viskositäts bereich, das alle Aus­

    gabe formate liefern kann.

    VIER GERÄTE. VIER MESSBEREICHE lo­vi Viskosität­Messbereich:

    1 – 6 000 000 mPas

    me­vi Viskosität­Messbereich:

    100 – 40 000 000 mPas

    hi­vi I Viskosität­Messbereich:

    200 – 80 000 000 mPas

    hi­vi II Viskosität­Messbereich:

    800 – 320 000 000 mPas

    SPINDEL EINSETZEN Die ISO­Spindel setzen Sie so ein, wie es

    für Sie am angenehmsten ist: mit Ge­

    winde adaption, Schnellkupplung oder

    Hakenkupplung.

    IHR VORTEIL: Das Gerät passt sich Ihren

    Arbeitsgewohnheiten an.

    LEVEL MIT DIGITALER LIBELLE EINSTELLEN Nach dem Einschalten des Geräts werden Sie

    zur Leveljustierung mittels digitaler Libelle

    aufgefordert.

    IHR VORTEIL: Prozesssicherheit – die Ein stel lung

    des Levels kann man nicht ver gessen.

  • 8 | Packages

    Ihr Labor, unser Package

    Wie sieht es in Ihrem Labor aus? Bei uns finden Sie bestimmt das

    zu Ihnen passende Package zur Viskositätsmessung.

    Was brauchen Sie? Sprechen Sie uns an!

    IKA ROTAVISC Complete

    Im Lieferumfang sind enthalten:

    1 ROTASTAND Stativ 2 Standardspindelset 1 oder 2

    3 Temperatursensor 4 Schutzbügel 5 Hakenkupplung

    sowie die 6 Schnellkupplung.

    IKA ROTAVISC lo­vi Complete | Ident­Nr.: 0025000310

    IKA ROTAVISC me­vi Complete | Ident­Nr.: 0025000311

    IKA ROTAVISC hi­vi I Complete | Ident­Nr.: 0025000312

    IKA ROTAVISC hi­vi II Complete | Ident­Nr.: 0025000313

    IKA ROTAVISC Advanced

    Im Lieferumfang sind enthalten:

    1 ROTASTAND Stativ 2 Standardspindelset 1 oder 2

    3 Temperatursensor 4 Schutzbügel

    5 Hakenkupplung 6 Schnellkupplung

    sowie die 7 Laborsoftware labworldsoft® 6 Visc

    IKA ROTAVISC lo­vi Advanced | Ident­Nr.: 0025000320

    IKA ROTAVISC me­vi Advanced | Ident­Nr.: 0025000321

    IKA ROTAVISC hi­vi I Advanced | Ident­Nr.: 0025000322

    IKA ROTAVISC hi­vi II Advanced | Ident­Nr.: 0025000323

    1

    2

    7

    4

    3

    5 6

  • Technische Daten | 9

    Technische Daten

    TECHNISCHE DATEN

    Viskosität Genauigkeit (FSR) 1 %

    Viskosität Wiederholgenauigkeit (FSR) 0,2 %

    Display TFT

    Motorleistung Abgabe 4,8 W

    Arbeitstemperatur min.: ­100 °C max.: +300 °C

    Drehzahl 0,01 – 200 rpm

    Einstellgenauigkeit Drehzahl 0,01 rpm

    Auflösung Temperaturmessung 0,1 K

    Anschluss für ext. Temperaturmessfühler

    PT 100

    Graph Funktion Kalibrierungsmöglichkeit (Temperatur) Schutz vor Überlast

    Ja Ja Ja

    Betriebsart Timer­ und Dauerbetrieb

    Befestigung am Stativ Ausleger

    Schnittstellen USB, RS 232, Analogausgang

    ALLGEMEINE DATEN

    Gewicht 7,1 kg

    Abmessungen (B × H × T) 351 x 629 x 372 mm

    Zulässige Umgebungstemperatur 5 – 40 °C

    Zulässige Relative Feuchte 50 %

    Spannung 100 – 240 V

    Frequenz 50 / 60 Hz

    Geräteaufnahmeleistung 24 W, Standby: 0,06 W

    Schutzart nach DIN EN 60529 IP 40

    VIER GERÄTE. VIER MESSBEREICHE

    ROTAVISC lo-vi

    Viskosität­Messbereich 1 – 6