Click here to load reader

KS-QUADRO BAUSYSTEM · nur 15,0 cm oder gar 11,5 cm dünn auszuführen, hat neben Raumgewinn viele Vorteile. Mit dem KS-QUADRO System lassen sich auf diese Art kostengünstige Gebäude

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of KS-QUADRO BAUSYSTEM · nur 15,0 cm oder gar 11,5 cm dünn auszuführen, hat neben Raumgewinn viele...

  • KS-QUADRO BAUSYSTEM

    AUF WERTE BAUEN

    GRUNDLAGEN

  • KS-QUADRO – Innovativ in die Zukunft

    Der Strukturwandel in Deutschland verändert die Anforderungen an das Wohnen und Bauen. Hohe Grundstückspreise und Lohnkosten verteuern das Bauen zunehmend.

    Deshalb wird eine rationelle Nutzung der Grundflä-chen und ein wirtschaftliches Erstellen von Objekten immer wichtiger.

    Der erwartete Bevölkerungsrückgang, die Alterung und Heterogenisierung der Gesellschaft werden einen tiefgreifenden Wandel nach sich ziehen. Etwa ab dem Jahr 2030 wird sich ein geringerer Wohnraumbedarf bemerkbar machen. Der Grund für die anhaltende Nachfrage ist mit der Zunahme der Ein- und Zweiperso-nenhaushalte und steigender Ansprüche an die Wohn-flächenversorgung zu begründen.

    Das KS-QUADRO System bietet alles, um auf diese Veränderungen zu reagieren. Die schlanken Wände ver- größern die Nutzfläche eines Bauwerks und lassen durch ihre exzellenten bauphysikalischen Eigenschaften alle Möglichkeiten für Architekten oder Bauträger offen.

    Die Möglichkeit, Last abtragende Wände statt 24,0 cm nur 15,0 cm oder gar 11,5 cm dünn auszuführen, hat neben Raumgewinn viele Vorteile.

    Mit dem KS-QUADRO System lassen sich auf diese Art kostengünstige Gebäude hoher architektonischer Qua-lität verwirklichen.

    Optimale Steinformate und Arbeitsweisen eignen sich für die verschiedensten Gebäudearten und -größen.

    KS-QUADRO sind Kalksandstein-Produkte aus den heimi-schen Rohstoffen Kalk, Sand und Wasser, die ohne chemi-sche Zusatzstoffe gepresst und unter Dampfdruck gehärtet werden. Die Härtetemperatur bei der umweltfreundlichen Steinherstellung beträgt ca. 200° C. Diese relativ niedrige Temperatur, der Wasserdampfdruck und die kurzen Härte- zeiten erfordern einen geringen Energieaufwand bei der Produktion.

    Kalksandsteine leisten deshalb einen wesentlichen Bei-trag zur Energieeinsparung und damit auch zum Gleich-gewicht der Ökologie.

    Die Umwelt schonende Rohstoffgewinnung und ener-giesparende Herstellung sowie kurze Transportwege bei Herstellung und Lieferung bilden die Grundlage für die positive Ökobilanz.

    Durch Rekultivierung von Abbaustätten entstehen Naher- holungsgebiete und wertvolle Biotope mit artenreicher Fauna und Flora. Kalksandsteine lassen sich problemlos wiederverwenden, z.B. als Zuschlag bei Unterbaumaterial im Straßenbau oder für Lärmschutzwände.

    ÖkobilanzBis vor Kurzem wurden Produkte einzig auf Grund ihrer materialtechnischen, ästhetischen und wirtschaftlichen Aspekte beurteilt. Eine Ökobilanz beurteilt gesamtheitlich.

    Mit der ökologischen Sensibilisierung der Bevölkerung sind Aspekte wie Umweltverträglichkeit, Schonung der fos-silen Energieressourcen und die Reduzierung des CO2-Aus- stoßes zunehmend in die Beurteilung einbezogen worden.

    KS-QUADRO – ein Naturprodukt

    Standorte KS-QUADRO

    2

  • Architekt und Bauträger 3Seit dem Jahr 2000 sind die Preise für Gas, Strom und Heizöl in Deutschland im Mittel um rund 40 Prozent gestiegen.

    GERINGE HEIZKOSTEN UND ANGENEHMES RAUMKLIMA DURCH KS-QUADRO

    Aus ökologischer Sicht ist insbesondere der Wärmeschutz von Gebäuden von großem Interesse, da durch einen opti-malen Wärmeschutz der Energiebedarf minimiert wird. Ca. 40% des CO2-Aus-stoßes werden durch das Heizen von Ge-bäuden verursacht. Das Schonen unserer wertvollen Energieressourcen ist eine In-vestition in die Zukunft. Heute werden mit Funktionswänden aus KS-QUADRO-Konstruktionen bereits U-Werte bis 0,15 W/(m2K) erreicht.

    Arbeitszeitwerte bis zu 0,25 h/m2 Mauerwerk, unabhängig von der Dicke der Wände.

    Schonender Umgang mit unseren Rohstoffenund der Umwelt

    WertbeständigkeitKosten- und energiesparende Bauweise beikurzen Bauzeiten

    ÖKONOMISCH BAUEN

    ÖKOLOGISCHE BAUSTOFFAUSWAHL

    WERTE FÜRS LEBEN

    Wirtschaftlichkeit Mit KS-QUADRO wählen Sie einen in jeder Beziehung wirtschaftlichen Baustoff – bei gleichzeitig höchster Qualität und Wertbeständigkeit!

    Die Wahl des Wandbaustoffes beeinflusst die gesamten Baukosten kaum, ist aber maßgeblich für die Qualität des Bauwerks.

    KS-QUADRO E bietet zusätzlich die Möglichkeit Elektro- und Heizinstallationen – ohne die Wand zu schlitzen – in die Wand zu integrieren. So bleiben die extrem hohen Druckfestigkeiten des KS-QUADRO-Mauerwerks erhalten.

    Optimale Dämmung und Wärmespeicherfähigkeit sparen Energiekosten. Langlebigkeit und hoher Wiederverkaufs-wert machen KS-QUADRO zu einer sicheren Wertanlage für die Zukunft.

    Mit Funktionswänden aus KS-QUADRO lassen sich die Anforderungen der Energieeinsparverordnung problem- los erfüllen. Sogar sehr hohe energetische Standards – KfW-40 und Passivhaus-Standard – sind einfach umzuset-zen. Übrigens: das erste Passivhaus in Deutschland ist ein Kalksandsteinhaus.

    KS-QUADRO garantiert eine werterhaltende Bausubstanz.

    Die hochwertige Bauqualität bürgt für einen hohen Wiederverkaufswert.

    Durch Wertbeständigkeit bietet das KS-QUADRO-SystemSicherheit für Architekten, Bauträger und Bauherrn.

    Die Welt besser planen

    Die wirtschaftliche Entwicklung geht weiter

  • 4 KS-QUADRO und KS-QUADRO E

    Komplettes Bausystem inklusive Zubehör und Arbeitshilfen

    KS-QUADRO Bauen mit System

    Einsatzgebiete

    KS-QUADRO E Technische Angaben zu KS-QUADRO

    Technische Angaben zu KS-QUADRO E

    KS-QUADRO ist ein Bausystem für wirtschaftliches und rationelles Mauern.Ein Regelformat der Länge 50 cm und zwei Ergänz- ungsformate der Längen 37,5 cm und 25 cm erlauben das Herstellen kleingliedriger Maßketten im 12,5 cm- Längenraster. Ergänzungssteine sowie Kimmsteine in variablen Höhen komplettieren das System und ermöglichen die Anpassung an beliebige Wand- höhen und Wandlängen.Eine spezielle Versetztechnik – das Ein-Mann-Mauern –, kombiniert mit einer guten Arbeitsvorbereitung und Baustellenorganisation, ermöglicht einen schnellen Baufortschritt bei gleichzeitig geringster körperlicher Belastung der Maurer – mit Arbeitszeit-Richtwerten von bis zu 0,25 h/m2.

    Die Systeme werden bei allen Objekttypen eingesetzt: angefangen beim freistehenden Einfamilienhaus über Reihen- und Mehrfamilienhäuser bis hin zu Verwaltungs- und Bürogebäuden sowie Senioren-heimen. Besonders wirtschaftlich sind sie bei wenig gegliedertem Mauerwerk und bei Ausführung der Wandscheiben im 12,5er- Raster.

    Im Abstand von 12,5 cm enthält KS-QUADRO E durchgehende, lotrechte Kanäle für die Elektro-, TV und Kommunikations-Installation.

    KS-QUADRO ist jederzeit abrufbar: geringe Vorlaufzeiten in der Disposition

    Kurzfristige Umplanungen sind sofort umsetzbar Verarbeitung ohne Stoßfugenvermörtelung in

    Dünnbettmörtel: - ebene Wandflächen; geringe Baufeuchte - höchste Tragfähigkeit

    Wirtschaftliche Versetztechnik »Ein-Mann-Mauern« Wandanschlüsse in Stumpfstoßtechnik Integration der Elektroinstallation bei KS-QUADRO E Umfangreiches Systemzubehör und Arbeitshilfen Planungs-Software KS-QUADROplan Anwendung und Bauweise ergänzend zu

    DIN1053-1 durch allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen geregelt (Z-17.1-584, Z-17.1-551)

    Rohdichteklasse 2,0 — regional auch 1,8 und 2,2 Steinfestigkeitsklasse 20 — regional auch 12 und 16 Steinhöhe 498 [mm] Wanddicken:

    11,5 – 15 – 17,5 – 20 – 24 – 30 – 36,5 [cm]

    Rohdichteklasse 1,8 — regional auch 1,6 und 2,0 Steinfestigkeitsklasse — regional auch 12 und 16 Steinhöhe 498 [mm] Wanddicken:

    11,5 -15 -17,5 - 20 - 24 [cm]

    Regel- und Ergänzungsformate Kimmsteine zum Höhen- und

    Längenausgleich Systemzubehör bestehend aus

    Dünnbettmörtel, Mörtelschlitten, Versetzgerät, KS-QUADRO-Versetzzange, Edelstahl-Flachanker, Rollgerüst

    KS-Systemstürze oder KS-QUADRO-FTS-Systemstürze zur Öffnungsüberdeckung

    Planungs- und Kontrollhilfen z.B. KS-QUADROplan

    Lieferprogramm:

    KS-QUADRO KS-QUADRO E KS-QUADRO THERM KS-QUADRO ETRONIC Ergänzungssteine Kimmsteine KS - Stürze KS - U - Schalen Systemzubehör

  • 1/1

    Wanddicke[mm]

    115

    150

    175

    200

    240

    300 *

    365 *

    115

    150

    200

    175

    240

    498 x 115

    498 x 150

    498 x 200

    498 x 175

    498 x 240

    5070/75

    5070/75

    5070/75

    5070/75

    5070/75

    68

    710

    1013

    812

    1116

    100123

    100123

    100123

    100123

    100123

    1114

    1417

    1923

    1721

    2328

    Die regionalen Lieferprogramme sind zu beachten.

    Die regionalen Lieferprogramme sind zu beachten. DFK 20 / RDK 2,0

    *Nur bei KS-QUADRO:

    Wanddicke[mm]

    L x B[mm]

    H[mm]

    ca. Gewicht[in kg]

    BezeichnungL x B x H [mm]

    498 x 115 x 498373 x 115 x 498248 x 115 x 498248 x 115 x 248248 x 115 x 123

    498 x 150 x 498373 x 150 x 498248 x 150 x 498248 x 150 x 248248 x 150 x 123

    498 x 175 x 498373 x 175 x 498248 x 175 x 498248 x 175 x 248248 x 175 x 123

    498 x 200 x 498373 x 200 x 498248 x 200 x 498248 x 200 x 248248 x 200 x 123

    498 x 240 x 498373 x 240 x 498248 x 240 x 498248 x 240 x 248248 x 240 x 123

    498 x 300 x 498373 x 300 x 498248 x 300 x 498248 x 300 x 248248 x 300 x 123

    498 x 365 x 498373 x 365 x 498248 x 365 x 498248 x 365 x 248248 x 365 x 123

    1/13/41/21/41/8

    1/13/41/21/41/8

    1/13/41/21/41/8

    1/13/41/21/41/8

    1/13/41/21/41/8

    1/13/41/21/41/8

    1/13/41/21/41/8

    ~ 54~ 41~ 27~ 14~ 7

    ~ 71~ 53~ 35~ 18~ 9

    ~ 83~ 62~ 41~ 21~ 10

    ~ 94~ 71~ 47~ 23~ 12

    ~ 113~ 85~ 56~ 28~ 14

    ~ 141~ 106~ 70~ 35~ 17

    ~ 172~ 129~ 86~ 43~ 21

    ~ 49~ 36~ 24~ 12~ 6

    ~ 63~ 47~ 32~ 16~ 8

    ~ 74~ 55~ 37~ 18~ 9

    ~ 84~ 63~ 42~ 21~ 10

    ~101~ 76~ 50~ 25~ 13

    4 5 1/3 8 16 32

    4 5 1/3 8 16 32

    4 5 1/3 8 16 32

    4 5 1/3 8 16 32

    4 5 1/3 8 16 32

    4 5 1/3 8 16 32

    4 5 1/3 8 16 32

    Steinformat ca. Gewicht[kg pro St.]

    KS-QUADRO KS-QUADRO E

    Stück[pro m2]

    3/4

    1/2

    1/4

    1/8

    248

    123

    50

    70/75

    100

    123

    248

    248

    248

    373

    498

    498

    498

    498

    KS-QUADRO Bausysteme 5

    KIMMSTEINE

  • Optimale ArbeitsergebnisseMehr leisten und Ressourcen schonen

    PERFEKT ORGANISIERT – EIN-MANN-MAUERN

    Spezielle KS-QUADRO-Versetz- technik mit abgestimmten Systemkomponenten.

    Ein Mann bedient das Versetz- gerät, zieht den Dünnbettmörtel

    Ein-Mann-Mauern mit KS-QUADRO – kombiniert mit einer sorgfältigen Arbeitsplanung, Arbeitsvorbereitung und Baustellenorganisation – steht für wirtschaftliches Bauen.Kontinuität in den Arbeitsabläufen, Vermeiden von Warte-

    zeiten sowie der Einsatz geeigneten Zubehörs und pas-sender Hilfsmittel sind hierfür die Grundlage. Methodisch durchgeführte Zeitstudien vom Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau (izb) belegen, dass es sich auszahlt.

    mit dem Mörtelschlitten auf und versetzt die KS-QUADRO. Die körperliche Belastung des

    Maurers ist gering. Die Mauerleistung ist hoch.

    Arbeitszeit-Richtwert bei vollemMauerwerk von 0,25 h/m2, beigegliedertem Mauerwerk von0,28 h/m2. a

    a Das Handbuch Arbeitsorganisation Bau weist diese Richtzeit für KS-QUADRO in seiner neu erschienenen Auflage aus. ISBN13-Nr.: 978-3-923597--84-0

    1 Anlegen der Kimmschicht2 Dünnbettmörtel mit Mörtel-

    schlitten aufziehen3 KS-QUADRO mit Versetz-

    gerät aufnehmen4 Reinigen und schwenken5 Justierbolzen aufstecken bei

    KS-QUADRO E6 Ausrichten und in Dünnbett-

    mörtel versetzen7 Kleinere Justierarbeiten sind

    noch möglich

    1

    5

    2

    6

    3

    7

    4

    6

  • Wandhöhen/ Wandlängen

    Wohnflächengewinn durch schlanke Wände

    Wandscheiben, deren Länge ein Vielfaches von 12,5 cm beträgt, lassen sich problemlos aus dem Regelformat und den Ergänzungs-formaten herstellen.

    KS-QUADRO zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Tragfähigkeit aus. Diese ermöglicht schlanke Wän-de – auch bei mehrgeschossigen Ge-bäuden.

    Beispiel:KS-QUADRO im Dünnbettmörtelnach Z-17.1-584:σ0 = 4,0 MN/m2bei Festigkeitsklasse 20

    Mauerwerk im NormalmörtelMG IIa nach DIN 1053-1:σ0 = 1,9 MN/m2bei Festigkeitsklasse 20

    ca. 2-fache Druck-Belastbarkeit schlanke Konstruktionen Wohnflächengewinn

    Beispielkalkulation:Reihenhaus mit Außenabmessungenvon 7x11 m;

    Reduzieren der Wanddicke von 24 cm auf 15 cm ergibt einen Wohnflächen-gewinn von 3,1 m2.

    Vorteil durch schlanke Konstruktion:3,1 m2 x 1.400,- € /m2 * = 4.340,- €

    * Preise € /m2 Wohnfläche regional verschieden

    Mauerwerk Wanddicke 24 [cm] QUADRO Wanddicke 15 [cm] Wohnflächengewinn

    = reduzierte Wanddicke von 9 cm / m

    Seine Vielseitigkeit beweist das KS-QUADRO-System auch bei der Gestaltung unterschiedlicher Ge-schosshöhen und Wandlängen:Die einfache Kombination von KS-QUADRO und KS-Kimmsteinen er-laubt hierbei planerische Freiheit.

    Durch Erhöhung der Mörtelschicht (MG III) auf max. 3 cm in der un-tersten Lage ist jede weitere Zwischenhöhe erreichbar.

    Mörtelschicht aus Normalmörtel MG III (Höhe =1-3 cm)

    * Die regionalen Lieferprogramme sind zu beachten.

    Hohe Wirtschaftlichkeit mit dem KS-QUADRO E Bausystem

    Stark bemessen und belastbar

    7

    125 125 125125 125 125125 125 125125

    5/7/10/125

    1-3[cm]1075

    25

    6-2

    58

    25

    8-2

    60

    26

    1-2

    63

    26

    35-2

    65

    5

    25

    1/1

    375

    50

    625

    875

    1,125

    75

    1,00

  • Funktionsbeschreibung:Die Leitungsverlegung in KS-QUADRO E Wänden erfolgt in den senkrechten Installationskanälen, die über die gesamte Wandhöhe reichen. Diese sind in der Mittelachse der Wände angeordnet.

    Durchmesser der Kanäle: ~4 cmWaagerechte Achsabstände:12,5 cm über die gesamte WandlängeIm unverputzten Rohbauzustand lassen sich die Bohrungen in die Installationskanäle links oder rechts einer sichtbaren Stoßfuge der KS-QUADRO E leicht einmessen (Abstand 6,25 cm vom Rand). Alle weiteren senkrechten Kabelkanäle können in 12,5 cm Abständen angezeichnet werden.Hier können Leerrohre sowie Leitungen und Kabel direkt eingezogen werden. In Folge des Sturzaufla-gers befindet sich der erste neben der Tür nutzbare Kanal im Abstand von 18,75 cm von der Türlei-bung entfernt.

    8 Installationskanäle im 12,5er-Raster

    KS-QUADRO E Installationskanäle

    Kein Schwächen des Wandquerschnitts

    Geschütztes Kabel Justieren mit

    Zentrierbolzen Nachinstallation

    möglich

    Durch das Überbindemaß im 12,5 cm - und/oder 25 cm-Raster ergeben sich automatisch durchgängige Installationskanäle über die ge- samte Wandhöhe

    Wandoberflächen bleiben unversehrt Weniger Aufwand, Lärm und Schutt,

    da Schlitzarbeiten entfallen

    Einsatz von Dünnlagenputz ist durch planebenes KS-QUADRO E Mauerwerk möglich

    Statische Vorteile bei schlanken Wänden, da keine Schwächung des Wandquerschnitts durch Schlitze

    Das KS-QUADRO E Justiersystem mit Zentrierbolzen.

    18,75 cm

    Loch für Z-Bolzen

    373

    498

    248

    Durchgehende Kanäle

    40

    40

    40

    45

    -50

  • 1

    3

    1a

    4

    2

    5

    Suchlochbohrung bei durch-laufenden Decken (ca. 45°Neigung)

    Installationskanäle oder NYY-Leitungen a aus den Kanälenherausführen und aufGeschossdecke verlegen b

    Fertig zum Einsetzen der Schalter-, Steck-, und Verteiler-dosen

    Herausmeißeln ...Im Installationsplan vor-gesehene Dosen mit Kronenbohrer aufbohren

    Installationsrohr oder NYY- Leitungen a in die freigege- benen KS-QUADRO E Kanäle einführen b

    a Herkömmliche, nach DIN VDE genormte Elektroleitungen NYY für den Einbau in Beton.b Die Einführung der Installationsrohre bzw. Leitungen kann wahlweise von oben oder unten vorgenommen werden.

    Schnelle Elektroinstallation in KS-QUADRO E Wänden

    Installation mit System

    9

    Unversehrte Wandoberflächen

    Zügige Leitungsverlegung Kräfteschonend Schnell und sauber zu

    installieren Kein Sägen oder Schlitzen Entfall des Wiederverschließens

    der Schlitze

    Das KS-QUADRO E System eignet sich für sämtliche Elektroinstalla-tionen wie Elektroleitungen, Telefon und Datenleitungen, Kommunika-tions- und Alarmanlagen sowie TV/BK-Kabel/SAT- Anlagen

    Bei einem Kanaldurchmesser von ca. 40 mm können je nach benötigtem Querschnitt mehrere Elektroleitungen oder Leerrohre eingezogen werden

    Die Elektroinstallation liegt sicher geschützt innerhalb der KS-QUADRO E Wand

    Kein Sägen beim Mauern im 12,5er-Raster, kein Schlitzen für die Installation

    Nur geringe Staubentwicklung beim Dosenbohren, dadurch Minimierung von Abfall und Entsorgung

    Kein Wiederverschließen der Schlitze notwendig

  • Eine wirschaftliche Art, Mauerwerk herzustellen: Erstellung von KS-Mauerwerk, Wanddicke 24 cm

    Beispielkalkulation:

    Technikkosten (z.B. Versetzgerät):

    ~ 25 €/8h= 3,13 €/h

    Lohnkosten: ~ 38 €/h

    10 Eine ökonomische Lösung

    8 DF (240)

    KS-R-Blockstein

    Rohdichteklasse 1,8Verarbeitung mit Hand

    Materialpreis

    ARH-Wert

    Lohnkosten

    Technikkosten

    Summe

    22,00 €/m2

    0,59 h/m2

    22,42 €/m2

    44,42 €/m2

    29,00 €/m2

    0,25 h/m2

    9,50 €/m2

    0,80 €/m2

    39,30 €/m2

    KS-QUADRO

    Wanddicke 24 cm

    Ein-Mann-Mauernmit Versetzgerät

    Ihr Vorteil ~5,00 € / m2

    Außenwand

    Innenwand

    KS-QUADRO E 20-1,8

    KS-QUADRO E 20-1,8

    Porenbeton PPW2-0,40λR = 0,10 W/mK

    Porenbeton PPW2-0,40

    0,20 (W/m2K)

    3,2 MN/m2

    47 dB

    335 mm

    3,2 MN/m2

    44 dB (115 mm)47 dB (150 mm)

    125 / 160 mm

    0,6 MN/m2

    36 dB

    195 mm

    1,6 MN/m2

    45 dB

    205 mm

    0,26 (W/m2K)

    0,6 MN/m2

    47 dB

    385 mm

    0,35 (W/m2K)

    0,8 MN/m2

    49 dB

    400 mm

    Ua

    σ0R´W

    dk

    σ0R´W

    dk

    Block-T14-36,5 (LM21)RDK 0,70/λR = 0,18 W/mK

    Block-T17,5-0,9 (MG IIa)

    KS-QUADRO E — bautechnisch eine gute Wahl

  • Optimiertes Bauen mit der Software KS-QUADROplan 11

    KS-QUADROplan – Die Planungs-Software zumoptimierten Bauen mit KS-QUADRO E

    Optimierung am PC

    Grundlage für eine wirtschaftlichePlanung und Ausführung mitKS-QUADRO E im 12,5er-Raster.

    Übersichtliche und ausführliche Planung

    Erstellen detaillierter Grundrisse und Verlegepläne

    Automatische und detaillierte Darstellung aller Installationskanäle und Leitungsführungen im Grund-riss- und Wandansichtsplan

    Optimieren des Wandaufbaus Massenermittlung von Steinen,

    Stürzen, Sonderbauteilen, laufenden Metern Kimm- und Ausgleichschichten

    Ermittlung von Volumen und Flächen einzelner Wände und Geschosse

    Bestimmung statistischer Werte Eindrucksvolle 3D-Visualisierungen

    Für das KS-QUADRO-Bausystem ist eine EDV- oder CAD-Vorplanung nicht zwingend erforderlich. Durch das Aus-schöpfen des zulässigen Toleranzbe-reiches bei der Vorplanung mit dem Programm KS-QUADROplan lassen sich jedoch durch Optimieren des Bau-stellenablaufs und der Logistik weitere wirtschaftliche Reserven erschließen. Zum Beispiel wird der Zeitaufwand für das Herstellen von Passformaten deutlich verringert.

    KS-QUADROplan KS-QUADRO E Wandansichtsplan mit detaillierter Darstellungder Leitungsführung und Wandauslässen

    3D-Visualisierung

    KS-QUADROplan unter- stützt und optimiert das Bauvorhaben durch:

    KS-QUADROplan überzeugt durch aussagekräftigePlanungsergebnisse:

    Übersichtliche Planung

    Exakte Massenermittlung

    Kostenoptimierung

    3D-Visualisierung

  • BAUPHYSIKALISCH ÜBERZEUGEND

    Optimaler Wärmeschutz im Sommer und im Winter

    12

    Ruhig durch exzellenten Schallschutz

    Schalldämm-Maße R’W,R [dB] für einschalige Wändemit 10 mm dickem Putz (mit Dünnlagenputz)

    Schallschutz nach DIN 4109Mehrfamilienhäuser Doppel-/Reihenhäuser

    Die hohe Rohdichteklasse von KS- QUADRO ist vorteilhaft gegenüber leichten Mauersteinen: Bester Schall- schutz ist bereits von Haus aus ein-

    Die KS-Funktionswand lässt sich an jeden gewünschten energetischen Standard – bis hin zum Pas siv haus –

    stufenweise anpassen. Das schwere KS-QUADRO-Mauerwerk ist ein na-türliche Wärmespeicher:

    Es sorgt für angenehme Temperaturen auch während sommerlicher Hitzepe-rioden. Das schafft Behaglichkeit.

    Vorschläge zurUmsetzung mittypischen Wand-konstruktionen:

    Rohdichteklasse: 2,0R´W = 55 dB

    Rohdichteklasse: 2,0R´W = 69 dB

    Steinroh-dichteklasse

    11,5

    44 (43)1,6

    45 (44)1,8

    46 (45)2,0

    47 (46)2,2

    47 (46)

    48 (47)

    49 (48)

    50 (50)

    48 (47)

    50 (49)

    51 (50)

    52 (51)

    50 (49)

    51 (51)

    53 (52)

    54 (53)

    52 (51)

    53 (53)

    55 (54)

    56 (55)

    54 (54)

    56 (55)

    57 (57)

    57 (57)

    56 (56)

    57 (57)

    57 (57)

    57 (57)

    15 17,5 20 24 30 36,5

    Bewertetes Schalldämm-Maß R’w,R [dB]bei Wanddicken [cm]

    Wohnungstrennwände:55 dB

    Haustrennwände: 67 dB

    gebaut. Wände aus KS-QUADRO oh-ne Stoßfugenvermörtelung, an die Schallschutzanforderungen gestellt sind, werden beidseitig mit einem

    Dünnlagenputz (mittlere Putzdicke 5 mm) oder einseitig mit 10 mm Putz ver sehen.

  • KS-QUADRO brennt nicht. Die Systeme werden nach DIN 4102-1 in die Baustoffklasse A1 eingeteilt und zählen damit zu den nicht brennbaren Baustoffen.

    Schon 11,5 cm schlanke Wände bieten hohen Brandschutz: Tragendes KS-QUADRO-Mauerwerk erreicht leicht eine Feuerwider- standsklasse von F-90.

    13AUSSENWÄNDE

    System BeschreibungDicke desSystems

    [cm]

    Aufbau:Innenputz 1 cm (λR= 0,70) KS-QUADRO RDK 2,0WärmedämmstoffAußenputz ≤1 cm

    Aufbau:Innenputz 1 cm (λR= 0,70) KS-QUADRO RDK 2,0KerndämmplattenFingerspalt 1 cm nachDIN 1053-1KS-Verblendschale(KS Vb 1,8-2,0), d=11,5 cm

    Aufbau:Innenputz 1 cm (λR= 0,70) KS-QUADRO RDK 2,0DämmplattenLuftschicht ≥ 4 cm nachDIN 1053-1KS-Verblendschale(KS Vb 1,8-2,0), d=11,5 cm

    Dicke dertragenden

    Wand[cm]

    Dämm-schicht-

    dicke[cm] 0,025

    ≤ 27≤ 29,5

    ≤ 38,5≤ 41

    1517,5

    1517,5

    0,310,31

    0,290,29

    0,220,22

    0,350,35

    0,320,32

    10

    10

    __

    1517,5

    1517,5

    0,270,26

    0,250,25

    0,190,18

    0,300,30

    0,280,28

    12

    12

    __

    1517,5

    v

    1517,5

    0,200,20

    0,220,22

    0,300,30

    0,160,16

    0,230,22

    0,230,23

    0,240,24

    0,340,34

    16

    14

    10

    __

    1517,5

    1517,5

    1517,5

    0,170,16

    0,190,19

    0,260,26

    0,140,14

    0,190,19

    0,190,19

    0,220,22

    0,290,29

    20

    16a

    12a

    17,5a20

    17,5a24

    a mit konstruktiver oberer Halterung

    2x152x17,5

    2x15

    2x17,524

    __

    ≤ 33≤ 35,5

    ≤ 42,5≤ 45

    ≤ 41,5≤ 44

    ≤ 29≤ 31,5

    ≤ 40,5≤ 43

    ≤ 37≤ 39,5

    ≤ 44,5≤ 47

    ≤ 43,5≤ 46

    RDK ≥ 2,0

    RDK 1,8

    RDK 1,6

    0,035 0,040

    U[W/(m2·K)]

    λR[W/(m·K)]

    Sicherheit durch hohen Brandschutz

    Brandwände

    KS-QUADROBausystem

    Mindestwanddicke (cm)

    einschalig zweischalig

    KS-Thermohaut

    Zweischalige KS-Außenwand mit Kerndämmung

    Zweischalige KS-Außenwand mit Wärmedämmung und Luftschicht

    a bei Verwendung von bauaufsichtlich zugelassenen Ankern mit Schalenabstand von 17 cm

  • Tragende KS-QUADRO-Wände (Wandlänge ≥1m)

    OBJEKTBERICHT

    14

    KS-QUADROBausystem

    Wände: Tragend, raumabschließend

    Wände: Tragend, nicht raumabschließend

    Aus-nutzungs-faktor F 30-A F 60-A F 90-A F 120-A F 180-A

    Mindestwanddicke [cm]

    11,5(11,5)α2 = 0,2

    α2 = 0,2

    α2 = 0,6

    α2 = 0,6

    α2 = 1,0

    α2 = 1,0

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    11,5(11,5)

    15(11,5)

    15(11,5)

    17,5(11,5)

    20(15)

    20(17,5)

    17,5(15)

    17,5(15)

    20(15)

    20(17,5)

    24(17,5)

    24(20)

    Die in den Tabellen angegebenen Werte gelten auch für KS-QUADRO-Mauerwerk ohne Stoßfugenvermör-telung.Zusatzmaßnahmen wie Verspach-telung oder Putz sind bei unvermör-telter Stoßfuge nicht erforderlich. Das gilt auch für Brandwände.

    Durchgängiges Material-konzept mit wenigen aber hochwertigen Materialien

    Wechsel in der Fassaden-gestaltung: KS-QUADRO und Wärmedämmver-bundsystem, zweischaliges Mauerwerk

    Bauzeit: 15 Monate

    Fertigstellung: 2006

    Grundstücksgröße: 200 m2

    Wohn-/Nutzfläche: 260 m2

    Bauvolumen: BRI 1.095 m3

    Prof. Klaus Theo Brenner, Stadtarchitektur

    Reihenmittelhaus, ein sogenanntes Townhouse oder Einfamilienstadt-haus

    Ausnutzungsfaktor = Verhältnis der vorhan-denen zur zulässigen Beanspruchung( )-Werte für Wände mit beidseitigem Putz

    TOWNHOUSE P2, BERLIN

    Optimierung am PC:

    Schlanke tragende Wändeund keine Einschränkung inder Planung des Bauwerkswaren die Anforderungen andas KS-QUADRO Bausystem.

    Durch den Einsatz von KS-QUADRO konnte die anspruchsvolle Planung optimal durchgeführt werden.

    Das System gewährleistet die schnelle und substanzerhaltende Installation von allen Elektro- und Datenleitungen.

    Die Wärmespeicherfähigkeit des KS-QUADRO-Systems ist die Basis für ein angenehmes und gesundes Raumklima zu jeder Jahreszeit.

    DATEN & FAKTEN

    Townhouse P2, Berlin

    BAUVORHABEN

    ARCHITEKT

    BAUWEISE & PRODUKT

    DATEN

  • 15OBJEKTBERICHT

    Zweischalige Bauweise (KS 175 + Mineralwolldämmung + Klinkerfassade) KS-QUADRO 20-2,0 in den Wand-dicken 115, 175, 240 [cm]

    KS-QUADRO 20-2,0 in den Wand-dicken 115, 175, 240 [cm]

    Bauzeit: 2003-2005

    Fertigstellung: 2005

    Baufläche: 7.390 m2

    Bauvolumen: BRI 64.290 m3

    Bauzeit: 2003-2008

    Baukosten: 6 Mio. Euro

    Grundstücksgröße: 6.350 m2

    Wohn-/Nutzfläche: 6.000 m2

    Baukosten €/m2: 1.000 €/m2

    Bauvolumen: BRI 18.000 m3

    Architekturbüro ELW, Arbeitsge-meinschaft Weitz & Sting

    Architekturbüro Schuster, Sophienstraße 14, 15230 Frankfurt/OderPlan 3 Krüger - Kühne - Zoschke GbR, Große Müllroser Straße 52,15232 Frankfurt/Oder

    Aus- und Fortbildungsstätte des Auswärtigen Amtes,Gästehaus des Bundesministers des Auswärtigen Amtes

    ARGE An der alten Oder, Große Müllroser Straße 52, 15232 Frankfurt/Oder

    Gästehaus des Bundesministers des Auswärtigen Amtes, Berlin

    Wohnen » An der alten Oder «, Frankfurt/Oder

    DATEN & FAKTEN

    DATEN & FAKTEN

    Wohnen » An der alten Oder «, Frankfurt/Oder

    Gästehaus des Bundesministers des Auswärtigen Amtes, Berlin

    BAUVORHABEN

    BAUHERR

    ARCHITEKT

    ARCHITEKT

    BAUWEISE & PRODUKT

    PRODUKT

    DATEN

    DATEN

  • Malscher Straße 17 D-76448 Durmersheim tel: 0 72 45 / 80 62 40 fax: 0 72 45 / 80 61 13 www.ks-quadro.de [email protected]

    KS-QUADRO Bausysteme GmbH