Click here to load reader

Standards technische Dokumentation

  • View
    231

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Standards technische Dokumentation

  • Datum: 02.02.2016 Zustndig: Dokumentation Seite: 1 von 26 AVG-Standard technische Dokumentation Art und Umfang 02 02 2016.docx

    Spezifikationen und Standards Checkliste Umfang der Dokumentation

    Inhalt 1. Art und Umfang der Dokumentation ................................................................. 3

    1.1. Geltungsbereich .................................................................................................... 3

    1.2. Allgemeines ........................................................................................................... 3

    2. Betriebstechnische Dokumentation ................................................................. 4

    2.1. Allgemeines ........................................................................................................... 4

    2.2. Benennung von Dokumenten ............................................................................... 5 2.2.1. Dokumentennummern .......................................................................................... 5 2.2.2. Spezielle Regelungen der AVG bei der Verwendung des KKS-Schlssels ........ 6 2.2.3. Aufbau des Dokumentenverzeichnis ................................................................... 8

    3. Herstellerdokumentation (Unterlagenart V08) ............................................... 10

    3.1. Umfang ................................................................................................................. 10

    3.2. Deckbltter .......................................................................................................... 11

    4. Format der zu bergebenden Unterlagen ....................................................... 12

    4.1. Allgemein ............................................................................................................. 12

    4.2. CAD-Zeichnungen ................................................................................................ 12 4.2.1. Umfang ................................................................................................................. 12 4.2.2. Format .................................................................................................................. 12

    4.3. Elektrotechnische Dokumentation .................................................................... 14 4.3.1. Umfang ................................................................................................................. 14 4.3.2. Format .................................................................................................................. 14

    5. Bedienungsanleitung ...................................................................................... 15

    5.1. Informationen ber die bestimmungsgeme Verwendung der Maschine .... 16

    5.2. Angaben ber die Kennwerte der Energieversorgung ...................................... 16

    5.3. Hinweise ber Restrisiken .................................................................................. 16

    5.4. Hinweise ber die Benutzung persnlicher Schutzausrstungen ................... 16

    5.5. Allgemeine Angaben fr Montage und Transport ............................................. 17

    5.6. Betriebszustnde und Betriebsarten ................................................................. 17

    5.7. Informationen ber die Inbetriebnahme ........................................................... 17

    5.8. Beschreibung der Sicherheitseinrichtungen ..................................................... 17

    5.9. Beschreibung der an der Maschine vorhandenen Stellteile ............................ 18

    5.10. Anleitungen zur Fehlererkennung und Fehlerortung ........................................ 18

    5.11. Angaben zur Instandhaltung sicherheitsrelevanter Bauteile ........................... 18

  • Datum: 02.02.2016 Zustndig: Dokumentation Seite: 2 von 26 AVG-Standard technische Dokumentation Art und Umfang 02 02 2016.docx

    Spezifikationen und Standards Checkliste Umfang der Dokumentation

    5.12. Angaben ber die von der Maschine verursachten Lrmemissionen ............. 18

    6. Prf- bzw. QS-Dokumentation ......................................................................... 18

    6.1. Allgemeines ......................................................................................................... 18

    6.2. Umfang ................................................................................................................. 19 6.2.1. Zustzliche Dokumentation fr Druckgerte .................................................... 20

    7. Baudokumentation ......................................................................................... 20

    8. Anhang ............................................................................................................ 21

    8.1. Normen und Richtlinien ...................................................................................... 21

    8.2 Unterlagenartenschlssel fr Dokumentation zur Maschinentechnik ............ 23

    8.3 Unterlagenartenschlssel fr Elektro-Dokumentation ..................................... 25

  • Datum: 02.02.2016 Zustndig: Dokumentation Seite: 3 von 26 AVG-Standard technische Dokumentation Art und Umfang 02 02 2016.docx

    Spezifikationen und Standards Checkliste Umfang der Dokumentation

    1. Art und Umfang der Dokumentation 1.1. Geltungsbereich

    Das vorliegende Dokument legt die an den Auftraggeber (AG) zu bergebende Doku-mentation bei der Lieferung von greren Anlagenteilen bzw. die Ausfhrung von Wer-kleistungen fest. Bei der Lieferung von Einzelkomponenten gelten die zutreffenden Un-terkapitel analog. Der nachfolgend beschriebene Umfang der Dokumentation gilt als Bestandteil der Liefe-rung. Abweichungen sind im Einzelfall zu vereinbaren.

    1.2. Allgemeines Vom Auftragnehmer ist eine Dokumentation zu erstellen, die die im Rahmen der Pla-nung, Berechnung, Herstellung, Montage, Qualittssicherung und Betriebsfhrung zu erstellenden bzw. notwendigen Unterlagen enthlt. Art, Umfang und Detaillierung der zu bergebenden Dokumentation erfolgt in Anlehnung an die VGB-Richtlinie R 171. Die dort beschriebene Systematik ist in hnlicher Form auf die zu bergebende Doku-mentation anzuwenden. Details sind vor Auftragsvergabe zu klren. Die dem Auftraggeber zu bergebende Dokumentation muss den endgltigen Ausfh-rungs- zustand nach der vorlufigen Betriebsbernahme wiedergeben. Sollten sich danach noch nderungen in der Anlagentechnik ergeben (z.B. aus der Bearbeitung von "offenen Punkten", Gewhrleistungsansprchen etc.), so ist die Dokumentation an allen erforderlichen Stellen zu aktualisieren. Whrend der Bau- und Projektphase sind die zu prfenden Dokumente jeweils ein-fach als Papierpausen und einmal als Datentrger in den von der AVG gewnschten Dateiformaten (nheres siehe unten) zu bergeben. Die abschlieende as-built-Doku-mentation ist ebenfalls jeweils einfach in Papierform und einmal als Datentrger in den von der AVG gewnschten Dateiformaten zu bergeben. Alle Dokumente mssen deutschsprachig sein und in gut lesbarer, kopiergerechter Aus-fhrung erstellt werden. ber alle Unterlagen ist ein Verzeichnis zu erstellen (Details hierzu siehe 2.2.3, Aufbau des Dokumentenverzeichnis ). Jedes Einzeldokument ist mit einem Deckblatt und ggfs. einem eigenen Inhaltsverzeichnis zu versehen (Die Vorgabe des Musterdeckblat-tes erfolgt durch den Auftraggeber AVG). Die Kennzeichnung aller Dokumente erfolgt in Anlehnung an das KKS-System. Die Vergabe der KKS-Nummern und die Dokumentennummern erfolgt durch den Auftraggeber (AVG). Vor der Erstellung von technischer Dokumentation ist eine Aggregate- und Mestel-lenliste bei der AVG einzureichen und die zugehrigen KKS-Nummern sind anzufor-

  • Datum: 02.02.2016 Zustndig: Dokumentation Seite: 4 von 26 AVG-Standard technische Dokumentation Art und Umfang 02 02 2016.docx

    Spezifikationen und Standards Checkliste Umfang der Dokumentation

    dern. Stellen sich bei Prfung der Dokumentation Abweichungen gegenber dem tat-schlichen Ausfhrungsstand heraus, so sind die Korrekturen durch den Lieferanten kostenneutral auszufhren. Lieferanteneigene Symbole und Abkrzungen sind zu erlutern.

    2. Betriebstechnische Dokumentation 2.1. Allgemeines Diese enthlt alle technischen Unterlagen (Beschreibung technischer Funktionen, Gegenstnde und Sachverhalte in bildlicher und/oder schriftlicher Darstellung) zur Ausle-gung, Konstruktion, Prfung und Genehmigung, die fr Lagerung, Betrieb, Wartung und Instandhaltung, Entsorgung sowie zum Verstndnis der Teilanlagen, Aggregate und Be-triebsmittel ntig sind, wie:

    Anlagen- und Betriebsbeschreibung unter Bercksichtigung der wesentlichen maschinen-, verfahrens-, elektro- und leittechnischen Ausrstungen mit den entsprechenden Schemata und Verfahrensfliebildern

    Fertigungszeichnungen (mindestens jedoch Schnittzeichnungen mit Komplett-stckliste)

    Zusammenstellung der wichtigsten Auslegungsdaten fr Antriebs- und Arbeits-maschinen sowie fr Komponenten

    Beschreibung der Regelkreise

    Funktionsplne mit Antriebssteuerebene einschlielich der passiven und akti-ven Schutzverriegelungen

    Auflistung aller fr den Betrieb erforderlichen Unterlagen, insbesondere Zeich-nungen, Schemata, Betriebsanweisungen, Ersatz- und Verschleiteil-Listen, Wartungs- vorschriften etc. der Komponenten-Lieferanten sowie eine Gesamt-Schmiermittelliste

    Spezielle Einzelbetriebsanweisungen entsprechend behrdlichen Auflagen bzw. der betrieblichen Anforderung

    Der Lieferant ist fr die Einhaltung der Dokumentenstandards fr das gesamte Gewerk verantwortlich, d.h. auch fr seine Unterlieferanten. Bei den nachfolgend genannten Softwareprodukten handelt es sich um die beim AG eingesetzten Produkte. Somit knnen die unte

Search related