City News - Ausgabe 03 2013

  • View
    228

  • Download
    5

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Moin! Moin! Schietwetter adé! Endlich bekommen wir die Sonne wieder zu Gesicht! Passend zum meteorologischen Frühlingsanfang prognostizieren die Experten der Republik einen Wetterumschwung mit lokalen Spitzenwerten von bis zu 18ºC!

Text of City News - Ausgabe 03 2013

  • Olden

    burg | A

    mmerlan

    d | C

    loppen

    burg | K

    reis Vech

    taAusg

    abe 0

    3 | 2

    013 | Im

    mer n

    och

    kosten

    los

  • Am Patentbusch 10 26125 Oldenburg Tel.: 04 41 / 939 79-0 | Bismarckstrae 28 26384 Wilhelmshaven Tel.: 0 44 21 / 992 55-0

    Brobedarf I Brotechnik I Brombel

    GIBT ES IM MUSEUM OF MODERN ART, NEW YORK.

    UND BEI SCHUMACHER, OLDENBURG.

    www.allesfuersbuero.de

    Wer sich fr Klassiker des Mbel-Designs be-geistert, muss nicht die Metropolen dieser Welt aufsuchen. Besuchen Sie lieber uns denn bei Schumacher knnen Sie solche Klassiker nicht nur vllig unverbindlich bewundern, sondern

    zudem erstaunlich gnstig und unkompliziert erwerben. Und auch, wenn es mal etwas weni-ger klassisch zugehen soll, fi nden wir sicherlich etwas ebenso Schnes wie Sinnvolles fr Sie. Schauen Sie doch mal herein!

    09:51

  • City News Mrz 2013 3

    I N T RO

    HERAUSGEBER UND V.i.S.d.P.Fa. Stelter & Friends, Inh. Tim Stelter

    Alexanderstr. 37, 26121 Oldenburg

    ANZEIGENLEITUNG:

    Arash Farahani

    ANZEIGENBERATER:

    Thomas Dopp (Red.)

    REDAKTION:Johanne Uphoff

    FOTOS:

    Tobias Frick,

    www.pixelio.de, www.shutterstock.com

    PAPIER:Hansa-Papier

    VERTRIEB:Eigenvertrieb

    GESAMTHERSTELLUNG:Tanja Maschke-Sandmann,

    Veronika Tegeler, Andreas Capelle,Laura Dopp, Niall Keogh (Auszubildender)

    DRUCK: Girzig & Gottschalk GmbH, Bremen

    REDAKTIONSANSCHRIFT:City News Oldenburg/Ammerland

    Alexanderstr. 37 - 26121 Oldenburg

    Telefon 04 41 / 2 17 15-0

    Telefax 04 41 / 2 17 15-20

    eMail: satz@citynews24.com

    www.citynews24.com

    Impressum Moin! Moin!

    Endlich bekommen wir die Sonne

    wieder zu Gesicht! Passend zum

    meteorologischen Frhlingsan-

    fang prognostizieren die Experten

    der Republik einen Wetterum-

    schwung mit lokalen Spitzenwer-

    ten von bis zu 18C!

    Damit einhergehend sind jetzt

    wieder alle mglichen Botenstof-

    fe unterwegs, die eine leichte

    Euphorie bewirken. Fr Euphorie

    bei der holden Weiblichkeit sorgt

    bestimmt auch unser Promiinter-

    view. Wir baten keinen Geringe-

    ren als Frauenschwarm Sky Du

    Mont zum Gesprch.

    Mit der frischen Frhlingsbrise in

    der Nase macht jede Form, von

    Bewegung pltzlich mehr Spa

    und die Unternehmungslust

    steigt. Genau die richtige Zeit, das

    Auto wieder fter stehen zu las-

    sen und den Drahtesel und sich

    selbst aus der Winterstarre zu

    befreien. Weitere Infos hierzu fin-

    den Sie in dieser Ausgabe.

    Und auch in diesem Jahr prsen-

    tieren wir Ihnen die schnsten

    und bedeuteten Laufveranstal-

    tungen in der Region!

    Relaxen lsst es sich dagegen wun-

    derbar im Resort Baumgeflster. In

    Bad Zwischenahn ldt Insa Otteken

    ein, die erwachende Natur mit allen

    Sinnen zu genieen. Neuste Trends

    fr das heimische Grn erfahren Sie

    auf dem nagelneuen Messehigh-

    light Oldenburger Gartentage.

    Und ebenso wie die Natur wieder

    in den schnsten Farben erblht,

    gleicht auch City News einmal

    mehr einem bunten Strau voller

    guter Themen & Ideen. Mit dem

    vorliegenden Magazin erhalten

    Sie deshalb die aktuellsten News

    in Sachen Mode, Lifestyle, Sport,

    Kultur und den neusten unterneh-

    merischen Neuheiten.

    Viel Spa beim Lesen wnscht

    Ihr City News Team

    Schietwetter ad!

    Cabernet Sauvignon Ros 2011leuchtend hell, rosa, volles Bouquet,

    aus frhen Sommerfrchten9,90

    Garden Route Sauvignon Blanc 2012

    spritzig, erfrischende Aromen, nachhaltiger und fruchtiger Krper

    7,90

    Merlot 2010tiefrote Farbe, mit Anklngen von

    roten Beeren und Kakao12,80

    Garden Route Shiraz 2011vielschichtiger, pfeffriger und wrzigerWein mit dichten roten Fruchtaromen

    11,80

    Fr Gruppen von 6-12 Personen bieten wir Weinverkostungen in unserem stilvollen Weinkeller mit

    perfektem Ambiente an. Es werden kleine Leckereien gereicht.

    Die Weinprobe beinhaltet hochwertige Weine, von deutschenRebsorten bis hin zu den Exoten.

    Dauer ca. 2 Stundenab 25 pro Person

    An der Krmerei 2 | 26655 Westerstedewww.krmerei.de

  • 4 City News Mrz 2013

    Liebeserklrung an die ChaosfamilieSky Du Mont liest am 14. Mrz in der Astrid-Lindgren-Schule Edewecht

    Foto: Manfred Esser

    P ROM I N E N T

  • City News Mrz 2013 5

    Sky du Mont ist einer der bekann-

    testen Fernseh- und Filmschauspie-

    ler in Deutschland. Der 66-Jhrige

    wirkte in ber 100 Filmen und zahl-

    reichen Fernsehserien mit. Doch Sky

    du Mont ist viel mehr als ein erfolg-

    reicher Schauspieler. Er ist Regisseur,

    Autor und nicht zuletzt dreifa-

    cher Vater. Beste Voraussetzungen

    also fr sein neuestes Buch. Full

    House. Darin beschreibt er den All-

    tag einer fnfkpfigen Familie, in

    der es bekanntlich manchmal ein

    bisschen chaotisch zugeht. Ge -

    wohnt charmant ist es eine humor-

    volle Liebeserklrung an alle Cha-

    osfamilien in Deutschland und

    an seine eigene im besonderen...

    Lacher und viele Aha-Mo mente

    sind also am 14. Mrz in der Astrid-

    Lindgren-Schule Edewecht garan-

    tiert, wenn Sky Du Mont ab 20 Uhr

    daraus liest.

    CN:Sie sind selbst mehrfacher Vater.

    Wie bewltigen Sie das eigene

    Familienchaos?

    Sky Du Mont: So wie alle anderen

    auch. In meinem Buch gibt es einen

    Satz, der heit Ich liebe meine Kin-

    der ber alles, besonders, wenn sie

    eine Woche bei meinen Schwieger-

    eltern sind. Auch wenn ich dafr

    manchmal angefeindet werde, sind

    Kinder, wenn man mal ehrlich ist,

    auch anstrengend. Warum soll man

    das nicht sagen? Das hat mit Liebe

    nichts zu tun.

    CN: Was zeichnet einen guten

    Vater Ihrer Meinung nach aus?

    Sky Du Mont: Sehr viel Geduld, Ein-

    fhlungsvermgen und ich glaube,

    dass der Fehler vieler Eltern ist, dass

    sie die Freunde ihrer Kinder sein

    wollen. Das wollen aber Kinder

    nicht. Eltern sollten sich zurckbe-

    sinnen, dass sie ihre Kinder fr das

    Leben vorbereiten sollen.

    CN: Wie wrden Sie das Genre Ihres

    neuen Buchs definieren ist es mehr

    Ratgeber oder Unterhaltungsliteratur?

    Sky Du Mont: Es ist merkwrdig,

    dass ich allgemein mit Ratgeberli-

    teratur in Verbindung gebracht

    werde. Full House ist ein witziges

    Buch ber das Familienchaos, dass

    jeder mit Kindern von sich selbst

    kennt. Als Aufhnger dienen bei-

    spielsweise witzige Anekdoten

    unserer Freunde.

    CN: Dient auch Ihre eigene Familie

    als Inspirationsquelle?

    Sky Du Mont: Ich bin selbst Vater drei-

    er Kinder, von denen eines noch recht

    klein und das lteste in der Pubertt

    ist. Und meine Probleme sind kein

    Einzelfall, sondern auch die Probleme

    von allen anderen Leuten mit Kin-

    dern. Das fllt mir besonders wh-

    rend meiner Lesungen auf, wenn ich

    das Publikum Frage, ob sie es anders

    kennen und die meisten la chen, weil

    es bei Ihnen genauso ist.

    CN: Tragen Sie immer ein Aufnah-

    megert mit sich rum, um Ideen fr

    kommende Bcher festzuhalten?

    Sky Du Mont:Nein. Ein Freund hat-

    te das Problem, dass sein Kind nicht

    einschlafen wollte. Also hat er es

    regelmig ins Auto gesetzt und ist

    ab auf die Autobahn. Und wie bei

    vielen Kindern war es eingeschla-

    fen. Das wre so natrlich zu lang-

    sam. Also habe ich eine fiktive

    Geschichte darum entwickelt. Kurz-

    um: ich habe Grundidee ausgebaut

    und gestalterisch berhht, damit

    sie eine Pointe haben.

    CN: Und in welchen Situationen

    kommen Ihnen die besten Ideen?

    Sky Du Mont: Ich habe ja schon sie-

    ben Bcher geschrieben darunter

    drei Krimis. Ich berlege mir ein

    interessantes ein Thema und fange

    an mir Notizen dazu zu machen.

    Und dann setze ich mich hin und

    berlege mir einen Titel.

    CN: Sie sind ein Mann mit vielen

    Talenten. Was davon macht Ihnen

    am meisten Spa?

    Sky Du Mont: Die Abwechslung an

    sich gefllt mir. Aber meine groe Lie-

    be ist das Schreiben. Im Grund bin ich

    gar nicht so ein Typ fr die ffentlich-

    keit. Und ich schreibe ja schon sehr

    lange, schon seit ich 20 bin.

    CN: Und was darf Ihr Publikum in

    Edewecht erwarten?

    Sky Du Mont: Eine sehr lustige

    Lesung. Auch fr mich ist es immer

    wieder ein ganz groes Vergngen.

    CN: Vielen Dank.

    !"#$%&'%()#*%+&,)%-.#/01#!"#*234536#07#489:353#;2048953293

    *?15@#*2A4#27#/55B#C#,AD#

  • 6 City News Mrz 2013

    Absteigen statt abstempeln!Aus Hauptpost am Bahnhof soll Hotel werden

    1895 - Aufgrund des Anschlues Oldenburgs an den Norddeut-

    schen Bund 1867, verloren die oldenburgischen Posteinrichtungen

    ihre Selbstndigkeit und wurden Dienststellen der Norddeutschen

    Reichspost.

    1890 - Am 4. Dezember 1855 wurde das dritte staatliche Posthaus seiner

    Bestimmung bergeben. Errichtet wurde dieser zweigeschossige Back-

    steinbau "Auf dem Jordan" durch Hero Dietrich Hillerns, der auch das

    Landgericht an der Elisabethstrae schuf. Fotos: www.alt-oldenburg.de

    Foto: Tobias Frick

    L ange Zeit gab es immer wie-der Spekulationen um einenHotelbau am Bahnhof. Wie es

    scheint, werden die Plne jetzt

    konkreter!

    Die beiden Bremer Investoren

    Anton Brinkhege (Hotelier) und

    Thomas Stefes (Bauunterneh-

    mer