of 25/25
© 2003 by Mueller-Prothmann Freie Universitaet Berlin BAK 17/03: Content Management mit TYPO3 Content Managament mit TYPO3 Einführung und praktische Vorführung Präsentation für den Berliner Arbeitskreis Information BAK 17/03, 26.11.2003 Tobias Müller-Prothmann, Dipl.-Soz. Freie Universitaet Berlin Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Arbeitsbereich Informationswissenschaft

Content Managament mit TYPO3€¦ · Content Management mit TYPO3 Content Managament mit TYPO3 Einführung und praktische Vorführung Präsentation für den Berliner Arbeitskreis

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Content Managament mit TYPO3€¦ · Content Management mit TYPO3 Content Managament mit TYPO3...

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    Content Managament mit TYPO3Einführung und praktische Vorführung

    Präsentation für den Berliner Arbeitskreis InformationBAK 17/03, 26.11.2003

    Tobias Müller-Prothmann, Dipl.-Soz.Freie Universitaet Berlin

    Institut für Publizistik- und KommunikationswissenschaftArbeitsbereich Informationswissenschaft

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    1/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    Überblick

    1. Über uns: Relaunch Projekt2. Was ist Content Management?3. Open Source CMS4. Über Typo35. Präsentation: [email protected] (online)

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    2/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    1. Relaunch-Projekt

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    3/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    1.1 Relaunch-Projekt: Ziele

    • Leichtere Pflege der Inhalte• Klarere Struktur/bessere Navigation für

    Besucher• Einheitliches Design• Mehr und aktueller Content• Sprachversionierung (de+en)

    und nicht zuletzt:• Einführung eines CMS

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    4/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    1.2 Relaunch-Projekt: Website Content

    – Darstellung des Instituts, seiner Arbeitsbereicheund Einrichtungen (Bibliothek, Prüfungsbüroetc.) sowie des Studienangebots (verschiedene Studiengänge)

    – aktuelle Mitteilungen, Veranstaltungen– Lehrveranstaltungen und Lehrmaterialien– Formblätter und sonstige offizielle

    Informationen für Studierende– persönliche Homepages von Mitarbeitern– u.a.

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    5/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    1.3 Relaunch-Projekt: Besonderheiten I

    • 8 Arbeitsbereiche• diverse Einrichtungen (Bibliothek, IPM, CIP-Pool

    etc.)• diverse Forschungsprojekte• diverse persönliche Homepages

    Dezentrale Pflege durch die jeweiligenArbeitsbereiche und Einrichtungen mit

    - sehr unterschiedlicher Nutzungsintensität- sehr unterschiedlichen personellen Ressourcen- sehr unterschiedlichem Know-how

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    6/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    1.3 Relaunch-Projekt: Besonderheiten II

    • Budget: 0 EUR (ausgenommen Hardware)

    Das bedeutet:- Durchführung des Relaunch-Projekts teilweise als

    Lehrveranstaltung (Seminare “Internet-Redaktion des Instituts”)

    - hohes Engagement einzelner Studierender auch außerhalb des Seminars

    - Zusatzarbeit neben sonstigen Aufgaben- intensives Motivations- und Konfigurations-

    management in allen Phasen des Projekts- Auswirkung auf zeitliche Planung

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    7/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    1.4 Relaunch-Projekt: Ergebnis I

    Aufgrund der Besonderheiten:• relativ hoher Anpassungsbedarf des Systems• relativ lange Dauer des Projekts (mit

    Unterbrechungen und starker Fluktuation der Anzahl und des Know-how der Projektbeteiligten )

    Trotzdem:• Erfüllung der Anforderungen vollständig und in

    geplanter Qualität• positives Feedback der Redakteure und kein

    “Heißlaufen des Telefons” nach Release

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    8/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    1.4 Relaunch-Projekt: Ergebnis II

    • neues Design, an zentraler Stelle verwaltet

    • überarbeitete, intuitive Struktur, jederzeiterweiterbar und veränderbar

    • einfaches Interface für Redakteure

    • aktuelle Inhalte• englische Sprachversion• und vieles mehr!

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    9/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    2 Was ist Content Management?

    Enterprise Content Management, Agenturlösungen, Redaktionssysteme, Intranet-

    Lösungen, Open-Source-Lösungen,Groupware-Lösungen, ASP-Lösungen, Dokumenten Management, Customer

    Relationship Management... ... ...

    Kernelemente und Vorteile

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    10/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    2.1 Was sind CMS? Kernelemente I

    • Trennung von Struktur, Inhalt und Layout

    Inhalt

    Layout

    StrukturDokument

    Autor: NameThema: Titel

    Überschrift 1: Kapitel 1Text Text Text Text Text Text

    Überschrift 2: Kapitel 1.1Text Text Text Text Text TextText Text Text Text Text TextText Text Text Text Text Text

    Überschrift 2: Kapitel 1.2Text Text Text Text Text TextText Text Text Text Text Text

    Überschrift 1: Kapitel 2..........

    Anhang:Literaturverzeichnis

    Tabellen

    Metadaten

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    11/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    2.2 Was sind CMS? Kernelemente II

    • Integration Content Life Cycle und Workflow

    Bearbeitung

    Montage

    Formatierung

    Publikation

    Distribution

    Archivierung und Zerstörung

    Sammlung u. Produktion von Inhalten

    Freigabe Kontrolle

    Erstellen

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    12/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    2.3 Was sind CMS? Zusammenfassung

    Kernelemente:• Trennung von Struktur, Inhalt und Layout• Integration von Content Life Cycle und

    WorkflowVorteile:

    – Aufgabentrennung– Erleichterung von Wartung und Pflege– Zukunftssicherheit– Cross Media Publishing, Content Syndication & Co. u.a.

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    13/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    3. Open Source CMS

    • Open Source CMS– Vorteile

    • keine Softwarekosten für das Basissystem• Investitionsspielräume in Systemanpassungen• nahezu beliebige Systemerweiterungen• freier Support durch “Community”• ständige Weiterentwicklungen durch “Community”• offene Handhabung von Fehlern (“Bugs”)• Unabhängigkeit von Unternehmensexistenz• u.a.

    – Nachteile• Anpassungen, Systemerweiterungen etc. müssen selbst

    erbracht werden oder durch Beauftragung entsprechender Dienstleister

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    14/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4. Über Typo3: Überblick

    1. Allgemeines2. Features für Autoren (Redakteure)3. Features für Administratoren4. Features für Entwickler5. Features für Entscheider(6. Architektur)7. Referenzen

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    15/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4.1 Über Typo3: Allgemeines

    - modulares Web CMS für kleine und mittelgroße Unternehmen bzw. mittlere Website-Größe

    - plattformunabhängige Web-Application (zentrale Serversoftware mit Zugriff via Browser)

    - für den Einsatz in Internet, Intranet und Extranet geeignet- Open Source unter Gnu Public Licence (GPL)- 1997 entwickelt durch Kasper Skårhøj: "Guru“, Founder,

    Inventor, Mr. Quality, Visionary, and All-Around Nice Guy

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    16/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4.2 Über Typo3: Features für Autoren

    (Auswahl)- benutzerfreundliches Interface für Redakteure durch “Rich Text

    Editor (RTE)”- Frontend Editing- hierarchische Struktur der Inhalte (bekannt vom Dateisystem eines

    Computers)- "Wizards" zur einfachen Erstellung von Inhalten- integrierte Skalierung von Bildern (erspart in vielen Fällen eine

    Vorbereitung in Bildbearbeitungsprogrammen)

    Nutzen:(+) intuitive Bedienung(+) geringer Schulungsaufwand

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    17/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4.3 Über Typo3: Features für Admins

    (Auswahl)- professionelles Rollen- und Rechtemanagement- Modularität (Erweiterungen durch "One-Click-Installation")- integrierte Zugriffsstatistiken zur Analyse der Logfiles- Versionskontrolle

    Nutzen:(+) einfache und dennoch leistungsstarke Administration(+) flexible Erweiterbarkeit

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    18/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4.4 Über Typo3: Features für Entwickler

    (Auswahl)- Open Source Software- klare Systemarchitektur (Standardmodule und zahlreiche

    Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten)- Extension Manager (eine zentrale Schnittstelle für Erweiterungen

    aller Art)- flexibles Template durch eigene Metasprache (TypoScript),

    eingebauten Editor und Analysewerkzeuge- ausführliche Dokumentation und große EntwicklergemeindeNutzen:(+) einfache Anpassung vorhandener Funktionen(+) barrierefreie Entwicklung neuer Funktionen(+) schnelles und unkompliziertes Redesign

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    19/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4.5 Über Typo3: Features für Entscheider

    (Auswahl)- Investition ausschliesslich in Funktionalitäten, die für das Projekt

    benötigt werden (nicht benötigte Features müssen nicht mitgekauft werden)

    - Integration in den Workflow des Unternehmens/der Einrichtung- Outsourcing möglich durch professionelle Dienstleister aus einer

    Hand (Beratung, Entwicklung, Hosting, Administration)

    Nutzen:(+) Investitionsspielräume in Systemanpassungen(+) Intregrationsfähigkeit(+) Zukunftssicherheit durch Herstellerunabhängigkeit

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    20/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4.6 Über Typo3: Architektur

    Zur Architektur von Typo3

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    21/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    4.7 Über Typo3: Referenzen

    (Auswahl)- VW-iLead - Volkswagen Coaching- Jenoptik-Camera Europe GmbH- Pentax Schweiz AG- IBB Beteiligungsgesellschaft mbH - Berufsakademie Stuttgart- Institut für Medizinische Psychologie der LMU- Institut für Publizistik- und

    Kommunikationswissenschaft, FU Berlin

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    22/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    5. Präsentation (online)

    Online-Präsentation der Benutzerobflächevon Typo3 für Autoren (Redakteure)

    (Backend)

    - Neue Seite anlegen- Rich Text Editor (RTE)- Frontend Editing- News- Sprachversionierung

  • © 2003 byMueller-ProthmannFreie Universitaet Berlin

    23/23

    BAK 17/03:Content Management mit TYPO3

    Contact

    Freie Universität BerlinInstitut für Publizistik- und KommunikationswissenschaftArbeitsbereich InformationswissenschaftMalteserstr. 74-100D-12249 Berlin, GermanyWWW: www.kommwiss.fu-berlin.de

    Tobias Müller-Prothmann, Dipl.-Soz.

    Tel.: +49 (0)30 838 70854Fax.: +49 (0)30 838 70722Email: [email protected]: www.kommwiss.fu-berlin.de/mp.html

    Steffen Müller

    Tel.: +49 (0)30 838 70327Fax.: +49 (0)30 838 70722Email: [email protected]: www.kommwiss.fu-berlin.de/smueller.html

  • Content Managament mit TYPO3Einführung und praktische VorführungPräsentation für den Berliner Arbeitskreis InformationBAKÜberblick1. Relaunch-Projekt1.1 Relaunch-Projekt: Ziele1.2 Relaunch-Projekt: Website Content1.3 Relaunch-Projekt: Besonderheiten I1.3 Relaunch-Projekt: Besonderheiten II1.4 Relaunch-Projekt: Ergebnis I1.4 Relaunch-Projekt: Ergebnis II2 Was ist Content Management?2.1 Was sind CMS? Kernelemente I2.2 Was sind CMS? Kernelemente II2.3 Was sind CMS? Zusammenfassung3. Open Source CMS4. Über Typo3: Überblick4.1 Über Typo3: Allgemeines4.2 Über Typo3: Features für Autoren4.3 Über Typo3: Features für Admins4.4 Über Typo3: Features für Entwickler4.5 Über Typo3: Features für Entscheider4.6 Über Typo3: Architektur4.7 Über Typo3: Referenzen5. Präsentation (online)Contact