Webinar 09 'Das Service-Konzept - Service Map & Service-Drehbuch' 2015-09-22 V03.01.01

  • Published on
    18-Jul-2015

  • View
    156

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li><p>servicEvolution Schne Aussicht 41 65396 Walluf - Deutschland | E-Mail: Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com | Mobile +49-1520-9 84 59 62 </p><p>Webinar 09 Das Service-Konzept </p><p>Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Dienstag, 22.09.2015, 16:00 17:00 Uhr bei &amp; mit der smile2 GmbH </p><p>ber den kostenlosen Einwahl-Link http://bit.ly/1Bpaj1f </p><p>Webinar-Reihe service@ducation Methodik der Service-Erbringung </p><p>1 </p><p>E-Mail-Adresse Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com Festnetztelefon +49-1520-9 84 59 62 Mobilfunktelefon +49-6123-74 04 16 XING https://www.xing.com/profile/PaulG_Huppertz LinkedIn http://www.linkedin.com/in/paulghuppertz SlideShare http://www.slideshare.net/PaulGHz </p><p>Paul G. Huppertz </p><p>genannt Servsophos </p><p>Servicing Consultant &amp; System Architect </p><p>Service Composer &amp; Meta Service Provider </p></li><li><p>Webinar 09 Das Service-Konzept Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Gliederung Dreiteilung, Inhalte &amp; Abschnitte </p><p>Intro </p><p> Einordnung in Webinar-Reihe service@ducation </p><p> Kurzvorstellung Webinar 09 </p><p> Ausgangsfrage: Was ist die Motivation fr ein Service-Konzept? </p><p>Centro </p><p> Anforderungen durchgngig, vollstndig &amp; strukturiert </p><p> Bestandteile Spezifikation, Map &amp; Drehbuch </p><p> Map Service-Beitrge, Hierarchie &amp; Abhngigkeiten </p><p> Drehbuch Kulissen, Akteure &amp; Requisiten </p><p> Ablauf Auftritt, Aktion &amp; Abgang </p><p>Extro </p><p> Rckblick auf Webinar 09 </p><p> Ausblick auf Webinar-Reihe </p><p> Abschluss Webinar 09 </p><p>2 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p></li><li><p>Webinar 09 Das Service-Konzept Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Gliederung Dreiteilung, Inhalte &amp; Abschnitte </p><p>Intro </p><p> Einordnung in Webinar-Reihe service@ducation </p><p> Kurzvorstellung Webinar 09 </p><p> Ausgangsfrage: Was ist die Motivation fr ein Service-Konzept? </p><p>Centro </p><p> Anforderungen durchgngig, vollstndig &amp; strukturiert </p><p> Bestandteile Spezifikation, Map &amp; Drehbuch </p><p> Map Service-Beitrge, Hierarchie &amp; Abhngigkeiten </p><p> Drehbuch Kulissen, Akteure &amp; Requisiten </p><p> Ablauf Auftritt, Aktion &amp; Abgang </p><p>Extro </p><p> Rckblick auf Webinar 09 </p><p> Ausblick auf Webinar-Reihe </p><p> Abschluss Webinar 09 </p><p>3 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p></li><li><p>Webinar 09 bersicht &amp; Aufteilung der Webinar-Reihe </p><p>Einordnung - Webinar 09 &amp; Webinar-Reihe </p><p>4 </p><p>Service-Erbringung </p><p>= Service-Konzertierung </p><p>&amp; Service-Triathlon </p><p>01 </p><p>Service-Begriff </p><p>02 </p><p>Service-Konsu-ment </p><p>03 </p><p>Servicia-lisierung </p><p>04 </p><p> Service-Erbring. -modell </p><p>05 </p><p>Service-Identifi-zierung </p><p>06 </p><p>Service-Spezifi-zierung </p><p>07 </p><p> Service-Katalog </p><p>08 </p><p>Service-Vertrag </p><p>09 </p><p>Service-Konzept </p><p>10 </p><p>Service-Umsatz </p><p>Start-Webinar </p><p>Ein-fhrung &amp; berblick </p><p>Abschluss-Webinar </p><p>Rckblick, Fazit &amp; </p><p>Ausblick </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p><p> http://bit.ly/1ByXiof </p></li><li><p>Webinar 09 bersicht &amp; Aufteilung der Webinar-Reihe </p><p>Einordnung Termine, Titel &amp; Einwahl-Links </p><p>5 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p><p>Termin Nr. Haupttitel Einzel-Webinar Einwahl-Link der smile2 GmbH Status </p><p>20.01.2015 SW Einfhrung &amp; berblick http://bit.ly/1D8tI8a </p><p>03.02.2015 01 Der Service http://bit.ly/1ycdETP </p><p>17.02.2015 02 Der Service-Konsument http://bit.ly/1tuO99J </p><p>03.03.2015 03 Die Servicialisierung http://bit.ly/1HiGgMS </p><p>17.03.2015 04 Das Service-Erbringungsmodell http://bit.ly/1xjL4ya </p><p>31.03.2015 05 Die Service-Identifizierung http://bit.ly/1vLBGiT </p><p>14.04.2015 06 Die Service-Spezifizierung http://bit.ly/176hEdm </p><p>28.04.2015 07 Der Service-Katalog http://bit.ly/1BajO6L </p><p>09.06.2015 08 Der Service-Vertrag http://bit.ly/1vLCjc5 </p><p> Sommerpause </p><p>22.09.2015 09 Das Service-Konzept http://bit.ly/1Bpaj1f live </p><p>06.10.2015 10 Der Service-Umsatz http://bit.ly/1tGPy2L </p><p>20.10.2015 AW Fazit &amp; Ausblick http://bit.ly/1D8uNwS </p></li><li><p>Webinar 09 bersicht &amp; Aufteilung der Webinar-Reihe </p><p>Einordnung Termine, Titel &amp; Event-Web-Seiten </p><p>6 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p><p>Termin Nr. Haupttitel Einzel-Webinar Event-Web-Seite bei amiando Status </p><p>20.01.2015 SW Einfhrung &amp; berblick http://de.amiando.com/S2_SW01_2015-01-20 </p><p>03.02.2015 01 Der Service http://de.amiando.com/S2_TW01_2015-02-03a </p><p>17.02.2015 02 Der Service-Konsument http://de.amiando.com/S2_TW02_2015-02-17 </p><p>03.03.2015 03 Die Servicialisierung http://de.amiando.com/S2_TW03_2015-03-03 </p><p>17.03.2015 04 Das Service-Erbringungsmodell http://de.amiando.com/S2_TW04_2015-03-17 </p><p>31.03.2015 05 Die Service-Identifizierung http://de.amiando.com/S2_TW05_2015-03-31 </p><p>14.04.2015 06 Die Service-Spezifizierung http://de.amiando.com/S2_TW06_2015-04-14 </p><p>28.04.2015 07 Der Service-Katalog http://de.amiando.com/S2_TW07_2015-04-28 </p><p>09.06.2015 08 Der Service-Vertrag http://de.amiando.com/S2_TW08_2015-05-12 </p><p> Sommerpause </p><p>22.09.2015 09 Das Service-Konzept http://de.amiando.com/S2_TW09_2015-09-22 live </p><p>06.10.2015 10 Der Service-Umsatz http://de.amiando.com/S2_TW10_2015-10-06 </p><p>20.10.2015 AW Fazit &amp; Ausblick http://de.amiando.com/S2_AW01_2015-10-20 </p></li><li><p>Webinar 09 bersicht &amp; Aufteilung der Webinar-Reihe </p><p>Einordnung Termine, Titel &amp; Prsentationsunterlagen </p><p>7 </p><p>Intro | Einordnung | Auslegung | Angebote | Anhang | Verteilung | Pflege | Extro </p><p>Termin Nr. Haupttitel Einzel-Webinar PDF-Datei auf SlideShare.net Status </p><p>20.01.2015 SW Einfhrung &amp; berblick http://bit.ly/1ywzDVH </p><p>03.02.2015 01 Der Service http://bit.ly/1wS99Ye </p><p>17.02.2015 02 Der Service-Konsument http://bit.ly/17gJ3JI </p><p>03.03.2015 03 Die Servicialisierung http://bit.ly/1AC16VF </p><p>17.03.2015 04 Das Service-Erbringungsmodell http://bit.ly/14jJgtM </p><p>31.03.2015 05 Die Service-Identifizierung http://bit.ly/1yzc2nw </p><p>14.04.2015 06 Die Service-Spezifizierung http://bit.ly/1BxFREr </p><p>28.04.2015 07 Der Service-Katalog http://bit.ly/1Dj9BXL </p><p>09.06.2015 08 Der Service-Vertrag http://bit.ly/1w0W2nf </p><p> Sommerpause </p><p>22.09.2015 09 Das Service-Konzept http://bit.ly/1DxlZAI live </p><p>06.10.2015 10 Der Service-Umsatz http://bit.ly/1DkNqAt </p><p>20.10.2015 AW Fazit &amp; Ausblick http://bit.ly/1xG1Bgb </p></li><li><p>Webinar 09 bersicht &amp; Aufteilung der Webinar-Reihe </p><p>Einordnung Termine, Titel &amp; Webinar-Aufzeichnungen </p><p>8 </p><p>Intro | Einordnung | Auslegung | Angebote | Anhang | Verteilung | Pflege | Extro </p><p>Termin Nr. Haupttitel Einzel-Webinar Aufzeichnung im Archiv der smile2 Status </p><p>20.01.2015 SW Einfhrung &amp; berblick </p><p>03.02.2015 01 Der Service http://bit.ly/1ycdETP </p><p>17.02.2015 02 Der Service-Konsument http://bit.ly/1vWcSuv </p><p>03.03.2015 03 Die Servicialisierung http://bit.ly/1HiGgMS </p><p>17.03.2015 04 Das Service-Erbringungsmodell http://bit.ly/1xjL4ya </p><p>31.03.2015 05 Die Service-Identifizierung http://bit.ly/1vLBGiT </p><p>14.04.2015 06 Die Service-Spezifizierung http://bit.ly/176hEdm </p><p>28.04.2015 07 Der Service-Katalog http://bit.ly/1BajO6L </p><p>09.06.2015 08 Der Service-Vertrag http://bit.ly/1FS8hrf </p><p> Sommerpause </p><p>22.09.2015 09 Das Service-Konzept live </p><p>06.10.2015 10 Der Service-Umsatz </p><p>20.10.2015 AW Fazit &amp; Ausblick </p></li><li><p>Webinar 09 Ergnzung &amp; Vertiefung der Webinar-Themen </p><p>Ausbildungsreihe - ServicEducation, Seminare &amp; Workshops </p><p>9 </p><p>Intro | Sichtweisen | Nutzeffekte | Beschreibung | Nutzeffekttypen | Nutzeffektebenen | Extro </p><p>Code Titel des Seminars oder Workshops (ES = Einfhrungs, GS = Grundlagenseminar; WS = Workshop) </p><p>GS30 Service-Konzipierung Von Service-Spezifikation bis Service-Konzept </p><p>WS31 Service Map Von Service-Spezifikation bis Service Map </p><p>WS32 Service-Drehbuch Von Service-Spezifikation bis Service-Drehbuch </p><p>GS40 Service-Orchestrierung Von Service-Konzept bis Service Contribution Feeds </p><p>GS50 Service-Kommittierung Von Service-Katalog bis Service Level Agreement </p><p>WS51 Service-Kommittierung Von Service Level-Spezifikation bis SLA/Service-Vertrag </p><p>GS60 Service-Konzertierung Von SLA/Service-Vertrag bis Service-Erbringung </p><p>WS61 Service-Erbringungsbereitschaft - Von Herstellung bis Aufrechterhaltung </p><p>WS62 Service-Erbringungskapazitt Von Service-Abrufrate bis Service-Abrufaufkommen </p><p>WS63 Service-Erbringung Von Service-Abruf bis Service-Erbringung </p><p>GS70 Service-Fakturierung Von Service-Erbringung bis Service-Abrechnung </p><p>GS80 Servuktionsoptimierung Von Service-Mengen bis Ressourcenoptimierung </p><p>http://de.slideshare.net/PaulGHz/ausbildungsreihe-serviceducation-methodik-der-serviceerbringung-2015-v010200 </p></li><li><p>Webinar 09 Ergnzung &amp; Vertiefung der Webinar-Themen </p><p>Ausbildungsreihe - ServicEducation, Seminar GS30 &amp; S.-Konzipierung </p><p>10 </p><p>Intro | Sichtweisen | Nutzeffekte | Beschreibung | Nutzeffekttypen | Nutzeffektebenen | Extro </p><p>Merkmal Einzelangabe, Beschreibung Haupttitel Service-Konzipierung Untertitel Von Service-Spezifikation bis Service-Konzept Termin(e) 21.10. - 22.10. 26.10. 27.10. 07.12. 08.12. Ort(e) Oestrich-Winkel im Rheingau, Hotel advena Jesuitengarten </p><p>Agenda </p><p> Service-Konzipierung Service-Lcken &amp; Gegenmanahmen Service-Spezifikation Ausgangsdokument &amp; Bezugsdokument Service-Hierarchie Ebenen &amp; Abhngigkeiten Service-Transaktion Service-Bewerkstelligung &amp; Service-Erbringung Service-Drehbuch Struktur &amp; Inhalte Service-Konzept Bestandteile &amp; Administrierung </p><p>Ergebnisse </p><p>Zum Abschluss dieses Grundlagenseminars kennen &amp; verstehen die TeilnehmerInnen die Service-Spezifikation als verbindliches Ausgangs- &amp; Bezugsdokument die Vorgehensweise, um Service Map &amp; Service-Drehbuch abzuleiten &amp; zu gestalten den Ablauf einer Service-Transaktion mit der Service-Aggregierung in Echtzeit das Service-Konzept als Grundlage fr die Service-Orchestrierung </p><p>Ausschreibung http://de.amiando.com/GS30_2015-10-21 http://de.amiando.com/GS30_2015-10-26 </p><p>Unterlagen http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs30-servicekonzipierung-2015-v010000 </p><p>Ansprech-partner </p><p>Paul G. Huppertz, servicEvolution Telefonnummer: +49 (6123) 74 04 16 E-Mail-Adresse: Paul.G.Huppertz@servicevolution.com Telefaxnummer: +49 (1520) 9 84 59 62 Postadresse: Schne Aussicht 41, 65396 Walluf </p></li><li><p>Webinar 09 Ergnzung &amp; Vertiefung der Webinar-Themen </p><p>Ausbildungsreihe - ServicEducation, Seminar GS40 &amp; S.-Orchestrierung </p><p>11 </p><p>Intro | Sichtweisen | Nutzeffekte | Beschreibung | Nutzeffekttypen | Nutzeffektebenen | Extro </p><p>Merkmal Einzelangabe, Beschreibung Haupttitel Service-Orchestrierung Untertitel Von Service-Konzept bis Service Contribution Feeds Termin(e) 02.11. 03.11. 11.11. 12.11. 09.12. 10.12. Ort(e) Oestrich-Winkel im Rheingau, Hotel advena Jesuitengarten </p><p>Agenda </p><p> Service-Konzepte Konzeptauswertung &amp; Service-Beitragstypen Service-Beitragshierarchie Gesamtbersicht &amp; Abhngigkeiten Service-Erbringungstiefe Leitsatz &amp; Festlegung Service Feeding-Strategie Feeding-Matrix &amp; Feeding-Typen Service-Feeding Network Service-Beitragstypen &amp; Service Feeder Service-Orchestrierung Service-Abrufaufkommen &amp; Service-Dirigierung </p><p>Ergebnisse </p><p>Zum Abschluss dieses Grundlagenseminars kennen &amp; verstehen die TeilnehmerInnen die Auswertung der ausgearbeiteten Service-Konzepte fr Service-Typen den Ablauf von echtzeitigen Service-Aggregierungen die Regeln fr die Festlegung der Service-Erbringungstiefe die Vorgehensweise fr die Beauftragung der Service Contribution Feeder </p><p>Ausschreibung http://de.amiando.com/GS40_2015-11-02 http://de.amiando.com/GS40_2015-11-11 </p><p>Unterlagen http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs40-serviceorchestrierung-2015-v010000 </p><p>Ansprech-partner </p><p>Paul G. Huppertz, servicEvolution Telefonnummer: +49 (6123) 74 04 16 E-Mail-Adresse: Paul.G.Huppertz@servicevolution.com Telefaxnummer: +49 (1520) 9 84 59 62 Postadresse: Schne Aussicht 41, 65396 Walluf </p></li><li><p>Webinar 09 Ergnzung &amp; Vertiefung der Webinar-Themen </p><p>Ausbildungsreihe - ServicEducation, GS30 bis GS40 &amp; Q3 bis Q4/2015 </p><p>12 </p><p>Intro | Sichtweisen | Nutzeffekte | Beschreibung | Nutzeffekttypen | Nutzeffektebenen | Extro </p><p>Seminartermin Code Seminartitel, Seminarausschreibung &amp; Seminarunterlagen </p><p>GS30 </p><p>Service-Konzipierung Von Service-Spezifikation bis Service-Konzept </p><p>21.10. 22.10.2015 http://de.amiando.com/GS30_2015-10-21 </p><p>26.10. 27.10.2015 http://de.amiando.com/GS30_2015-10-26 </p><p>07.12. 08.12.2015 http://de.amiando.com/GS30_2015-12-07 </p><p>http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs30-servicekonzipierung-2015-v010000 </p><p>GS40 </p><p>Service-Orchestrierung Von Service-Konzept bis Service Contribution Feeds </p><p>02.11. 03.11.2015 http://de.amiando.com/GS40_2015-11-02 </p><p>11.11. 12.11.2015 http://de.amiando.com/GS40_2015-11-11 </p><p>09.12. 10.12.2015 http://de.amiando.com/GS40_2015-12-09 </p><p>http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs40-serviceorchestrierung-2015-v010000 </p><p>http://de.slideshare.net/PaulGHz/ausbildungsreihe-serviceducation-methodik-der-serviceerbringung-2015-v010200 </p></li><li><p>Webinar 09 Das Service-Konzept Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Gliederung Dreiteilung, Inhalte &amp; Abschnitte </p><p>Intro </p><p> Einordnung in Webinar-Reihe service@ducation </p><p> Kurzvorstellung Webinar 09 </p><p> Ausgangsfrage: Was ist die Motivation fr ein Service-Konzept? </p><p>Centro </p><p> Anforderungen durchgngig, vollstndig &amp; strukturiert </p><p> Bestandteile Spezifikation, Map &amp; Drehbuch </p><p> Map Service-Beitrge, Hierarchie &amp; Abhngigkeiten </p><p> Drehbuch Kulissen, Akteure &amp; Requisiten </p><p> Ablauf Auftritt, Aktion &amp; Abgang </p><p>Extro </p><p> Rckblick auf Webinar 09 </p><p> Ausblick auf Webinar-Reihe </p><p> Abschluss Webinar 09 </p><p>13 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p></li><li><p>Webinar 09 Das Service-Konzept Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Webinar 09 Einordnung, Inhalte &amp; Ergebnisse </p><p>14 </p><p>Einordnung </p><p>Vorbereitung der Service-Erbringung </p><p>Anforderungen an Service-Konzept </p><p>Dokumentation der Service-Aggregierung </p><p>Planungsgrundlage fr System- &amp; Mitteleinsatz </p><p>Inhalte </p><p>Konzeptbestandteile </p><p>Service-Spezifikation </p><p>Service Map </p><p>Service-Drehbuch </p><p>Konzepterstellung </p><p>Konzeptumsetzung </p><p>Ergebnisse </p><p>Verstndnis des Service-Konzepts </p><p>Beherrschung der Service-Konzipierung </p><p>Beherrschung der Konzeptumsetzung </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p></li><li><p>Webinar 09 Das Service-Konzept Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Webinar 09 Service-Konzept, Bestandteile &amp; Kombination </p><p>15 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p></li><li><p>Webinar 09 Das Service-Konzept Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Gliederung Dreiteilung, Inhalte &amp; Abschnitte </p><p>Intro </p><p> Einordnung in Webinar-Reihe service@ducation </p><p> Kurzvorstellung Webinar 09 </p><p> Ausgangsfrage: Was ist die Motivation fr ein Service-Konzept? </p><p>Centro </p><p> Anforderungen durchgngig, vollstndig &amp; strukturiert </p><p> Bestandteile Spezifikation, Map &amp; Drehbuch </p><p> Map Service-Beitrge, Hierarchie &amp; Abhngigkeiten </p><p> Drehbuch Kulissen, Akteure &amp; Requisiten </p><p> Ablauf Auftritt, Aktion &amp; Abgang </p><p>Extro </p><p> Rckblick auf Webinar 09 </p><p> Ausblick auf Webinar-Reihe </p><p> Abschluss Webinar 09 </p><p>16 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p></li><li><p>Webinar 09 Das Service-Konzept Service Map &amp; Service-Drehbuch </p><p>Ausgangsfrage: Was ist die Motivation fr ein Service-Konzept? </p><p>17 </p><p>Intro | Anforderungen | Bestandteile | Map | Drehbuch | Ablauf | Extro </p><p>Service-Identifizierung Service-Konsument, Service-Objekt, Nutzeffekte Service-Konsumentennutzen </p><p>&amp; primrer Nutzeffekt </p><p>Service-Spezifizierung erforderliche Service-Qualitt 12 Standard-Service-Attribute...</p></li></ul>