Click here to load reader

28. September 2014

  • View
    26

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

StadtCAD Anwendertagung Ulm 2009. 28. September 2014. 10.15 Uhr: Das neue AutoCAD Map 2010 Christian Walz. 10.45 Uhr: Das neue StadtCAD 10 – ein Überblick Albert Schultheiß. 11.15 Uhr: Kaffeepause und Informationsaustausch. 11.45 Uhr: Das neue StadtCAD 10 - im Detail Fred Tomke. - PowerPoint PPT Presentation

Text of 28. September 2014

  • *StadtCAD AnwendertagungUlm 2009

  • 10.15 Uhr: Das neue AutoCAD Map 2010Christian Walz10.45 Uhr: Das neue StadtCAD 10 ein berblickAlbert Schulthei11.45 Uhr: Das neue StadtCAD 10 - im DetailFred Tomke13.15 Uhr: Digital City - Visionen eines semantischen 3D StadtmodellsMarkus Briglmeir12.15 Uhr: MittagspauseZu unserem warmen Buffet sind Sie herzlich eingeladen!14.00 Uhr: Workshop: Innovation bei XPlanungStandardisierung jetzt auch in der LandschaftsplanungAlbert Schulthei und Fred Tomke17.00 Uhr: Abschlussdiskussion und Zusammenfassung des Tages11.15 Uhr: Kaffeepause und Informationsaustausch15.15 Uhr: Workshop: StadtCAD in der praktischen AnwendungFred Tomke14.45 Uhr: Kaffeepause und InformationsaustauschLayout + Plotten (incl. ansichtsfensterabghngige Layereinstellungen)FDO: nderungsverfahren am FNP auf der Grundlage eines im kommunalen Amt bestehenden GISIntegration von 3D-Entwrfen in ein bestehendes 3D-Stadtmodell

  • WYTIWYG: (What You Think Is What You Get)

    Der Weg vom Kopf in die Hand ist weit, solange er noch sprbar ist. Ein CAD-System muss so konzipiert sein, dass die Hand des Zeichners in stndigem Kurzschluss mit dem Denken steht. Mit CAD so intuitiv arbeiten knnen, dass das Handwerk nicht mehr strt, dass dem Denken und Empfinden ein ungehindert freier Ausweg geschaffen wird, das muss das Ziel sein. StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch StandardisierungStadtCAD 10 Mehr Effizienz durch Software-ErgonomieStadtCAD 10 Mehr Effizienz durch Interdisziplin

  • StadtCAD 10StadtCAD 10 ist lauffhig auf AutoCAD 2007 AutoCAD 2008 AutoCAD 2009 AutoCAD 2010- und den vertikalen Produkten AutoCAD Map, AutoCAD Civil 3D und AutoCAD ArchitectureDWG-Formate:2007er-Format: 2007, 2008, 20092010er-Format: 2010

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienzber 200 Funktionsoptimierungen und -neuerungen- Objektverwaltung- Layout und Plotten- Projektexplorer- Objektplanung- Signothek- Gebudemanager- Schnittstellen- Pflanzenverwendung- Analyse- Programmstart- Bauleitplanung

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieProgrammstart:CAD-Plattform whlen: es werden nur noch die untersttzen Versionen gelistet (2007 2010)

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieProjektexplorer :Kontextmen nur aktive Projekte anzeigen listet nur noch diejenigen Projekte, auf deren Zeichnungsverzeichnis zugegriffen werden kann.neue Schaltflche Als XREF zuordnen

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieObjektverwaltung :Im Fenster kann jetzt zwischen den Objektprofilen gewechselt werden, es muss nicht mehr das aktuelle Profil umgestellt werdenneue Schaltflche Pack and Go. Es werden alle Blcke, Linientypdateien und Schraffurmusterdateien mit exportiert, die im Objektprofil referenziert werden

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieBauleitplanung :Stdtebauliche Werte aus den Nutzungsschablonen knnen Flchen zugeordnet werdenStdtebauliche Werte, die den Flchen zugeordnet wurden, werden in der Bilanz mit ausgegeben

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieBauleitplanung :Gebude werden als Flchen bilanziert. Es werden zustzlich Informationen ber den Gebudetyp (Flach-, Pult-, Satteldach etc.)und Status (bestehend, geplant), sowie die Grundflche und Bruttogeschossflche bilanziert

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieLegende :Nutzungsschablonen werden in der Legende einschlielich aller ihrer Festsetzungen erlutert. Es kann gewhlt werden, ob Schablonen nur einmal erlutert werden sollen, wenn Sie in den Festsetzungen bereinstimmen, oder wenn sie in ihrer grafischen Ausprgung bereinstimmen, oder wenn sie sowohl in ihren Festsetzungen als auch in ihrer grafischen Ausprgung bereinstimmen.

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieObjektplanung:Hecken skizzieren: Sehnenlnge per Zufallszahl.Bibliotheken fr 2d-Oberflchen, DIN-Schraffuren, Trittplatten.Funktionalitt zur Konstruktion von Deckenhhenplnen.

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieObjektplanung:SpielfeldmanagerAnsichtsfenster mit synchroner Navigation

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch StandardisierungLayerthemenmanager:Neuer Layerthemenmanager von erschpfender Funktionalitt

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieSignothek:Aufgabenbasierte Gruppierung der SchaltflchenZustzliche Suche nach SchlsselnummernAssistent zum Hinzufgen einer neuen Objektdefinitionen

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch StandardisierungKonstruktion:Affine Transformation einer Auswahl von Objekten auf der Grundlage von Sttzpunktdateien der Landesvermessungsmter

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieGebudemanager:Integration einer Domothek Dachgaubenmanager Gebudeobjekte werden als Flchenobjekte behandeltBessere Gebudeauswahl beim Editieren

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch StandardisierungXPlanung:Schnittstelle XPlanung untersttzt bidirektionalXPlanGML 2.0XPlanGML 3.0XPlanGML 3.1Planattribute werden in der Zeichnung gespeichertZustzliche Assistenten zur Anpassung der Umsetztabelle

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch StandardisierungTopobase:Export in TB2009/TB2010 mglich

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch InterdisziplinSemantische 3D-Stadtmodelle:Spezielle LandXplorer-Schnittstelle: Gebude, die mit dem StadtCAD-Gebudemanager gezeichnet wurden, werden attribuiert an den LandXplorer bergeben. Dort werden sie korrekt aggregiert und stehen zur Auswertung bereit

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomiePflanzenverwendung:Neue Plantus-SchnittstelleRundungsoptionen offengelegtSchraffurparameter von Schraffur auslesenBeschriftungsstile von Attributen aus/einschaltenTextstile von Pflanzkrzeln ndern

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieLV-Manager:STLB-Bau-Schnittstelle angepasst, Untersttzung Dyn.KostenelementeSchaltflchen jetzt aufgabenbezogenLV-Manager untersttzt jetzt AG und AN in GAEB-DateienLimit fr Vertragsregelungen aufgehobenImplementierung Bedarfspositionen

  • StadtCAD 10 Mehr Effizienz durch ErgonomieLayout und Plotten:Modell in der Ansicht drehen: Winkel von Nordpfeil oder anderem Ansichtsfenster bernehmenModell in der Ansicht zentrierenPfade fr Plotstilkonfigurationsdateien (CTB und PC3) setzenPhotoshop-Schnittstelle: Zeichnung layerweise nach Photoshop exportieren

  • Mehr Effizienz durch Standardisierung (XPlanung)Mehr Effizienz durch Software-Ergonomie (what you think is what you get)Mehr Effizienz durch Interdisziplin (semantische 3D-Stadtmodelle)StadtCAD 10 bedeutet

  • 10. Anwendertagung im Jahre 2010

  • StadtCAD 9 Mehr EffizienzHistorische Ereignisse30. Mai 1431: Jeanne d'Arc (die Jungfrau von Orlans), auf dem Scheiterhaufen hingerichtet Die franzsische Nationalheldin fhrte whrend des Hundertjhrigen Krieges die Franzosen gegen die Englnder30. Mai 1672: Peter der Groe wird geborenEr leitete zahlreiche Reformen in Russland ein, wie die Umgestaltung der Armee, Einfhrung westeuropischer Kleidung und Einfhrung des julianischen Kalenders.30. Mai 2008: StadtCAD 9 wird freigegeben

  • StadtCAD 10 Mehr EffizienzHistorische BetrachtungStellen Sie sich die gesamte StadtCAD-Entwicklung seit der Manifestation im Jahre 1991 bis heute in eine einzige Arbeitswoche gepresst vor. Montag, 8:00 Uhr: Die AutoCAD-Applikation erhlt den Produktnamen StadtCAD (1991)Dienstag, 06:45 Uhr: StadtCAD wir kommerziell (1994)Dienstag, 07:45 Uhr: Oberste Baubehrde Bayern bestellt StadtCAD (1995) Dienstag, 12:30 Uhr: Karlsruhe als erste Grostadt bestellt StadtCAD (1996)Dienstag, 18:00 Uhr: StadtCAD OLYMP verfgbar (1997)Donnerstag, 04:15 Uhr: StadtCAD FLORA verfgbar (2003) Donnerstag, 09:50 Uhr: Mnchen als erste Millionenstadt bestellt fr StadtCAD (2004)Freitag,17:00 Uhr: Gegenwart. Anwendertagung in Ulm (2009)Freitag,17:56 Uhr: Freigabe von StadtCAD 1017.Juli 2009

    **************************